Sie sind auf Seite 1von 16

In Braunschweig

LIVE IM WESTEN

Madamenweg Wiese / Pfingststraße und an anderen Orten

W E S T E N Madamenweg Wiese / Pfingststraße und a n a n d
W E S T E N Madamenweg Wiese / Pfingststraße und a n a n d

29. bis 31. August

W E S T E N Madamenweg Wiese / Pfingststraße und a n a n d
W E S T E N Madamenweg Wiese / Pfingststraße und a n a n d
W E S T E N Madamenweg Wiese / Pfingststraße und a n a n d
Foto: Martin Markwort 2014 Kulturschaufenster 6.0 „Live im Westen“. Es ist uns eine ganz besondere

Foto: Martin Markwort

2014 Kulturschaufenster 6.0 „Live im Westen“.

Es ist uns eine ganz besondere Freude dieses Jahr zum 6 jährigen Jubiläum des Kulturschaufensters „Live im Wes- ten“ einzuladen. Weil es uns im letzten Jahr dort so gut gefallen hat verwandelt sich die Spielwiese Madamenweg / Pfingststraße vom 30.-31.14 erneut zu einem bunten Kultur- spielplatz. Start ist am Freitag den 29.08 bei Anti-Rost. Mit der Livele- sung "Buchbauer. Am Samstag und Sonntag geht es dann weiter auf der Mada- menweg Wiese. Die geneigten Gäste erwartet:

Capoeira Tanz, afrikanische Kunst, Graffiti Aktionen von The Bridge e.V. und Braunschweig Forum, Monsternäherei, Theater, Kunstmarkt, Feuerperformance und natürlich musikalische Darbietungen von leise bis laut, von Jazz über Weltmusik bis zu rockigen Klängen. Getränke & Speisen zu fairen Preisen, alternativ gibt es auch vegane Spezialitäten von den Veganen Superhasen. Das Kulturwochenende in dieser Qualität ist nicht zuletzt möglich durch ehrenamtliches Engagement und die Unter- stützung von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei!

von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5
von Sponsoren und Förderern. Der Eintritt ist frei! Das "Live im Westen" Festival hatte in 5

Das "Live im Westen" Festival hatte in 5 Jahren über 80 Acts aus den Bereichen Tanz, Performance, Musik eine Bühne geboten. Dazu kommen dann noch jede Menge Bildender Künstler ( Rundgang 2009, Neunraumkunst, Kunstverein etc.), Literaten und die zahlreichen Projekte, die das Kulturschau- fenster mitgestaltet haben!

Projekte, die das Kulturschau- fenster mitgestaltet haben! Wir freuen uns Sie vom 29.-31. August in Braunschweigs
Projekte, die das Kulturschau- fenster mitgestaltet haben! Wir freuen uns Sie vom 29.-31. August in Braunschweigs

Wir freuen uns Sie vom 29.-31. August in Braunschweigs Westen begrüßen zu dürfen.

August in Braunschweigs Westen begrüßen zu dürfen. Als gemeinnütziger Träger unterstützt in diesem Jahr der
August in Braunschweigs Westen begrüßen zu dürfen. Als gemeinnütziger Träger unterstützt in diesem Jahr der
August in Braunschweigs Westen begrüßen zu dürfen. Als gemeinnütziger Träger unterstützt in diesem Jahr der

Als gemeinnütziger Träger unterstützt in diesem Jahr der KufA e.V., Kultur für Alle, Braunschweig das Kulturschaufens- ter.

www.kulturschaufenster-bs.de

Layout & Gestaltung:

Markus Wiener © 2014

Kulturschaufenster 2013. Ein paar Impressionen

Frank Tollnick: Webmaster Kulturschau- fenster, Medien. Michael Lehmann(Bild rechts):
Frank Tollnick:
Webmaster Kulturschau-
fenster, Medien.
Michael Lehmann(Bild
rechts):

Initiator und Mitbegrün- der Kulturschaufenster. Fotos von: Martin Markwort, Siggi Schmidt, Dorit Arning, Wolfgang Altstädt, Frank Tollnick, Dietlinde Schulze.

KufA aktiv: Der neue Verein macht sich stark für Räume, in denen un- abhängige Kultur

KufA aktiv:

Der neue Verein macht sich stark für Räume, in denen un- abhängige Kultur jenseits des „Mainstreams“ in ihrer ganzen Vielfalt stattfinden kann, und will hier unterstützend und vernetzend wirken. Die intensive Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für ein Soziokulturelles Zentrum hat sich gelohnt. Der KufA Verein hält die ehemalige RNK-Halle in der Kreuzstraße 67 (K67) für ein Soziokulturelles Kultur-und Stadtteilzentrumm geeignet. Wir können uns eine Art Multiplex Veranstaltungshalle, Räum- lichkeiten für Gastronomie, Vereine, Ateliers, Übungsräume, Künstlerpension vorstellen. Weitere Ideen und deren Durchsetzung wie z.b. einen Tag der offen Tür incl. Kinderfest mit den im Westlichen Ringgebiet ansässigen Gremien, interessierten Bürgen, Vereinen und Ini- tiativen in den Räumlichkeiten von K67 sowie die Möglichkeit der Bespielung in Kooperation mit Braunschweiger Veranstal- tern sind in Planung.

Folgende Bedarfe wurden bisher angemeldet:

Ateliers, Tonstudio, Kreativ-Mediaraum, Raum für Sport, div. Vereinsräume und Büros, Raum für Kreativberufe, Seminar- räume, Musikunterricht etc.

Musik:

Konzerte, Partys, Veranstaltungen mit regionalen, überregio- nalen und internationalen Künstlern sind geplant. Wir arbeiten hier u.a mit regionalen Veranstaltern zusam- men. Ein ganz wichtiger Bestandteil unseres Konzeptes ist die Förderung und der Support der regionalen Nachwuchs- szene. Dem Braunschweiger Nachwuchs wird eine professio- nelle Bühne geboten z.b. als Support von bekannten Acts die gerade auf Tour sind oder Konzerte, Veranstaltungen mit

dem ganzen Procedere

und letzendlich durchzuführen.

K67 bietet Auftrittsmöglichkeiten für DJ`s, Bands jenseits des sogenannten mainstreams. Das geht von elektronischer Musik über Blues,Jazz ,Worldmusik , Hip Hop bis zu Metal, Alternative, Hardcore, Rock und Punk.

Ihr habt die Möglichkeit dort Feiern, Konzerte (privat und öffentlich) auszurichten. Gegen Ende des Jahres 2014 haben wir vor zu starten !

Musiker, DJ`s,Veranstalter, Agenturen, Vereine, Privatperso- nen die Interessiert sind, sich informieren möchten melden sich bei:

Kontakt & Ansprechpartner:

kontakt@kufa.ev-bs.de/ Markus Wiener

in

Eigenregie zu planen, organisieren

Helsinki Blockheads Das Stadtteilbüro plankontor führt das Quartiersmanage- ment für das Westliche Ring- gebiet im

Helsinki Blockheads

Das Stadtteilbüro plankontor führt das Quartiersmanage- ment für das Westliche Ring- gebiet im Programmgebiet der „Sozialen Stadt“ durch. Wie jedes Jahr unterstützen wir das Kulturschaufenster und damit die Bereicherung des kulturellen Lebens im Stadtteil. An einem Infostand informieren wir über die aktuellen (städte-)baulichen Entwicklungen im Sanie- rungsgebiet und über die sozialen Projekte.

im Sanie- rungsgebiet und über die sozialen Projekte. Bossa Luna Helsinki Blockheads! Die Smash Hits der

Bossa Luna

Helsinki Blockheads! Die Smash Hits der Punk Explosi- on! Keine Experimente! Keine Umwege! Fill up your boots. Fuck off and Pogo!

Keine Umwege! Fill up your boots. Fuck off and Pogo! plankontor Die Latino-Band „BossaLu- na“ entführt

plankontor

Die Latino-Band „BossaLu- na“ entführt ihr Publikum vom Karneval in Rio bis zum Sunset der Copacabana. Neben beliebten traditionel- len Standards werden auch weniger bekannte Kompositi- onen aus Bossa Nova, Samba, kubanischen und Salsa- Rhythmen präsentiert. Der Zuhörer wird zudem wohlig an den Flair des sonnigen Südens erinnert und kann zurück gelehnt mit einem Caípirinha seiner Phantasie freien Lauf lassen.

Me, Myself and I Der Capoeira-Verein Cordão de Ouro aus Braunschweig wurde 2008 gegründet und

Me, Myself and I

Der Capoeira-Verein Cordão de Ouro aus Braunschweig wurde 2008 gegründet und steht unter der Leitung von Contra Mestre Pelezinho. Capoeira ist eine brasilia- nische Kampfkunst und für Jung und Alt geeignet. Mit Instrumenten und Gesang wird das Spiel begleitet und so nicht nur die Koordination von Hand und Fuß gefördert, sondern auch das Rhyth- musgefühl gestärkt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.capoeira-cordao- de-ouro.de

finden Sie unter: www.capoeira-cordao- de-ouro.de Krautwickels Lärm und Skiffle Company Ein exklusives

Krautwickels Lärm und Skiffle Company

Ein exklusives Schauspiel eines drei minütigen Figuren- theaterstückes für immer nur eine Person, aber sooft hintereinander, wie es Zuschauer gibt. Drei Minuten Lebenszeit, die sie nie vergessen werden! "Ein Platz in der Welt" Im ersten Stück im Theater für Einzelgänger wird die Wichtigkeit von Ordnung in der Welt gezeigt. Im zweiten Stück: "zukünf- tige Gegenwart" im Theater für Einzelgänger, schauen Sie mit mir hinter die Fassade und erleben hautnah, wenn Unmögliches Realität wird.

und erleben hautnah, wenn Unmögliches Realität wird. Cordão de Ouro Krautwickels Lärm und Skiffle Company

Cordão de Ouro

Krautwickels Lärm und Skiffle Company bezeichnen sich als schlechteste Band der Welt und machen seid 40 Jahren bei jedem Auf- tritt ohne je geübt zu haben ohnehin was sie wollen.Dies aber sehr zum Vergnügen des Publikums. Wir freuen uns auf eigenwillige Interpre- tationen alter Hits zum Teil fabriziert mit Eimern und Tröten. Mona Seydel - Klavier Uli Kroll - Waschbrett Harry Stolz - Bass Ali Schultze - Banjo

„Wir wollen keineN spielraum. Wir wollen überall spielen. Große Wohnung. Kindgerechte Umgebung. Nette Nachbarn.
„Wir wollen keineN
spielraum. Wir wollen
überall spielen.
Große Wohnung.
Kindgerechte Umgebung.
Nette Nachbarn.
Und was wollen Sie?
Entdecken
Sie
oder Ihr auf 123 Zuhause
unter
0800
0531
(kostenlos)
www.nibelungen24.de
Nibelungen-Wohnbau-GmbH
Braunschweig
Freyastraße 10
Telefon 0531 30003-0
38106 Braunschweig
Das Kulturschaufenster 38118 bedankt sich an dieser Stelle bei allen bisherigen Unterstützern und Sponsoren, ohne
Das Kulturschaufenster 38118 bedankt sich an
dieser Stelle bei allen bisherigen Unterstützern und
Sponsoren, ohne deren Hilfe das
Kulturschaufenster-Festival nicht möglich wäre!
Wenn Sie das Kulturschaufenster ebenfalls
unterstützen möchten, können Sie Überweisungen
auf folgendes Konto tätigen:
KufA e.V Braunschweig
Steueridentifikation: USt-IdNr. : 13/ 220/ 52422
Vereinsregister: VR 201171, BS
Bankverbindungen: Norddeutsche Landessparkasse
IBAN: DE 332 505 0000 0200 513729
BIC-Nr.: NOLADE2Hxxx
Verwendungszweck: Kulturschaufenster (bitte
unbedingt angeben!)
Falls Sie eine Spendenquittung benötigen, oder auf
unserer Unterstützer-/Sponsorenseite gelistet
werden möchten, schreiben Sie uns bitte eine
Email an info@kulturschaufenster-bs.de.
Vielen herzlichen Dank!

Programmübersicht

Freitag 29.08.

Eröffnung:

19:00 bei Anti-Rost Kramerstraße 9A Buchbauer Livelesung Mit:

Tilman Thiemig - Jonas Kolb & Toddn Kandziorra Drei Autoren lesen aus ihren neuesten Publikationen aus dem BUCHBAUER Verlag.

Samstag 30.08.

Programm Spielwiese Madamenweg / Pfingststraße

15.00 Eröffnung/ Begrüßung, Aktionen, Projekte & Mike the Pipe (Dudelsackspieler) 18:00 Start des Bühnenprogramms mit Cordão de Ouro / Große Bühne 18:45 C. Sammy Street (Groovie, Funk n Soul, Hip Hop)/ Kleine Bühne 19:30 Loudog (Ska, Punk)/ Große Bühne 20:15 Helsinki Blockheads (Punk Rock Cover)/ Kleine Bühne 21:00 Sinsol (Flamenco)/ Große Bühne 21:45 Lubesi Fiur (Feuerperformance) / Platz

Aktionen und Projekte

Vegane Spezialitäten (Die Veganen Superhasen), Graffiti Ak- tion (Braunschweiger Forum & The Bridge e.V.), Monsternä- herei für Kinder (Sabine Lehner), Speisen und Getränke, Kaf- fee Klaus, Ankwa-Roots e.V., Cordão de Ouro Braunschweig (Capoeira), Kunstkoffer, Mike the Pipe (Dudelsackspieler), plankontor GmbH Quartiersmanagement Westliches Ringge- biet Braunschweig etc.

TWO LIVES STREETWEAR
TWO
LIVES STREETWEAR
TWO LIVES STREETWEAR s h i r t s , j e a n s ,

shirts, jeans, heels

sneakers, and second more hand made

willkommen!

Öffnungszeit von 14 bis 19 Uhr!

Gliesmaroder Str.12 / NäheBotanischer Garten LinieM3

Änderungen vorbehalten! Aktuell unter: www.kulturschaufenster-bs.de

Programmübersicht

Sonntag 31.08.

Familienfest und Kunstmarkt:

Programm Spielwiese Madamenweg/ Pfingststraße 13:00 Eröffnung/ Begrüßung, Aktionen, Projekte & Mike the Pipe (Dudelsackspieler) 13:30 Laku Paku mit Rapunzel (Kindertheater)/ Wiese 14:30 Theater für Einzelgänger / Wiese 15:00 Text und Tischhupe/ Kleine Bühne 15.30 Mollo and the Enione (Rock Coversongs)/ Kleine Bühne 16:00 Laku Paka mit Rapunzel (Kindertheater)/ Wiese 16:30 Bossa Luna (Latin, Jazz, Bossa Nova) / Große Bühne 17:15 Krautwickels Lärm und Skiffle Company (Jazz, Skiffle Urgestein)/ Kleine Bühne

A

Kunstmarkt

13.00 - 18.00 rund um den Veranstaltungsplatz. Anmeldung / Infos unter www.kulturschaufenster-bs.de

Aktionen und Projekte

Vegane Spezialitäten (Die Veganen Superhasen), Graf- fiti Aktion (Braunschweiger Forum & The Bridge e.V.), Monsternäherei für Kinder (Sabine Lehner), Speisen und Getränke, Kaffee Klaus, Ankwa-Roots e.V., Kunstkoffer, Mike the Pipe (Dudelsackspieler), plankontor GmbH Quartiersmanagement Westliches Ringgebiet Braun- schweig etc.

Westliches Ringgebiet Braun- schweig etc. KUNST Bernd engel FÜR RAUM UND GARTEN Unikate
KUNST Bernd engel FÜR RAUM UND GARTEN Unikate Säulenwindlichter Kerzenständer Eisenengel Telefon:
KUNST
Bernd engel
FÜR
RAUM
UND
GARTEN
Unikate
Säulenwindlichter
Kerzenständer
Eisenengel
Telefon: 017610120147
www.raum-gartenkunst.de
kontakt@raum-gartenkunst.de

Änderungen vorbehalten! Aktuell unter: www.kulturschaufenster-bs.de

Laku Paka Flamenco Fusión sind eine junge argentinisch-liba- nesisch-deutsche Musiker- truppe, die flamencoartige

Laku Paka

Flamenco Fusión sind eine junge argentinisch-liba- nesisch-deutsche Musiker- truppe, die flamencoartige Gitarrenklänge mit Gesang (Mauricio Bottazzi), Geige (Léa Hansen) und Cajon (Firas El-Simrany) verbin- det. Das Trio überrascht mit akustischer Worldmusic und ist in Braunschweig schon ein echter Geheimtipp.

und ist in Braunschweig schon ein echter Geheimtipp. C.Sammy Street Ein überdimensionaler Mantel war zum

C.Sammy Street

Ein überdimensionaler Mantel

war zum Zwingturm von Rapunzel aufgebaut worden. Aus einer Seitentasche schau- te Frau Agathes Salatgärt- chen heraus, durchs Knopf- loch lugte des Prinzen Pferd. Hinter den Faltenwürfen des Kragens wurde ein Fenster sichtbar gemacht, und die Ärmel waren ausgebaut zu den Abgründen von Verliesen und Geheimgängen.“ FAZ „Virtuoses Spiel in einem außergewöhnlichen Bühnen- bild…. der Text nicht mär- chenhaft alt, sondern witzig, intelligent und zeitgemäß. Köstliches Kindertheater.“ Hamb. Abendblatt

zeitgemäß. Köstliches Kindertheater.“ Hamb. Abendblatt Sinsol C. Sammy Street beats…coole grooves…mad skills…

Sinsol

C. Sammy Street

beats…coole grooves…mad skills…

…straight from planet rock… Bab-Y…Gesang, rauchig… aber auch ganz zart…

MC Hure

master of the

universe… in Scheiben…

Inge…zupft Saiten, bald dick, bald dünn…

Dolly B

keybords

fette

the

bedient

sehr alte

zusammen macht das ein

bisschen Hip Hop

ein bisschen Pop und jede

Menge funky, groovy, poovey cooly beats!

Text & Tischhupe Die erfolgreiche Buchbauer Livelesung nun auch im Wes- ten im Rahmen des

Text & Tischhupe

Die erfolgreiche Buchbauer Livelesung nun auch im Wes- ten im Rahmen des Kultur- schaufensters. Szene Ikone Torsten Kandziora "Toddn" Gastgeber und Initiator der Lesereihe hat sich als Illustre Gäste Tilman Thiemig und Jonas Kolb eingeladen. Frei- ag, den 29.08 ab 19 Uhr bei Anti-Rost, Kramerstraße 9a.

ag, den 29.08 ab 19 Uhr bei Anti-Rost, Kramerstraße 9a. Ankwa-Roots e.V. Mit seinem sympathischen Kleininstrument

Ankwa-Roots e.V.

Mit seinem sympathischen Kleininstrument aus den 50ern (der Organetta) prä- sentiert Herr Kremer eine bunte Mischung aus gespro- chenem Wort und Klang. Dabei werden sowohl eigene Songs als auch Lieder sinnloser und verlorener Re- volutionen, eigene, klanglich untermalte Texte und auch Zitate ausHerrn Kremers ganz subjektiver Auswahl der besten Bücher der Welt zu hören sein. Melancholie und Sehnsucht paaren sich mit der Suche nach Gelas- senheit und jeder Menge eigenwillgen Humors.

nach Gelas- senheit und jeder Menge eigenwillgen Humors. Buchbauer Ankwa Roots e.V. stellt auch dieses Jahr

Buchbauer

Ankwa Roots e.V. stellt auch dieses Jahr wieder neue Zeichnungen des renommier- ten ghanaischen Künstlers Ed-Franklin Gavua aus und verschenkt sie bei einer Spende ab 200 Euro (mit Spendenquittung). Der volle Erlös der Ausstellung wird der Osu Klotey Musik- und Tanzschule für den notwen- digen Umbau sowie für die Einrichtung eines gemein- nützigen Tonstudios zur Verfügung gestellt. Informationen zum Projekt:

www.ankwa-roots.org oder

0151-22839202

Mike the Pipe Familiensonntag und Kunsthandwerkermarkt nun zum vierten Mal in Folge im Rahmen des

Mike the Pipe

Familiensonntag und Kunsthandwerkermarkt nun zum vierten Mal in Folge im Rahmen des Kulturschaufensters. Das Ambiente mit den sanften Hügeln auf der Spielwiese Madamenweg ist dafür bestens geeignet.

Sonntag 31.08 von 13-18 Uhr.

ist dafür bestens geeignet. Sonntag 31.08 von 13-18 Uhr. Die Veganen Superhasen Mike "the Pipe" kam

Die Veganen

Superhasen

Mike "the Pipe" kam Aufgrund einer beginnenden mid- life- crisis vor drei Jahren zur Musik. Geld für einen flotten Sportwagen war nicht vorhanden, eine flotte junge Freundin verbot ihm seine Frau. Es musste also etwas anderes her! Motto: Jaaa! Das muss so laut!

also etwas anderes her! Motto: Jaaa! Das muss so laut! Kunstmarkt Das Quartett "Die veganen Superhasen"

Kunstmarkt

Das Quartett "Die veganen Superhasen" setzt sich aus "Hattu Möhrchen?" - Veganer Imbiss de Luxe und vegan38. de zusammen. Auch in diesem Jahr werden sie gemeinsam die Festival- besucher mit veganen Spezi- alitäten versorgen und dies zu besonders fairen Preisen.

Loudog Selbstbestimmung von Senioren. Sinnvolle Tätigkeit auch imAlter.Die Weitergabe unserer Erfahrungund un- seres

Loudog

Selbstbestimmung von Senioren. Sinnvolle Tätigkeit auch imAlter.Die Weitergabe unserer Erfahrungund un- seres Wissens an andere. Teilhabe junger Menschen an unserer Berufserfahrung. Ein historisches Fabrikge- bäude mit Werkstatt und Gemeinschaftsräumen. Gute Möglichkeiten für hand- werklicheund künstlerische Arbeiten. Einen Treffpunkt für Menschen mit unter- schiedlichen Interessen. Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf eine gute Zusammenarbeit mit Anti- Rost!

Jahr wieder auf eine gute Zusammenarbeit mit Anti- Rost! Mollo and the Enione Endlich meldet sich

Mollo and the Enione

Endlich meldet sich die Skapunk-Band Loudog im Sommer 2014 zurück.Feucht- fröhlich, energetisch und gut gelaunt wie eh und je feiern Loudog ihre Bühnen-wie- dergeburt. Festivals in ganz Deutschland werden wieder- gespielt und neue Songs sind in Arbeit. Intensive Off-Beat- Spielfreude, die für Bewe- gung sorgt. Auf geht‘s!

Spielfreude, die für Bewe- gung sorgt. Auf geht‘s! Anti-Rost Mollo and the Enione das Trio aus

Anti-Rost

Mollo and the Enione das Trio aus BS, mit 2 erfahrenen Gitarristen und Frontfrau (Eni), überzeugt mit toller Songauswahl die dem Original sehr nah sind , oder überraschend neu interpretiert werden. Gecovert werden Songs von Adele bis Michael Jackson, den den RhP oder Neil Young und natürlich vieles mehr. Also lasst euch begeistern.

Monsternäherei The Bridge e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Hip Hop Kultur in

Monsternäherei

The Bridge e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Hip Hop Kultur in Braunschweig. Der Verein ist gegründet worden durch Studenten der Sozialen Arbeit an der Ostfalia Hoch- schule. Wir leisten niedrig- schwellige Jugendarbeit, mit Workshops an der legalen Sprühfläche unter der Brücke (Münchenstr./Broitzemer Str.), und haben in diversen Einrichtungen und Projekten mit Graffiti-Begeisterten gearbeitet. Wir laden alle In- teressierten ein zum Graffiti sprühen und gemeinsamen gestalten von Flächen.

Graffiti sprühen und gemeinsamen gestalten von Flächen. Lubesi Fiur Monsternäherei by mitElfenstaub(als Aktion

Lubesi Fiur

Monsternäherei by mitElfenstaub(als Aktion kön- nen sich Kinder und Erwach- sene einen Schlüsselanhänger oder einen Kühlschrankmag- neten aus Recycling-Material anfertigen) von und mit Sa- biene Lehner.

Recycling-Material anfertigen) von und mit Sa- biene Lehner. The Bridge e.V. Rezept für ein feuriges Spektakel

The Bridge e.V.

Rezept für ein feuriges Spektakel Man nehme:

2 Feuertänzer

1 gute Portion Dunkelheit

1 Hand voll heißer Rhythmen

und 1 paar Funken Magie Dann mische man das ganze im lodernen Feuer - et voilà:

Labesi Fiur verzaubert am Ende des Abends Groß und Klein mit einem feurigen Spektakel.

Besuchen Sie uns im ALBA Kunden- und Umweltzentrum, Karrenführer Straße 1-3 ALBA Kunden- und Umweltzentrum
Besuchen Sie uns im ALBA Kunden- und Umweltzentrum, Karrenführer Straße 1-3 ALBA Kunden- und Umweltzentrum
Besuchen Sie uns im ALBA Kunden- und
Umweltzentrum, Karrenführer Straße 1-3
ALBA Kunden- und Umweltzentrum
Karrenführerstraße 1-3
Abfallberatung, Vergabe von Sperrmüllterminen, Entgegen-
nahme von Tonnenbestellungen und Durchführung von
Schulungen
38100
Mehr dazu unter: www.alba-bs.de
Tel.
+49 Braunschweig
531 8862-0
und Durchführung von Schulungen 38100 Mehr dazu unter: www.alba-bs.de Tel. +49 Braunschweig 531 8862-0
KIOSK ZEITSCHRIFTEN TABAKWAREN Madamenweg 28-38118 BS Inh. Andreas Rex Lageplan / Anfahrtsskizze

KIOSK

ZEITSCHRIFTEN

TABAKWAREN

KIOSK ZEITSCHRIFTEN TABAKWAREN Madamenweg 28-38118 BS Inh. Andreas Rex Lageplan / Anfahrtsskizze
KIOSK ZEITSCHRIFTEN TABAKWAREN Madamenweg 28-38118 BS Inh. Andreas Rex Lageplan / Anfahrtsskizze
KIOSK ZEITSCHRIFTEN TABAKWAREN Madamenweg 28-38118 BS Inh. Andreas Rex Lageplan / Anfahrtsskizze

Madamenweg 28-38118 BS

Inh. Andreas Rex

KIOSK ZEITSCHRIFTEN TABAKWAREN Madamenweg 28-38118 BS Inh. Andreas Rex Lageplan / Anfahrtsskizze

Lageplan / Anfahrtsskizze

KIOSK ZEITSCHRIFTEN TABAKWAREN Madamenweg 28-38118 BS Inh. Andreas Rex Lageplan / Anfahrtsskizze