Sie sind auf Seite 1von 3

Raketen- und Waffentechnischer Dienst im Kdo.

MB III
Inhalt
zurück

Te c h n i k k a t a l o g

UKW-Funkgerät FU 0,25A

Bestimmung:
tragbares persönliches Funkgerät des
Kompaniechefs und der Zugführer

techn. Daten:
- Frequenzbereich: 53 .. 54,9 MHz
unterteilt in 20 Festfrequenzen
auf Kanal 00 Zusammenarbeit mit FU 0,25B
des Bataillons möglich
- Sendeleistung 0,25 W
- Stromversorgung: NC-Sammler
für 10 .. 12 h ununterbrochenen Funkbetrieb
- Masse: 8,5 kg
- Baujahr: 1962

Bestand:
Sie befinden sich in: - Gehäuse mit
Sender- und Empfängereinschub
RWD-MBIII
|--Technik Stromversorgungsblock
|--andere Bedarfsträger
|--Nachrichten
- Sprechgarnitur LSG-60
|--FU 0,25A Funkgerät - Stabantenne
- Drahtantenne
- Zubehörtasche
Frontplatte
1 Antennenbuchse 5 Kanalwähler Einer
2 Dose für Sprechgarnitur 6 Kanalwähler Zehner
3 Ein-Aus-Schalter 7 Skala
4 Schalter für Rauschsperre

Gerätesatz Trageweise des Funkgerätes


1 Funkgerät 4 Stabantenne
2 große Lasche für Schutzstrümpfe 5 Sprechgarnitur
3 kleine Lasche für Stabantenne 6 Zubehörtasche
Funkgerät geöffnet Sprechgarnitur LSG-60

Quelle: DV 44/34; Blitz& Anker, Band 1: Informationstechnik- Geschichte und Hintergründe


Fotos aufgenommen in Lehrschausammlung historischer Fernmeldetechnik in Dommitzsch