Sie sind auf Seite 1von 1

Anleitung

Zusatzschmierung Kugelgewindetrieb Z-Achse


Reduzierstück direkt hinter der Winkelverschraubung anbringen.

7040

7015
7020
7025
7030
7035

Kabelschlepp Z- Achse (Halter)

7010
7045
7050

7005

Bohrungen Dm7 müssen von


Hand abgebohrt werden
160
Achtung!!!
- Mutter von Kugelgewindetrieb mit Schmiernippel versehen und mit der Fettpresse
abschmieren (nach Schmieranweisung)
- Alle Leitungen müssen vor Inbetriebnahme der Schmierdose mit Fett gefüllt sein.
- Schmierdose vor Inbetriebnahme beschriften (Datum, Name usw.)

Für die nachträgliche Montage der Schierdose wird folgendes Werkzeug benötigt:
- Bohrmaschine mit Bohrer Dm 7mm
- Drehmomentschlüssel (41Nm)
- Nuss für Drehmomentschlüssel SW6
- Verlängerung 250-300mm f. Drehmomentschlüssel
- Gabelschlüssel SW9 u. SW10
- Innensechskantschlüssel SW4 u. SW6
- Schlauchschere
- Filzstift

03.06.2005 Baust, G. Seite 1 AD.0094.8356