Sie sind auf Seite 1von 1

EIN PAAR WORTE ZUM GELEIT

Sei gegrüßt!
Die verschiedenen Dateien dieses Projektes ähneln in Die Schriften
vielen Teilen sehr denen, mit denen wir auch die of- Wer die mitgelieferten InDesign-Dateien verwendet,
fiziellen DSA-Produkte gestalten. Wir haben sie aller- erhält die Absatzformate wie gesagt bereits mitge-
dings ein wenig modifiziert und für eine etwas leichtere liefert. Damit alle anderen aber auch einen Anhalts-
Benutzung aufbereitet. punkt haben:
Du findest zwei Verzeichnisse vor – „Scriptorium Aven-
turis -innen“ und „Scriptorium Aventuris -aussen“, in Unser Fließtext: Gentium Basic, 10 pt.
denen sich jeweils Templates und Hilfsmittel befinden, Unsere Überschriften:
die du nutzen kannst, um deine Werke zu gestalten. Kapitel: Andalus, 23,5 pt.
Wie es nun weitergeht, hängt ein wenig davon ab, was Unterkapitel: Andalus, 14 pt.
dir persönlich an Software zur Verfügung steht. Abschnitt: Gentium Basic, Fett, 13 pt.
Unterabschnitt: Gentium Basic, Fett, 10 pt.
Die Adobe-Lösung
Wir bei Ulisses nutzen die Software der Adobe CC, das Die notwendigen Schriften liegen ebenfalls diesem
heißt hier vor allem Photoshop und InDesign. Solltest Paket bei. Ihr findet sie in den Unterordnern namens
du diese Software auch zur Verfügung haben, kannst „Document Fonts“.
du im Grunde direkt loslegen. Es sind reguläre .ttf-Schriftarten, die zuverlässig,
In beiden Ordnern liegt jeweils eine InDesign-Datei, ganz unabhängig von Betriebssystem und Software
die du bereits als Muster nehmen kannst. In der Vor- funktionieren.
lage zum Innenteil findest du zudem Absatzvorlagen
und diverse Grafik-Elemente zur direkten Verwen- Wie man die Elemente benutzt
dung. Ob du diese nun so nutzt, wie sie sind, oder Der einfachste Weg, hier einen Zugang zu finden, ist
plünderst, um aus Versatzstücken ein eigenes Layout vermutlich, sich einmal ein paar unserer offiziellen
zu bauen, ist natürlich dir überlassen. DSA-5-Produkte anzuschauen.
Die Vorlage zum Cover besteht aus zwei Seiten – Vor- Schon im Grundregelwerk findest du die meisten
derseite und Rückseite –, wobei für das Cover der Rah- Elemente wieder, die wir hier auch zur Verfügung
men nebst Titeltext und für das Backcover ein komplet- stellen. Wenn du noch ein beliebiges Abenteuer hin-
tes Design mit Untergrund und Grafik­elementen für zunimmst, solltet du bereits einen guten Überblick
dich bereitliegt. gewonnen haben.
Damit steht einem DSA-Layout nichts mehr im Wege. Wie du darüber hinaus mit den Elementen verfährst,
ist natürlich dir überlassen. Du bist nicht verpflich-
Die Alternativen tet, dich an besondere gestalterische Vorgaben, einen
Zum einen kannst du natürlich alle beigefügten Da- „Style Guide“, zu halten. Solange dein Endprodukt
teien auch mit anderen Programmen öffnen, wenn mit den Nutzungsbedinungen konform geht, sind
du das möchtest. Photoshop-Dateien (.psd) können dir einzig durch deine Phantasie Grenzen gesetzt.
heute von vielen Programmen gelesen werden, und
zumindest eines der beiden InDesign-Formate (.idml)
ist auch mit OpenSource-Software zu öffnen, wobei Wir wünschen dir viel Erfolg, gutes Gelingen und sind
die Qualität der Ergebnisse natürlich in beiden Fällen selbst schon gespannt, mit was für Werken uns die
variieren mag. Fans in Zukunft überraschen werden!
Alternativ dazu gibt es in beiden Verzeichnissen je-
weils ein Unterverzeichnis namens „PNG“. Darin lie-
gen alle Grafik-Assets, die man braucht, noch einmal Bei Fragen oder Unklarheiten, schreibe uns gerne
als .png-Datei (oder, in einigen Fällen, .jpg). eine E-Mail an
Diese lassen sich ebenfalls mit einer Vielzahl Pro- feedback@ulisses-spiele.de
gramme öffnen und können zudem die Transparenzen
darstellen, die für das DSA-Layout notwendig sind.
Damit sollte auch mit einer anderen Software ein
entsprechendes Layout möglich sein.