Sie sind auf Seite 1von 2

Infos Kontakt

gnih o
A nder der Wtr a
Sonntagsmorgens lade ich zum
Das W u a ndlu ng
Sonnenaufgang in unseren Garten ein,
zum Kennenlernen der
Agnihotra-Zeremonie.
Beim anschließenden Frühstück
lernen Sie die Handhabung
des Agnihotras kennen.
Gudrun Ferenz
Agnihotra Lehrgang € 30,– Haus der Pyramiden
Am Ohlenberg 19
Agnihotra Starter-Set € 77,–
64390 Erzhausen
Tel. 06150 84472
Termine, nähere Informationen und info@haus-der-pyramiden.de
Preise können Sie auf unserer
Webseite einsehen:
www.haus-der-pyramiden.de
Agnihotra – das heilige Feuer
Rituale für Mensch und Raum
ISBN: 978-3-89767-879-8
96 Seiten
€ (D) 6,95

Artwork: www.SpiritualMedia.de
Gudrun Ferenz

CD: Agnihotra-Mantras
Heilende Gesänge
AGNIHOTRA- Mantras
Haus der Pyramiden
ISBN: 978-3-8434-8245-5
Heilende Gesänge
2 CDs, ca. 64 Min.
2 CDs
€ (D) 16,95
www.haus-der-pyramiden.de
Was passiert während der
Agnihotra-Zeremonie? Die Wirkung der Agnihotra-Zeremonie

»Lebendige Erde wird • Es hilft sich zu sammeln, zu reflektieren • Es hilft, sich morgens und abends
energetisch zu reinigen und somit keine
• Klärung und Reinigung der Atmosphäre
geflutet mit Prana.« seelischen und psychischen Belastungen
• Verbindung mit dem Licht in Allem mehr langfristig mit sich herum zu tragen.
Während der Zeremonie vereinigt sich das auf- • Harmonisierung, Klärung und Stärkung • Es hilft, Blockaden aufzulösen
oder untergehende Licht der Sonne mit dem der Aura
• Es stärkt die Anbindung an die göttlich-
Licht des Feuers, und setzt einen Prana-Fluss • Eine größere Gesundheit für Mensch und geistigen Reiche
frei, der sich in die Höhe, in die Tiefe und in die Umgebung
• Es unterstützt die Erdheilung
Breite ausdehnt und die gesamte Umgebung • Verbesserung des Bodens
• Es reinigt die Räume
mit Licht auflädt, reinigt und kräftigt. • Stärkung der Pflanzenwelt
• Es schafft einen Lichtkanal für den
• Milderung schädlicher Strahlen Aufstieg der gebundenen Seelen
Man erfährt selbst die Verbindung mit dem • Verringert Elektrosmog und
höchsten Licht, das alles durchdringt und Radioaktivität
»Wir können Mutter Erde danken,
versorgt. • Entgiftung und Revitalisierung der Böden
sie ehren und achten und so
• Auflösung von schädlichen Elementalen
Der eigene Pranafluss wird angeregt und die (negative Gedankenstrukturen, die sich
wieder in unser
Lebensenergie erfährt in dieser Zeremonie wie graue Wolken um Menschen, Orte Gleichgewicht kommen.«
eine Aufladung und Erneuerung. Die dunklen und Städte bilden)
Elementale (Gedanken) lösen sich auf. Man
fühlt sich durch diese energetische Reinigung
erfrischt und erneuert, bereit, einen neuen Tag
zu beginnen, oder einen Tag abzuschließen.

Eine aktive Form der Meditation,


die nicht länger als
zehn Minuten dauert.