Sie sind auf Seite 1von 6

Psychophysiologie

Bausteine des Schicksals –


Die Psychokausalen Linien
Von Ivan Koval, Honorarkonsul, Wuppertal.

Führen Seele, Geist und Körper die geriert, dass wir uns nur ein
paar positive Affirmationen
Situationen herbei, in die wir geraten?
aufzusagen hätten, um wun-
Diese verbreitete, aber schwer zu dervolle Veränderungen in al-
begründende Anschauung belegen jetzt len Lebensbereichen zu er-
fahren, entschlossen wir uns
völlig neuartige Erkenntnisse von dazu, diesen sehr populär ge-
Ivan Koval und anderen Wissenschaft- wordenen Glauben einer
gründlichen Überprüfung zu
lern, die mit ihm zusammengearbeitet unterziehen.
haben. Die Fachleute haben ein fast ver- Unsere Untersuchungen über
die Wirkung der Gedanken
gessenes System wiederentdeckt und in und Gefühle auf Lebensum-
12-jähriger Forschung an insgesamt stände begannen im Jahre
3.000 Probanten weiterentwickelt: 1990. Sie brachten uns Er-
kenntnisse über die Mechanis-
ein Liniengitternetz, das die gesamte men des Schicksalsgeschehens,
Hautoberfläche überzieht und das in die bisher unbekannt waren
oder zumindest nirgendwo
subtiler Verbindung mit Gefühlen, veröffentlicht wurden.
Gedanken und Organen steht.
Die Erkenntnisse des
Neurologen Dr. Calligaris

D
neu. Unzählige Lehren ver-
ie Idee, dass das breiten den Gedanken: „Än- als Grundlage
Denken eines dere dein Denken und du Die Entdeckungen des italie-
Menschen ursäch- änderst dein Leben“. Kon- nischen Neurologen Dr. Giu- Abb. 1
lich dafür ist, was in seinem frontiert mit einer ganzen seppe Calligaris lieferten uns Das Liniengitter am
Leben geschieht, ist nicht Flut an Literatur, die uns sug- das notwendige Handwerk- Unterarm

Dr. Giuseppe Calligaris


Dr. Giuseppe Calligaris (* 1876 - † 1944) war Dozent an der
Neurologischen Universität in Rom und arbeitete als be-
handelnder Arzt in eigener Privatklinik in Udine, Italien.
Er ist der Verfasser eines maßstäbesetzenden Neurologie-
Lehrbuchs, das 20 Jahre lang an italienischen Universitäten
zu Lehrzwecken benutzt wurde.
1908 wurde er bei der Untersuchung eines Patienten auf über-
sensible Hautstellen in Linienform aufmerksam, für die es da-
mals keine medizinische Erklärung gab, und deren Erforschung
er sich bis zu seinem Tode widmete. Er entwickelte Methoden,
die es ihm ermöglichten, diese Linien zu orten und zu reizen.
Bis zu seinem Tode im Jahre 1944 schrieb er zu diesem The-
ma 18 Bücher und unzählige Abhandlungen in medizini-
schen, psychologischen und neurologischen Zeitschriften. Abb. 1a Abb. 1b
Das von ihm entdeckte und erstmals beschriebene Linien- Das Liniengitter im Gesicht. Linien 7, 8, 9, 10 blau,
system entspricht nicht dem Meridiansystem der chinesischen Der Übersichtlichkeit wegen Linien 2, 3, 4, 5 grün
Akkupunktur. nur die Linien 1 (blau) und Linie 1 weiß
6 (grün) dargestellt. Linie 6 schwarz.

44 raum&zeit 121/2003
A der dieser zehn Streifen wird
einem Organ oder Organsy-
während Dr. Calligaris noch
die Meinung vertrat, dass die
stem zugeordnet (Abb. 5 ). Linien in allen Streifen auf
Diese Linien verlaufen nicht Gedanken und Gefühle rea-
nur auf der Hand sondern am gieren.
ganzen Körper. Man kann sie Somit haben wir nicht 90 psy-
auf der Hand aber einfacher chophysische Linien, sondern
orten als auf dem Rest der nur 36. Sie stehen untereinan-
B Hautoberfläche. der über Wechselbeziehungen
Die Linien reagieren auf in Verbindung und sind prin-
thermische, mechanische und zipiell untereinander kombi-
elektrische Reize. Reizt man nierbar. Die G-Linien sind ge-
eine Linie, reagiert das zu- gensätzlich zu L-Linien wie
gehörige Organ und es kommt die M-Linien zu den P-Linien
zu ganz spezifischen psychi- (Abb. 2-2a).
schen Reaktionen (Gedanken, Jeden Gedanken und jedes
C Gefühlen). Umgekehrt wer- Gefühl können wir einer oder
den bei bestimmten Gedan- mehreren von diesen 36 Lini-
D ken und Gefühlen die korre- en zuordnen.
lierenden (in wechselseitiger Beispiele: Der Gedanke „Kei-
Beziehung zueinander stehen- ner versteht mich“ entspricht
Abb. 3 Reflexe Gehirn – Abb. 4 den) Hautlinien empfindlich. der Linie M 6, genauso wie
Psyche – Organ – Haut Die Reflexe Die psychischen und organi- der Gedanke: „Das Leben ist
A - Gehirn – Psyche Psyche – Organ A2 + B2 schen Reaktionen und die so ungerecht zu mir“ etc.
B - Wirbelsäule und Organ – Haut A1 + B1 Empfindlichkeit bestimmter
C - Pankreas Hautstreifen laufen synchron
D - Linien am Ringfinger (zeitgleich) ab ( Abb. 3-4 ). Abb. 5 (unten)
1 Gehirn
Linienstruktur der 2 Darm ( Daumen)
zeug, das eine Untersuchung sichtbar) die gesamte Hauto- Gedanken und Gefühle 3 Magen
erst möglich machte. berfläche (Abb. 1a -1c ). Es vergingen mehrere Jahre, 4 Blase + Geschlechtsorgane
Er hatte den Zusammenhang Es gibt bei jedem Menschen, bis wir die Entdeckung Dr. (Zeigefinger)
zwischen bestimmten Hautbe- sowohl vertikal, als auch ho- Calligaris auf unsere Bedürf- 5 Leber
reichen, Organen und Gedan- rizontal verlaufend, zehn nisse angepasst haben.Unsere 6 Veg. Nervensystem +
ken und Gefühlen entdeckt. Hautstreifen, die jeweils eigenen Experimente haben Niere (Mittelfinger)
Nach Dr. Calligaris überzieht aus neun Linien bestehen und uns gezeigt, dass nur die Li- 7 Milz
ein Gitter aus waagerechten sich alle 5 - 15 cm (je nach nien in vier der zehn beschrie- 8 Pankreas (Ringfinger)
und senkrechten Linien (für Größe und Umfang eines benen Streifen auf Gedan- 9 Atmungstrakt
das menschliche Auge un- Menschen) wiederholen. Je- ken und Gefühle reagieren, 10 Herz (kleiner Finger)

Abb. 1c Abb. 2a
Linien 7, 8, 9, 10 blau Verlauf der
Linien 2, 3, 4, 5 grün, psychophysischen
Linie 1 weiß, Linien im Gesicht Abb. 2 Abb. 5
Linie 6 schwarz Die psychophysischen Linien

raum&zeit 121/2003 45
Das Gefühl missachtet oder im Wie man sieht ist die Gefühls- Monate, ja Jahre vorhanden
Stich gelassen zu sein entspricht ladung der Gedanken die glei- sind.
ebenfalls der Linie M 6. che wie Selbstmitleid (Abb. 6) Diese Linien sind Ausdruck „Von dem Augenblick
Die Gedanken „Wie kann ich Beispiel 2 : chronischer psychischer Pro-
an, in dem eine
dir helfen?“ oder „Ich tue es Gedanken – „Ich bin großar- zesse und sie kommen zum
dir zu liebe“ entsprechen der tig!“ M 6 + L 3 Vorschein, wenn man für kur- Linie stationär wird,
Kombination der Linien M 6 „Es macht mir Spaß, mich ze Zeit an nichts denkt, sich dauert es noch
und G 3, genauso wie das Ge- selbst zu lieben“ M 6 + L 3 entspannt, abschaltet – es sind zwischen 3 und 12
fühl der Überlegenheit. „Alles, was ich anfange, gelingt die stationären Linien.
mir“ M 6 + L 3 Stationäre Linien sind Anzei- Monate bis
Die emotionelle Ladung „Es ist leicht, Geld zu kriegen“ ger psychomentaler Prozesse zum Ereignis.“
der Gedanken M6+L3 (Gedanken und Gefühle), die
Jeder Gedanke ist emotionali- Gefühl, Angst, es nicht zu sich über einen längeren Zeit-
siert, da wir die Synchronizi- schaffen M 6 + L 3 raum erstrecken. Diese sta-
tät Gedanke–Gefühl–Organ tionären Linien zeigen uns die
–Haut nicht abschaffen können. Stationäre Linien – Grundhaltung des Menschen, ab, sondern von der Art des Er-
Sehr oft haben Gedanken aber Schicksalslinien seinen Charakter, das, womit eignisses und somit von der Art
eine andere emotionelle Ladung, Alle psychischen Prozesse er sich am meisten beschäftigt des Denkens (was ich denke).
als man erwartet hätte. Auf den (Gedanken und Gefühle) ru- und – wie wir heute wissen – Wir können von einer Inkuba-
ersten Blick positiv erscheinende fen Empfindlichkeit gewisser auch die Umstände, in denen tionszeit sprechen, die notwen-
Gedanken haben öfters eine ne- ihnen entsprechenden Lini- er lebt oder auf die er zusteu- dig ist bis ein Ereignis „reif“
gative emotionelle Ladung. Als en und Linienkombinationen ert. Es sind die von uns ge- wird. Die Intensität des Gefühls
Beispiel einige positive Affirma- hervor. Die Linienkonstella- suchten Schicksalslinien. bestimmt die Stärke, nicht aber
tionen, die überraschenderweise tionen sind ein Spiegel der Unsere Beobachtungen haben den Zeitpunkt des Ereignisses.
negativen Linien entsprechen. aktuellen psychischen Pro- uns gezeigt, dass die Aufrecht- Anhand dieser stationären Li-
Beispiel 1: zesse. Abgesehen von diesen erhaltung eines Gedankens, nien sind wir heute imstande,
Gedanken – „Ich bestimme aktuellen Linienkonstellatio- Gefühls über einen längeren sehr präzise Aussagen über das
über mein Leben“ M 5 + L 2+3 nen, die sich mit den jewei- Zeitraum hinweg unweigerlich künftige Geschehen im Leben
Ich bin dankbar für alles in ligen psychischen Prozes- dazu führt, dass die entspre- eines Menschen zu machen.
meinem Leben M 5 + L 2+3 sen verändern, weist jeder chenden Linien stationär wer-
Gefühl – Selbstmitleid M 5 + Mensch Linienkonstellatio- den und bestimmte Ereignisse Äußere Einflüsse
L 2+3 nen auf, die über Wochen, als Folge haben. Von dem Au- wirken auf Linien
genblick an, in dem eine Linie Die psychophysischen Linien
1 2 3 4 M 5 6 7 8 1 2 3 4 M 5 6 7 8 stationär wird, dauert es noch reagieren sehr präzise auf Um-
G G zwischen 3 und 12 Monate weltreize. Alles uns Begegnende
L x x L x bis zum Ereignis. Die Dauer ruft eine Linienreaktion hervor.
M x M x hängt nicht von der Intensität Alle negativen äußeren Einflüs-
P P des Gefühls oder des Denkens se beispielsweise aktivieren die

Abb. 6 Die Linien L 2+3 + Abb. 7 Abb.8 Abb. 8a


M 5 auf der Handfläche Die Linien L 3 + M 6 18 M + L Linien 18 P + G Linien

46 raum&zeit 121/2003
18 M + L – Linien (Abb. 8). So- Ein Beispiel: Die unterschiedlichen Ge- Antwort : M 6 + L 1+2 emp-
lange man sich einem negativen Diagnose der stationären danken und Gefühle, teilwei- findlich, Unzufriedenheit und
Einfluss aussetzt, bleiben diese Struktur der Person: se widersprüchlich in ihrer Angst verletzt zu werden.
M + L-Linien stationär. Ent- M 5 + L 1-4 – materielle Natur, existieren nebenein- 2. Beispiel:
zieht man sich diesem Einfluss, und finanzielle Sorgen (Abb. ander und befinden sich un- Frage: „Was bringt mir die be-
werden sie deaktiviert. 9). tereinander im labilen Gleich- rufliche Neuorientierung?“
gewicht. Entfernt man die Antwort: P 7 empfindlich, fi-
falschen Gefühle oder Ge- nanzieller Zuwachs.
danken, so führt das zu kom-
pensatorischen Reaktionen, 1 2 3 4 M 5 6 7 8

die zu einem neuen labilen G

Gleichgewicht führen können L

oder die ganze Struktur zum M

Einstürzen bringen. Somit bil- P x

den diese Gedanken und Ge-


fühle eine Hierarchie, die uns
zeigt, wo wir gefahrlos anset- Linien geben Einblick
zen können, um vom Zustand in Ereignisse
A zum Zustand B zu kom- Die Kenntnis der psychokau-
men. salen Linien ermöglicht uns,
Nicht nur das Entfernen von alle Erlebnisse, Situationen,
Gedanken und Gefühlen, son- Ereignisse etc. zu analysieren
dern auch das Hinzufügen von und tiefe Einblicke in ihre Dy-
neuen Gedanken und Ge- namik zu gewinnen.
fühlen führt zur Veränderung Hier zwei Beispiele:
der Struktur mit oft uner- Beispiel 1:
wünschten Wirkungen (mehr Ein Unfallgeschehen
dazu unter „Suggestionen und Die Konstellationen eines
Affirmationen“). Mannes zum Zeitpunkt eines
Von daher ist es unerlässlich, Unfalls sind: M 4+5 + 6 + L 1-
Abb. 9 Abb. 10 sich an den richtigen Weg von 4 (Abb. 11)
A nach B zu halten.
1 2 3 4 M 5 6 7 8

Die aktivierten Linien zeigen Bestimmen des Wunsches: Die Linien als G

an, welchem Weg ich folge. Wunsch nach Reichtum und ho- persönlicher Ratgeber L x x x x
M x x x
Jede geistige Richtungsände- her sozialer Stellung M 5-6 + L 2 Der vielleicht faszinierendste
P
rung, wie auch die sich verän- Wünsche sind immer Ausdruck Bereich, den uns die Kenntnis
dernden äußeren Einflüsse, von Mangel. Kein Wunsch hat der psychophysischen Linien
verändern die aktuellen Lini- eine positive Struktur. erschließt, ist die Möglichkeit,
enkonstellationen. Erarbeiten der Linienstruktur sie bei der Entscheidungsfin-
seines Zieles: dung zu Rate zu ziehen. Wir
Die Liniensituation zeitigt Reichtum und hohe soziale besitzen ein Empfinden für
Ereignisse Stellung P 5+7 + G 2+3 (Abb. das Richtige und das Falsche.
Will man ein Ziel erreichen, 10) Um sich seinen Wunsch Es signalisiert uns, ob das,
muss man die Linienkonstel- nach Reichtum und hoher so- was wir tun oder vorhaben, im
lationen aktivieren, die zu zialer Stellung zu erfüllen, Einklang mit unserer Zielset-
diesem Ziel führen. Dies ge- muss er die Struktur M 5 + L zung ist. Mit Hilfe der psy-
schieht dadurch, dass man die 1-4, durch seinen Wunsch be- chokausalen Linien können
richtigen Gedanken und Ge- reichert um M 6, in die Struk- wir in jeder Situation sehr zu-
fühle aufrechterhält. Der tur P 5+7 + G 2+3 verändern. verlässige Antworten auf un-
Veränderungsprozess beginnt Es ist zu klären, ob die L- oder sere Fragen erhalten und den
mit der Diagnose der sta- die M-Konstellationen ursäch- für uns richtigen Weg wählen.
tionären Linienstruktur der lich für den Ausgangszustand 1. Beispiel :
nach Veränderung streben- sind (Chronologie der Linien- Frage: „Was bringt es mir,
den Person. Das Ziel der struktur). Daraus ergibt sich die wenn ich mich auf diese Bezie-
Veränderung wird genau de- Aktivierung der G oder P Kon- hung einlasse?“
finiert und die ihm entspre- stellationen. Die entsprechend
1 2 3 4 M 5 6 7 8
chende Linienkonstellation erforderlichen stationären Lini-
G
bestimmt. Als Nächstes muss enkonstellationen müssen dann
L x x
ein schrittweiser Verände- bis zum gewünschten Ergebnis
M x
rungsprozess konzipiert wer- aufrecht erhalten werden (fi-
P
den. nanzieller und sozialer Aufstieg). Abb. 11

raum&zeit 121/2003 47
Die Ausgangskonstellation ist Treffen M 4 + M 5 zusammen, Ereignisse), entscheidet sich Partnerschaftliche
M 6 + L 1-4 (Warnung vor entsteht die Konstellation des im Augenblick des Ereignis- Beziehungen
Personen die einem schaden, Ausgeliefertseins. Die Kon- ses, ob L Konstellationen für
1 2 3 4 M 5 6 7 8
als stationäre Linie – Selbst- stellation M 4+5+6 ist die Ur- gewisse Zeit nicht mehr auf-
G
täuschung ). M 6 + L 1-4 zeigt sache des schweren Autoun- treten, wodurch eine Rich-
L x x x
uns an, dass die Empfindung falls, der den klinischen Tod tungsänderung möglich wird
M x
durch die Vorstellung ersetzt des Mannes und sein vorüber- oder ob die Gehirnlinien akti-
P
wurde (Selbsttäuschung), gehendes Gelähmtsein nach viert werden und damit zu
außerdem, dass er sich mit sich zieht. Das Fehlen von M 2 einem Krankheitsgeschehen Frau, die einen Mann sucht.
Leuten zusammentut die ihm rettete ihn vor bleibenden führen.
schaden. Diese Beziehungen körperlichen Schäden. Ohne Beispiel 2: Eine Beziehung
1 2 3 4 M 5 6 7 8
führen dazu, dass er die Über- M 6 wäre es nicht zu einem Anhand eines Beispiels ei-
G
zeugung entwickelt, Leben ist Unfall gekommen. ner Beziehung zwischen Mann
L x
Kampf M 5-6 + L1-4. Nach dem Unfall fehlt L 1-4. und Frau möchten wir zeigen,
M x
M 5 ist die Konstellation der Die ihn lähmende Konstella- wie es zu einer Beziehung
P x
Unterlegenheit, der Niederla- tion L 1-4 ist für gewisse Zeit kommt, welche gegenseitigen
ge. M 5 + L 1-4 bedeutet in weg, damit auch die Täu- Einwirkungen stattfinden und Mann, der Auseinanderset-
diesem Falle finanzielle, ma- schung (M 6 + L 1-4 belügt was diese Beziehung, (hier zungen sucht.
terielle Sorgen und Angst. Er sich selbst, Selbsttäuschung). eine partnerschaftliche, wir
kann die Probleme nicht lö- Die gefährliche Spannung zwi- könnten auch eine geschäftli-
1 2 3 4 M 5 6 7 8
sen, und mit diesen Konstella- schen M 4+5+6 und L 1-4, die che nehmen), den Beteiligten
G
tionen sind sie auch nicht lös- ihn in die Situation trieb, hat bringt.
L x x x x
bar. Er kapselt sich ab M 4 sich entladen. Bei allen Ereig- Frau: M 5 + L 2+3+4 (Gefühl,
M x x
und wartet bis bessere Bedin- nissen, die Folge eines gleich- dass man ihr alles wegnimmt;
P
gungen eintreten. M 4 steht zeitigen Vorhandenseins von sucht einen starken Mann)
für Ohnmacht und Ergeben- M und L Konstellationen sind Mann: M 7 + P 6 + L 3 ( Man- Konstellation der Frauen,
heit. (es gibt auch reine M und L gel, geht Auseinandersetzun- die geschlagen werden.

Anzeige

48 raum&zeit 121/2003
gen nicht aus dem Wege, nutzt äußere Reize, um uns orien- einander, wie man im Folgen- Zur Anregung und
andere aus) tieren zu können. Jede Vor- den sieht: Stützung Ihrer
Seine Wirkung auf sie ist M 6 stellungsgebundenheit, alle Ergebnis : M 5+6 + L 1-4 seelischen Energie:
+ L 2 + G 3 und zusammen Suggestionen oder Affirma-
mit ihrer M 5 (die L 4 interes- tionen hindern uns aber daran, 1 2 3 4 M 5 6 7 8 Körblersche
siert uns jetzt nicht) ergibt sich die äußere Situation zu erken- G

M 5+6 + L 2 +G 3. Sie bewun- nen und richtig zu deuten. L x x x x


Baumblüten®
dert ihn, macht sich Sorgen Es ist nicht sinnvoll, die Vor- M x x

um ihn und erfüllt seine Wün- stellung A durch die Vorstel- P

sche. Sie ist ausgenutzt, ohne lung B zu ersetzen, da die er-


dass sie es merkt. ste Vorstellung nicht einfach Die vorhandenen gedankli-
Er geht zur Armee, kommt durch die zweite ersetzt wer- chen Konstellationen und
zurück als Trinker und gebro- den kann, hier ein Beispiel: auch die der Situation zu-
chen M 5 + L 3+4 ( zerstöreri- Eine Person hat materielle, fi- grundeliegende Konstellation
sche Ohnmacht). nanzielle Sorgen M 5 + L 1-4 der stationären Linien wurde
Seine Wirkung auf sie ist jetzt Ihre Vorstellung A ist „Ich nicht im positiven Sinne be-
M 6 + L 1-4 (Warnung vor weiß nicht wie ich die Situation einflußt. Sie wurde durch die
Personen die einem schaden ) löse.“ Suggestion verdeckt und die
Ihre Konstellationen sind jetzt neu entstandene Konstellati-
M 5+6 + L 1-4 (das Leben ist 1 2 3 4 M 5 6 7 8 on führt zu zusätzlichen Pro- Die Körblerschen
Kampf ) und sie wird von ihm, G blemen. Baumblüten® harmoni-
wenn er betrunken ist, ge- L x x x x Die Suggestion „Ich weiß, was sieren auf höchster Ebene
schlagen. M x ich tun muss und ich tue es.“ und regen die positiven
M 5+6 + L 1-4 ist typische P bringt uns nicht dazu, es zu Potenziale in einem Lebe-
Konstellation für geschlagene wissen. Eher stellt sich die wesen an. Daher ist die
Frauen. Sie suggeriert sich die Vor- Frage „Warum weiß ich nicht, Energie der Baumblüten
stellungen: was ich tun soll?“ und „War- außerordentlich hoch.
Suggestionen und B 1 – „Ich schaffe es!“ M 6 + L um tue ich es nicht?“. Der Sie werden sowohl im
Affirmationen 3-4 und B 2 – „Es fällt mir Grund dafür, warum wir nicht Sinne Erich Körblers auf
Jetzt nach 12 Jahren der schon ein was ich tun soll“ wissen, was wir tun sollten, biophysikalische und
Forschung wissen wir, dass M 5+6 liegt in unserer psychophysi- elektromagnetische
Gedanken und Gefühle eine schen Struktur. Und diese Weise, als auch im Sinne
1 2 3 4 M 5 6 7 8
ursächlicheRolle im Schick- Struktur, die, wie wir gesehen der ältesten Tradition
G
salsgeschehen spielen, jedoch haben, ein aus mehreren psy- durch Licht und hoch-
L x x
anders als bis jetzt angenom- chischen Prozessen zusam- energetisches Quell-
M x x
men. Durch Suggestionen und mengesetztes Ganzes ist, kann wasser hergestellt.
P
Affirmationen berauben wir man durch eine Suggestion Da jedes Lebewesen ein
uns der Möglichkeit, die Ursa- „Ich weiß…“ nicht verändern. elektromagnetisches Feld
che eines Zustandes zu erken- Im Ergebnis kommt es jedoch Diese Struktur ist nicht zufäl- verschiedener Dichte und
nen und damit diesen Zustand zu keiner Neutralisierung des lig entstanden und ist auch Intensität (Spannung)
ändern zu können. Wir müs- vorhandenen Gemütszustan- keine Störung oder Folge ei- abstrahlt, bezieht die
sen die von uns gewünschte in- des, im Gegenteil, es kommt ner Störung. Im Gegenteil, sie Wirkung der Baumblüten
nere Haltung aufrechterhalten zu einer Vermischung dieser ist ein sinnvolles Geschehen, hiermit nicht nur den
und gleichzeitig offen sein für Gefühlskonstellationen unter- welches uns oder anderen zu-
physischen, sondern auch
gute kommt.
den feinstofflichen
Ein so komplexes Thema –
Organismus mit ein.
Der Autor wie das der psychokausalen
Linien – in einem kurzen Ar- Die 22 Körblerschen Baumblü-
ten®, Best.-Nr. 301-321, kosten
Ivan Koval, tikel abzuhandeln, ist ein un- 18,– € je 50ml Flasche
Honorarkonsul, Präsident der interna- mögliches Unterfangen. +5,50 € P+V (Ausl. 8,50 €) und
tionalen humanistischen Vereinigung Unser Anliegen war es, dem können bestellt werden bei:
CLI (Consular Lounge International) interessierten Leser einen kur- Markt-Kommunikation
GmbH+Co.KG,
und Vertreter mehrerer karitativer Or- zen Einblick in die Welt der Geltinger Straße 14e,
ganisationen, wurde 1966 in der ehe- kausalen Zusammenhänge zu 82515 Wolfratshausen,
maligen CSSR geboren, bereiste die gewähren, die wir seit Jahren Tel.: 08171/41 87-60,
Welt, setzt sich seit Jahren für interna- bemüht sind zu erschließen. Fax: 08171/41 87-66,
e-mail: vertrieb@
tionale Verständigung ein und erforscht Die Anwendung unserer Er- markt-kommunikation.de
seit 1990 gemeinam mit einem Team kenntnisse ist der kürzeste Besuchen Sie uns im Internet:
„open-minded professionals“, bestehend aus Ärzten, Psy- und eleganteste Weg zum www.markt-kommunikation.de
chologen, Grenzwissenschaftlern und Vertretern aus Wirt- Verständnis des Geschehens
schaft und Politik, grundsätzliche Lebensfragen. und korrigierender Einfluss-
nahme darauf. ■

raum&zeit 121/2003 49