Sie sind auf Seite 1von 4

Raketen- und Waffentechnischer Dienst im Kdo.

MB III
Inhalt
zurück

Te c h n i k k a t a l o g

KW-Funkgerät FK5

Bestimmung:
transportables KW-Funkgerät

techn. Daten:
- Frequenzbereich: 1,475 - 5,025 MHz
in 2 Unterbereiche
1: 1,475 - 2,725 MHz
2: 2,700 - 5,025 kHz
- Betriebsart: A1, A3
- Verkehrsart: Wechselverkehr auf einer
Frequenz
- Fernbedienung:
Fernbesprechnung von FF
Ferntastung über Zusatzgerät
Funkfernschreiben über Hellschreiber
- Sendeleistung
Sie befinden sich in: Telegrafie: 5 W
Gesamtansicht Telefonie: 1,5 W
RWD-MBIII
|--Technik - Abmessungen (beide Tornister identisch)
|--andere Bedarfsträger
|--Nachrichten
Länge: 425 mm
|--FK1 Breite: 185 mm
Höhe: 355 mm
- Gewicht mit Batterien
Gerätetornister: 13 kg
Batterietornister: 14,5 kg
Umformer: 5,6 kg
- Hersteller: C. Lorenz AG Leipzig
Bestand:
- Gerätetornister mit
Sender-Empfängsgerät
Ersatzteilkästchen
Antennenfuß
zusammengeklappte Dachkapazität
Antennenstäbe
Erdkabel
- Batterietornister mit
Heizsammler für Sender und Empfänger
Anodenbatterie für Empfänger
Handapparat
Morsetaste
Handlampe
- Umformer
12 V in 310 V Gleichspannung
- Zubehörtasche mit
Dipol mit Zubehör
Werkzeugtasche
Adapterplatte
Kopfhörer
Ferntastzusatz
Kabel
- Aufspannplatten für Kfz
Frontplatte Gerätetornister Batterietornister

Umformer Zubehörtasche
Ferntastzusatz

Quelle: DV 44/20