Sie sind auf Seite 1von 1

Vom Himmel hoch da komm ich her

(Weihnachts-Oratorium)
BWV 248 389 Choralgesänge J. S. Bach
B. A. 5. 66 Worte: Paul Gerhardt 1666
 Quelle: Val. Schjumann G.B. 1539

                      
   
1.Schaut, schaut, was ist für Wun - der dar? Die schwar - ze Nacht wird hell und klar, ein

8.Schaut hin! dort liegt im fin - stern Stall, des Herr - schaft ge - het

ü - ber - all: Da
                   
      

 
           
 

5  
                  
      
       
 
gro - ßes Licht bricht jetzt her - ein, ihm wei - chet al - ler Ster - ne Schein.
Spei - se vor - mals sucht ein Rind, da ruht jetzt der Jung - frau - en Kind

                    
           
         
  

(C) Jürgen Knuth 1035.10.10