Sie sind auf Seite 1von 2

 Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Übersicht Suche Login Registrieren Mitglieder Online? FAQ


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 3 mal aufgerufen
 neo-online

neo Online An Alle Krieger des LICHTS - Wir lieben sie – die Idiotie - Made in Germany antworten
Wir lieben sie – die Idiotie - Made in Germany
Beiträge: 3
ZEIT DAS SICH WAS DREHT
vor 8 Minuten
IHR WARD DEM ABGRUND NOCH NIE SO NAH

Witze kursiern - Industrielle gehn schmiern


Das GELD ist wieder mal ALLMÄCHTIG - die Politiker funktionieren prächtig - alles läuft auf Wunsch.

Agenten geben sich ein Stelldichein - das Kabel bringt den Sonnenschein.
Das Klima so mild.
Die Hintern werden immer breiter - nur wer aussitzt (klappt NICHT mehr ) - der kommt weiter.
Alles halb so wild.

Ein Lächeln liegt auf diesem Land - grinst unerträglich ignorant.
Lächeln wird bei uns zur Pflicht - Witz komm 'raus - langsam wird's lächerlich.

Alles geschönt - Rücktritte verpönt - selbstgerechte Gefälligkeit.


Man tritt kleinste Erfolge breit - um die Fehler zu kaschiern.

Wer über das Lächeln lacht - sich als Staatsfeind verdächtig macht


Schwarze Listen rotieren.
Geschürt wird eitle Zuversicht - die im Abseits stehen zählen nicht.
Alle sind doch gut dabei.

Ein Lächeln liegt auf diesem Land - grinst unerträglich ignorant.

Wir wollen ganz leise in Afrika einmarschiern - wir gemeinden Namibia wieder ein.
Mit unsren Waffen können sich Völker ausradiern - unser Herz ist rein.

Wir haben ihn endlich wieder unseren Nationalstolz - wir atmen auf, es stirbt der Wald.
Wir sind eben aus ganz besonderem deutschen Holz - wir sind eiskalt, wir sind wieder wer – wer nur?
Zweifelsfrei: deutsch - pur

Wir tanzen, tanzen, tanzen der ganzen Welt vor - wir zeigen, zeigen, zeigen ihr den Schritt.
Wir wissen endlich wieder wo es langgeht - was ansteht – grundsolide, grundgut

Asylanten weisen wir vor unsere Schranken - so verfolgt kann KEINER sein.
Deutschland wird allzusehr als Paradies mißverstanden - wir lassen keinen mehr rein.

Wir sind "Christen", falten unsere Hände - schließen dabei die Augen zu - preisen "Gott" und die geistige Wende.
Spielen Blindekuh - wir wollen unsere Herren loben - alles Gute kommt von Oben.

Wir tanzen, tanzen, tanzen der ganzen Welt vor - wir zeigen, zeigen, zeigen ihr den Schritt.
Wir wissen endlich wieder wo es langgeht - was ansteht – grundsolide, grundgut.

Wir lassen die Lust am leben uns nicht nehmen - wer zuviel grübelt - DER schadet uns nur.
Wir leben die Extreme - das Bequeme - sind fröhlich - DAS ist UNSERE "Natur".

Wir singen wieder unsere Hymne - unsere Lieder.


Die Fahne flattert frei im Wind.
Alle wissen wieder: Leistung lohnt sich - Qualität gewinnt.

Wir wollen uns trennen von denen, die nur pennen.


Man muß nur eben die Zeichen der Zeit erkennen - der Fleißige siegt. 
Wir lieben sie – die Idiotie - Made in Germany.

Wir tanzen, tanzen, tanzen der ganzen Welt vor - wir zeigen, zeigen, zeigen ihr den Schritt.
Wir wissen endlich wieder wo es langgeht - was ansteht – grundsolide, grundgut

Wir lassen die Lust am Leben uns nicht nehmen - WER zuviel grübelt schadet uns nur


Wir leben die Extreme - das Bequeme

Ihr ward dem Abgrund noch nie so nah - und lauft mit großen Schritten auf ihn zu.


Manche von uns sehn es klar - wir brauchen gar nichts mehr dazu zu tun.

Wir haben es satt uns anzuhörn was Ihr könnt - denn was Ihr nicht könnt könn wir jeden Tag sehn.
Ihr könnt ja nicht mal grade gehn.
Ihr könnt nicht Maß halten - und wir sollen euch aushalten? - wie ne Nutte ihren Alten.
Ihr wollt unser Geld verwalten - in teuren Anstalten - und uns am liebsten im Käfig halten?

Ich werde meine Hände falten - mit der Kraft von Urgewalten!

Ihr ward dem Abgrund noch nie so nah - und lauft mit großen Schritten auf ihn zu.


Manche von uns sehn es klar - wir brauchen gar nichts mehr dazu zu tun.

Denn wir sind keine Terroristen - brauchen keine Revolution.


Denn unser Mann an der Front - der regelt alles schon.
Mit der Fernbedienung in der Hand - sehn' wir euren Untergang.
Das Leichentuch ist aufgespannt.
Das ganze Land blickt ganz gebannt - auf die Damen und Herren in Schwarz.
Und ich sage euch: "Das wars".
Und jetzt - brauchen wir ihn auch nicht mehr - den MdB aus Glas.

Ihr ward dem Abgrund noch nie so nah - und lauft mit großen Schritten auf ihn zu.


Manche von uns sehn es klar - wir brauchen gar nichts mehr dazu zu tun.

Und jetzt scheiß' ich auf eure "Demokratie" - ich glaub so ungerecht wie heutzutage - war sie noch nie.
Ich scheiß' auf Diäten mit Jojo-Effekt - Ihr wollt aufs Volk scheißen - und denkt ihr werdet sauber geleckt?
Wem schmeckts ...
Ich hab kein Bock auf Eure ungerechten Steuern - genauso gut könnt ich mein Geld im Backofen verfeuern!

Ihr ward dem Abgrund noch nie so nah - und lauft mit großen Schritten auf ihn zu.


Manche von uns sehn es klar - wir brauchen gar nichts mehr dazu zu tun.

Man sieht Euch im Fernsehn mit teuren Krawatten - und hört das Geschwafel von Scheindebatten.


Ihr wollt Vertraun das die Leute mal hatten - zurückgewinnen - doch das wird heute nicht klappen.

Blind vor Gier seht ihr selten die Zeichen - und probiert Eure Ziele schnell zu erreichen.
Ihr manipuliert und stellt hier die Weichen - um uns zu beklaun - und Euch selbst zu bereichern.

Wenige sehn diese Krise hier klar - und das obwohl eigentlich schon Vieles geschah.
Das eindeutig beweist - dass Ihr Leute bescheißt - und das Motiv nie Liebe war.

Ihr verfolgt all eure Ziele brutal - denn es geht um Profit - und das "wie" ist egal.
Für viele bedeutets ´ne riesen Gefahr - wenn man nicht mal mehr weiß wie man Miete bezahlt.

Wir lassen uns wirklich ´ne Menge gefalln - und probiern den Gürtel immer enger zu schnalln.
Und auch wenn wir fast schon ersticken - lassen wir uns immer noch von diesen Pennern belalln.

Die finden an ihren Lügen Gefallen - denn die Wahrheit - kommt bei ihnen grundsätzlich zu kurz.


Doch sie werden entlarven - was sie in Wahrheit waren - sie sind barbarische, hässliche W ... .

Ihr ward dem Abgrund noch nie so nah - und lauft mit großen Schritten auf ihn zu.


Manche von uns sehn es klar - wir brauchen gar nichts mehr dazu zu tun.

Ich werde meine Hände falten - mit der Kraft von Urgewalten!

Äthopien - BRD : Stütze der REPRESSION gegen DEMOKRATISIERUNG »»
6  Sprung  

Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen