Sie sind auf Seite 1von 2

Zutaten:

30 g Sojaflocken (oder Haferflocken)


30 g Haferflocken
10 g Kakaopulver
2 EL Ahornsirup
180 g tiefgekühlte Himbeeren
3 EL Chiasamen
250 g Magerquark
100 g Jogurt nature
1 EL Ahornsirup
1 Packung Vanillezucker
50 gefrorene Himbeeren zum Verzieren

Zubereitung:
Sojaflocken, Haferflocken, Kakaopulver und Ahornsirup kräftig verrühren, bis
eine glänzende, krümelige Masse entstanden ist. Auf den Boden von vier
Gläsern verteilen und leicht andrücken.

Für die Himbeer-Chia-Marmelade 180 g gefrorenen Himbeeren in eine kleine


Pfanne geben und mit 3 EL Wasser erhitzen. Chia-Samen einrühren und bei
mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten unter Rühren köcheln, bis die Masse
eindickt. Die Hälfte der Himbeer-Chia-Marmelade auf die vier Gläser verteilen.
Magerquark, Jogurt, Ahornsirup und Vanillezucker gut miteinander verrühren.
Die Hälfte der Quarkcreme auf die vier Gläser verteilen. 50 g gefrorene
Himbeeren darauf verteilen.

Restliche Chia-Marmelade und Quarkcreme miteinander verrühren und die


Himbeer-Quarkcreme auf die vier Gläser verteilen. Den Cheesecake im Glas für
mindestens 2 Stunden kühl stellen