Sie sind auf Seite 1von 1

Einfhrung in L

A
T
E
X ESF 1 (2014/15)
1 Installation
unter Windows
Die proTeXt-Distribution knnen Sie hier herunter-
laden
unter MacOS
1
Die Mac-TeX-Distribution knnen Sie hier herunter-
laden:
TeXstudio
Den Editor TeXstudio knnen Sie hier herunterladen.
2 untersttzende Literatur
L
A
T
E
X2-Kurzbeschreibung
Ein guter berblick welchen man immer wieder sehr gut als Nachschlagewerk fr die kleinen Probleme heran-
ziehen. Das Dokument kann hier geladen werden
Diplomarbeit mit L
A
T
E
X
Eine gute, plakative Anleitung zur Erstellung einer Diplomarbeit mit L
A
T
E
X gibt es hier
Befehlsreferenz
Eine nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch tolle Befehlssammlung bietet Ihnen die folgende Seite
L
A
T
E
Xund Stata
Eine bersicht ber Befehle und ADO-Pakete die Ihnen etwa einen fertig formatierten L
A
T
E
X-Output in Stata
erzeugen nden Sie auf der Seite der UCLA
Fragebogen mit L
A
T
E
X
Wie im Prinzip fast alles, kann man auch Fragebgen mit L
A
T
E
Xerstellen, die vor allem fr schriftlichen Befra-
gungen mit Hilfe des Paketes papi.sty schne Ergebnisse liefern. Die Dokumentation zu dem Paket nden Sie
hier.
Prsentationen mit L
A
T
E
X
Die vielen Vorteile von L
A
T
E
X bieten auch bei Prsentation einiges an Nutzen. So werden euch PDFs erstellt
die auf jedem Projektor und jedem Rechner gleich gut aussehen und sich an jede Ausung anpassen. Formeln
werden optimal dargestellt und Verweise, Verzeichnisse, Links und vieles mehr (fast) automatisch generiert. Das
Handbuch zur beamer-Klasse (Prsentations-Modus) nden Sie hier. Eine kleine bersicht ber die wichtigsten
Befehle liefert Ihnen die folgende Seite
1
Linux-Distributionen fr T
E
X gibt es hier