Sie sind auf Seite 1von 2

Produktinformation

Klein-Durchlauferhitzer MDH 3..7
Elektrischer Durchlauferhitzer, druckfeste Bauart, hydraulisch Beschreibung
gesteuert mit effektivem Blankdraht-Heizsystem in kleiner • Hydraulisch gesteuerter Durchlauf­erhitzer
Nennleistung zur Warmwasserver­sorgung einer Zapfstelle. (Untertischgerät) im Miniformat zur
Das kleine, formschöne Gerät passt ideal zu allen Wasch- Versorgung einer einzelnen Zapfstelle
becken und erhitzt das Wasser unmittelbar während des
Durchströmens, ohne Bereitschaftsenergie zu verbrauchen. • Spart bis zu 85 % Energie gegenüber
Der sparsam justierte Durchfluss garantiert höchste Wirt- herkömmlichen Kleinspeichern
schaftlichkeit. Das zum Lieferumfang gehörende Anschluss- • Effektives Blankdraht-Heizsystem IES ®
set erleichtert die Nachrüstung vorhandener Armaturen. • Druckfeste Bauart
• Netzanschlussleitung, ca. 65 cm lang
• Spezial Strahlregler mit Durchfluss-
mengen­regler zum Einsatz in Strahl­regler­
gewinde M22 /  M24 und
• Anschlussset zur Nachrüstung von
Druckarmaturen im Lieferumfang
enthalten.

Einsatzbereiche
• Für alle Handwaschbecken bei
vorhandenen Druckarmaturen, z. B.
Gäste-WC, Bäder, Toilettenräume
und Schlafzimmer
• Küchenspüle (nur MDH 7)

Praktisch:
Zum Lieferumfang
gehört ein Anschlussset
(T-Stück und flexibler
Druck­schlauch) zur
problem­losen Installation.

Typ MDH 3 MDH 4 MDH 6 MDH 7 Abmessungen (in mm)


Art.-Nr. 12003 12004 12006 12007
Inhalt; Bauart (Nennüberdruck) 0,2 Liter; druckfest (10 bar / 1MPa) ab 4,4 kW Netzleitung
Heizsystem Blankwiderstand ≤ 650 30
Einsatzbereich G 3/8 ‘’
18

(spezifischer Wasserwiderstand) ≥ 800 Ωcm bei 15 °C


3,5 kW
Nennleistung bei 1/N/PE 230 V~ 3,5 kW 4,4 kW 5,7 kW –
steckerfertig
Nennleistung bei 2/PE 400 V~ – – – 6,5 kW
Nennstrom 15 A 19 A 25 A 16 A
132

Warmwasserleistung bei ∆t = 25K


(von 15 °C auf 40 °C) in l/min 2,0 2,6 3,3 3,7
Änderungen vorbehalten. Stand der Angaben: 07.08 9100-9397 GP

Temperaturbereich max. 50 °C bei vermindertem Durchfluss


Ein-/Ausschaltwassermenge in l/min 1,6 / 1,2 1,8 / 1,4 2,1 / 1,7 2,4 / 2,0 187
Einschaltfließdruck 0,05 MPa  0,08 MPa  0,08 MPa 0,09 MPa
Gewicht mit Wasserfüllung 1,3 kg
Schutzart, Sicherheitszeichen IP24 vp
80

Ausschreibungstexthilfe
…Stück Elektrischer Klein-Durchlauferhitzer, hydraulisch gesteuert, druckfeste
Bauart, mit effektivem Blankwiderstand-Heizsystem, komplett mit Anschlussset
und Spezial-Strahlregler CSM zur Versorgung eines Handwaschbeckens (der Pos. CLAGE GmbH, Postfach 16 80, 21306 Lüneburg
…), Typ MDH…, Anschlussleistung: … kW … V, zur Nachrüstung der vorhan­ Telefon 04131 · 89 01-32, Telefax 04131 · 83 200
denen Armatur (der Pos. …) liefern und montieren. E-Mail info@ clage.de, Internet www.clage.de
Installationsskizze

Durchlauferhitzer MDH

Strahlregler einsetzen!

CSM oder CSP3 bei MDH 3 / 4

CSP 6 bei MDH 6 / 7

Elektroanschluss
mit Netzleitung
ggf. kürzen
T-Stück und Druckschlauch
für druckfeste Installation
G 3/8“ (liegt dem Gerät bei)
Kabel-
Eckventil Abgang G 3/8“
eingang
132

Waschbeckenoberkante ca. 850


140 17
Achse Befestigung ca. 520

187 ≥ 70

Eckventil ca. 550


Kabeleingang ca. 570

75

Maßangaben in mm

Installationsbeispiel mit druckfester Armatur

Die Montage- und Gebrauchsanleitung


ist bei der Installation zu beachten.

Fragen bei der Installation?


Service-Hotline: (04131) 89 01-40

CLAGE GmbH, Postfach 1680, 21306 Lüneburg


Telefon  04131 · 8901-0, Telefax  04131 · 83200
E-Mail  info@clage.de, Internet www.clage.de