Sie sind auf Seite 1von 10

Einbauanleitung Installation Instructions

LamboStyleDoors LamboStyleDoors
(Die Anleitung bezieht sich auf eine Fahrzeugseite – (The instruction refers only to one side of the car.
gültig aber für beide Seiten) Please repeat for both sides)

Vorbereitungen: Preparations:
(Demontage nach Vorschriften des (Dismantling according to the regulation of the
KFZ-Herstellers) car manufacturer)

- Batterie abklemmen - Disconnect the battery


- Vordere Stossstange entfernen - Remove the front bumper
- Vorderen Kotflügel demontieren - Remove the front fender
- Kabelsteckverbindung zwischen Tür - Disconnect the cables
und A-Säule trennen (cable tree bodywork / door)
- Fangband demontieren - Remove trap strip
- Sicherungsstift an Türscharnier austreiben - Disassemble the locking pin on the hinges
- Tür entfernen - Remove the door
- Kotflügelbearbeitung - Modification of the fender
(siehe Anlage „Kotflügelbearbeitung“) (see enclosure “modification of the fender”)

Tipp: Tip/Advise:
Zur Arbeitserleichterung 2. Person heranziehen A second person makes the work much easier

Hinweise: Reference:
Türablagen dürfen nicht mit Gegenständen gefüllt Door pockets needs to stay empty! Otherwise things
werden, damit sie beim Hochschwenken der Tür nicht would fall out of the door pockets in the opening
herausfallen bzw. das resultierende Türgewicht die process upwards and/or that weight of the door exceeds
Haltekraft nicht übersteigt. the force of the gas spring to keep the door upwards.
Kein Einbau von schwereren Lautsprechern, ohne No installation of heavier speaker systems without
Erhöhung der Haltekraft der Dämpfer. raising the damping forces of the gas spring.
In regelmäßigen Zeitabständen sind Kontrollen der At regular intervals the force of the gas spring/door
Dämpferkraft/Türeinstellung durch eine Fachwerkstatt adjustment has to be controlled at a specialised dealer’s
durchzuführen. workshop.
Weitere Hinweise im TÜV-Teilegutachten beachten! Please pay attention to further reference, mentioned in
the TUEV certificate!

22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 1/10


Übersicht LSD-Türbeschlag: (pro Fahrzeugseite)
3x Sicherungsring
B
A

Beschlagträger – Verschiebbar
zur Einstellung der Türenspalt-
maße in Längsrichtung

4x Inbusschraube
(M8x30) A
Türenführung nach oben und
unten;
zusätzlich Anschlagelement zur
A-Säule

Gasfeder-Dämpfer
Bei Bestell-Nr. 500 60 001 = 2450 N Schwenkarm

Grundplatte
1x Sperrzahnschraube
(M8x30) B

1x Distanzhülse
B

Einstellschraube 1 – A
Türschlosshöhe

1x Einnietmutter
B

Karosseriekleber und
Blinkerabdeckung

Kabeldurchführung A-Säule: Abdeckblech,


Gummidurchführung und 3x Blechschraube

22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 2/10


Overview LSD-door mounting/hinge: (per vehicle side)
3x Security ring
B
A

Swing arm to chassis plate


adjustable connection mount
with horizontal door gab

4x Allen bolt
(M8x30) A
Outward motion door stabilizer;
additional stop unit for A-pillar

Gas spring
For Order-No. 500 60 001 = 2450 N Swing arm

Chassis plate
1x Serrated bolt
(M8x30) B

1x Distance bushing
B

Adjustment screw 1 – A
Door lock height

1x Rivet nut
B

chassis glue and


indicator cover

Cable lead-through of A-pillar: cover plate,


grommet and 3x tapping screw

22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 3/10


Montage LSD-Türbeschlag: Installation LSD-Door Mounting/ Hinge:

1.) Originale Kabelbaumdurch- 1.) The original cable tree lead-


führung mit der mitgelieferten through can be closed with the
Abdeckung verschließen und supplied cover plate and
eventuell zusätzlich mit possibly it can be sealed
Karosseriekleber abdichten. additionally with chassis glue.

2.) Schwenkarm von der 2.) Dismantle the swing arm off
Grundplatte demontieren. the chassis plate.

3.) An den origin. Scharnieren 2.


3.) You will have to create a
der A-Säule muss zunächst mounting possibility for the
eine Befestigungsmöglichkeit LSD chassis plate on the
3.
für die LSD-Grundplatte ge- original hinges of the A-pillar.
schaffen werden. Therefore, the hinges have to
Hierfür bitte die Scharniere an be drilled and reworked with a
den nachfolgend beschrieben- 1. tap on the points shown in the
en Punkten durchbohren und following pictures.
mit einem Gewindeschneider
nacharbeiten.

Gewinde/
Ø 4 mm Ø 6,8 mm tapper
M8

22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 4/10


oben/ oben/
25 mm 20 mm
top top

15 mm 20 mm

335 mm 335 mm
unten/ unten/
bottom bottom

15 mm 20 mm

CORSA B TIGRA
Hinweis: Bei manchen Typen kann es vorkommen, Reference: It can appear that some models have a
dass am oberen Scharnier der Beifahrerseite bereits factory-made drilling on the upper hinge of the co-
eine werksseitige Bohrung vorhanden ist. driver side.
Hier muss dann durch die Kabeldurchführung an der You will have to deposit a serrated bolt (M8) with the
A-Säule eine Sperrzahnmutter (M8) mit dem Bund collar towards passenger compartment through the
Richtung Fahrgastraum hinterlegt werden. cable tree lead-through of the A-pillar.

4.) Als nächstes müssen die Scharniere (oben + 4.) The hinges (top and bottom) have to be
unten) an der gestrichelten Linie abgesägt sawed off on the dashed line.
werden.
Für eine spätere Rückrüstung auf das originale We offer special modification kits for a later
Scharniersystem bieten wir spezielle Umbaukits reconversion to original hinges.
an.

Hier muss zusätzlich eine ebene


Fläche geschaffen werden.
Here you need to create a plane
surface.

5 mm

22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 5/10


5.) Jetzt kann die LSD- 5.) Now the LSD chassis plate
Grundplatte an den neuen has to be mounted at the new
Befestigungspunkten mit den mounting points with screws
Schrauben (A) befestigt (A).
werden.

Hinweis: Reference:
At the co-driver’s side the
Auf der Beifahrerseite muss der
activated charcoal filter has to be
Aktiv-Kohle-Filter an eine andere
moved to another place on the car
Stelle am Fahrzeug versetzt
(see installation suggestion on last
werden. (Montagevorschlag siehe
page).
letzte Seite)

2.
6.) Um den LSD-Schwenkarm 6.) For mounting the LSD
an der demontierten Tür swing arm on the original
3.
befestigen zu können, müssen mounting points of the
zunächst die oberen und removed door, the top and
unteren origin. Türscharniere bottom door hinges has to be
bearbeitet werden. 1. modified.
Die Scharniere wie im Bild Please drill and rework with a
dargestellt durchbohren und tap as shown in the picture.
mit einem Gewindeschneider (Distance between drilling at
nacharbeiten. the upper hinge to the lower
(Abstand zwischen der hinge = 330mm)
Bohrung am oberen Scharnier Gewinde/
Ø 4 mm Ø 6,8 mm tapper
zum unteren Scharnier = M8
330mm)

oben/ oben/
top top
15 mm 15 mm

15 mm 25 mm

330 mm 330 mm
unten/ unten/
bottom bottom

15 mm 20 mm

CORSA B TIGRA
22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 6/10
7.) Nun kann der LSD- 7.) Now, the LSD swing arm
Schwenkarm an den neuen has to be mounted on the new
Befestigungspunkten an den mounting points of the hinges
Türscharnieren mit den with screws (A).
Schrauben (A) befestigt
werden.

330 mm A

8.) Tür an KFZ anbringen und 8.) Fix the door to the car,
sie dabei komplett schließen. therefore door has to be closed
completely.

TIPP: Dabei den Kugelkopf der TIP/ADVISE: Use the screw (1) as
Einstellschraube (1) als a point to guide the front of door
Führungspunkt verwenden, um in the correct position.
die Frontseite der Tür in die
richtige Position zu führen.

9.) Hierbei den Schwenkarm 9.) Fix the swing arm to the
mit Beschlagträger wieder mit chassis plate with allen bolts
Inbusschrauben (4x) an der (4x) and adjust the door via
Grundplatte befestigen und moving the swing arm to
mittels Verschieben des chassis plate adjustable
Beschlagträgers die Tür in connection mount with
Längsrichtung ausrichten. horizontal door gap adjuster.
(Spaltmaße wie Original) (Gap measurement like
original)

22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 7/10


10.) Türenhöhe durch 10.) Adjust the height of the
vertikales Verschieben der door by vertical movement of
Grundplatte ausrichten. the chassis plate.
Hierzu bitte die Schrauben (A) Therefore please loose the
an der Grundplatte lösen. screws (A) at the chassis plate.

11.) Einstellschraube (1) 11.) Position the adjustment


so einstellen, dass Tür screw (1) in that way, which the
mittig ins Türschloss door closes in the middle
schließen kann. position.

12.) Nach erfolgten Einstellarbeiten alle 12.) After the adjustment work all screws have to
Schrauben fest nachziehen. be retightened.

13.) Nun den Dämpfer am Be- 13.) Hang in the gas spring on
festigungspunkt des Schwenk- the fitting point of the swing
arms einhängen und mit dem arm. Secure it with the supplied
beigelegten Sicherungsring security ring, by means of
mit Hilfe einer Spitzzange needle-nosed pliers.
sichern.

22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 8/10


14.) Tür vorsichtig nach oben 14.) Carefully pivot the door up
schwenken, den unteren Teil and hang in the gas spring at
des Dämpfers am Befesti- the fitting point of the chassis
gungspunkt der Grundplatte plate. Secure it also with the
einhängen und ebenfalls mit supplied security ring.
dem beigelegten Sicherungs-
ring sichern.

WARNUNG: Dämpfer steht unter


enormen Druck. Es ist darauf zu WARNING: Gas spring has
achten, dass die Sicherungsclips enormous pressure! Please pay
richtig montiert sind und attention that the security rings are
ordentlich in der vorgesehen correctly installed and positioned
Führung sitzen! in the foreseen guidings!

15.) Tür schließen und ins Türschloss einrasten. 15.) Close the door again and let it lock in place.

16.) Kabel verlegen und 16.) Lay the cable and fix it to
eventuell mit Kabelbinder am the marked points.
markierten Punkt befestigen.

Tür/
Door

17.) Für einen Freigängigkeitstest bitte nun den 17.) For a test to see if any obstructions are
bearbeiteten Kotflügel am Fahrzeug fixieren. evident, fix the modified fender with two screws at
the car.

18.) Tür vorsichtig nach oben schwenken, auf 18.) Pivot the door carefully up and take care for
Freigängigkeit an Kotflügel, A-Säule und sufficient clearance at the fender, A-pillar and
Motorhaube achten und ggf. LSD-Grundplatte hood and if necessary adjust the LSD chassis
bzw. LSD-Schwingarm neu ausrichten. plate resp. the LSD swing arm again.

19.) Kotflügel wieder entfernen. 19.) Remove the fender again.

22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 9/10


20.) Nach erfolgten Einstellarbeiten für die an 20.) After finalized adjustments, a hole of Ø
Position (B) vorgesehene Sperrzahnschraube, 11mm has to be drilled at position (B) for the
Distanzhülse und Einnietmutter ein Loch bohren foreseen serrated bolt, distance bushing and the
(Ø 11mm). rivet nut.
Die Distanzhülse bitte zusätzlich auf die ent- In addition, the distance bushing has to be
sprechende Länge kürzen und event. Winkel adjusted in accordance to the length and angle.
anpassen.

B B

Montagevorschlag Aktiv-Kohle-Filter: Installation suggestion activated charcoal


filter:
Demontage des Aktiv-Kohle-Filters von der A- Removal of the activated charcoal filter from the
Säule und Neupositionierung am Frontträger. A-pillar and new positioning on the front bracket.
Eine Verlängerung der Anschlussschläuche ist An extension of the connecting hose is not
nicht zwingend erforderlich. obligatory.

22.02.2005 Opel Corsa B/Tigra 10/10