Sie sind auf Seite 1von 6

Frau Schmidt

Fassung: Mit dem Rcken gegen die Wand

Georg Kreisler
1








Mei - ne




Schwe - ster nahm

ei - nen





































































Gei - ger zum Mann, und sie

lei - det mit ihm bitt - re

Not.

Mei - ne


Freun - din, die

nur mit Po - li - ti - kern kann, sitzt im


































2






























11











Rat - haus

und

ar - bei - tet

sich

tot.

Nur




ich

nahm

den

Mann,

der

nichts

war

und nichts

ist

au - er














































15










Mensch, jetzt

auch

Gat - te

und

Br - ger

und Christ.

Ich

qu - le

mich nicht

mit

Prob

le - men her - um,

ich
























































19




















hab

mei - ne

Mei - nung, punkt

um!

Htt ich

da - mals
da - mals

den Fe - lix
ins Ki - no

ge - nom - men,
mit
Hek - tor,

wr ich
wr ich



















































23

















un - ter
heu - te

A - ka - de - mi - ker ge
ei - ne rei - che Frau Di

kom- men,
rek - tor,

doch
doch

Pa - pa
ich
hielt

























so
so







und
und

mit,
Schritt,

war An - ti - se
mit Hek - tor nicht

27

1.

2.







bin

ich nur

die Frau

Schmidt.

Wr ich

bin

ich

nur

die Frau

Schmidt.

Frau

1.

2.






























31
























Schmidt

ist

die

a - no - ny - me Frau,

bei

Nacht

sind

al

le

Kat

zen

grau.

Frau








































3
35















Schmidt,

sagt

sich stets den

glei - chen Satz:

Ich

ken - ne

und

ich

wah - re

mei - nen

Platz!

Gott sei























39










Dank, da

nicht

ich Bru - no

k - te,

weil ich

heut mit ihm

ein Land

re - gie - ren

m - te,

ber

























43










Bru

no

bi

auf Gra

nit,

und

so

bin

ich

nur

die Frau

Schmidt.

Frau






















47







Schmidt

schwrmt fr den Ver

fas - sungs - schutz:

Den

A - ders - den - ken - den




ge - schieht nur

recht!

Frau

























4
51










Schmidt

ist im - mer ge - gen

Schund

und Schmutz:

Ein

an - stn - di - ger Mensch hat

kein

Ge - schlecht!

Frau




































55











Schidt

tritt fr

al - le

s - en

Hun - de ein:

Ein

Mensch hat

mir noch nie

was

ap - por - tiert!

Frau





































59










Schmidt

sagt: Ar - mut mu bei

Gott nicht sein,

denn

Ar - beit hat noch nie - mand

de - gra

diert!

Am














































63










lieb

sten sag ich

im - mer:

be ab!

Weil's


im

mer

funk - tio

niert!

Ich mag





























5
67










kei - ne
zu in - tel - li - gen - ten
Knst-lern hab ich nie et - was er - war - tet.

fre - chen
Al - le

Ju - den
Knst - ler,

o - der far - bi - gen Stu


die heut le - ben, sind ent

den - ten.
ar - tet.

De - nen
Je - der





















71

1.








geb
denkt

ich -hupp!an
sei -

ei - nen
nen Pro

Tritt,
fit,

denn
und

Auch von




Schmidt.




Frau





die

nur

ja

1.




bin

ich
nicht

























75

2.


















ei

ner denkt

an

Frau

Schmidt.

Frau

Schmidt

braucht

da - zu

kein

li - bi,

das

2.







































79



















hal

be

Volk

denkt

so

wie

sie.

Frau

Schmidt

mu

nur sel - ten

hef - tig sein;

in


































6 83







Bonn geht man auch




so

auf

al - les

ein!

Mich strt

gar nichts

an

an - de - ren

Ln - dern,

weil es



























87

















wich - tig

ist,

da

wir

uns

hier nicht

n - dern,

doch

das

deut - sche Volk macht schon

mit,

denn



































der

91









Schnitt

ist

so

wie Frau

Schmidt:

Wir

mar - schiern

im rich

ti - gen

Tritt.

Ja,

die





































95













Pfaf

- fen

dern was,

Waf - fen







Ks

se

n - dern was.







- dern was,








Schs - se

dern was,














99





Was

sich

nie

- mals




n - dert,

ist

die Frau

Schmidt!