Sie sind auf Seite 1von 4

MIMImania

Langarmpullover mit Sattelschulter – designed by saucystitch

Pattern designed by saucystitch


Bitte nutzt diese Anleitung ausschließlich für den persönlichen Gebrauch. – Also kein Verkauf dieser Anleitung oder von Kleidung, die nach dieser Anleitung
gefertigt wurde.
Bei Fragen wendet euch bitte an anke.wittwer@gmx.de
Material: Mimi von lotus yarns, 100% Nerz, 300m/50g
Nadelstärke: 4,0
Verbrauch: 150g – 160g

Konfektionsmaße in cm:
Ärmellänge (ab
Länge: 58,5 Rückenmitte) 74,0
Hüftweite: 48,0 Armweite oben: 37,0
Brustumfang: 96,0 Armweite unten: 37,0
Ausschnitt-Tiefe 10,5
Ausschnitt-Weite 23,0

Maschenprobe: 25M x 32R = 10 x 10 cm

ACHTUNG! Bitte unbedingt eine Maschenprobe anfertigen! Ich persönlich stricke eher fest!

Bundmuster: 1 re, 1 li im Wechsel


Grundmuster: glatt rechts ( = HR: rechts, RR: links oder in Runden: rechts)

Abkürzungen:
re rechts
li links
M Masche
HR Hin-Reihe
RR Rück-Reihe
R Reihe
Rd Runde

Body: - Rückenteil –
Anschlag: 122 Maschen
Bund: 4 Reihen im Bundmuster
Body: Weiter über 111 Reihen glatt rechts stricken

Für die Armausschnitte in der 112. Reihe am R-Anfang und in der 113. Reihe am R-Anfang je 10 M
abketten.
Über die restlichen 102 M weiter glatt rechts stricken und dabei an den Armlöchern 10 x aller 4
Reihen 1 M abnehmen.
Also in den Reihen: 116, 120, 124, 128, 132, 136, 140, 144, 148, 151.
Es sind noch 82 M auf der Nadel.
Nun in der 152. Reihe alle Maschen gleichmäßig locker abketten.

Body: - Vorderteil –
Anschlag: 122 Maschen
Bund: 4 Reihen im Bundmuster
Body: Weiter über 111 Reihen glatt rechts stricken

Für die Armausschnitte in der 112. Reihe am R-Anfang und in der 113. Reihe am R-Anfang je 10 M
abketten.
Über die restlichen 102 M weiter glatt rechts stricken und dabei an den Armlöchern 10 x aller 4
Reihen 1 M abnehmen.
Pattern designed by saucystitch
Bitte nutzt diese Anleitung ausschließlich für den persönlichen Gebrauch. – Also kein Verkauf dieser Anleitung oder von Kleidung, die nach dieser Anleitung
gefertigt wurde.
Bei Fragen wendet euch bitte an anke.wittwer@gmx.de
Also in den Reihen: 116, 120, 124, 128, 132, 136, 140, 144, 148, 151.
Es sind noch 82 M auf der Nadel.
Nun in der 152. Reihe alle Maschen gleichmäßig locker abketten.

Rechter Ärmel:
Anschlag: 54 Maschen
Bund: 4 Reihen im Bundmuster
Arm: Weiter glatt rechts stricken. Dabei 20x in jeder 7. Reihe links und rechts 1M
zunehmen.
Also in den Reihen:
7, 14, 21, 28, 35, 42, 49, 56, 63, 70, 76, 83, 90, 97, 104, 111, 118, 125, 132, 139
Es sind jetzt 94 M auf der Nadel.
Nun ohne Zunahmen weiter glatt rechts bis zur 145. Reihe stricken.
Für die Armausschnitte in der 146. Reihe am R-Anfang und in der 147. Reihe am R-Anfang je 6 M
abketten.
Über die verbliebenen 82 M glatt rechts weiterstricken und dabei 15x links und
rechts am Rand je 1 M in den folgenden Reihen abnehmen:

148, 149, 151, 153, 157, 161, 165, 169, 173, 175, 177, 179, 180, 181, 182
Es sind jetzt noch 52 M auf der Nadel.
Über diese Maschen bis zur 200. Reihe glatt rechts weiterstricken.
Für den vorderen Ausschnitt:
In der 201. Reihe die ersten 26 M locker abketten.
Über die verbliebenen 26 M weiter glatt rechts stricken. Dabei für den hinteren
Ausschnitt auf der Seite mit den bereits abgeketteten M noch 5 x in jeder Reihe je
1 M abnehmen.
Also in den Reihen: 202, 203, 204, 205, 206
Über die noch verbliebenen 21 M glatt rechts weiterstricken.
In der 234. Reihe (Rückenausschnittmitte) alle Maschen locker abketten.

linker Ärmel: gegengleich arbeiten

Fertigstellung:
Die Seitennähte bis zum Beginn der Raglanschrägung schließen.
Die Ärmelnähte bis zum Beginn der Ausschnittschrägung schließen.
Anschließend die Nähte der Raglanschrägungen schließen.
Dann den Sattel der Ärmel an die obere Kante des Vorder- bzw. Rückenteils annähen.

Anschließend aus dem oberen Abschluss mit einer dünnen Nadel Maschen für den Ausschnittrand
aufnehmen, wieder auf Nadel 4,0 wechseln und 4 Reihen im Bundmuster über alle M stricken. Dann
alle Maschen locker abketten.
Anschließend über den hinteren Ausschnittschlitz 2 Reihen feste Maschen häkeln.
Dabei in der 2. Reihe auf der linken Seite 3 Schlaufen für die Knöpfe häkeln.
Knöpfe annähen – und: FERTIG ☺

Pattern designed by saucystitch


Bitte nutzt diese Anleitung ausschließlich für den persönlichen Gebrauch. – Also kein Verkauf dieser Anleitung oder von Kleidung, die nach dieser Anleitung
gefertigt wurde.
Bei Fragen wendet euch bitte an anke.wittwer@gmx.de