Sie sind auf Seite 1von 2

Übung 1: Markiere im Text sämtliche Artikelwörter und bestimme, in welche Kategorie sie

gehören (bestimmt, unbestimmt oder Plural).

Frau Frowein beauftragt eine Umzugsfirma für den Transport ihrer Möbel. Ein Mitarbeiter
klingelt an ihrer Haustür.

Frau Frowein: Hallo! Kommen Sie herein, ich habe schon fast alles vorbereitet.

Mitarbeiter: Guten Tag, danke sehr! Womit genau sollen wir anfangen?

Frau Frowein: Könnten Sie alle zugeklebten Kartons und diese schwarze Plastikkiste zuerst
mitnehmen? Danach jene Kartons, die in der Küche stehen. Dort stehen außerdem mehrere
Schränke, die abgebaut werden müssten. Einige Stühle können Sie auch schon mitnehmen,
aber irgendein Stuhl ist kaputt. Jeder Tisch, der im Erdgeschoss steht, kann ohne Abbau
mitgenommen werden und dieser Glastisch hier wird später von meiner Tochter abgeholt.

Mitarbeiter: Kein Problem! Gibt es im Erdgeschoss noch irgendwelche anderen Möbel, die
wir mitnehmen sollen?

Frau Frowein: Ja, im Wohnzimmer stehen noch unsere beiden Sessel, die auch schon
transportbereit sind. Wir haben seit Jahren kein Sofa mehr, da es zu viel Platz beansprucht.
Manche Leute können sich gar nicht vorstellen, dass wir seit vielen Jahren ohne Sofa leben!

Mitarbeiter: Ich kenne auch nur wenige Haushalte ohne Sofa, aber jeder sollte selbst
entscheiden, wie er leben möchte. Sollen wir noch irgendein anderes Möbelstück aus dem
Erdgeschoss mitnehmen?

Frau Frowein: Ja, jene Vitrine am Fenster bitte auch noch. Viele Möbel aus dem
Obergeschoss müssten noch abgebaut werden. Das machen wir dann aber morgen!

Modul 4.4 - 1
Lösung

Übung 1:

Frau Frowein: Hallo! Kommen Sie herein, ich habe schon fast alles vorbereitet.

Mitarbeiter: Guten Tag, danke sehr! Womit genau sollen wir anfangen?

Frau Frowein: Könnten Sie alle zugeklebten Kartons (Plural) und diese schwarze Plastikkiste
(bestimmt) zuerst mitnehmen? Danach jene Kartons (Plural), die in der Küche stehen. Dort
stehen außerdem mehrere Schränke (Plural), die abgebaut werden müssten. Einige Stühle
(Plural) können Sie auch schon mitnehmen, aber irgendein Stuhl (unbestimmt) ist kaputt.
Jeder Tisch (bestimmt), der im Erdgeschoss steht, kann ohne Abbau mitgenommen werden
und dieser Glastisch hier (bestimmt) wird später von meiner Tochter abgeholt.

Mitarbeiter: Kein Problem! Gibt es im Erdgeschoss noch irgendwelche anderen Möbel


(Plural), die wir mitnehmen sollen?

Frau Frowein: Ja, im Wohnzimmer stehen noch unsere beiden Sessel (Plural), die auch schon
transportbereit sind. Wir haben seit Jahren kein Sofa (unbestimmt) mehr, da es zu viel Platz
beansprucht. Manche Leute (Plural) können sich gar nicht vorstellen, dass wir seit vielen
Jahren (Plural) ohne Sofa leben!

Mitarbeiter: Ich kenne auch nur wenige Haushalte (Plural) ohne Sofa, aber jeder Einzelne
(bestimmt) sollte selbst entscheiden, wie er leben möchte. Sollen wir noch irgendein
anderes Möbelstück (unbestimmt) aus dem Erdgeschoss mitnehmen?

Frau Frowein: Ja, jene Vitrine am Fenster (bestimmt) bitte auch noch. Viele Möbel aus dem
Obergeschoss (Plural) müssten noch abgebaut werden. Das machen wir dann aber morgen!

Modul 4.4 - 2