Sie sind auf Seite 1von 2

PRESSEMITTEILUNG

1. Deutscher PR-Manager-Tag am 6. März in Hamburg


Sponsoren ermöglichen deutliche Preissenkung
Hamburg/Bonn, 24. Februar 2009. Die PR-Szene hat sich in den letzten Jahren erfolgreich
damit beschäftigt, wie die Dinge richtig gemacht werden. Das Expertenwissen der
Abteilungen für Kommunikation und der PR-Agenturen in den deutschsprachigen Ländern
braucht weltweit keinen Vergleich zu scheuen. Entwicklungsfähig allerdings ist das
Management von Kommunikationsabteilungen und Agenturen. Es geht jetzt darum, die
richtigen Dinge zu tun. Organisationsentwicklung gehört beispielsweise dazu. Welche
Mitarbeiter braucht die Abteilung? Welche Dienstleister? Was für Verträge mit diesen
Dienstleistern? Welche Verfahren müssen verbessert oder eingeführt werden?

Der 1. Deutsche PR-Manager-Tag am 6. März in Hamburg wird diese Fragen diskutieren.


Die Referenten kommen aus Forschung und Lehre (Prof. Dr. Peter Szyszka, Wien),
Unternehmen und Organisationen (u.a. Dr. Christian Lawrence, Münchner Rück) und
Beratungsagenturen (u.a. Norbert Essing). Spitzenrepräsentanten von sechs PR-Verbänden
der drei deutschsprachigen Länder haben sich ebenso zu diesem ersten Gipfeltreffen der
PR-Manager angesagt, wie die gesamte PR-Fachpresse. Der Abend klingt aus mit der PR-
Night 2009, der zweiten ihrer Art nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr.

Deutliche Preissenkung durch Sponsoren

Durch die Unterstützung von Sponsoren konnten die Preise für den Kongress und die
Kombikarten deutlich reduziert werden. Der Eintritt zum Kongress kostet für Mitglieder von
Kommunikationsverbänden 350 Euro, der Normalpreis beträgt 450 Euro. Kombikarten
Kongress und PR-Night: Für Mitglieder von Kommunikationsverbänden: 400 Euro,
Normalpreis 560 Euro. Alle Preise inklusive 19 % MWST.

Aktuelle Informationen zum Kongress und Anmeldung unter www.ratingwissen.de oder direkt
bei Verena Bürger: kongress@ratingwissen.de Tel. +49 (0)40 31 99 278 13

1. Deutscher PR-Manager-Tag, 6. März 2009 von 9 bis 17.30 Uhr, Hotel Grand Elysee
Hamburg

Die Veranstaltungen werden unterstützt durch Carlsberg, BIONADE, Weinkellerei Heinr. von
Have und das Tagungshotel der Wirtschaft - Schloss Hasenwinkel.

Die Veranstalter

Veranstalter von PR-Manager-Tag und PR-Night 2009 sind die Agenturen Büschel
Kommunikation, EYECANSEE und Ratingwissen.
Rosemarie Büschel ist Inhaberin der Agentur BÜSCHEL Kommunikation und
Gesellschafterin der Coaching Sozietät Büschel Consulting. Sie hat 25 Jahre
Verbandserfahrung und 12 Jahre Industrieerfahrung.

EYECANSEE ist eine inhabergeführte Full-Service PR-Agentur. Mario Rosendahl,


Geschäftsführender Gesellschafter, ist Mitglied im Ausschuss für Medienwirtschaft der
Handelskammer Hamburg, Vorstandsmitglied der DPRG Nord und Mitglied des DJV.

Ratingwissen ist Veranstalter von innovativen Kongressen in der Finanzwirtschaft. Jürgen


Braatz, Geschäftsführender Gesellschafter, ist seit einigen Jahren Vorsitzender der
Landesgruppe Norddeutschland der DPRG.

Linktipps:
Fotosammlung der PR-Night 2008:
http://picasaweb.google.de/mario.rosendahl/PRNight2008#
Videolink: http://www.youtube.com/watch?v=0DR-SsO9O9c
Einladung zur PR-Night 2009: http://www.eyecansee.de/EinlPR-Night09.htm
Twitter: http://www.twitter.com/prnight

Für Rückfragen und Bildmaterial:

Büschel Kommunikation Kommunikationsmanagement & Public Relations


Rosemarie Büschel, Geschäftsführerin, Obere Wilhelmstraße 19, 53225 Bonn
Tel.: 0228 -620 92 897, 620 92 983, Fax: 0228 - 620 92 979, Mobil: 0170 - 433 88 04
r.bueschel@bueschel-kommunikation.de, http://www.bueschel-kommunikation.de

EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG)


Lena Prinz, Steenwisch 21a, 22527 Hamburg
Telefon: 040-70 383 7-14, Fax: 040-70 383 7-29
lprinz@eyecansee.de, www.eyecansee.de

Ratingwissen GbR
Verena Bürger, Normannenweg 17-21, 20537 Hamburg
Tel.: 040 31 99 278 13, Fax 040 31 99 278 19, Mobil 0172 511 34 30
v.buerger@ratingwissen.de, www.ratingwissen.de