Sie sind auf Seite 1von 3

71

Nr. 4. ANSTATT DASS-SONG


(Peachum, Frau Peachum)

+ Peachum' Glachandschuhe!
++ Peachum' Gott gebe da es der Wollhndler war!
Peachum
Moilerato (J = roo)

An- statt da,

smile
ffi
1'+ ?';' . ;:.fr?LJ Tr 47 -.fi4F-
p t-
lr) t-
h v,= I

an- statt da sie zu Hau-se blei-ben und im wanmen Bett, brar-chen sie Spa,

AJ - ':-fr!F a - t.
'\t. + a. r | J - ''fi-
t-
lr-
t-
b-

P.

brau-chen sie Spa, gracl als ob man ih- nen ei - ne Ex-tra-wurst ge- bra-ten h t{.

. b-
f=

Frau Peachu

Das ist Mond u -ber So- das ist der ver-


E b b

"bl t=T "F + n'r-' .v=--


qe+-e
?, I' Ir L l\ L l\

u.E. 8851
T2

Ft:P

-damnrle,,Fhlst meinHerz ist dast tlu gehst,geh ich auch


b

Fr..P

Wenn die Lie be an - hebt und der Mond noch wchst.

er t
-nt
t.' N h

simile

.:'r*F1
F

p :-fi:': li' t +' t


U 4' F+'
t; t h - -
pizz-

"tf
P

An - statt da, an - statt da sie was t- ten,washen Sinn hat und hen Zweck,

Q --qC -. - -\-L+ fi-v e ?


t.
h t L:

ma-chen sie Spa, ma-chen sie Spa und ver-rek-ken dann na-tr-lich

U a.
w -
I

u.8.8851
13
Frau Peachu

Das ist md u - ber So*


t,

P.

glatt im Dreck dann dein Mond -ber So-ho,

t t
.t L L I

b
>

nP

das ist der ver - damm- te ,,Fhlst mern schla- gen"-


b
P

wo bleibt dann ihr ver - damm-ter,,Fhlst du mein Herz schla- gen"-

+
U J J -I I 4 a
= +
e 4

-P

Txt. Das ist das' du wo-hin gehst, ge,h ich auch wo - hin,

P.

Text. b
W'o ist dann das' ,,W-enn du wo-hin gehst, geh ich auch wo-hin, John-ny,..
b

U t i b"t , , ,
I

'r.P

wenn die Lie be an - hebt und der Mond noch rvchst.


b
P

\^enn die Lie be an - hebt und der Mond noch wchst.

U :_P'-Ftr- tx*t 3 pp l

t\il L[kL t\
}\
--J#-
J------ -*'---
-

u.E. 8851

&.