Sie sind auf Seite 1von 2

Mathematik Repetition

Basic Skills 1: Winkelberechnungen mit trigonometrischen Funktionen

Berechnungen im rechtwinkligen Dreieck

1. Berechnen Sie im skizzierten Dreieck


folgende Grössen: 
 = 110° a c
a) den Winkel  c=8 h
b) die Seite a h=3 

2. Eine Strasse hat einen Neigungswinkel von 8°. Vom Anfang bis zum Ende der Strasse wird ein
Höhenunterschied von 429 m zurückgelegt.
a) Wie gross ist die Steigung der Strasse in % ?
b) Wie lang ist die Strasse?

Allgemeine Definition, Polarkoordinaten

3. Um welchen Winkel muss man den Punkt P = (3;4) um den Koordinatenursprung drehen,
sodass die x-Koordinate des gedrehten Punktes x' = 4.5 beträgt?

4. Der Punkt P=(4,-3) wird um 160° im Gegenuhrzeigersinn um den Koordinatenursprung


gedreht. Wie lauten die karthesischen Koordinaten des gedrehten Punktes?

Berechnungen im beliegiben Dreieck, Sinus- und Cosinussatz

5. Gegeben ist ein Dreieck mit den Seitenlängen a = 4 , b = 5 , c = 6 .


a) Berechnen Sie die drei Innenwinkel.
b) Berechnen Sie die Länge der Winkelhalbierenden w

6. Gegeben sind vom nebenstehenden Dreieck 2


a
die Seiten a = 3 und b = 5,.
Berechnen Sie den Winkel  !

b
4)

5)

6)