Sie sind auf Seite 1von 28

WINTER IM SALZBURGERLAND

THE SOUND OF SNOW


URLAUBSPACKAGES 2009/2010

SALZBURGERLAND.COM
SALZBURGERLAND TOURISMUS
Postfach 1 / 5300 Hallwang / Austria
T +43/(0)662/6688-44 / F +43/(0)662/6688-66
info@salzburgerland.com / salzburgerland.com
WINTER IM
SALZBURGERLAND
URLAUBSPACKAGES 2009/2010

Liebe Wintersportlerinnen und Wintersportler,


traumhafte Pisten und endlose Abfahrten – das ist das
SalzburgerLand im Winter. Bestens präparierte Hänge
garantieren feinstes Ski- und Snowboard-Vergnügen.
Genießen Sie die grenzenlose Freiheit auf über 2.200
Pistenkilometern mit der Salzburg Super Ski Card, dem
umfangreichsten Skipass der Welt. Setzen Sie alles auf
eine Karte!
Auch 2009 haben die Skigebiete kräftig in den Komfort, den Service und die
Sicherheit auf den Pisten investiert: Flutlichtanlagen, Beschneiungsanlagen
und neue Snowparks machen den Wintersport zum Hochgenuss.
Als kleines Extra haben viele unserer Partner spezielle „Fit-im-Schnee“-
Angebote im Programm: Angebote, in denen die hervorragenden Leistungen
der 110 Skischulen des Landes bereits inkludiert sind.
Genießen Sie die Vorfreude auf Ihren Winterurlaub im SalzburgerLand.
Wir freuen uns auf Sie,

Ihr Leo Bauernberger


Geschäftsführer SalzburgerLand Tourismus

INHALT

4–5 ANREISE
6–7 SKI & SNOWBOARD
8 NORDIC SPORTS
9 FAMILY SALZBURGERLAND
10 ONE BIG PARK
11 WINTERROMANTIK

PACKAGES
12 OBERTAUERN
13 FERIENREGION LUNGAU
14 –15 SKI AMADÉ
16 SALZBURGER SPORTWELT
17 GASTEIN
18 GROSSARLTAL / HOCHKÖNIG
19 RADSTADT
20 – 21 ZELL AM SEE – KAPRUN
22 – 23 SKICIRCUS SAALBACH HINTERGLEMM LEOGANG
IMPRESSUM
Bilder: SalzburgerLand Tourismus GmbH, Regionen und TVBs 24 SALZBURGER SAALACHTAL /
Redaktion: SalzburgerLand Tourismus / Judith Karner, Manuel Mayer
Text: Franziska Lipp / Salzburg
URLAUBS-ARENA WILDKOGEL
Layout:
Satz:
SalzburgerLand Tourismus / Hallwang
Werbegrafik Mühlbacher / Grödig
25 LAMMERTAL DACHSTEIN-WEST /
Druck: Oberndorfer Druckerei / Oberndorf URLAUB AM BAUERNHOF
Alle Angaben – trotz sorgfältiger Bearbeitung –
ohne Gewähr (Stand: September 2009)
4_ANREISE

ANREISE INS SALZBURGERLAND


OHNE UMWEGE AUF DIE PISTE
Das SalzburgerLand verfügt aufgrund seiner zentralen Lage im Herzen Europas über hervorragende Ver-
kehrsverbindungen. Ob per Auto, Bahn oder Flugzeug: die schönsten Skigebiete der Alpen liegen fast vor
Ihrer Haustür.
ANREISE_5

ANREISE PER AUTO


Salzburg liegt im Schnittpunkt des europäischen Autobahnnetzes: Hier treffen
die A1 Wien – Salzburg, die A8 München – Salzburg und die A10 Villach –
Salzburg aufeinander.
Aus Richtung Norden (Deutschland, Benelux) kommend über die Autobahn A8
(München – Salzburg) und den Grenzübergang Walserberg. Weiter über die
Tauernautobahn A10 in Richtung Villach in die südlichen Regionen des Salz-
burgerLandes (Tennengau, Pongau, Lungau). In den Pinzgau gelangen Sie
über das KIeine Deutsche Eck (A8 – Ausfahrt Bad Reichenhall/Lofer).
Aus Richtung Osten (Wien, Ungarn, Slowakei, Tschechien) kommend über die
Westautobahn A1 in Richtung Salzburg und weiter wie oben beschrieben.
Aus Richtung Süden über die Pyhrnautobahn und das Ennstal und über die
Tauernautobahn A10.
Bitte beachten Sie die Vignettenpflicht für österreichische Autobahnen. Die
Vignetten sind an den Grenzübergängen und Tankstellen erhältlich.

ANREISE PER BAHN


Als Grenzbahnhof zu Deutschland verfügt Salzburg über ausgezeichnete
Eurocity-, Intercity- und ICE-Verbindungen. Während der Wintermonate bringt
der Schnee-Express Wintersportliebhaber über Nacht ins SalzburgerLand: er
befördert Gäste aus 13 Städten in ganz Deutschland wöchentlich auf direk-
tem Wege nach Saalfelden, Zell am See und Schwarzach-St. Veit. Passagiere
der Nord-West-Bahn haben Zusteigemöglichkeit in Osnabrück.
Die Deutsche Bahn bringt Wintersportler mit dem „Europa-Spezial“ in die
Wintersportgebiete: Destinationsbahnhöfe sind St. Johann im Pongau oder
Bad Gastein. Das Autozug-Terminal in Schwarzach-St. Veit wird von Hamburg
und Berlin angefahren.
Täglich gibt es 33 Direktverbindungen von Deutschland nach Österreich:
umsteigefreie Direktverbindungen gibt es von Frankfurt via Heidelberg, Stutt-
gart, Ulm und München in Richtung Süden. Der Transport von Wintersport-
geräten ist kostenlos.
Infos unter www.schnee-express.com, www.bahn.de, www.oebb.at,
www.autozug.de.

ANREISE PER FLUGZEUG


Der Salzburg Airport W. A. Mozart liegt etwa vier Kilometer außerhalb des
Stadtzentrums von Salzburg und verfügt über eine eigene Autobahnauffahrt.
Der Flughafen wird von zahlreichen Fluglinien und Low-Cost-Carriern aus
ganz Europa angeflogen. Direktflüge nach Salzburg gibt es unter anderem
von Berlin, Brüssel, Dublin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln-
Bonn, London (Gatwick+Stansted), Nürnberg, Dortmund, Kopenhagen, Rotter-
dam, St. Petersburg, Oslo, Palma, Wien und Zürich.
Weitere Infos unter www.salzburg-airport.at.

SHUTTLE-SERVICE
Für die Anreise in alle Regionen des SalzburgerLandes vom Salzburg Airport
steht eine Reihe von gut organisierten Transferservices zur Verfügung. Mit
dem Airport-Shuttle-Service kann man den Transfer zum Urlaubsort bequem
von zu Hause aus online buchen: Die Anbieter holen Reisende direkt am Salz-
burger Flughafen ab und bringen sie sicher und schnell ans Ziel.
Infos unter www.salzburgerland.com (Navigationspunkt „Anreise“).
6_SKI & SNOWBOARD

SKI & SNOWBOARD –


PURES PISTENGLÜCK
Kaum einer kann diesem Anblick widerstehen: feine Wölkchen geführte Bergtouren gehören mittlerweile zum Standard der
umspielen die weißen Gipfel vor azurblauem Winterhimmel. Ski- & Snowboardschulen im SalzburgerLand.
Die Kabinen der Seilbahn reflektieren das Sonnenlicht. www.skischulen-salzburgerland.at

IHR PERSÖNLICHES URLAUBSPARADIES


Schon ab Anfang Dezember verwandelt sich das Salzburger
❄ Viele Regionen haben in diesem Jahr besonders attrak-
tive Fit-im-Schnee-Angebote für Sie geschnürt. Diese
haben wir für Sie in dieser Broschüre zusammengestellt.
Land mit seinen rund 100 Wintersportorten in ein prachtvolles
und schneesicheres Schneeparadies: über 1.700 Pistenkilo- DIE NEUHEITEN DES WINTERS
meter bieten in 23 Skiregionen höchstes Schneevergnügen für Sicherheit, Komfort und Schnelligkeit sind die Triebfeder für
Anfänger, Profis, Carver, Buckelpistenliebhaber, Tiefschnee- die kontinuierlichen Investitionen der Bergbahnen: in allen
freaks, Snowboarder und Freerider. Orte wie Obertauern, Skigebieten werden Jahr für Jahr neue Lifte und Seilbahnen
Saalbach, Flachau oder Zell am See bieten vor allem dem jun- gebaut und bestehende Anlagen erneuert. So erwarten Sie
gen Publikum ein trendiges Angebot an Après-Ski und Party- etwa in der Salzburger Sportwelt und in Gastein neue Gondel-
Stimmung. Familien fühlen sich in Orten wie Maria Alm, Dien- und Sesselbahnen mit Wetterschutzhaube. In Hochkönigs Win-
ten, Kleinarl, Filzmoos oder Zauchensee besonders wohl. terreich darf die neu 6er-Sesselbahn in Maria Alm getestet
werden.
WinterTRÄUME erLEBEN
Zahlreiche Schneekanonen sorgen den ganzen Winter hin-
Wintergäste genießen im SalzburgerLand das „Gesamterlebnis
durch für bestens präparierte Pisten. Über 580 modernste
Wintersport“. Die Salzburger Ski- & Snowboardschulen sind da-
Lifte, Flutlichtanlagen und höchstes technisches Know-how
bei mit ihren Mitarbeitern die modernen Winterurlaub-Coaches.
garantieren revolutionäre Berg- und Talfahrten im Salzbur-
Die Ski- & Snowboardschulen sind ein bedeutender Partner
gerLand.
im Zusammenspiel der Infrastruktureinrichtungen im Salzbur-
ger Wintertourismus. Ihre Mitarbeiter sind – über die profes- VERANSTALTUNGSTIPPS:
sionelle Vermittlung von schnee-sporttechnischen Fertigkeiten
hinaus – die Kenner der Destination und der örtlichen Beson-
> 9.–10. 1. 2010: Snowboard-Weltcup Boardercross
in Bad Gastein. www.gastein.com
derheiten. Sie können besonders auf die individuellen Wün-
sche und Bedürfnisse der Wintergäste eingehen, diese
> 12. 1. 2010: Damenweltcup-Nachtslalom in Flachau.
www.flachau.com
begeistern und zum Wiederkommen motivieren. Flexible Kurs-
zeiten, interessensbezogene Kursangebote für alle Alters- und
> 15.–18. 4. 2010: Gamsleiten-Kriterium – die größte
Schatzsuche Österreichs in Obertauern.
Könnensgruppen, Spezialangebote in den unterschiedlichsten
www.obertauern.com
Trendsportarten sowie FreeStyle & New School, FreeRide und
SKI & SNOWBOARD_7

SKILINE DOKUMENTIERT IHREN URLAUB


Eine weitere technische Neuheit, die Sie in vielen Wintersport- Sie am meisten genutzt haben und wie lange Sie auf der
regionen finden, nennt sich „Skiline“: dabei speichert Ihr Ski- Hütte gesessen sind. Ein klares Beweisstück für den Fun-Fak-
pass alle Daten und am Ende Ihres Skitages oder Urlaubes tor: den Ausdruck erhalten Sie direkt vor Ort an den Talstatio-
erfahren Sie „schwarz auf weiß“ wie viele Pistenkilometer, nen oder online auf der Website der Bergbahn.
Stunden und Höhenmeter Sie gefahren sind, welche Abfahrten

SALZBURG SUPER SKI CARD


Die Salzburger Super Ski Card ist ein echtes Kraftpaket:
Sie ist in 23 Skiregionen im SalzburgerLand und in den
angrenzenden Skigroßräumen gültig und ermöglicht größt-
mögliche Flexibilität und Mobilität.
Erleben Sie 2.200 Pistenkilometer, zum Beispiel im Skicir-
cus Saalbach Hinterglemm Leogang, Obertauern oder der
Salzburger Sportwelt und kleineren Gebieten wie Lofer
oder Neukirchen.
Sie können Ihre Salzburg Super Ski Card als 3- bis 14-
Tage-Skipass, als Saisonkarte oder als 10-Tage-Wahlabo
(10 Einzeltage pro Saison) erwerben.
Preisbeispiel: Ein 6-Tages-Skipass für einen Erwachse-
nen kostet EUR 211,– (pro Tag EUR 35,20), die 10-
Tages-Wahlabo-Karte kostet im Vorverkauf bis 4. Dezem-
ber EUR 342,–. Ermäßigungen gibt es für Kinder und
Jugendliche.

Preise, Infos und Skiregionen sowie die Geschäfts-


bedingungen unter www.salzburgsuperskicard.com,
T +43/(0)6542/789-211.
8_NORDIC SPORTS

LANGLAUF &
NORDIC SPORTS –
OLYMPISCHES
TRAININGSTERRAIN
Einst waren es Oma und Opa, die ihre ruhigen Runden auf der Er trainiert am liebsten bei sich zu Hause. Und das sind die
Loipe gezogen haben. Inzwischen schnappen sich die Enkel- bestens präparierten Loipen im SalzburgerLand. Und pünkt-
kinder Ski und Stöcke und legen neue Bestzeiten vor. Mit jun- lich zu seinem Comeback kehrt der gebürtige Zeller in die
gen Vorbildern wie dem Salzburger Felix Gottwald liegen die heimischen Gefilde zurück: bei den Olympischen Spielen in
Sportarten Langlaufen und Biathlon, aber auch Schneeschuh- Vancouver 2010 will er wieder vorne mit dabei sein.
wandern, Nordic Walking und Skitourengehen voll im Trend.
Mit den mehr als 2.200 Loipenkilometern findet man im Salz- FELIX GOTTWALD IM ÜBERBLICK
burgerLand ein ideales Trainingsterrain vor.
> Olympiasieger 2006 Sprint und Mannschaft
> Weltmeister 2003
BESONDERE NORDIC-SPORTS-ANGEBOTE
IM SALZBURGERLAND: Mannschaft
> Olympia-Medaillen
> 150 km WM-Loipen in Saalfelden-Leogang
gesamt: 6 (2 Gold,
> Nordic Cruising auf der Karneralm im Lungau
1 Silber, 3 Bronze)
> Nordic Walking rund um Mariapfarr
> WM-Medaillen
> Gratis-Langlauf-Grundkurs für alle Gäste im Lammertal
gesamt: 8 (1 Gold,
> Schnupper-Biathlon in Gastein
2 Silber, 5 Bronze)
> Weltcup-Gesamt-
NEUES ERPROBEN sieg 2001
Wer zum ersten Mal auf den schmalen Brettern steht, ist mit > 20 Weltcupsiege
einem Schnupperkurs gut beraten: in den meisten Winter- > 57 Podestplätze
sportorten kann auch das Material ausgeliehen werden. In die
Loipe geht’s mit den klassischen Langlaufskiern, ins Gelände
hingegen mit den breiteren Cruisern, mit Schneeschuhen oder
VERANSTALTUNGSTIPPS:
Tourenskiern. In vielen Orten gibt es markierte Touren- und
Winterwanderwege, die durch verwunschene Wälder und zu > 24. 1. 2010: 5. Langlaufmarathon in Saalfelden.
urigen Hütten führen. www.saalfelden-leogang.at
> 30.– 31. 1. 2010: Tauernlauf in Altenmarkt-Zauchen-
see. www.altenmarkt-zauchensee.at
DURCHSTARTEN IM SALZBURGERLAND
Felix Gottwald, mit insgesamt sechs Olympia-Medaillen der
> 6. 2. 2010: Rodelbiathlon in Neukirchen am Groß-
venediger. www.wildkogel-events.at
erfolgreichste Olympiateilnehmer Österreichs, kann nicht irren:
FAMILY SALZBURGERLAND_9

FAMILY SALZBURGERLAND –
LACHENDE KINDERAUGEN
Für das Pistenvergnügen gibt es keine Altersbegrenzung: das
DIE LUSTIGSTEN FAMILIENUNTERNEHMUNGEN:
vierjährige Nachwuchstalent fühlt sich genauso wohl wie der
achtzigjährige Großvater. Daher ist der Winterurlaub im Salz- > eine Fackelwanderung mit Hüttengaudi und
burgerLand ein echter Familienhit! Die SalzburgerLand Family Schlittenfahrt
Hotels, Bauernhöfe und Ferienanlagen haben sich voll und > eine romantische Pferdeschlittenfahrt mit heißer
ganz auf die Bedürfnisse von Familien und Kindern speziali- Schokolade
siert. Mit professioneller Kinderbetreuung, tollen Programmen > Iglu bauen und sogar eine Nacht drin schlafen
und den besten Tipps für famose Ferien in den Bergen garan- > eine Runde Schnupperbiathlon für die ganze Familie
tieren sie Turbospaß von der ersten bis zur letzten Minute.
Alle Infos zu Family SalzburgerLand finden Sie unter:
SCHULE MAL GANZ ANDERS www.family.salzburgerland.com
Wie viel Spaß es macht, auch in den Ferien zur Schule zu
gehen, erfahren Pistenflöhe und Schneezwerge schon am ers-
ten Tag: während die ganz Kleinen mit dem Zauberteppich nach
oben schweben und Freundschaft mit dem Material schließen,
dürfen die Großen in der Gruppe schon hoch hinaus. Kurse wer-
den für jedes Alter, für Ski und Snowboard und alle Könnerstu-
fen angeboten: die liebevolle Betreuung, die professionelle
Ausbildung der SkilehrerInnen und der Spaß mit Gleichaltrigen
machen die Skischule zum unvergesslichen Erlebnis. Für die
Eltern bedeutet das viel Zeit für die eigenen Bedürfnisse, denn
sie wissen ihren Nachwuchs in besten Händen.

VERANSTALTUNGSTIPPS:
> 3. 1. 2010: Pferdeschlittenrennen in Abtenau.
www.lammertal.info
> 6.–7. 3. 2010: Int. Schlittenhunderennen in Sport-
gastein. www.gastein.com
> 4. 4. 2010: Osterparty in Wagrain.
www.kinderschiwelt.info
10_ONE BIG PARK

ONEBIGPARK.AT –
DIE COMMUNITY FÜR DEN
ACTION-URLAUB
Bunt, fröhlich, ausgelassen und immer auf der Suche nach der NEWS 2009/10
nächsten Herausforderung: Die junge Generation setzt neue Zwei neue Funparks lassen die Herzen am Fuße des Hoch-
Maßstäbe im Schnee. Diesen Bedürfnissen wird das Angebot königs höher schlagen. Im neu angelegten Kings Park und
von ONE BIG PARK gerecht: 12 Hotels und Beherbergungsbe- Kings Park Wood neben der Kabinenbahn KingsCab gibt’s
triebe, die sich voll und ganz auf die Bedürfnisse junger Win- spektakuläre Medium/Hard Lines, Jib Lines und vieles mehr.
tersportler spezialisiert haben, acht coole Snowparks, neue Der LIVINGROOM Hochkönig verspricht Lounge-Feeling vom
Funsportarten zum Ausprobieren, internationale Contests und Feinsten: der Snowpark beim Arthurhaus ist mit Riesenspie-
erfahrene Locals „zum Anfassen“ machen das Salzburger- geln und Livecam ausgestattet, im Wohnzimmer darf auf
Land zu einem international anerkannten Hotspot. Sofas und mit Musik gechillt werden.

VERANSTALTUNGSTIPPS: DAS ANGEBOT VON ONE BIG PARK:


> 14.–15. 11. 2009: Back on Board – Snowboard- und > zwölf preisgünstige Jugendhotels in renommierten Winter-
New-School-Opening am Kitzsteinhorn. sportregionen
www.kitzsteinhorn.at > acht Snowparks für Snowboarder und Skifahrer
> 20.–21. 3. 2010: The Radical Ride 2010 in Uttendorf/ > coole Funsportarten zum Ausprobieren wie Zorbing, Tubing,
Weißsee. www.weisssee.at Bockerl-Fahren, Eisklettern, Freeski, Snowkiting etc.
> 1.–3. 4. 2010: Spring Battle (TTR-Event) im Absolut > umfassendes New-School-Angebot der Salzburger Ski-
Park in Flachauwinkl. www.absolutpark.com und Snowboardschulen
> viele Insidertipps auf der interaktiv nutzbaren Plattform
www.onebigpark.at mit Blogs, Veranstaltungskalender,
SPASS IM PARK
Videos etc.
Im zweiten Jahr zählt ONE BIG PARK 8 Snowparks zu seinen
Partnern: die Kitzsteinhorn Mellow Parks, der Nitro Snowpark
in Leogang, der Absolut Park Flachauwinkl, der BS Park Gais-
sau, der Snowpark Gastein, der Flutlicht-Funpark in Saalbach-
Hinterglemm, der Kings Park und der neue LIVINGROOM Hoch-
könig. Die Parks werden von vielen Einheimischen und Profis
benutzt, die Newcomern vor Ort oder vorab auf der Internet-
Plattform von ONE BIG PARK mit Tipps und Tricks zur Seite
stehen. Wer sich der neuen Herausforderung alleine nicht ge-
wachsen fühlt, nutzt das Angebot der heimischen Skischulen.
HÜTTENZAUBER UND ADVENT_11

ADVENT UND
HÜTTENZAUBER –
ROMANTISCHE MOMENTE
Köstliche Genussmomente verspricht der Winterurlaub im Salz- BESINNLICHE KLÄNGE
burgerLand: auf über 380 Hütten in den Bergen und an den Pis- Im Jahr 1818 erklang das Weihnachtslied „Stille Nacht, hei-
ten kennt die Sünde keinen Zutritt. Hier darf nach Herzenslust lige Nacht“ zum ersten Mal in der Kapelle von Oberndorf bei
geschlemmt und gefeiert werden. Wer das SalzburgerLand mit Salzburg. Heute können sich Gäste auf die Spuren des welt-
allen Sinnen erproben möchte, der kommt um die Köstlichkeiten bekannten Liedes machen: Die Reise führt nach Mariapfarr in
aus der Schmankerlküche nicht herum: ums herzhafte Bratl, um den Lungau und nach Wagrain in den Pongau, wo Joseph
die duftenden Pofesenwuchteln, um den Kaiserschmarrn und Mohr als Pfarrer tätig war. Nach Arnsdorf und Oberndorf, wo
den selbst gebrannten Schnaps. Entdecken Sie die verführeri- er den Lehrer und Komponisten Franz Xaver Gruber kennen-
schen Seiten des SalzburgerLandes! Die neue Via Culinaria führt lernte sowie nach Hallein und in die Stadt Salzburg. Beson-
auf sieben Wegen durch unsere Regionen und kennt sogar einen ders praktisch ist die attraktive „Stille-Nacht-Card“, mit der
Genussweg für Hüttenhocker. Die Broschüre zur Via Culinaria man zu einem besonders günstigen Preis alle Einrichtungen,
kann kostenlos unter www.via-culinaria.com bestellt werden. Gedenkstätten und Museen zum Lied besuchen und besichti-
gen kann.
VERANSTALTUNGSTIPPS: Weitere Infos unter www.stillenachtland.at.
> 19. 11.–26. 12. 2009: Hellbrunner Adventzauber in
Salzburg. www.hellbrunneradventzauber.at
> 27. 11.–20. 12. 2009: Salzburger Bergadvent im
Großarltal. www.salzburger-bergadvent.at
> 8. 12. 2009: Adventmarkt auf der Erlebnisburg Hohen-
werfen. www.salzburg-burgen.at/de/werfen

ADVENT UND BERGWEIHNACHT


Traditionen und Bräuche haben sich im SalzburgerLand über
Jahrhunderte erhalten: In der besinnlichsten Zeit im Jahr –
rund um Weihnachten – ist das Brauchtum besonders leben-
dig. Im Advent finden in vielen Gemeinden romantische Weih-
nachts- und Christkindlmärkte, wilde Krampusläufe und tra-
ditionelle Brauchtumsveranstaltungen statt. Besonders schön:
Der Wolfgangseer Advent, der Hellbrunner Adventzauber oder
der Salzburger Bergadvent im Großarltal.
12_OBERTAUERN

GANZ OBEN OBERTAUERN


RAUS AUS DEM SKISTALL UND REIN INS
WINTERVERGNÜGEN: NIRGENDWO IST SKIURLAUB
KOMFORTABLER ALS IN OBERTAUERN.

Kommen Sie nach „ganz oben“. Inmitten der fantastischen


Salzburger Bergwelt, zwischen 1.630 und 2.313 Meter See-
höhe, erwarten Sie rund 100 Kilometer traumhafte Skipisten,
modernster Hotelkomfort, ein Top-Wellness- und Fitness-
Angebot und eine herrliche, unbeschwerte Urlaubsstimmung.
Auch Langläufer kommen auf den abwechslungsreichen Top-
Loipen auf ihre Kosten. Snowtime für Verwegene ist in der 1.
Snowkite-Schule Österreichs angesagt. Snowboarder bekom-
men im Longplaypark mehr als 15 Rails, Boxen und Sprünge
in allen Größen angeboten.

FÜR SCHNEEHASEN & PISTENFREAKS


Was wäre das Pistenvergnügen ohne zünftige Hüttengaudi?
Dort lässt man den Skitag gut gelaunt ausklingen und stimmt
sich auf das pulsierende, legendäre Nachtleben ein. Romanti-
ker erleben in Obertauern ihr weißes Wunder. Schlittenfahr-
ten, Mondscheinrodeln und zauberhafte Winterwanderungen
machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dort,
wo der Schnee zu Hause ist, sind Sie dem Urlaubshimmel so
nah wie nie zuvor!

ERÖFFNUNGSWOCHEN & WEIHNACHTSWOCHE SONNENSKILAUF


7 Übernachtungen mit Frühstück in einer Pension, 7 Übernachtungen in einem ***Hotel mit Halbpension,
inkl. 6-Tages-Skipass in der Skiregion Obertauern. inkl. 6-Tages-Skipass in der Skiregion Obertauern.

PREIS: PREIS:

pro Person im Doppelzimmer ab EUR 435,– pro Person im Doppelzimmer ab EUR 595,–
Gültig: 20. 11. bis 26. 12. 2009 Gültig: 10. 4. bis 2. 5. 2010

OBERTAUERN AUF EINEN BLICK


> 100 km Pisten, 26 Seilbahnen und Lifte
> Nachtpiste, schneesicher von November bis Mai
> sieben Ski- und Snowboardschulen
> Funpark für Snowboarder

INFORMATION & BUCHUNG


ZU WEITEREN URLAUBSPACKAGES:
Tourismusverband Obertauern
5562 Obertauern 161
T +43/(0)6456/7252 / F 7252-9
info@obertauern.com / www.obertauern.com
LUNGAU_13

FERIENREGION LUNGAU
TIEF VERSCHNEITE BERGHÄNGE, DIE MEISTEN
SONNENSTUNDEN DES LANDES UND DER IN DER
GESAMTEN REGION GÜLTIGE SKIPASS GARAN-
TIEREN UNGEBREMSTES WINTERVERGNÜGEN.

„Bergeweise Urlaubsglück“ versprechen die 15 Lungauer Orte


mit den Skigebieten Großeck-Speiereck, Katschberg-Aineck
und Fanningberg. Über 140 Pistenkilometer, 30 Lifte, bestens
gespurte Loipen, Winterwanderwege, Rodelbahnen sowie die
absolute Schneesicherheit machen den Lungau zu einer be-
liebten Wintersportregion für die ganze Familie.
Mit dem Skiregion-Lungau-Skipass hat man „freie Fahrt“ im
ganzen Lungau. Erreichbar sind die Skigebiete für Skifahrer
kostenlos und umweltfreundlich mit den Lungauer Skibussen.
Beinahe grenzenlos Skifahren lässt es sich mit dem LUNGO-
Skipass – 300 Pistenkilometer vom Katschberg über den Lun-
gau bis nach Obertauern mit nur einer Karte!

Foto: Bergbahnen Lungau GesmbH

SKIERLEBNIS LUNGAU (buchbar ab 4 Nächte) SKISCHMANKERL FÜR SKIFAHRER AB 70


7 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie, 6-Tages- Kostenlos Skifahren vom 9. 1. 2010 bis 15. 1. 2010 in den
Skipass für die Skiregion Lungau (Erlebnisberg Großeck- Skigebieten Großeck-Speiereck, Katschberg-Aineck und Fan-
Speiereck, Skischaukel Katschberg-Aineck und Familienberg ningberg. Als Stichtag gilt der 70. Geburtstag gegen Vorlage
Fanningberg), 1 Eintritt in die BadeINSEL Tamsweg, Hallenbad eines gültigen Lichtbildausweises sowie des Meldescheins
mit Erlebnis- & Vitalbereich, oder ins Vital- & Wellnesscenter mit Nachweis von mindestens 7 Nächtigungen in der Ferien-
Samsunn in Mariapfarr, Sauna- & Wellnesslandschaft auf region Lungau.
1.800 m², oder in die Erlebnisburg Mauterndorf, minus 15 %
Ermäßigung auf ein Skiservice oder einen Leihski nach Wahl,
Skibus zu den Skigebieten der Skiregion Lungau.

PREIS:

Bauernhof/Pension/ÜF p. P. im DZ ab EUR 273,–


***Hotel/Gasthof/HP p. P. im DZ ab EUR 386,– Foto: Katschbergbahnen GmbH

****Hotel/HP p. P. im DZ ab EUR 571,–


Ferienwohnung für 2 Erwachsene
und 2 Kinder (bis 15 Jahre) ab EUR 865,–

Gültig vom 28. 11. bis 18. 12. 2009, vom 9. 1. bis 29. 1. 2010,
vom 13. 3. bis 26. 3. 2010 sowie vom 6. 4. bis 11. 4. 2010.

DER LUNGAU AUF EINEN BLICK


Über 140 km Pisten, 30 Liftanlagen, Kleinliftanlagen,
Nachtskilauf, 10 Ski- und Snowboardschulen, Gratis-
Skibusse, 200 km Loipen, 4 Höhenloipen, Winter-
wanderwege, Rodelbahnen und vieles mehr.

INFORMATION & BUCHUNG


Ferienregion Lungau
Rotkreuzgasse 100 / 5582 St. Michael/Lungau
T +43/(0)6477/8988 / F 8988-20
info@lungau.at / www.lungau.at
Foto: Tarifverbund Lungau – Katschberg – Obertauern
Seite 16

SKI AMADÉ-HIGHLIGHTS
LIVE DABEI IN 1 Ticket für:
> 860 Abfahrtskilometer (280 km blaue,
SKI AMADÉ 483 km rote und 97 km schwarze Pisten)

DENN „LIVE“ IST ES IN ÖSTERREICHS > 270 Seilbahnanlagen


GRÖSSTEM SKIVERGNÜGEN NOCH VIEL > Pisten bis 2.700 m Seehöhe
SCHÖNER! > 83 % maschinell beschneibare Pisten
Fünf Top-Skiregionen, 25 renommierte Skiorte, 270 SKI AMADÉ 4 = 3 PACKAGE
moderne Seilbahnen und 860 gepflegte Pistenkilome-
Profitieren Sie vom erstklassigen Package für Kurzurlauber!
ter sind live dabei in Ski amadé. Mit nur einem einzi-
Das Angebot beinhaltet 4 Tage Skifahren und 4 Übernachtun-
gen Ticket könnten – und sollten – Sie das auch sein!
gen zum Preis von 3, das sind bis zu 25 % Ermäßigung
Weil hier einfach alles passt: Die faszinierende Berg-
gegenüber dem Normalpreis.
welt, der natürliche Charme der Dörfer, die ehrliche
Voraussetzungen: Buchbar für Erwachsene (ab Jg. 1990) zu
Gastfreundschaft und die schmackhafte Kulinarik auf
ausgewählten Zeiträumen, nur online buchbar unter
den urigen Skihütten. Hier wird Ihnen fürs gleiche
www.skiamade.com.
Geld mehr geboten. Besonders günstig fahren Sie mit
einem unserer Pauschalangebote wie etwa „4 = 3“, PREISBEISPIEL:
Ladies Week oder der Osterfamilienaktion. Gezielt
4 Übernachtungen in einem ***Hotel mit Halbpension
informieren und buchen unter www.skiamade.com.
und einem 4-Tages-Skipass
pro Person ab EUR 242,–
SKI AMADÉ _15

Seite 18 Seite 18 Seite 17

LADIES WEEK
Damen aufgepasst – diese Woche gehört Ihnen! Teilnehmende
Unterkunftsbetriebe schenken Ihnen zum günstigen Wochen-
package einen 6-Tages-Skipass, außerdem 1 Tag gratis Skitest
und 1 Tag gratis Skiguiding. Es erwarten Sie trendige Events wie
Live Acts oder urige Hüttengaudi!
Termin: 20. 3. bis 27. 3. 2010

OSTERFAMILIENAKTION
Beim gemeinsamen Skipasskauf ab einem 6-Tages-Skipass für
mindestens einen Elternteil düsen Kinder bis 15 Jahre frei über die
Pisten. Spezielle Highlights sorgen für einen kurzweiligen Fami-
lienurlaub!
Termin: 13. 3. 2010 bis Saisonende

❄ FIT-IM-SCHNEE-ANGEBOT
2 Stunden Begleitung durch einen Skilehrer mit Verwendung einer
Pulsuhr inkl. detaillierter Auswertung.
Kosten: EUR 99,–.
16_SALZBURGER SPORTWELT

SALZBURGER
SPORTWELT
STERNSTUNDEN DES WINTERSPORTS ERWARTEN
SIE IN DER SALZBURGER SPORTWELT IM ZENTRUM
VON SKI AMADÉ: DIE ACHT RENOMMIERTEN ORTE
PRÄSENTIEREN IHNEN SKISPASS IN REINKULTUR.

Über 100 modernste Liftanlagen befördern Sie mitten hinein


in den Schneespaß der Salzburger Sportwelt: von familien-
gerechten Hängen, rasanten Weltcup- und Carvingpisten bis
hin zu Freeride-, Snowboard- und Flutlichtstrecken findet hier
jeder „Urlaubstyp“ sein persönliches Schneeparadies.
Verbringen Sie unvergessliche Urlaubstage in den beliebten
Skiorten Flachau, Wagrain, St. Johann-Alpendorf, Radstadt,
Altenmarkt-Zauchensee, Kleinarl, Eben und Filzmoos und
genießen Sie das Riesenangebot zu günstigen Package-Prei-
sen für Familien, Ladys, Senioren, Tiefschneefreaks, Carver
und Snowbaorder.

UNSERE TOP-ANGEBOTE:
www.flachau.com / T +43/(0)6457/2214
TOP-SKIWOCHEN: www.wagrain.info / T + 43/(0)6413/8448
www.sanktjohann.com / T +43/(0)6412/6036
Preise pro Person beinhalten 7 Übernachtungen in gewünsch-
www.radstadt.com / T +43/(0)6452/20123
ter Kategorie + 6-Tages-Skipass für Ski amadé.
www.altenmarkt-zauchensee.at / T +43/(0)6452/5511
www.kleinarl.info / T +43/(0)6418/206
PREIS:
www.eben.at / T +43/(0)6458/8194
Frühstückspension ab EUR 400,– www.filzmoos.at / T +43/(0)6453/8235
Gasthof/Hotel***/HP ab EUR 561,–
Hotel****/HP ab EUR 708,– INFORMATION & BUCHUNG
Anfang Dezember bis 24. 12. 2009, vom 9. 1. 2010 bis 30. 1. Salzburger Sportwelt
2010 und ab 13. 3. 2010 bis Saisonende (Mitte April). Hauptstraße 159 / 5542 Flachau
T +43/(0)6457/2929 / F +43/(0)6457/2929-29
info@salzburgersportwelt.com
OSTERHASEN-SKIWOCHEN:
www.salzburgersportwelt.com
7 Übernachtungen im Appartement inkl. 6-Tages-Skipass.

PREIS:

Preis für 2 Erw. und 2 Kinder ab EUR 1.031,–


Vom 13. 3. bis Mitte April 2010.

NEWS:
> 2 neue Gondelbahnen, 2 neue Sesselbahnen mit Wetter-
schutzhaube.
> 12. Jänner 2010: FIS Weltcup-Damen-Nachtslalom in
Flachau.
GASTEIN_17

FASZINATION
GASTEIN
WINTERZAUBER IM DOPPELPACK!
NACH DEM SKI- UND SNOWBOARDVERGNÜGEN IM
WARMEN THERMALWASSER DER GASTEINER THER-
MEN ENTSPANNEN UND REGENERIEREN – DAS IST
ERHOLUNG PUR!

Skivergnügen und Thermengenuss – diese einmalige Kombi-


nation bietet Ihnen das weltberühmte Gasteinertal. Genießen
Sie traumhafte Abfahrten aller Könnerstufen und lassen Sie
den Alltag hinter sich. Schnee, Eis und das atemberaubende
Panorama der Hohen Tauern machen Gastein zum wahren
Winterparadies für Sportler und Erholungssuchende.
Apropos Entspannung: Was gibt es Schöneres, als einen per-
fekten Skitag in den faszinierenden Thermenwelten ausklin-
gen zu lassen? Tauchen Sie ein in das wohltemperierte Ther-
malwasser der Alpentherme und Felsentherme und finden Sie
Entspannung und Wohlbefinden pur.

❄ FIT-IM-SCHNEE-ANGEBOT!
Die Schneesportschule Gastein bietet Gästen mit ihren geprüf-
ten und bestens ausgebildeten Ski- und SnowboadlehrerInnen tolle
Angebote in allen Bereichen des Wintersports. Kinderskikurse inkl.
Mittagsbetreuung (plus Essen und Getränke) für 6 Tage bereits ab
EUR 224,–. Infos unter www.schneesportgastein.com

SKI- & THERMEN-WEEK SNOW-JAZZ-WEEKEND


Regenerieren und entspannen Sie nach dem Ski- und Snow- Das internationale Jazzfestival 2010 steht unter dem Motto
boardvergnügen im 33 Grad warmen Thermalwasser der Gas- „I Love Paris“. Ob am Abend im Konzertsaal oder tagsüber auf
teiner Thermen! 7 Übernachtungen in der gewünschten Kate- den Skihütten – erleben Sie Jazz in all seinen Facetten!
gorie/Verpflegungsart, inkl. 6-Tages-Skipass für Ski amadé, je 2 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie/Verpflegungs-
1 Eintritt in die Alpentherme und in die Felsentherme Gastein. art, inkl. 2-Tages-Skipass für Ski amadé, 1 Eintritt in eine der
Gasteiner Thermen, Konzerte am Freitag und Samstag.
PREIS pro Person im Doppelzimmer:
PREIS pro Person im Doppelzimmer:
4*-Hotel inkl. HP ab EUR 777,–
3*-Hotel inkl. HP ab EUR 581,– 4*-Hotel inkl. HP ab EUR 298,–
Frühstückspension inkl. Frühstück ab EUR 441,– 3*-Hotel inkl. HP ab EUR 246,–
Gültig: Saisonstart bis 18. 12. 2009 Frühstückspension inkl. Frühstück ab EUR 205,–
9. 1. bis 22. 1. 2010 und 13. 3. 2010 bis Saisonende Gültig: 12. 3. bis 14. 3. 2010 und 18. 3. bis 21. 3. 2010

DAS GASTEINERTAL
AUF EINEN BLICK
64 Pisten, 204 km Pisten, 45 Liftanlagen
90 Loipenkilometer, 10 Höhenloipen
Thermengenuss in Bad Hofgastein und Bad Gastein,
Gratis-Skibusse zwischen den Orten

INFORMATION & BUCHUNG


Gastein Tourismus
Tauernplatz 1 / 5630 Bad Hofgastein
T +43/(0)6432/3393-113 / F DW 120
incoming@gastein.com / gastein.com
18_GROSSARLTAL_HOCHKÖNIG

GROSSARLTAL
DER FAMILIENPROFI IN SKI AMADÉ
Erleben Sie puren Skispaß für die ganze Familie vor einer traumhaften
Bergkulisse. Weite Hänge, herrliche Pisten, komfortable Liftanlagen,
beste Schneesicherheit, geselliges Après-Ski, gemütliche Hütten und
herzliche Gastlichkeit sind hier ebenso gewiss wie Qualität und indivi-
duelle Betreuung.
Tipps & Termine: Stimmungsvoller Adventmarkt, Gratis-Skipässe für
Kinder von 13. 3. bis 17. 4. 2010. Lady-Skiwoche von 20. bis 27. 3.
2010 mit Gratis-Wochenskipass für alle Damen.

DAS GROSSARLTAL WEDELWOCHEN & SONNENSKILAUF


AUF EINEN BLICK PREIS:
> 80 km präparierte Abfahrten
7 Nächte/HP im ****Hotel
> 20 Liftanlagen, Gratis-Skibus
inkl. 6-Tages-Skipass
> 36 Loipenkilometer
pro Person im DZ ab EUR 442,–
> geführte Schneeschuhwanderungen
7 Nächte/Frühstück in Pensionen
inkl. 6-Tages-Skipass
pro Person im DZ ab EUR 299,–
INFORMATION & BUCHUNG
Tourismusverband Großarltal 7 Nächte im Ferienappartement für
Nr. 1 / 5611 Großarl 2 Erwachsene und 2 Kinder
T +43/(0)6414/281 / F 8193 inkl. der 6-Tages-Skipässe ab EUR 725,–
info@grossarltal.info
www.grossarltal.info

HOCHKÖNIG
HÖCHSTES SKIVERGNÜGEN
Imposant blickt der 3.000 Meter hohe Hochkönig auf sein Winterreich:
die drei charmanten Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach und
das Skigebiet mit den besonders breiten Pisten lassen die Herzen von
Wintersportlern höher schlagen. Brandneu ist die 6er-Sesselbahn in
Maria Alm, zudem neu einige Pisten mit Beschneiungsanlage.
Tipps: Das besinnliche Adventprogramm in allen drei Orten, das Win-
teropening „Hochkönig in Motion“ in Maria Am von 17. bis 20. 12.
2009 und tolle Pauschalangebote.

Details für alle Veranstaltungen und Pauschalen unter:


www.hochkoenig.at

HOCHKÖNIG AUF EINEN BLICK TOP-SKI-PAUSCHALE


Live dabei in Ski amadé: 860 km Pisten 7 Übernachtungen inkl. 6-Tages-Skipass für Ski
270 Liftanlagen, Hüttengaudi, Après-Ski, amadé und 20 % Ermäßigung auf den Skiverleih.
Kinderfeste
NEU: PREIS:
> 6er-Sesselbahn Schwarzeckalmbahn
> 8er-Kabinenbahn Kings Cab Pension/ÜF EUR 358,–
> Neue Pisten und Beschneiungsanlagen ***-Hotel/Gasthof/HP EUR 575,–
****-Hotel/HP EUR 729,–
INFORMATION & BUCHUNG Gültig von Saisonbeginn bis 24. 12. 2009, vom
Region Hochkönig
9. bis 30. 1. 2010 und ab 13. 3. 2010 bis Saison-
Am Gemeindeplatz 7 / 5761 Maria Alm
ende.
T +43/(0)6584/20388 / F 20388-25
region@hochkoenig.at / www.hochkoenig.at
RADSTADT_19

RADSTADT
SKIURLAUB ALL-INCLUSIVE
Gemütlichkeit, Gastlichkeit und familiäre Atmosphäre erwarten Sie im
historischen Radstadt im Zentrum von Ski amadé. Live dabei ist hier
auch die Schischaukel Radstadt, ein schneesicheres, überschaubares
und windgeschütztes Familienskigebiet. Gratis-Skibusse bringen Sie
auch nach Flachau, Obertauern und Zauchensee.
Die maßgeschneiderten All-inclusive-Urlaubspakete mit Unterkunft,
Gastronomie und einem großen Freizeit-, Sport- und Kulturangebot
sorgen für einen unvergesslichen Urlaub.

ALL-INCLUSIVE-PAUSCHALEN RADSTADT
Leistungen: 7 x Übernachtung mit Frühstück im
AUF EINEN BLICK
Haus Ihrer Wahl, 7 x Kaffee/Kuchen und 3-gängi- Skischaukel Radstadt mit 8er-Gondel-
ges Abendessen à la carte mit Getränk zur bahn und 6 km beleuchteter Rodelbahn,
Auswahl in 10 verschiedenen Restaurants/Cafés, 180 km Langlaufloipen, Winterwander-
6-Tages-Amadé-Skipass u.v.a.m. wege, Après-Ski, Shopping

PREIS: INFORMATION & BUCHUNG


Tourismusverband Radstadt
pro Person ab EUR 435,– Stadtplatz 17 / 5550 Radstadt
T +43/(0)6452/7472 / F 6702
info@radstadt.com / www.radstadt.com
All-inclusive- und andere Pauschalen:
www.radstadt.com/winterurlaub

<HL@G< )+?

O$N@E> A8:B<K

O* (' :LJKFD J?<CC

N@C;=@I< G8EK

I8E><I :LJKFD 8@I


WINTERGENUSS IN
ZELL AM SEE – KAPRUN
ERLEBEN SIE PULVERSCHNEE AUF BIS ZU 3.000
METER SEEHÖHE. GENIESSEN SIE DAS WINTER-
AMBIENTE DES ZELLER SEES. UND HÖCHSTEN
KOMFORT VOM HOTEL BIS ZUR PISTE!

Eine umwerfende Aussicht auf Österreichs Alpenwelt, 138


satte Pistenkilometer und absolute Schneesicherheit auf Salz-
burgs einzigem Gletscher: Das ist der Winter in Zell am See –
Kaprun. Spüren Sie, was es heißt, wenn der ewige Schnee des
Kitzsteinhorns unter den Skiern knirscht! Auf seinen Gipfel,
auf den Maiskogel und auf die Schmittenhöhe gelangen Sie
ganz bequem mit 53 Seilbahnen und Liften – viele davon mit
Sitzheizung und Schutzhauben.

VOM IGLU AUF DEN PFERDESCHLITTEN


Hoch oben am Kitzsteinhorn-Ice-Camp serviert man Ihnen
Fondue in Iglus ganz aus Eis!
ZELL AM SEE – KAPRUN_21

SCHNEE OKAY-ARRANGEMENT 2009/2010

> 7 Übernachtungen mit Frühstück, Halbpension oder ohne


Verpflegung im Appartement
> 6-Tages-Skipass für alle in Betrieb befindlichen 53 Seil-
bahn- und Liftanlagen in Zell am See – Kaprun
> 7 Tage Benützung des Hallenbades Zell am See sowie des
Hallenbades Optimum Kaprun
> 7 Tage Benützung der Eishalle Zell am See
> Ermäßigung von 10 % auf den Skiverleih
> Ermäßigung von 10 Euro bei der Buchung eines 4- oder
5-Tage-Skikurses bei den Skischulen Zell am See und
Kaprun

GLETSCHER SCHNEE OKAY


17. 10. bis 20. 11. 2009

SCHNEE OKAY
21. 11. bis 26. 12. 2009, 9. 1. bis 6. 2. 2010,
6. 3. bis 27. 3. 2010

SONNENSKILAUF
10. 4. bis 16. 5. 2010

PREIS:

Übernachtung/Frühstück ab EUR 345,–


SCHNEE OKAY – SCHNEE OKAY – FIT-IM-SCHNEE-
3-TAGES-ARRANGEMENT – LAST MINUTE FAMILIENWOCHEN ANGEBOT!
Nur kurzfristig ab 7 Tage vor Anreise buchbar. GLETSCHER SCHNEE OKAY 10 SCHISCHULEN
17. 10. bis 31. 10. 2009 > Ermäßigung von EUR 10,–
GLETSCHER SCHNEE OKAY auf den 5-Tage-Skikurs
16. 10. bis 20. 11. 2009 SCHNEE OKAY > Familienwoche 30. 1. bis
30. 1. bis 6. 2. 2010 6. 2. 2010: Kinder er-
SCHNEE OKAY
halten den 5-Tage-Skikurs
21. 11. bis 24. 12. 2009, 8. 1. bis 31. 1. 2010, SONNENSKILAUF zum Preis von 3 Tagen.
12. 3. bis 28. 3. 2010 1. 5. bis 8. 5. 2010
SONNENSKILAUF Kinder bis 12 Jahre wohnen während der Familienwochen
12. 4. bis 18. 4. 2010 kostenlos im Zimmer der Eltern und erhalten einen Freiskipass
19. 4. bis 6. 6. 2010 (dies gilt für max. 2 Kinder pro Familie).

PREIS: PREIS:

Übernachtung mit Frühstück ab EUR 180,– Übernachtung mit Frühstück ab EUR 399,–

ZELL AM SEE – KAPRUN


AUF EINEN BLICK
138 Pistenkilometer, 53 Seilbahnen und Liftanlagen,
Ganzjahres-Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn 3.029 m,
Gratis-Skibus, 16 Skischulen mit einem Angebot von
Kinder- bis zu Renn- und Tiefschneekursen, 200 km Loipen

INFORMATION & BUCHUNG


Zell am See – Kaprun Information
Brucker Bundesstraße 1a / 5700 Zell am See
T +43/(0)6542/770-0 / F 72032
welcome@zellamsee-kaprun.com
www.zellamsee-kaprun.com
22_SKICIRCUS SAALBACH HINTERGLEMM LEOGANG

SKICIRCUS SAALBACH
HINTERGLEMM LEOGANG
DER SKICIRCUS SAALBACH HINTERGLEMM LEO- SKILÖWENPAUSCHALE
GANG SORGT MIT SCHNEEKOMPETENZ FÜR DEN
STOFF AUS DEM SKIFAHRERTRÄUME SIND. SAISON Leos Skilöwenpauschale nennt die Wintersportregion Leo-
VON 27. 11. 2009 BIS 11. 4. 2010. gang/Saalfelden ihr preisgünstiges Angebot für die gesamte
Familie. Kinder unter sechs Jahren erhalten freie Unterkunft
und Gratis-Skipass.

55 Liftanlagen und 200 Pistenkilometer machen Saalbach


PREIS:
Hinterglemm Leogang zum größten Skicircus Österreichs.
Schneesicherheit bieten über 450 Schneemaschinen und acht 7 Übernachtungen inkl. 6-Tages-Skipass
Speicherteiche. Sie sorgen dafür, dass aus klarem Wasser für den Skicircus Saalbach Hinterglemm
glitzernder Schnee für die Pisten des Skicircus wird. Leogang ab EUR 327,–
Von sanften Hängen über weite Carvingpisten bis hin zur
schwarzen WM-Abfahrt, von Funparks über Rennstrecken bis
zur Buckelpiste: Egal ob cooler Snowboarder, kleiner Pisten-
floh, trickreicher Freerider oder sportlicher Carver – für jeden
Wintersportler ist das ideale Terrain vorhanden. „SKI UNLIMITED“
Über 40 Skihütten sorgen für kulinarische Gustostücke und
Von sanften Hängen über weite Carvingpisten bis hin zur
regionale Köstlichkeiten in urigem Ambiente.
schwarzen WM-Abfahrt, von Funparks über Rennstrecken bis
zur Buckelpiste: für jeden Wintersportler ist im Skicircus Saal-
DIE SEELE BAUMELN LASSEN
bach Hinterglemm Leogang das ideale Terrain vorhanden.
Von First-class-Wellnesshotels über Schneeschuh-Wanderun-
gen durch verschneite Wälder bis hin zur romantischen
PREIS:
Pferdeschlittenfahrt ist individuelles Wellbeing geboten. Son-
nenbäder auf gemütlichen Hütten-Terrassen mit atemberau- 7 Übernachtungen in einer Pension mit Frühstück
benden Ausblicken auf die umliegenden 2000er sorgen für und 6-Tages-Skipass für den Skicircus
Genussmomente mit Wohlfühlgarantie. Saalbach Hinterglemm Leogang ab EUR 505,–

DER SKICIRCUS AUF EINEN BLICK


200 km präparierte Abfahrten, 55 Liftanlagen, 9 Ski-
und Snowboardschulen, Funparks und Flutlichtpisten in
Hinterglemm und Leogang, Icekart, Snowmobile-Park,
115 km Winterwanderwege, 6 beleuchtete Rodelbahnen,
Pferdeschlittenfahrten, über 40 urige Skihütten u.v.m.

❄ FIT-IM-SCHNEE-ANGEBOT!
Neun Skischulen mit rund 250 top ausgebildeten Skileh-
rern bieten Unterricht in allen Schneesportarten auf höchstem
Niveau für Anfänger bis zum Profi.
SKICIRCUS SAALBACH HINTERGLEMM LEOGANG_23

„KIDS ZUM NULLTARIF“ – FAMILY UNLIMITED NORDISCHES PARADIES SAALFELDEN LEOGANG


Pro Buchung eines Erwachsenen erhält ein Kind (bis 14 Jahre) Neben 150 km bestens gepflegten Loipen bietet Saalfelden
den Aufenthalt im Zimmer der Eltern sowie den Liftpass gra- Leogang Langläufern in den Skischulen und Servicestellen
tis. Jedes weitere Kind erhält 50 % Ermäßigung. Kinder, die optimale Betreuung. Höchste Qualität bei Ausrüstung und Ser-
1994 oder später geboren wurden, erhalten einen Gratis-Ski- vice, Kauf und Verleih.
pass, sofern ein Elternteil im Besitz eines 3-Tages-Skipasses
ist.

PREIS: PREIS:
2 Erwachsene mit 2 Kindern bis 14 Jahre, 7 Übernachtungen mit Frühstück in
3 Übernachtungen mit 3-Tages-Skipass Saalfelden, Ausrüstung inkl. eines
in einer Frühstückspension ab EUR 410,– Drei-Halbtage-Langlaufkurses ab EUR 276,–

INFORMATION & BUCHUNG


Leogang Saalfelden Tourismus
Bahnhofstraße 10 / 5760 Saalfelden
T +43/(0)6582/70660-15 / F 70660-99
reiseservice@leogang-saalfelden.at / www.leogang.info

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm


5753 Saalbach Hinterglemm
T +43/(0)6541/6800-68 / F 6800-69
contact@saalbach.com / www.saalbach.com
24_SALZBURGER SAALACHTAL_URLAUBS-ARENA WILDKOGEL

NATUR, DIE BEWEGT


SALZBURGER SAALACHTAL
ZENTRAL, IM DREILÄNDERECK SALZBURG – TIROL – BAYERN
liegen die Orte Lofer, St. Martin, Unken und Weißbach mit den beiden
familienfreundlichen Skigebieten, der Loferer Alm und dem Unkener
Heutal. Auf 80 km Loipen und 45 km geräumten Winterwanderwegen
lässt sich die unberührte Winterlandschaft des Saalachtales
erkunden.
Günstige Urlaubspauschalen inklusive Skipass sind die gesamte
Saison über buchbar! Abwechslungsreiches Wochenprogramm mit
Kinderfesten, Ski- und Feuershows.

DAS SALZBURGER SAALACHTAL SCHNEEKRISTALLWOCHE


AUF EINEN BLICK 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension
20 Abfahrten mit einer Gesamtlänge in einer/einem ausgewählten Pension/Gasthof inkl.
von 54 km, 80 km Loipen, 6-Tages-Skipass Loferer Alm und Unken-Heutal,
23 km Höhenloipe, 120 km Winter- Skibus nach Fahrplan.
wanderwege, 25 Skitouren
PREIS pro Person im Doppelzimmer:

Pension/ÜF ab EUR 295,–


INFORMATION & BUCHUNG Hotel***/HP ab EUR 452,–
Salzburger Saalachtal Tourismus Gültig: 2. 1. bis 30. 1. 2010
Nr. 310 / 5090 Lofer
T +43/(0)6588/8321 / F 7464
info@lofer.com / www.lofer.com

URLAUBS-ARENA WILDKOGEL
WIR BITTEN ZUM SCHNEEWALZER!

Eins, zwei, drei … eins, zwei, drei … – starten Sie beschwingt und
im lockeren Dreivierteltakt in die Skisaison. In der Zeit vom 9. 1. bis
30. 1. 2010 und vom 6. 3. bis 27. 3. 2010 schenken wir Ihnen mit der
„Schneewalzer-Pauschale“ einen Skikurs, ein Snowboard-Intensiv-
Training oder den Besuch im Gästekindergarten!
Klein und doch ganz groß: Familien-Maskottchen Kogel-Mogel, Gäste-
kindergarten, Zwergerlkurse, Kogel-Mogel-Kinderland, Kinderrestau-
rant.

DAS WILDKOGELGEBIET SCHNEEWALZER-PAUSCHALE


AUF EINEN BLICK 7 Übernachtungen mit HP bzw. Frühstück oder
14 km lange, durchgehend beleuchtete im Appartement (ohne Verpflegung), 6-Tages-Ski-
Rodelbahn, 55 km Pisten, 55 km Loipen, pass gültig für alle Liftanlagen in der Ski-Arena
60 km Winterwanderwege
Wildkogel, Gratis-Skikurs (ab 5 Jahre), 3-Tages-
INFORMATION & BUCHUNG Skikurs oder 5-Halbtages-Skikurs oder 6 Stunden
Tourismusbüro Snowboard-Intensiv-Training oder der Besuch des
5741 Neukirchen am Großvenediger Gästekindergartens für 5 Halbtage oder 3 Tage.
T +43/(0)6565/6256 / F 6550-74
info@neukirchen.at PREIS pro Person:
Tourismusbüro
5733 Bramberg am Wildkogel Hotel***/HP ab EUR 540,–
T +43/(0)6566/7251 / F 7681 Appartement ohne Verpfl. ab EUR 340,–
info@bramberg.at
www.urlaubsarena-wildkogel.at Privathaus/ÜF ab EUR 320,–
LAMMERTAL DACHSTEIN WEST_URLAUB AM BAUERNHOF_25

PREISGEKRÖNTER SKI(S)PASS
Unter Urlaubern wird die Skiregion Dachstein West als echter Geheim-
tipp gehandelt: Das Skigebiet ist schneesicher, die 140 Pisten-
kilometer mit 70 Liftanlagen sind durchgehend beschneit, für Anfänger
gibt es eine Lerngarantie und vom Hotelbett auf die Piste ist es nur ein
Katzensprung. Dachstein West wurde als eines der preisgünstigsten
und familienfreundlichsten Skigebiete Österreichs ausgezeichnet!

INSEL-OPENING IN DER SKIREGION DACHSTEIN WEST


Vom 28.11. bis 22.12.2009 (Ablaufdatum des Skipasses) erhalten
Erwachsene und Kinder ab dem Kauf eines 2-Tages-Skipasses 30 %
Nachlass auf den Normaltarif bei Vorlage einer Buchungsbestätigung
für mindestens 1 Nacht.

SKI-AKTIONSWOCHEN INFORMATION & BUCHUNG


Skiregion Dachstein West
Gültig vom 28. 11. bis 22. 12. 2009 und 9. 1. bis
www.dachstein.at
4. 4. 2010. Inkludierte Leistungen: 7 Übernach-
tungen mit Frühstück in der gewählten Kategorie, Ferienregion Lammertal Dachstein West
6-Tages-Skipass für die Skiregion Dachstein West. T +43/(0)6243/4040-0 / ferien@lammertal.info
www.lammertal.info
PREIS:
Tourismusverband Rußbach
pro Person im Doppelzimmer ab EUR 279,– T +43/(0)6242/577 / office@russbach.info
www.russbach.info
Kategorien:
Pension ÜF p. P. ab EUR 22,– Tourismusverband Dachstein Salzkammergut
Appartement Ü/2 Pers. ab EUR 49,– T +43/(0)6135/8329
Hotel*** HP p. P. ab EUR 39,– info@dachstein-salzkammergut.at
Hotel**** HP p. P. ab EUR 48,– www.dachstein-salzkammergut.at

URLAUB AM BAUERNHOF –
GEMÜTLICH UND URIG
Am Bauernhof verbinden sich Gemütlichkeit und Romantik mit der
Idylle des Winterlebens auf dem Land. Viele der 310 qualitätsgeprüf-
ten Bauernhöfe liegen direkt an der Piste oder an der Loipe. Mit
frischer Milch am Morgen, Bauernbrot und einem Frühstücksei von
glücklichen Hühnern starten Sie gestärkt in einen erlebnisreichen Tag.
Und bevor Sie sich abends ins Bett kuscheln, haben Sie mit lieben
Menschen einen gemütlichen Abend am Kachelofen in der Bauern-
stube verbracht.

SCHNEEWALZER-PAUSCHALE PREISBEISPIELE
7 Nächte im GH Friedburg (4-Blumen-Bauernhof) Kat. 3 Blumen: ÜF pro Pers. ab EUR 22,–
in komfortablen Zimmern mit bäuerlichen Produk- Ferienwohnung: Ü ab 2 Pers. ab EUR 40,–
ten zum Frühstück/HP, inkl. 6-Tages-Skipass Ski- Kat. 4 Blumen: ÜF pro Pers. ab EUR 27,–
Arena-Wildkogel und Skikurs. Nachtrodeln auf Ferienwohnung: Ü ab 2 Pers. ab EUR 50,–
Europas längster Rodelbahn (14 km) inklusive.
INFORMATION & BUCHUNG
PREIS: Landesverein Urlaub am Bauernhof
Schwarzstraße 19 / 5020 Salzburg
pro Person inkl. HP EUR 463,– T +43/(0)662/870 571-248 / F DW 326
Gültig von 9. 1. bis 30. 1. 2010 und von 6. 3. bis uab@lk-salzburg.at
27. 3. 2010. www.salzburg.farmholidays.com
Direktanfrage an
http://salzburg.uab.anfrageassistent.com/de/
26_OBERTAUERN

® LEGO, das LEGO Logo, die Konfiguration der Noppen und die Minifigur sind Marken
8263
Pistenraupe

der LEGO Gruppe. ©2009 The LEGO Group.


NIC
ECH d.
TECHNIC…wie in Wirklichkeit! EG O T er Lan
L rg nd
LEGO® TECHNIC bietet starke Modelle ßen alzbu paß u
gro S S
mit realistischen Funktionen und der s zum hau im LEGO upe.
un c ge ra
Sie in Fla r Men Pisten
besonderen Herausforderung beim Bauen. hen 9 e n
B e suc 13.12.0 mit jed echte .com
Ein Erlebnis für kleine und große Tüftler ab 7 Jahren. :
ben 2. b
is ent
v
er
ein GOclu
b
Alle Produkte und mehr zu LEGO TECHNIC unter erle m 1 iene rt in E
C live de vo Famil r Fah nter L
N I n e n e s .d e t u
technic.LEGO.de ECH oche ein toll ie z.B Even
zt T W w m
Jet t am et Sie isen, fos zu
e n a r t re I n
Ev erw llen P Mehr
Es to

DIE VIA CULINARIA PRÄSENTIERT


VON ECKART WITZIGMANN
„Was mich an der Via Culinaria beson-
ders begeistert, ist die Bandbreite.
Die sieben Genusswege sind mit 184
Via Culinaria-Betrieben gepflastert:
62 Hauben-Restaurants, 12 Michelin-
Sterne-Lokale, 21 Almen und
Bauernhöfe, 15 Cafés, Konditoreien
& Konfiserien, 10 Brauereien,
6 Schnapsbrennereien und zahl-
reiche weitere Genusspunkte las-
E UND
BROSCHÜR MIT sen sich das ganze Jahr über im
E
FALTKART PPS SalzburgerLand entdecken.“
GE SSTI
NU
ÜBER 180 STENLOS
JETZT KO
N UN R:
TE
ANFORDER RIA.COM
VIA-CULINA Ihr Eckart Witzigmann
Schirmherr Via Culinaria

HOCHGENUSS KANN
MAN JETZT BESTELLEN!
Sieben Genusswege für Feinspitze, Fischfans, Bierver-
koster und Schnapsfreunde, Naschkatzen, Käsefreaks,
Fleischtiger und Hüttenhocker im SalzburgerLand.

Dazu servieren wir Ihnen viele weitere Genussadressen


und Ausflugstipps auf über 100 Seiten.
SALZBURGERLAND SKIATLAS: SALZBURG SUPER SKI CARD: SALZBURGER ALMSOMMER: SALZBURGER BAUERNHERBST:
22 SKIREGIONEN MIT PANORAMA- 23 SKIGEBIETE UND ÜBER 2.200 KM ALLE ALMSOMMERHÜTTEN / VER- FEIERN / VERKOSTEN / KULTUR
KARTEN PISTEN MIT EINER SKIKARTE ANSTALTUNGEN / TOP-ANGEBOTE IN 78 ORTEN

VIA CULINARIA: BIKEPARADIES SALZBURGERLAND: RADPARADIES SALZBURGERLAND: FAMILY SALZBURGERLAND:


GENUSSWEGE IM SALZBURGERLAND MOUNTAINBIKE-TOUREN / HOTELS / ALLE RADWEGE UND TOP-ANGEBOTE ERSTKLASSIGE FAMILIENBETRIEBE
REGIONEN / EVENTS MIT TOP-ANGEBOTEN

ALPINE WELLNESS: SOMMER-WEGWEISER: SALZBURGERLAND CARD CAMPING IM SALZBURGERLAND:


EXKLUSIVE WOHLFÜHLHOTELS MIT STRASSENKARTE BROSCHÜRE: 32 TOP-CAMPINGPLÄTZE MIT
INMITTEN DER SALZBURGER BERG- ÜBER 190 ATTRAKTIONEN STRASSENKARTE
WELT

GRENZENLOSE VIELFALT
DAS SALZBURGERLAND IST WIE EIN KALEIDOSKOP, VIELFÄLTIG UND BUNT, IMMER WIEDER NEU UND VOLLER
AKTIVITÄTEN. WÄHLEN SIE AUS.
Bestellen Sie jetzt kostenlos die SalzburgerLand Broschüren Ihrer Wahl. Oder wählen Sie im Internet unter 60 Broschüren, Katalogen und prak-
tischen Führern aus: www.shop.salzburgerland.com
SalzburgerLand Tourismus / Postfach 1 / 5300 Hallwang / Austria
T +43/(0)662/6688-44 / F +43/(0)662/6688-66 / info@salzburgerland.com

SALZBURGERLAND.COM