Sie sind auf Seite 1von 37

10-TAGES-CHALLENGE

Meistere Deine Emotionen

WORKBOOK
D I E G E H E I M E S T R A T E G I E

D E R M E N S C H E N , D I E I M M E R L Ä C H E L N .
"DAS GENAUE SYSTEM DER MENSCHEN,
DIE SICH FAST IMMER GUT FÜHLEN."
» Coaching-Einheit
DAS SYSTEM HILFT DIR: » To-Do

» Bonus-Aufgabe
» Jederzeit motiviert zu sein - Du fühlst Dich voller Energie.
» Ausgeglichen und gleichzeitg voller Tatendrang zu sein.
» Tief erfüllt zu sein - Du wirst ein wahrer Meister Deiner Emotionen.
» Entscheidungsfreudig zu sein - Du setzt die Dinge um, die Dich wirklich glücklich machen.
» Emotional frei zu sein - Du erlebst das Paradies auf Erden.

2
INHALTSVERZEICHNIS

VORBEREITUNG 4-5

Die macht der Emotionen 6


Das geheimnis von erfolg, glück 7-8
und selbstbewusstsein
dein Coaching-Überblick 9-10
heilige Verpflichtung 11
Mein Warum? 12
Die 5 Lebensbereiche 13

Dein Lebenssinn 14
7 Tipps, für die Challenge 15
#1 Coaching-Einheit 16 - 19
#2 Coaching-Einheit 20 - 23
#3 Coaching-Einheit 24 - 27
#4 Coaching-Einheit 28 - 31

BONUS: Meine mentalen Techniken 32 - 35

Dein challenge-Ergebnis 36

3
DEINE VORBEREITUNG
» 1 FÜHLST DU DICH IN DEINEM LEBEN IMMER SO, WIE DU DAS WILLST?

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

» 2. WO STEHST DU GERADE EMOTIONAL? WIE FÜHLST DU DICH?

ORDNE DICH SELBER EINMAL EIN. AUF EINER SKALA VON 1-100, 1 WÄRE DANN BRUTAL
SCHLECHT UND 100 WÄRE HIMMELHOCHJAUCHZEND… WO BIST DU GERADE EMOTIONAL?

» 3. KENNST DU JEMANDEN, DER IMMER GUT GELAUNT IST, MIT EINEM LÄCHELN DURCHS
LEBEN GEHT & DEN WIE ES SCHEINT, NICHTS ERSCHÜTTERN KANN?

NOTIERE DIR, WELCHER MENSCH DIR SOFORT EINFÄLLT.

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

» 4. GIBT ES MENSCHEN, DENEN DU DEN WEG ZUR EMOTIONALEN FREIHEIT ERMÖGLICHEN


MÖCHTEST? WER SOLL DICH AUF DEINEM WEG UNTERSTÜTZEN?

NOTIERE DIR DIESE PERSONEN.

1.___________________ 4.___________________

2. ___________________ 5. ___________________

3. ___________________ 6. ___________________

4
» 5. HAKE DIE EMOTIONEN AN, WIE DU DICH AB JETZT DAUERHAFT FÜHLEN WILLST.

UND STREICHE DIE EMOTIONEN DURCH, DIE DU FÜR IMMER AUS DEINEM LEBEN
VERBANNEN MÖCHTEST.

FREUDE
OPTIMISMUS SCHMERZ
LIEBE
LEIDENSCHAFT TRAUER

DANKBARKEIT ANGST
SELBSTBEWUSSTSEIN
ENTSCHLOSSENHEIT

WUT FRIEDE NEUGIER

TOLERANZ ÜBERLASTUNG
ERFÜLLUNG

5
DIE MACHT DEINER
EMOTIONEN
Nichts in unserem Leben ist so wichtig, wie zu lernen,
unsere Emotionen zu meistern!

Herzlich willkommen zu Deiner 10-Tages-Challenge:


"Meistere Deine Emotionen"

Viele Jahre versuchten Forscher und Psychologen


vergebens eines der größten
Probleme des menschlichen Verhaltens zu erklären.
Vermutlich kennst Du es selbst…

» Warum greifst Du zur ungesunden Schokolade,


wenn Du eigentlich einen Apfel
essen wolltest?

» Warum schaust Du Dir Serien an und liegst auf


der Couch, während Du eigentlich
eine wichtige Arbeit zu erledigen hast?

» Warum gehst Du in ein Verhandlungsgespräch


oder einen Streit mit ganz klaren
Vorsätzen, lässt Dich dann aber zu einer Lösung
überreden, mit der Du Dich gar
nicht wohl fühlst?

Die Antwort liegt in der Art und Weise wie wir Menschen
Entscheidungen treffen. Als Mensch bist Du nämlich bei
weitem nicht so sehr von Deinem Verstand und von
bewussten Entscheidungen gelenkt, wie die
Wissenschaft lange angenommen hat.

Denn hinter jeder Deiner Handlungen steckt IMMER


das Motiv: „GUTES GEFÜHL“.

Nur wenn sich etwas gut für Dich anfühlt, kannst Du es


wirklich langfristig umsetzen.
Wenn Du Dich jedoch nicht wohl dabei fühlst bestimmte
Dinge zu tun, dann kannst Du sie auch nicht tun.

6
DAS GEHEIMNIS VON ERFOLG, GLÜCK
UND SELBSTBEWUSSTSEIN
Egal ob es Dir um den Aufbau Deiner erfolgreichen Selbständigkeit, eines gesünderen
Lebensstils oder eine harmonische Beziehung geht:

Je mehr Du Dich anstrengst und mit Disziplin versuchst, Deine gewünschten Ergebnisse zu
erzwingen, desto schwerer wird es Dir fallen.

Vielleicht hast Du auch schon einmal einen Menschen getroffen, dem Das Glück offenbar
einfach immer in den Schoß fällt. Es scheint so, als würden solche Menschen sich laufend gut
fühlen - immer Erfolge feiern.

ABER! Diese Menschen haben kein Glück und auch keine besondere Gabe. Sie alle wissen:
Die wahre Meisterschaft im Leben lautet: Meistere Deine Gefühle.

Sie leben alle mit einem System, um sich jederzeit so fühlen zu können, wie sie es wollen:

Diese Menschen haben Spaß und Freude an allem was sie tun - denn sie ALLE leben ihren
Traum!

Alle Weisen der Welt wissen: Die wahre Meisterschaft im Leben ist:
Meistere Deine Emotionen.

Auf diesem Weg will ich Dich begleiten. Ich zeige Dir in den nächsten 10 Tagen Schritt für
Schritt die effektivsten und wichtigsten Techniken, um Deine emotionale Freiheit zu erlangen.
Vielleicht fragst Du Dich auch noch: Was bedeutet emotionale Freiheit eigentlich genau?

DIE EMOTIONS-PYRAMIDE

» DEFINITION:
Emotionale Freiheit bedeutet:
Du kannst Dich jederzeit so
fühlen, wie Du das willst.

7
DEIN LEBEN IN GLÜCK UND ERFÜLLUNG
» DAS BEDEUTET EMOTIONALE FREIHEIT FÜR MICH:

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

» DAS WÜRDE SICH IN MEINEM LEBEN VERÄNDERN, WENN ICH MICH JEDERZEIT
SO FÜHLEN KÖNNTE, WIE ICH DAS WILL:

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

8
1.
VIDEOCOACHING:
"DER DUNKELSTE TAG MEINES LEBENS UND DIE WERTVOLLE
ERKENNTNIS DARAUS, DIE VERMUTLICH AUCH DEIN LEBEN FÜR
IMMER VERÄNDERN WIRD: DU LERNST DIE UNFASSBARE
MACHT UNSERER EMOTIONEN KENNEN."

Außerdem kannst Du lernen...


… Deine negativen Emotionen zu nutzen,
um blitzschnell zu handeln.

… die 2 Phasen von Emotionen – setze


die unendliche Kraft in Dir frei.

… wie Du tiefe Rückschlage in gigantische


Chancen verwandelst.

2.
VIDEOCOACHING:
"SO VERWANDELST DU DEINE SORGEN UND ÄNGSTE IN
GRENZENLOSE LEICHTIGKEIT UND MOTIVATION. VERSTEHE
DIE ÜBUNG, DIE DICH SOFORT GLÜCKLICH MACHEN KANN."

Außerdem kannst Du lernen...


... 3 Mythen über Emotionen - und wie Du
sie nutzt,um Deine Ziele zu erreichen.

... Die ultimative Übung, um sofort aus


negativen Emotionen Medizin zu machen.

... Wie Du die negative Teufelsspirale


Deiner Emotionen durchbrichst – für ein
Leben voller Glück und Erfüllung.

9
3.
VIDEOCOACHING:
"WAS STECKT WIRKLICH HINTER DEINER NEGATIVEN ENERGIE?
WIE KANNST DU LERNST DIE BOTSCHAFT NEGATIVER
EMOTIONEN ZU ENTSCHLÜSSELN UND DIESE NUTZEN?"

Außerdem kannst Du lernen...


Warum negative Emotionen Dir den Weg
zu Deinem größten Glück zeigen.

Mit welcher geheimen Übung Du Dich in


nur 3 Minuten deutlich besser fühlst – in
jeder Lebenslage

Den Irrglauben über Emotionen – Löse


Dich von negativen Glaubenssätzen

4.
VIDEOCOACHING [FINALE]:
"DEIN WEG ZUR EMOTIONALEN FREIHEIT: ICH MÖCHTE MEINE
GEHEIME METHODE MIT DIR TEILEN, DIE MEIN LEBEN VOR
VIELEN JAHREN KOMPLETT VERÄNDERT HAT. DU LERNST DAS
GANZE SYSTEM, WIE DU DICH ZU JEDER ZEIT GANZ GENAU SO
FÜHLEN KANNST, WIE DU DAS WILLST - IN NUR 3 MINUTEN. "

Außerdem kannst Du lernen...


3 wichtige Lehren im Umgang mit Deinen
Emotionen

Verstehe die verblüffende Pyramide der


Emotionen - sie hat 5 Ebenen und ich
zeige Dir 5 Wege, wie Du an die Spitze der
Pyramide kommst

3 große Probleme in Bezug auf unsere


Emotionen - und wie Du sie lösen kannst

10
Heilige Verpflichtung
Was ist die größte Kraft im Universum? Meine Antwort: Eine heilige Verpflichtung, die wir uns
selbst geben. Es ist gewissermaßen wie ein Versprechen an das Universum die Dinge zu
erreichen, für die Du Dich entscheidest.

Ich empfehle Dir von Herzen: Verpflichte Dich JETZT heilig Deine Emotionen zu meistern!
Mit dieser Challenge bekommst Du das genaue System dafür mit an die Hand. Diese
Entscheidung hat die Kraft Dein Leben zu verändern.

Heilige Verpflichtung

Hiermit erkläre ich, dass mich nichts und


niemand davon abhalten kann, meine
Träume zu realisieren. Ich alleine bin
verantwortlich für meinen Erfolg. Jeden
Tag komme ich meinen Träumen einen
Schritt näher, denn ich weiß:

ICH KANN MEINE EMOTIONEN


MEISTERN.

_____________________________________________
Unterschrift

11
WARUM MACHE ICH DIE
CHALLENGE?
Mein größter Dank für diese Challenge gilt meinem Coach Peter:

Wir lernten uns in einer Phase meines Lebens kennen, wo ich innerlich tief zerrüttet war. Er
nahm mich als seinen Schützling auf und lehrte mich das System, welches das Fundament
für meinen heutigen Erfolg sein sollte.

Peter war nicht nur einer meiner wichtigsten Coaches - er war wie ein Vater für mich. Für
mich gibt es kaum einen weiseren Menschen auf diesem Planeten. Damals gab ich ihm ein
Versprechen:

» Ich werde all seine Lehren dafür nutzen, um anderen Menschen zu helfen.«

Gib mir nur ein Versprechen: Hilf dem, der Hilfe braucht. Inspiriere andere die Entscheidung
zu treffen, sich mit der unendlichen Macht unserer Emotionen auseinander zu setzen. Es
wird das Leben eines jeden positiv verändern – versprochen!

Das größte Glück wirst Du erfahren, wenn Du das System mit anderen Menschen teilst
... Die wahre Meisterschaft im Leben: Emotionale Freiheit.

12
MEISTERSCHAFT:
DIE WAHRE
EMOTIONALE FREIHEIT!

Alle Meister wissen: Die wahre Meisterschaft im Leben ist es seine Emotionen zu meis-
tern. Mit allem was wir tun, wollen oder uns erträumen geht es immer darum Glück in
unser Leben zu ziehen, Freude zu empfinden.

Für viele Menschen erscheint es unmöglich, die völlige Kontrolle über ihre Emotionen zu
gewinnen. Sich jederzeit so fühlen zu können, wie sie wollen. Doch dabei ist das
grundlegende Problem, dass kaum jemand die wahre Bedeutung des Begriffs der
emotionalen Intelligenz kennt. Der Fähigkeit Gefühle gezielt steuern zu können.

Es gibt eine Instanz in uns, die kann unsere Gedanken und Gefühle frei wählen. Und
diese Instanz: Das bist Du! Dein wahres Ich!

Werde Dir in der 10-Tages-Challenge der unendlichen Kraft Deiner Schöpfermacht


bewusst. Wir haben alle Emotionen erschaffen, die wir spüren. Wenn wir der Schöpfer
unserer Emotionen sind – können wir diese Emotionen auch verändern.

DIE 5 LEBENSBEREICHE
Unsere Emotionen entscheiden, ob wir die anderen Lebensbereiche genießen
können. Ob Erfolge uns wirklich glücklich machen. Denn was wir spüren – fühlen –
wahrnehmen bestimmen unsere Emotionen.

13
DEIN LEBENSSINN
Wir alle haben eine einzigartige Fähigkeit. Etwas, was wir besser können als alle anderen
auf der Welt. Etwas, was uns von allen anderen unterscheidet.

Diese Fähigkeit ist die Basis für alles Glück und jeden Erfolg in unserem Leben. Wenn wir
diese einzigartige Fähigkeit gefunden haben, fühlt es sich magisch an. Und nur dann
können wir glücklich werden.

Es fühlt sich an, wie nach Hause zu kommen. Weil wir dann das tiefe Wissen haben: ich
habe meinen Lebenssinn gefunden.

Das Entscheidende ist: Um diese einzigartige Fähigkeit zu finden, müssen wir vorher die
wahre Meisterschaft im Leben erlangen.

Wir müssen Meister unserer Emotionen werden. Nur dann haben wir tiefen Zugang zu
unseren Gefühlen, Bedürfnissen und spüren die innere Stimme in uns. Die uns den Weg
zu unserer einzigartigen Fähigkeit zeigt.

Das ist der Grund, warum ich diese 10 Tages-Challenge für Dich entworfen habe:
Ich will Dir helfen das wohl wichtigste Thema Deines Lebens zu meistern: Deine
Emotionen.

Damit Du Deinen Lebenssinn findest und Dich immer so fühlen kannst, wie Du das willst.

14
7 TIPPS, FÜR DIE CHALLENGE
Tipp #1: Drucke Dir das Workbook aus und schreibe handschriftlich darin: Was wir
schreiben, verinnerlichen wir besser.

Tipp #2: Blocke Dir für die nächsten 10 Tage eine feste Uhrzeit, um mit den Inhalten der
Challenge zu arbeiten. (20-30 Min)

Tipp #3: Lasse Dich während der Blockzeit nicht stören. Handy und Co. weglegen.

Tipp #4: Arbeite in einer ruhigen Umgebung. Der Zugang zu Deinen Emotionen bedarf
Ruhe.

Tipp #5: Geh genau nach dieser Anleitung vor. Überspringe keinen Tag. Auch nicht, wenn
Du denkst: das kenne ich schon.

Tipp #6: Finde Dein „Warum“ für die Challenge. Wenn Du Dein Warum kennst, fällt es Dir
viel leichter am Ball zu bleiben.

SUPER- Tipp #7: Sprich mit jemanden über diese Challenge. Und versprich dieser Person,
dass Du alles dafür tust, um emotional frei zu werden.

Lass uns gemeinsam den Weg zu Deiner emotionalen Freiheit gehen.


Los geht’s!

15
Wie sehr hat Dir das Video geholfen?

#1 COACHING-EINHEIT
Hinter allem, was Du tust, und hinter jedem Wunsch von Dir hast Du immer eine bestimmte
Motivation.

Wenn wir uns jederzeit, innerhalb von nur 3 Minuten so fühlen können, wie wir das wollen,
dann wären wir Meister unserer Gefühle. Und wir sind dann auch Meister unserer Energie.
Je besser und je optimistischer Du Dich fühlst, umso mehr Energie hast Du. Das haben
Wissenschaftler immer wieder gemessen.

Das Gehirn will negative Emotionen nutzen. Sie führen zu blitzschnellem Handeln.
Emotionale Intelligenz bedeutet, dass wir unsere Gefühle steuern können.

Wir können emotional frei sein. Und dafür gibt es eine einfache Erklärung: Nichts Äußeres
hat jemals ein Gefühl in uns erschaffen.

Wir geben allem, was passiert, und allem, was wir erfahren, eine Bedeutung.
Und diese Bedeutung setzt Emotionen frei.

LÜCKENTEXT
Nicht __________________ bestimmen, wie wir uns fühlen, sondern wir bestimmen, wie
wir________________________ bewerten. Es gibt __________________: Du bist
emotional in _________________ ganz weit im negativen Bereich.

Aber auf einmal hast Du plötzlich gelacht. Das heißt, Du warst im


_____________________, nur ganz kurz. Aber Du warst da.

Und in dem Moment kannst Du jetzt entscheiden, ob Du ewig _______________________


bleiben willst oder ob Du Dich wieder______________________.

Auf Dauer können wir eine Menge verändern. Aber vor allem können wir
_________________________ verändern.

Nichts Vergleichbares hat einen so hohen Einfluss auf unser Leben, wie
________________________________.

16
DEINE NOTIZEN
_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

DARÜBER MÖCHTE ICH MEINE TOP


NOCH MEHR ERFAHREN: LEARNINGS:

_________________________ #1. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

_________________________ #2. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

_________________________ #3. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

17
DEINE TO-DOS
Beschreibe aus Deiner Sicht: Wie würde ein Tag aussehen, an dem Du Dich so fühlen
kannst, wie Du es willst? Schließe Deine Augen und visualisiere Deine tiefsten
Träume. Schreibe Stichpunkte auf, denn schon bald kannst Du diesen Tag realiseren.
Mit dem richtigen System wärst Du emotional frei und ein wahrer Meister Deiner
Gefühle.

DER MORGEN:

DER MITTAG:

DER ABEND:

18
Dein Umsetzungsturbo

Es gibt eine Instanz in uns, die kann unsere


Gedanken und Gefühle frei wählen. Und diese
Instanz: Das bist Du! Dein wahres ICH!

Bonus-Aufgabe: Welche Bedeutung haben


Emotionen in Deinem Leben?

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

19
Wie sehr hat Dir das Video geholfen?

#2 Coaching-Einheit
Du kannst Deine Emotionen meistern. Du kannst emotionale Freiheit bekommen. Denn
es ist nur eine Illusion, dass wir keine Kontrolle über unsere Gefühle haben.

Es gibt einige Mythen über Emotionen, die uns sagen, dass wir keinen Einfl uss darauf
haben, wie wir uns fühlen. Diese Mythen entsprechen nicht der Wahrheit.
Emotionen sind keine Schwäche, sondern sie sind unser Antrieb.

Unsere Emotionen sind viel stärker als unsere Willenskraft. Ganz gleich, wie stark wir
etwas wollen, unsere negativen Emotionen können verhindern, dass wir das umsetzen,
was wir uns vorgenommen haben.

Wenn Du dieses System kennst, dann hast Du das Paradies auf Erden. Du fühlst Dich
immer so, wie Du es willst. Du bist emotional frei. Das ist das höchste Glück.
Wenn wir es nicht lernen, haben wir keine Macht über unser Leben.

Unser Gefühl bildet den Rahmen für die Dinge, die wir wahrnehmen.
Alles, was nicht zu unserem Gefühl passt, sehen wir gar nicht. Wir nehmen es durch
unsere Filter gar nicht wahr.

Lückentext
Für emotionale Veränderungen gelten drei wichtige Wahrheiten:

1. Alle Veränderungen passieren ____________________.


2. Wir können uns _________________________________, etwas zu verändern.
3. Wir können unsere Veränderung _________________________.

Eine der machtvollsten Übungen, die Du in Deinem Leben nutzen kannst: Ich nenne sie
________________.

Wie Du aus giftigen Emotionen ____________ machen kannst.

Der Trick ist es, die Sorge zu nutzen, indem wir sie jetzt _____________ formulieren, die
immer mit dem Wort ________ beginnt.

Unser Geist beginnt sofort _______________ zu suchen. Wir machen aus der Sorge ein
_______. Utilisieren ist also die Fähigkeit, aus einer Sorge ein ______________________.

20
DEINE NOTIZEN

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

DARÜBER MÖCHTE ICH MEINE TOP


NOCH MEHR ERFAHREN: LEARNINGS:

_________________________ #1. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

_________________________ #2. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

_________________________ #3. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

21
DEINE TO-DOS

Schritt 1: Notiere Dir doch bitte Deine Hauptsorge, die Du möglicherweise gerade
hast. In welchem Lebensbereich befindet sich diese Sorge?

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

Schritt 2: Nutze die positive Neufokussierung, indem Du die Sorge als Frage
formulierst. Die Frage beginnt immer mit dem „Wie?“:

BEISPIEL: Ich habe Sorge, im Alter meine Krankenversicherung nicht mehr


bezahlen zu können! ➜ Neufokussierung: Wie kann ich sicherstellen, dass ich
im Alter meine Krankenversicherung bezahlen kann?

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

22
Dein Umsetzungsturbo

Affirmationen sind praktische Aufforderungen an


das Universum, dass das Eintritt, was Du für gut,
richtig und wahr hältst in Deinem Leben.

Bonus-Aufgabe: Affirmation - DU kannst


deine gedanken immer steuern, wie Du das
möchtest. Schließe Deine Augen und führe
dieSE Affirmation für 5 MinUTEN aus:

Ich kann alles tun, was ich mir vorstelle.


Ich bin erfolgreich in allem, was ich tue.
Ich lerne gerne, spielerisch und schnell.
Ich vertraue mir und finde Kraft in mir.
Ich treffe kraftvolle Entscheidungen.
Ich bin stark und voller Dankbarkeit.
Ich bin ein Problemlöser.
Ich bin ein Gewinner.

23
Wie sehr hat Dir das Video geholfen?

#3 Coaching-Einheit
Alle negativen Emotionen sind so etwas wie ein Bote.

Denn eine negative Emotion ist dazu da, um Dir zu sagen, was Du als Nächstes tun musst, um
Dich besser zu fühlen.

Negative Emotionen rütteln uns wach. Wenn wir sie richtig nutzen, dann machen sie uns stärker,
motivierter und geben uns Antrieb.

Schauen wir uns an, wie das bei Trauer ist.

Die Botschaft dahinter lautet: Es ist ein Vakuum entstanden, das gefüllt werden muss. Das ist
nichts Endgültiges.

Mache Dir bewusst, dass Tod und Verlust ein fester Bestandteil des Lebens sind. Und mache Dir
auch klar: Die Natur will kein Vakuum. Dieses Vakuum musst Du jetzt füllen.
Wenn Du Dir die Frage stellst: Wie kann ich dieses Vakuum füllen…?

Dann konzentrierst Du Dich nicht auf Deinen Schmerz, sondern mehr auf eine mögliche Lösung.
Du lenkst Deinen Fokus in eine andere Richtung – und dadurch fühlst Du Dich immer besser.

Lückentext
Es ist wichtig, dass Du von allen ____________________________ die Botschaft verstehst und
auch die Lösung. Wenn Du Dich schlecht fühlst, dann nutze Dein
________________________________.

Im 1. Schritt identifizierst Du, wie Du Dich genau fühlst. Wenn Du das weißt, dann kennst Du
auch___________________.

Im 2. Schritt nutzt Du jetzt Dein________________________. Mit einem ________________


kannst Du jetzt die _______________ einstellen, die Du haben möchtest.

Und im 3. Schritt überlegst Du: Was könnte _____________ sein?

Du wirst erleben, das Du alleine dadurch schon mehr ________ und __________ spürst. Etwas
mehr Antrieb und __________.

24
DEINE NOTIZEN

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

DARÜBER MÖCHTE ICH MEINE TOP


NOCH MEHR ERFAHREN: LEARNINGS:

_________________________ #1. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

_________________________ #2. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

_________________________ #3. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

25
DEINE TO-DOS

Schritt 1: Wie fühlst Du Dich genau?


Welche negative Emotion spürst Du?

Wenn Du Deine Emotion benennst, dann


kannst Du (wie bei einem
Fieberthermometer) die Botschaft des
jeweiligen Moments ablesen.

Schritt 2: Welche heimliche Botschaft


könnte das sein? Was kannst Du
daraus empfangen & lernen?
Wenn Du Deine Emotion kennst, dann
kennst Du auch die heimliche
Botschaft.

Wie bei einem Thermostat kannst Du


jetzt die emotionale Temperatur
einstellen, die Du haben möchtest.

Schritt 3: Was könnte die Lösung sein?


Das Emotional Mastery System zeigt Dir
die Botschaft Deiner negativen
Emotionen Schritt für Schritt.

Wenn Du die heimliche Botschaft Deiner


Emotionen kennst, dann wirst Du ein
wahrer Meister Deiner Gefühle.

26
Dein Umsetzungsturbo

Wir müssen uns bewusst sein, dass wir ständig


etwas erschaffen. Alles was in unser Leben tritt,
schaffen wir selbst: Wir haben Schöpfermacht.

Bonus-Aufgabe: Liste all die dinge auf, die


dich wirklich glücklich machen im leben:

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

27
Wie sehr hat Dir das Video geholfen?

#4 Coaching-Einheit
Nichts ist so wichtig, wie zu lernen, unsere Emotionen zu meistern.
Mit den Strategien für emotionale Freiheit kannst Du Dich immer so fühlen, wie Du willst.

Die Spitze der Pyramide unserer Gefühle ist die emotionale Freiheit.
Wenn Du emotional frei bist weißt Du, dass Du die Welt verändern kannst: Du hast Antrieb,
Energie und Motivation.

Das Spannende an dieser Pyramide ist, dass diese Pyramide für jeden Lebensbereich gilt.
Wenn Du große Träume und Pläne für Dein Leben hast, aber diese Träume noch nicht
lebst, dann ist die Ursache wahrscheinlich Aufschieberitis.

Wenn die Umstände sich verändern sollen, müssen zuerst wir uns verändern.
Wir ziehen das an, wie wir uns fühlen. Unsere Gefühle materialisieren sich in unserem
Leben.

Dafür brauchen wir einen Coach. Mithilfe eines Coaches kannst Du Aufschieberitis
beseitigen.

Und mit den 5 Strategien, die zu einem großen System zusammenfließen, wirst Du
emotional frei.

Wir müssen uns emotional verändern. Dann ziehen wir den Job, die Person und die
Situation an, die uns entspricht.

Wir ziehen an, wie wir uns fühlen. Wenn wir glücklich sind, ziehen wir gute Dinge an und
tun gute Dinge.

28
DEINE NOTIZEN

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

DARÜBER MÖCHTE ICH MEINE TOP


NOCH MEHR ERFAHREN: LEARNINGS:

_________________________ #1. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

_________________________ #2. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

_________________________ #3. _________________________


_________________________ _________________________
_________________________ _________________________

29
DEINE TO-DOS

DEIN WEG ZUR EMOTIONALEN FREIHEIT


Notiere die Strategien, die Dir emotionale
Freiheit schenken:
Die 1. Strategie:

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

Die 2. Strategie:

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

30
DEINE TO-DOS
Die 3. Strategie:

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

Die 4. Strategie:

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

Die 5. Strategie:

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

31
Meine mentalen Techniken
- für Dich kostenlos -
Erfolg beginnt im Kopf. Die folgenden 3 mentalen Techniken
werden Dir zusätzlich helfen, Deine Emotionen noch besser zu
meistern. Ich selbst verwende sie täglich.

Erfolgsfragen
1. Worüber bin ich zurzeit in meinem Leben am glücklichsten?
2. Was motiviert mich am meisten?
3. Was macht mich am selbstsichersten?
4. Wem vertraue ich und wer vertraut mir?
5. Was begeistert mich zurzeit in meinem Leben am meisten?
6. Worüber bin ich zurzeit in meinem Leben am stolzesten?
7. Worüber bin ich jetzt in meinem Leben am dankbarsten?
8. Was genieße ich zurzeit in meinem Leben am meisten?
9. Wozu habe ich mich derzeit verpflichtet?
10. Wen liebe ich, wer liebt mich?
11. Inwieweit ist der heutige Tag eine Chance?
12. Was habe ich heute/gestern gegeben?
13. Wessen Tag habe ich bereichert?
14. Was habe ich lernen dürfen?
15. Wie hat der heutige/gestrige Tag mein Leben bereichert und wie kann
ich diesen Tag als ein Instrument für mein weiteres Leben nutzen?
16. Worüber habe ich mich von Herzen gefreut?
17. Was kann ich?
18. Was ist mir gelungen?
19. Was weiß ich?
20. Worauf bin ich stolz?
21. Wann bin ich mit einer Schwierigkeit gut umgegangen?

"Wenn du dir jeden morgen diese fragen stellst, richtest


du deinen geist automatisch auf deinen erfolg."

32
24 Regeln im Umgang mit Stress
1. REGEL: Konzentriere Dich vollkommen auf das, was Du gerade tust. Tue niemals zwei
oder drei Dinge gleichzeitig. Das Geheimnis der Freude besteht darin, vollständig dort
anwesend zu sein, wo wir uns gerade befinden.

2. REGEL: Entschleunige. Bestimme das Arbeitstempo, bei dem Du Dich wohlfühlst.

3. REGEL: Nimm Dir Zeit für das Wesentliche in Deinem Leben. Plane Deine Woche und
Deinen Tag.

4. REGEL: Nimm Dir nicht zuviel in Deine Agenda. Wer zuviel macht, kann nur noch reflex-
artig reagieren – wie unter Zwang.

5. REGEL: Lerne, Dich abzuschotten. Denn auch der liebenswerteste Mensch kann zum
Stressbringer werden. Ein „Bitte nicht stören“-Schild an der Tür kann nicht nur in einem
Hotel sinnvoll sein.

6. REGEL: Plane genug Zeit ein, um pünktlich zu sein. Hetze verursacht Stress.

7. REGEL: Vermeide übermäßigen Ehrgeiz und einen zu großen Perfektionsanspruch an


Dich selbst.

8. REGEL: Wenn Du Erfolge erzielst, dann freue Dich. Mache eine Pause und feiere. Sei
dankbar und glücklich. Koste das Gefühl aus.

9. REGEL: Erwarte keinen dauerhaften Erfolg. Akzeptiere, dass es Sommer und Winter,
Berg und Tal gibt.

10. REGEL: Nimm Dich nicht zu wichtig. Dann kann man Dich nicht enttäuschen und auch
nicht so schnell beleidigen. Wenn Gewinn und Verlust, Lob und Tadel Dich nicht aus der
Ruhe bringen, dann hast Du inneren Frieden.

11. REGEL: Unnötige Sorgen in Bezug auf Deine Zukunft beeinträchtigen Deine
Konzentration und verursachen Stress. Du benötigst all Deine Energie für den jetzigen
Moment.

12. REGEL: Halte Ordnung. Wer nur einen Vorgang auf seinem Schreibtisch hat, der hat
eine größere Chance, konzentriert zu sein. Mache einen reinen Tisch, bevor Du Dich der
nächsten Sache annimmst.

33
13. REGEL: Lerne, alles zu genießen, was Du tust. Freude kommt automatisch dann auf,
wenn wir uns entspannt bemühen, etwas gut zu machen. Sei mit dem Herzen bei allem,
was Du tust. Auch routinemäßige Arbeiten machen so Spaß.

14. REGEL: Lege Deine Pausen fest und halte diese Pausen ein. Wenn Du meinst, keine
Zeit für Pausen zu haben, dann brauchst Du erst recht eine.

15. REGEL: Handel und lenke. Aber lass auch Dinge zu. Es ist stressig, immer unter
Kontrolle sein zu wollen.

16. REGEL: Wenn meinst, dass Du viel zuviel zu tun hast, dann schreibe alle anstehenden
Ak-tivitäten auf. Meist ist es gar nicht so viel, wie es einem vorkommt. Dann arbeite die
Dinge gemäß Deiner Priorität ab.

17. REGEL: Delegiere. Frage Dich, wer Dir etwas abnehmen kann. Übe, Aufgaben und
Ver-antwortung abzugeben. Gib auch anderen eine Chance, Fehler zu machen – Du musst
nicht alle selbst machen.

18. REGEL: Ein Teil Deines Tages sollte aus Routine bestehen. Tägliche Disziplin hilft, das
innere Gleichgewicht zu erhalten.

19. REGEL: Sei von Zeit zu Zeit richtig albern. Lache Psychostress ab. Wer lachen kann,
ist der König der Welt.

20. REGEL: Wenn Du ein „Erfolgstyp“ bist: Tue von Zeit zu Zeit Dinge völlig absichtslos. Es
muss nicht alles sinnvoll sein, was Du tust. Gönn Dir Leichtigkeit.

21. REGEL: Vermeide die Erreichbarkeitsfalle. Manche betrachten es als große Leistung,
das Handy manchmal auszuschalten. Vielleicht wäre es besser, es statt dessen nur
manchmal einzuschalten.

22. REGEL: Werde Dein eigener Animateur. Gönne Dir Zeit für Freizeit, Beziehungen,
Spaß…Investiere in Deine Gesundheit und Dein emotionales Wohlbefinden.

23. REGEL: Nimm Dir regelmäßig einen „Gammeltag“. Wann warst Du das letzte Mal einen
ganzen Tag im Bett?

24. REGEL: Versuche nicht, alle Regeln auf einmal umzusetzen – das wäre zu stressig.

"Wir verdanken Stress jeden persönlichen Fortschritt:


Lebe stets so, dass deine eigenen Kräfte wachsen."

34
Solltest Du Angst haben, lies diese zehn Punkte:

PUNKT #1: Fragen Dich: Was wurde aus den Ängsten meiner Vergangenheit? Dann wird
Dir bewusst, dass maximal fünf Prozent aller Ängste jemals Wirklichkeit werden. Überlege,
ob Deine Ängste wirklich berechtigt sind – oder ob Du Dir nur Sorgen „machst“, die
eigentlich nicht da sind.

PUNKT #2: Schreibe fünf Dinge auf, für die Du dankbar bist. Sage Dir: Bis jetzt ging
alles gut – auch diese Aufgabe werde ich bewältigen.

PUNKT #3: Die meisten Dinge, vor denen wir uns fürchten, werden – wenn überhaupt –
erst in der Zukunft eintreten. Den heutigen Tag beeinflusst es meist überhaupt nicht.
Warum sollten wir also heute schon leiden?

PUNKT #4: Mache Dir bewusst, dass Du diesen Tag gut bewältigen kannst; und noch
einen Tag. Das Leben besteht aus einer Aneinanderreihung von einzelnen Tagen.

PUNKT #5: Wenn Dich die Angst überkommen sollte, rede so schnell wie möglich mit
einem Gewinner. In der Gegenwart eines Gewinners können wir nur schwer Angst ha-ben.
Überlege hilfsweise, wie eine bestimmte Person jetzt wohl vorgehen würde.

PUNKT #6: Handel. Es mag zwar schwierig sein, etwas zu tun, wenn Du so von Angst
erfüllt bist. Aber gerade dann ist es am wichtigsten. Denn: Die Ketten der Angst drücken am
schwersten, wenn wir untätig herumsitzen.

PUNKT #7: Frage Dich niemals, ob Du die Aufgabe schaffen kannst. Frage Dich nur:
Wie schaffe ich es? Was auch geschehen mag – Du findest immer eine Lösung.

PUNKT #8: „Züchte“ positive Vorstellungen. Träume Deinen eigenen Spielfilm mit Happy-
End.

PUNKT #9: Höre inspirierende Musik. Angst wird dann wie von Licht überstrahlt.

PUNKT #10: Schaue in Dein Erfolgs-Journal. Du erkennst dann schnell, wie gut Du bist,
und dass Du Dir keine unnötigen Sorgen „machen“ musst.

"Stell dich deinen ängsten: du weißt erst wie stark du


bist, wenn stark-sein die einzige möglichkeit ist."

35
Dein Challenge-Ergebnis

Zähle Deine Bewertung der einzelnen Videos zusammen:

COACHING #1 ____________

COACHING #2 ____________

COACHING #3 ____________

COACHING #4 ____________

GESAMTPUNKTZAHL: ____________

Liegt Dir noch etwas auf dem Herzen?


Ich freue mich über Dein Feedback zur Challenge. Schreib mir gerne Deine Gedanken und
Deine Fragen an tl@bodoschaefer-akademie.de

36
Meister Deiner Emotionen
Das war Deine 10 Tages-Challenge: Du hast den ersten Schritt gewagt. Ich möchte mich
von ganzem Herzen bei Dir bedanken. Es macht mich stolz, dass Du mich dafür
ausgesucht hast, Dich auf Deinem Weg zur emotionalen Freiheit begleiten zu dürfen.

Mein Leben war einst wie eine Achterbahn. Wir haben über den schlimmsten Tag in
meinem Leben gesprochen. Es ist der Grund, warum ich all die Jahre an einem System
geforscht habe, dass den Menschen wirklich die emotionale Freiheit schenkt.

Wenn ich Dir ein Geständnis machen darf: Tief in meinem Inneren habe ich lange Zeit eine
tiefe Leere gespürt.

Heute bin ich mir sicher: Mit dem richtigen System kann sich der Mensch jederzeit genauso
fühlen, wie er es will.

Es gibt kein Wort, dass beschreiben könnte, wie es sich anfühlt wirklich emotional frei zu
sein. Wenn du diese Zeilen liest halte kurz inne: Stell Dir vor, was Dich bislang in Deinem
Leben zurückgehalten hat. Dich von dem abgehalten hat Dein volles Potential
auszuschöpfen. Lass nicht zu, dass Du Dich selber klein machst: Meine Mission ist es den
Menschen den Weg zur emotionalen Freiheit zu zeigen.

Du weißt jetzt genau, was zu tun ist: Kennst den Weg zu Deiner emotionalen Freiheit. Bist
Du bereit für ein Leben voller Glück und Erfüllung?

Du könntest Dich jederzeit so fühlen, wie Du das willst. Mache aus Deinem Leben ein
wahres Meisterwerk und werde der Beste, der Du sein kannst.

37