Sie sind auf Seite 1von 8

Die Welt der Automation

Produktkatalog auf DVD

Produkte und Services von Festo geben Impulse für eine erhöhte Produktivität
in der Industrieautomation. Aus über 32 000 Produkten, in tausenden von
Varianten definieren Sie mit wenigen Klicks Ihre optimale Lösung.

Überzeugen Sie sich selbst!


FAQs und Hinweise

F: Wie findet man schnell und einfach Produkte? 4 Über die Schaltfläche „Produktfinder“, links unten, stehen Ihnen
A: Für die Suche gibt es verschiedene Vorgehensweisen: für nahezu alle Produktgruppen Produktfinder zur Verfügung.
1 Das Volltext-Suchfeld „im Katalog suchen“ oben links erlaubt Wählen Sie den passenden Produktfinder aus der Liste aus und
die Suche nach beliebigen Suchbegriffen, nach Produktbenen- geben Sie dann im linken Bereich Ihre technischen Merkmale
nungen, nach Bestellcodes, nach Teilenummern oder auch nur soweit möglich ein und filtern dadurch die passenden
nach Teilbegriffen. Produktbaureihen im rechten Bereich. Die nicht passenden
2 Über die blaue Schaltfläche „Direktsuche“ gelangen Sie zu einer Produktbaureihen werden dabei ausgegraut. Nach Klick auf eine
Liste aller aktuellen Produkte in tabellarischer Form. Durch der Produktbaureihen werden Ihre bisherigen Angaben übernom-
Klicken auf die Spaltenüberschriften können Sie gezielt nach men und Sie landen beim gewünschten bereits entsprechend vor-
bestimmten Eigenschaften suchen wie z.B. nach Teilenummer, belegten Produkt.
Bestellcode oder technischen Eigenschaften. Sobald Sie zu tip- 5 Die Engineering Tools öffnen Sie über die Schaltfläche rechts
pen beginnen, sortiert und filtert sich die Ergebnisliste darunter unten. Wählen Sie das Tool, welches für Ihre Anwendung am
entsprechend. besten passt. Geben Sie dann Ihre technischen Rahmenbeding-
3 Über die blaue Schaltfläche „Kategorien“ gelangen Sie zur klas- ungen Schritt für Schritt ein und das Tool liefert Ihnen eine Liste
sischen Produktnavigation anhand von Bildern und Texten. mit möglichen passenden Produkten. Zudem können Sie hier
Klicken Sie einfach auf die gewünschte Kategorie links im noch Ihre Anwendung simulieren und erhalten im Anschluss wert-
Produktbaum oder rechts auf die Bilder und nähern sich dadurch volle Berechnungsergebnisse, wodurch Ihnen aufwändige
Schritt für Schritt dem gewünschten Produkt. Realitätstests erspart bleiben.

2 3
4 5

2
F: Wo findet man im digitalen Produkt-Katalog maßstäbliche F: Können kundenspezifische Teilenummern (Meine Bezeichnung)
2D-Zeichnungen? in den Katalog eingebracht werden?
A: Die 2D-Zeichnungen werden von den 3D-Volumenmodellen A: Ja. „Meine Bezeichungen“ (also eigene Teilenummern, auch
abgeleitet. Das bedeutet, dass Sie zuerst das 3D-Modell des bekannt als Kundenteilenummern oder Kundenmaterial) können
gewünschten Produkts über die Schaltfläche „2D/3D-CAD“ erzeu- einfach im Warenkorb in der Spalte „Meine Bezeichnung“ eingege-
gen müssen, um dann über die Funktion „2D Ableitung“ eine maß- ben werden.
stäbliche Zeichnung in 6 Ansichten abzuleiten und zu exportieren.

F: Arbeitet meine installierte FluidDraw®-Version mit dem


F: Wo bekommt man CAD-Daten der Produkte von Festo? digitalen Katalog zusammen?
A: Der Festo PARTdataManager bietet 2D-/3D-CAD-Daten für alle A: FluidDraw 5 bringt eine eingeschränkte Datenbank des Festo
Produkte, in allen gängigen neutralen und nativen Formaten. Produktkatalogs mit. Sämtliche Produktteilenummern lassen sich
Den PARTdataManager können Sie sowohl von der DVD mit dem über die entsprechenden Funktionen in FluidDraw verwenden,
Produktaktalog von Festo als auch vom Support Portal im Internet auch wenn der Festo Produktkatalog nicht installiert ist.
installieren. Um das gesamte Leistungsspektrum des Festo Produktkatalogs
Siehe bitte auch http://www.festo.de/partdatamanager. ausschöpfen und stets auf die aktuellsten Daten zugreifen zu kön-
In unserem Online-Katalog erhalten Sie CAD-Daten zu allen nen, empfiehlt sich die Installation des Produktkatalogs in jedem
Produkten immer aktuell in mehr als 45 CAD-Austauschformaten. Fall.
Die Daten stehen kostenlos über Sofern FluidDraw einen aktuellen Festo Produktkatalog vorfindet,
http://www.festo.de zur Verfügung, einfach als registrierter werden dessen Daten statt die des mitgelieferten Datenbank-
Benutzer anmelden und es kann losgehen. auszugs verwendet. Siehe auch http://www.fluiddraw.de

F: Wie kann man im Festo PARTdataManager 3D-CAD Modell die F: Wo können Updates für den Festo Produktkatalog auf DVD
Kolbenstange bzw. generell bewegliche Teile positionieren? heruntergeladen werden?
A: Die Tabellen- und Listenansicht enthält orangefarbene Spalten A: Aktuelle Updates für den Produktkatalog auf DVD gibt es unter
und Felder, mit denen die Werte für die Position der beweglichen dem Link „Updates und Tools zu diesem Katalog” auf der
Teile in den entsprechenden Grenzen verändert werden können. Startseite der DVD.
Optional kann über das Menü „Extras“ unter dem Punkt „Wertebe-
reich setzen“ oder direkt über das entsprechende Icon in der
Menüleiste die Position, zum Beispiel der Kolbenstange, verändert
werden.

3
Installation des digitalen Kataloges auf/von einem PC/Netzlaufwerk

Hinweise für die Installations auf einem PC

Mindestkonfiguration Nach Einlegen der DVD-ROM startet das Setup-Programm automa-


– Pentium IV, 2.4 GHz+ oder AMD 2400 xp+ tisch, falls nicht, kann es manuell durch Doppelklick auf SETUP.EXE
– 1 GB RAM ausgeführt werden. Bitte den Anweisungen am Bildschirm folgen.
– DVD-ROM-Laufwerk
– Bildschirm mit 1024 x 768 Pixel Update einer vorherigen Version:
– Windows Vista SP2 Über dieses Setup-Programm wird die Vorgängerversion deinstalliert
– Internet Explorer 8 und die neue Version automatisch installiert. Ihre persönlichen Daten
(Bestellungen) bleiben erhalten.
Empfohlene Konfiguration Zur Installation sind keine Admin-Rechte erforderlich.
– PC, nicht älter als 4 Jahre
– Laptop, nicht älter als 2 Jahre
– Dual-Core-CPU mit 2 GHz
– 2 GB RAM
– DVD-ROM-Laufwerk
– Bildschirm mit 1280 x 1024 Pixel
– Windows 7 / 8 / 8.1 (32 oder 64 bit) inkl. aller Windows Updates

Installation auf/von einem Netzwerk

Der Produktkatalog von Festo auf DVD ist zur Instal­lation in allen Für den Administrator/Einrichtung des Netzwerkordners:
gängigen Netz­wer­ken geeignet. Sowohl die Kataloganwendung selbst • Falls bereits ein älterer Produktkatalog von Festo im betr. Netzwerk-
als auch bestimmte Benutzerdaten können auf einem Netzwerk­ ordner installiert ist, dann sollte dieser vom Server gelöscht oder
ordner abgelegt werden. zumindest das Verzeichnis umbenannt werden, damit Anwender
künftig nicht versehentlich mit der älteren Katalogversion arbeiten.
Unter­stützt werden sowohl Netzlauf­werke mit fest zugeordnetem • Kopieren Sie den Inhalt der DVD in ein leeres (!) Verzeichnis auf
Laufwerksbuchstaben (X:\) als auch Netzwerkordner mit UNC-Pfad den betr. Netzwerkordner, z.B. unter Verwendung des Windows-
(\\server\share\...). Bei der Verwendung von Netzlaufwerken ist Explorers, z. B. nach X:\Kataloge\Festo oder nach \\server1\freiga-
darauf zu achten, dass der verwendete Lauf­werks­buchstabe auf be1\Kataloge\Festo.
allen Client-PCs auf denselben Netz­werkordner verweist. Um Ver­ Vorsicht: Falls in dem betr. Netzwerkordner bereits ein Festo-
zögerungen bei der Benutzung des Programms zu vermeiden, wird Katalog existiert, muss dieser gelöscht oder in ein anderes
ein Netzwerk mit ausreichender Datenübertragungsrate (empfoh- Verzeichnis verschoben werden. Ansonsten kommt es beim Start
len: min. 100 MBit/s, besser 1000 MBit/s) sowie ein ent­sprechend des Katalogs zu Fehlern.
­leistungsfähiger Dateiserver benötigt. • Starten Sie aus dem Netzwerkordner die Datei „Setup.exe“ und
wählen Sie „Netzwerkinstallation vorbereiten Festo Produkt­
Laden der Kataloganwendung aus einem Netzwerkordner katalog“. Falls Sie Zugriff auf CAD-Daten benötigen, wählen Sie
Hierbei werden die gesamten Programmdateien der Kataloganwen­ anschließend auch „Netzwerkinstallation vorbereiten: Festo
dung in einem Netzwerkordner gespeichert. Die Client-PCs laden die PARTdataManager“. Hierdurch werden die jeweiligen Anwendungs-
Anwendung dann von dort. Dadurch sparen Sie Zeit und Festplatten­ dateien in dem Netzwerkordner installiert. Bitte beachten: Die aktu-
speicher auf den Client-PCs, weil Sie die Dateien nicht auf jedem elle Version des Festo PARTdataManager ist nicht kompatibel mit
einzelnen Client-PC lokal installieren müssen. Allerdings wird dadurch Windows XP. Falls Windows XP-Clients unterstützt werden sollen,
in der Regel auch die Kataloganwendung etwas langsamer, abhän- bitte Festo PARTdataManager 2014 verwenden. Hierzu die Setup-
gig von der Leistungsfähigkeit des Netzwerks und des verwendeten Dateien des Festo PARTdataManager 2014 ins Verzeichnis …Festo\
Dateiservers. CAD auf Ihrem Netzwerkordner kopieren (ersetzt die bestehenden
Dateien FestoCAD_Setup*.*), bevor Sie „Netzwerkinstallation vor-
bereiten: Festo PARTdataManager“ anwählen. Weitere Infos und
Download: www.festo.com/cad
• Es ist ausreichend, wenn die Client-PCs Leseberechtigung auf den
betr. Netzwerkordner besitzen. Eine Schreibberechtigung ist nicht
erforderlich.

4
Für den Benutzer/Einrichtung des Client-PCs: Planung der Installation
Optional kann anschließend auf den Client-PCs das Katalog- Die Information, ob und welche Benutzerdaten in einem
Installationsprogramm gestartet werden, um eine Verknüpfung im Netzwerkordner gespeichert werden sollen, wird im
Startmenü anzulegen und evtl. ältere Versionen des Produktkatalogs Installationsverzeichnis der Kataloganwendung gespeichert:
auf DVD von Festo automatisch zu entfernen.
• Starten Sie vom Client-PC aus die Datei …\Festo\Setup.exe, klicken • Falls alle Client-PCs die Kataloganwendung aus dem gleichen Netz­
Sie auf „Produktkatalog installieren“ und wählen anschließend bei werkordner starten, dann können Sie die Konfiguration dort zentral
der Installationsart „Minimalinstallation“. vornehmen.
Dadurch wird im Startmenü eine neue Verknüpfung auf den • Falls Sie ggf. aus Geschwindigkeitsgründen die Kataloganwendung
Produktkatalog von Festo angelegt, und evtl. vorhandene ältere auf mehreren Client-PCs lokal installieren wollen, dann müssen
Versionen werden entfernt. Sie jeden einzelnen Client-PC entsprechend konfigurieren. Dann
em­pfiehlt es sich, die Konfiguration auf einem PC vorzunehmen (s.
Alternativ können Sie den Produktkatalog auf DVD auch direkt über u.) und anschließend auf die restlichen PCs zu übertragen – z. B.
den Windows-Explorer starten: Öffnen Sie den Netzwerkordner …\ durch Kopieren der benötigten Konfigurationsdateien (…\DKI3\*.
Festo\DKI3 und doppelklicken Sie auf xDKIServer.exe. xdkic). Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, den Inhalt der
Katalog-DVD in einen Netzwerkordner zu kopieren, dort die entspre-
chende Konfiguration für den Netzwerkbetrieb vorzunehmen (s. u.),
Speichern von Benutzerdaten in einem Netzwerkordner und anschließend über das normale Katalog-Setup die bereits vor-
Hierbei werden bestimmte Benutzerdaten in einem Netzwerkordner konfigurierte Kataloganwendung auf den Client-PCs zu installieren.
gespeichert anstatt auf der lokalen Festplatte des Client-PCs.
Da­durch ist es z.B. einerseits möglich, dass mehrere Anwender
gemeinsam die gleichen gespeicherten Warenkörbe oder Favoriten Vorbereitung des Netzwerkbetriebs
verwenden. Andererseits kann es auch für den Administrator eine Um den Festo-Katalog für den Netzwerkbetrieb vorzubereiten starten
Erleich­terung sein, weil er dadurch z. B. alle Anwender zentral mit den Sie das Programm „…\DKI3\DKI3ServiceTool.exe“ und wählen Sie
neues­ten Produktpreisen oder den neuesten Vorzugsteilen versor- „Verzeichnisse und Einstellungen anpassen“.
gen kann.
• Hier können Sie für gespeicherte Warenkörbe, Favoriten und
Für folgende Benutzerdaten können Sie jeweils einzeln festlegen, Produktpreise einzeln festlegen, ob diese lokal auf den Client-PCs
ob diese lokal auf dem Client-PC oder in einem alternativen oder in einem alternativen Netzwerkordner gespeichert werden
(Netzwerk-)Ordner gespeichert werden: sollen.
• Außerdem können Sie bei Favoriten und Preisliste festlegen, ob
• Gespeicherte Warenkörbe/Bestellungen Benutzer der Kataloganwendung diese Daten ändern dürfen, oder
• Meine Bezeichnung (Kundenteilenummer)/Favoriten ob die Anwendung nur lesend auf die Daten zugreifen soll.
• Aktuell gültige Produktpreise • Für Teilegruppenprofile und persönliche Einstellungen können Sie
in Kombination mit einem individuell angepassten Kundenprofil
Folgenden Daten können Sie in Kombination mit einem individu- fes­t­legen, ob diese Daten zentral für alle Clients-PCs vorgegeben
ell angepassten Katalog-Kundenprofil zentral vorgeben, d.h. die werden sollen.
Kataloganwendung übernimmt beim Start automatisch die im
Netzwerkordner definierten Einstellungen:
• Teilegruppenprofile (z. B. farbliche Kennzeichnung von Vorzugs­ Übertragen der Konfiguration für den Netzwerkbetrieb
teilen) auf die Client-PCs:
• Persönliche Einstellungen (z. B. Kundennummer und Lieferanschrift) Nun müssen Sie ggf. noch die im vorigen Schritt durchgeführte Konfi­
guration auf die einzelnen Client-PCs übertragen. Dieser Schritt ist
(wie bereits oben erläutert) nur dann erforderlich, falls die Client-PCs
Einrichtung des Netzwerkordners selbst über eine lokale Installation der Kataloganwendung ver­fügen.
Sie benötigen zunächst einen Netzwerkordner, auf den die betref- Falls die Client-PCs die Kataloganwendung aus einem Netz­werk­
fenden Client-PCs entsprechende Lese- und Schreibberechtigungen ordner laden, ist die Konfiguration für den Netzwerkbetrieb bereits
besitzen. Die entsprechenden Unterordner und Dateien werden auto- aktiv.
matisch erstellt, sobald Sie die entsprechend konfigurierte Katalog­
anwendung das erste Mal starten (s. u.).

5
Festo Online Shop

Vorteile rund um die Uhr


Der Online Shop von Festo ist weit mehr als nur ein direkter Weg
zum Einkaufen. Er unterstützt Sie rund um die Uhr bei Konstruktion,
Planung, Einkauf und Wartung. Das beschleunigt Ihre Prozesse und
bietet höchste Transparenz und Sicherheit.

Bestellungen in einem und Verfügbarkeiten online


Schritt durchführen – keine abfragen.
Wartezeiten zwischen Anfrage,
Preisinformationen und Ständige Verfügbarkeit – Pro­
Bestellung. duktinformationen, Dokumenta­
tionen, Preise, Verfügbar­keiten,
Den vollen Überblick bestellen ... 24 Stunden, 7 Tage
über alle Bestellungen – die Woche.
Auftragsverfolgung mit
Suchfunktion, Status-anzeige in Sichere und fehlerfreie
Listen und einfacherWiederbe- Beschaffungsprozesse –
stellung. Stücklisten als CSV-Datei oder
mit „Kopieren und Einfügen“
Alle technischen Informationen importieren. Export in Office
im Zugriff – alle Informationen Anwendungen.
und Dokumentationen zu Pro­
dukten und Zubehör im Katalog. Überzeugen Sie sich:
http://www.festo.com/basket
Projektarbeit online, ohne
Wartezeiten – statt Anfragen per
Fax zu schicken, interaktiv Preise

Produkte auswählen Produkte bestellen Aufträge verfolgen

6
Ihre Vorteile

Aktuell und umfassend Bequem und flexibel Schnell und logisch


• 2D/3D Daten für alle gängigen • Zugriff 24 Stunden, • Teilelisten abspeichern und
CAD Systeme 7 Tage die Woche jederzeit wiederverwenden
• Technische Datenblätter, • Keine Wartezeit • Teilelisten Import per Copy
Do­kumentation und and Paste
Produktbilder immer aktuell im • Exportieren von Warenkörben
Katalog in Ihre Office Anwendung
• Umfangreiche Auswahl- und
Dimensionierungswerkzeuge

Sicher und korrekt Direkt und einfach Nachvollziehbar und


• Ihre Nettopreise für alle • Produkte über Teilenummmer, transparent
Produkte im Warenkorb Typencode oder eigene • Lieferzeiten zu allen Pro-
• Einfacher Produktvergleich Teilenummer zum Warenkorb ­dukten schon vor der
hinzufügen Bestellung abfragen
• Bestellen in vier einfachen • Alle Aufträge (auch Fax und
Schritten Telefon) nachverfolgen
• Sofort Auftragsbestätigung • Einfache Wiederholbestellung
per Email vergangener Aufträge

Interesse geweckt?
In unserer Guided Tour finden Sie noch mehr Hinweise, wie Sie
­persönlich von unserem Online Angebot profitieren können!

http://www.festo.de/tour

7
.com.ar
.at
.com.au
.be
.bg
.com.br
.by
.ca
.ch
.cl
.cn
.co
.cz
.de

Festo worldwide
www.festo.com
.dk
.ee
.es
.fi
.fr
.gr
.hk
.hr
.hu
.co.id
.ie
.co.il
.in
.ir
.it
.jp
.kr
.lt
.lv
.mx
.com.my
.nl
.no
.co.nz
.pe
.ph
.pl
.pt
.ro
.ru
.se
.sg
.si
.sk
.co.th
.com.tr
.tw
.ua
.co.uk
.us
.co.ve
.vn
2014/11

.co.za