Sie sind auf Seite 1von 3

Raketen- und Waffentechnischer Dienst im Kdo.

MB III
Inhalt
zurück

Te c h n i k k a t a l o g

Richtfunkgerätesatz RVG 924C

Bestimmung:
stationäre und halbstationäre Richtfunk-
strecken

techn. Daten:
- Frequenzen: 1790 .. 1970 MHz
- Kanalzahl UHF: 45
- Sendeleistung: 1,4 .. 2,8 W
- Feldfunklänge: 46,5 km
- Anzahl Funkfelder: max. 6
- Modulation: FM
- TF-Band: 4,3 .. 60 kHz
- Stromversorgung: 220 V, 50 Hz
- Jahr der Einführung: 1962
- Abmaße der Schränke:
je 600 x 1430 x 300 mm
Sie befinden sich in:
Bestand:
RWD-MBIII
|--Technik - Übertragungsschrank
|--andere Bedarfsträger
|--Nachrichten
- Netzteilschrank
|--RVG 924C - Antennenumschalter
- Rückmeldeempfänger
- Antennen
1,5-m-Parabolspiegel
v.l.n.r. Übertragungsschrank, Netzteilschrank 2,5-m-Parabolspiegel
Rückmeldeempfänger Antennenumschalter
- Anschaltung am Dienstkanal - Frequenzbereich: 1 .. 2,9 GHz
- Frequenzen: 2,6, 2,8, 3, 3,2, 3,4 3,6 3,8 kHz - Stromversorgung: 220 V, 50 Hz
- Stromversorgung: 220 V, 50 Hz 26 V für Steuerrelais
- Abmessungen: 370 x 160 x 110 mm - Abmessung: 370 x 160 x 110 mm
- Masse: 30,5 kg - Masse: 7 kg
- Jahr der Einführung: 1962 - Jahr der Einführung: 1962

Parabolantenne 1,5 m Parabolantenne 2,5 m


- Frequenzbereich: 1,79 .. 2 GHz, - Frequenzbereich: 1,79 .. 2 GHz,
2,45 .. 2,7 GHz 2,45 .. 2,7 GHz
- Antennengewinn: 30,25 .. 33,2 dB - Antennengewinn: 25,6 .. 28,8 dB
- Abmessung: 1540 x 1715 x 1100 mm - Abmessung: 2600 x 2900 x 1810 mm
- Masse: 54 kg - Masse: 198,5 kg
- Jahr der Einführung: 1962 - Jahr der Einführung: 1963
Beide Antennen auch ohne Ständer für Wand- bzw. Mastmontage

Quelle: Katalog NaT der LaSK