Sie sind auf Seite 1von 7

Cristiane Heinrichs A2

Deutschlehrerin

Verben mit Dativ und/oder Akkusativ

 Die Verben definieren, ob du Dativ oder Akkusativ verwenden sollst


 Präpositionen sagen auch, ob Dativ oder Akkusativ gebraucht wird
Präpositionen die immer Dativ verlangen:
bei, von, mit, ab, aus, gegenüber, nach, zu, seit
Präpositionen mit Akkusativ:
bis, durch, für, gegen, ohne, um, entlang
Präpositionen mit Dativ oder Akkusativ („Wechselpräpositionen“):
in, an, auf, unter, über, hinter, vor, zwischen, neben

Beispiel (Verb „abnehmen“ verlangt Dativ + Akkusativ Objekt)


„Ich nehme dir die Tasche ab.“
Frage: Wem nehme ich die Tasche ab?
Antwort: dir (Dativ)

Frage: Wen oder was nehme ich ab?


Antwort: Die Tasche (Akkusativ)

Beispiel (Verb „helfen“ verlangt nur Dativ-Objekt)


„Kann ich Ihnen helfen?“
Frage: Wem kann ich helfen? Antwort: Ihnen -> Dativ

Beispiel (Verb „abtrocknen“ verlangt nur Akkusativ-Objekt)


„Er trocknet seinen Teller ab.“
Frage: Wen oder was trocknet er ab? Antwort: seinen Teller -> Akkusativ

Verb Dat Akk Beispiel


abnehmen Ich nehme dir die Tasche ab.
abtrocknen Er trocknet seinen Teller ab.
anbieten Kann ich Ihnen einen Wein anbieten?
annehmen Sie können das Geschenk gern annehmen.
anrufen Er ruft seine Freundin an.
anschauen Wir schauen den Park an.
ansehen Wir sehen uns den Hof an.
anstrengen Diese harte Arbeit strengt mich an.
antworten Bitte antworte mir schnell!
anzünden Zündet ihr die Kerzen an?
auffallen Der Fehler ist mir nicht aufgefallen.
aufgeben Er hat seinen Job aufgegeben.
aufheben Kannst du den Krümel aufheben?
aufmachen Warte, ich mache dir die Tür auf.
aufnehmen Das Land nimmt neue Asylanten auf.
aufräumen Am Wochenende räume ich den Keller auf.
ausgeben Hast du das ganze Geld ausgegeben?
auspacken Bitte pack das Geschenk schnell aus!
ausschalten Vergiss deinen Ausweis nicht!
aussprechen Die Wahrheit musste jemand aussprechen.
aussuchen Du hast dir die teuerste Pizza ausgesucht.
ausweichen Er konnte dem LKW noch ausweichen.
Cristiane Heinrichs
Lehrerin, Estude Alemão Comigo
E-mail: cris.heinrichs@gmail.com
© Copyright - Alle Rechte vorbehalten
Cristiane Heinrichs A2
Deutschlehrerin

Verb Dat Akk Beispiel


ausziehen Bitte ziehen Sie den Hut aus.
backen Backst du heute wieder einen Kuchen?
baden Sie badet ihren Sohn täglich.
bauen Wir bauen nächstes Jahr ein Haus.
beachten Beachten Sie die Bedienungsanleitung.
beantragen Er hat das Arbeitslosengeld beantragt.
beantworten Bitte beantworten Sie die E-Mail heute.
bedienen Der Kellner bedient den Franzosen.
begegnen Er begegnet ihm zum ersten Mal.
beginnen Bald beginne ich einen Deutschkurs.
begründen Ich begründe meine Meinung nicht.
begrüssen Begrüsst ihr die Gäste?
behalten Ich behalte diesen Ring.
bekommen Bekommen Sie den Fisch?
bemerken Er bemerkt den Fehler nicht.
benachrichtigen Sie benachrichtigte ihren Mann sofort.
benutzen Bitte benutze dein Taschentuch.
beraten Er berät nur einen kleinen Kundenkreis.
berücksichtigen Berücksichtigen Sie die Zeitverschiebung.
beruhigen Sie beruhigt ihr weinendes Kind.
beschreiben Ich beschreibe die deutsche Grammatik.
besichtigen Lass uns das Museum besichtigen!
besitzen Ich besitze keinen Porsche.
bestellen Ich bestelle einen Wein.
bestimmen Können Sie das Alter genau bestimmen?
besuchen Wir müssen deinen Bruder besuchen.
betrügen Sie betrog ihn mit seinem Freund.
beweisen Die Polizei bewies dem Dieb die Straftat.
bezahlen Er konnte die Rechnung nicht bezahlen.
bieten Die Firma bietet mir eine gute Stelle.
brauchen Ich brauche keine Schokolade.
bringen Bitte bring mir einen Kaffee.
danken Ich muss dir herzlich danken.
dienen Dient das der Wahrheit?
drehen Dreh die Musik bitte leiser!
drohen Du willst mir drohen?
drücken Er drückt den Knopf dreimal.
drucken Ich drucke nur schnell die Präsentation.
ehren Sie ehren den Autor für sein Lebenswerk.
einfallen Mir fällt keine neue Idee ein.
einkaufen Kauf das Fleisch im Supermarkt ein.
einladen Lädst du deine Eltern fürs Wochenende ein?
einpacken Ich packe die Ausweise ein.

Cristiane Heinrichs
Lehrerin, Estude Alemão Comigo
E-mail: cris.heinrichs@gmail.com
© Copyright - Alle Rechte vorbehalten
Cristiane Heinrichs A2
Deutschlehrerin

Verb Dat Akk Beispiel


empfehlen Er empfiehlt uns das Steak.
enthalten Cola enthält viel Zucker.
entlassen Die Firma entlässt den besten Mitarbeiter.
erfahren Hast du das Neueste schon erfahren?
erfinden Wer hat den Computer erfunden?
erfüllen Ich erfülle mir heute einen Wunsch.
erhalten Wann erhältst du dein Diplom?
erhöhen Die Regierung hat den Steuersatz erhöht.
erkennen Ich erkenne dich auf dem Foto nicht.
erklären Kannst du mir den Akkusativ erklären?
erledigen Ich erledige nur schnell die Post.
eröffnen Ein Italiener eröffnet die neue Pizzeria.
erreichen Wann kann ich dich erreichen?
erschrecken Du darfst den Hund nicht erschrecken.
erwarten Ich erwarte eine Antwort von dir!
erzählen Omas erzählen gern Geschichten.
erziehen Man muss junge Hunde streng erziehen.
essen Er isst mittags immer einen Hamburger.
fehlen Du fehlst mir so sehr!
feiern Lass uns deinen Geburtstag gross feiern!
finden Ich finde deinen Vorschlag gut.
folgen Bitte folgen Sie mir.
fordern Ich fordere einen Geschäftswagen!
fotografieren Fotografieren Sie nicht die Prominenten.
fragen Kannst du ihn fragen?
frühstücken Wir frühstücken zwei Brötchen.
fühlen Ich fühle hier im Fell eine Zecke.
führen Sie führt den Frisörsalon schon 25 Jahre.
füttern Sie füttert ihren Hund.
geben Bitte gib mir den Schlüssel fürs Auto.
Gibst du mir bitte das Salz?
gefallen Deine neue Frisur gefällt mir.
gehorchen Ihr müsst dem Lehrer gehorchen.
gehören Das T-Shirt gehört doch mir!
gelingen Diesmal gelingt mir der Kuchen.
genügen Dein Versprechen genügt mir nicht.
geschehen Dir geschieht kein Unrecht.
glauben Ich glaube dir nicht.
gratulieren Wir gratulieren dir zur Geburt von Lisa.
grüssen Ich grüsse dich!
haben Haben wir heute einen Termin?
hassen Ich hasse diesen Tag!
heben Der Kran hebt die Palette aufs Dach.

Cristiane Heinrichs
Lehrerin, Estude Alemão Comigo
E-mail: cris.heinrichs@gmail.com
© Copyright - Alle Rechte vorbehalten
Cristiane Heinrichs A2
Deutschlehrerin

Verb Dat Akk Beispiel


heizen Wir heizen den Raum nur im Dezember.
helfen Willst du mir helfen?
herstellen HP stellt Computer her.
holen Ich hole mir schnell einen Tee.
hören Hörst du auch dieses Geräusch?
informieren Mein Chef wollte mich heute informieren.
kaufen Soll ich mir die Schuhe kaufen?
kennen Ich kenne diesen Mann von früher.
kochen Kochst du mir heute eine Suppe?
kontrollieren Der Zoll kontrolliert wenige Reisende.
korrigieren Bitte korrigiere die Fehler im Text.
kündigen Achim kündigt seinem Mitarbeiter.
küssen Sie können die Braut jetzt küssen.
lassen Anne lässt sich ein Tattoo stechen.
leid tun Du tust mir wirklich leid.
leihen Kannst du mir einen Regenschirm leihen?
leiten Er leitet die Firma schon viele Jahre.
lernen Ich muss diesen Text auswendig lernen.
lesen Kannst du den Brief lesen?
lieben Ich liebe diesen Ort!
liefern Können Sie mir das Sofa morgen liefern?
loben Du solltest deine Mitarbeiter mehr loben.
lösen Alexander konnte das Rätsel lösen.
machen Machst du mir einen Kaffee?
malen Malst du mir ein Bild?
markieren Markieren Sie die richtige Antwort.
meinen Ich meine diesen Mann, nicht den dort.
melden Melden Sie den Fehler bitte sofort.
merken Ich kann mir deine Nummer nicht merken.
messen Messen Sie den Abstand genau.
mieten Morgen mieten wir uns ein Boot.
mitbringen Bringst du mir einen Stift mit?
mitteilen Teilen Sie mir Ihre Frage per E-Mail mit.
nachgehen Dieser Sache muss ein Anwalt nachgehen.
nehmen Ich nehme mir einen Tag Urlaub.
nennen Kannst du mir einen berühmten Erfinder nennen?
nutzen Du kannst mein Internet gern auch nutzen.
nützen Wem nützt dieses neue Gesetz?
passen 12.00 Uhr passt mir gut.
pflegen Sie pflegt ihre alten Eltern schon lange.
prüfen Wir müssen Ihren Antrag genau prüfen.
putzen Kannst du auch mein Auto putzen?
raten Kannst du mir raten, was ich tun soll?

Cristiane Heinrichs
Lehrerin, Estude Alemão Comigo
E-mail: cris.heinrichs@gmail.com
© Copyright - Alle Rechte vorbehalten
Cristiane Heinrichs A2
Deutschlehrerin

Verb Dat Akk Beispiel


rauchen Er raucht nach dem Essen eine Zigarette.
reichen Reich mir bitte das Salz.
reparieren Wann können Sie mein Auto reparieren?
reservieren Reservieren Sie mir zwei Sitzplätze.
riechen Ich kann dieses Parfüm nicht mehr riechen.
sammeln Sammeln Sie den Restmüll in dieser Tonne.
schaden Zu viel Sonne schadet mir.
schenken Schenkst du mir eine Kette?
schlagen Schlagen Sie das Eiweiss, bis es steif ist.
schliessen Wann schliessen die Geschäfte in Köln?
schmecken Die Kirschen schmecken mir so gut.
schneiden Soll ich dir eine Scheibe Brot schneiden?
schreiben Schreib mir nur eine kurze SMS.
sehen Willst du meinen Garten sehen?
senden Wir senden Ihnen die Bücher morgen.
sparen Ich spare das Geld für meinen Urlaub.
spielen Spiel doch nicht so viele Computerspiele.
spülen Ich spüle schnell die Töpfe.
starten Morgen starten wir den Verkauf.
stehlen Er stiehlt mir nur meine Zeit.
stoppen Wie kann man das Programm stoppen?
stören Der Baulärm stört mich sehr.
studieren Ich studieren Deutsch und Englisch.
suchen Suchen Sie ein Hotelzimmer?
tanzen Ich tanze am liebsten den Tango.
teilen Teilst du dein Geld mit mir?
töten Ich habe diese Spinne getötet.
tragen Kannst du die Bierkiste tragen?
transportieren Dieser Lastwagen transportiert 50 Schweine.
treffen Morgen treffe ich meinen alten Kollegen.
trinken Ich trinke einen Rotwein.
trocknen Willst du dir die Haare trocknen?
überfahren Er habe das Tier nicht überfahren.
überholen Das Motorrad überhole ich nicht.
übernehmen Porsche hat VW nicht übernommen.
überqueren Wir überqueren die Strasse am Zebrastreifen.
überraschen Sie überrascht ihren Mann sehr gern.
überreden Kann ich dich zu einem Picknick überreden?
übersetzen Diesen Text muss man übersetzen.
überweisen Kannst du mir das Geld heute überweisen?
überzeugen Dieses Argument überzeugt mich nicht.
umtauschen Sie können den Bikini nicht umtauschen.
unterrichten Ich unterrichte diese Klasse schon ein Jahr.

Cristiane Heinrichs
Lehrerin, Estude Alemão Comigo
E-mail: cris.heinrichs@gmail.com
© Copyright - Alle Rechte vorbehalten
Cristiane Heinrichs A2
Deutschlehrerin

Verb Dat Akk Beispiel


unterschreiben Unterschreiben Sie den Vertrag hier unten.
unterstützen Eltern müssen ihre Kinder unterstützen.
untersuchen Der Arzt untersucht den Kranken.
verändern Sie hat ihren Stil 20 Jahre nicht verändert.
verbieten Willst du mir die Reise etwa verbieten?
verbrauchen Jeder EU-Bürger verbraucht eine halbe Tonne Müll.
verdächtigen Man habe den Fahrer des Diebstahls verdächtigt.
verdienen Jetzt haben wir uns einen freien Tag verdient.
vergessen Vergiss bitte den Frisörtermin nicht!
vergleichen Man muss stets die Preise vergleichen.
vergrössern Die Firma vergrössert ihre Produktionshalle.
verhaften Die Polizei verhaftet den Täter.
verheimlichen Du kannst mir nichts verheimlichen.
verhindern Die Bürger konnten den Neubau der Strasse nicht verhindern.
verkaufen Endlich habe ich mein altes Auto verkauft.
verlängern Verlängerst du dein Abo der Tageszeitung?
verlassen Sie hat ihn verlassen.
verlieren Ich verliere gleich meinen Verstand.
vermieten Vermietest du die Wohnung ab 1. August?
verpassen Nun habe ich das WM-Endspiel verpasst.
verraten Du darfst ihr das Geheimnis nicht verraten.
verschreiben Der Arzt hat mir Massagen verschrieben.
versichern Können Sie mir das Auto versichern?
versprechen Du hast mir eine Überraschung versprochen.
verstecken Osterhase versteckt die Ostereier.
verstehen Ich verstehe dieses Wort nicht.
verteilen Der Weihnachtsmann verteilt die Geschenke.
vertrauen Vertrau mir!
vertreten Mein Kollege hat mich vertreten.
verursachen Wer hat den Unfall verursacht?
verwenden Ich verwende das Waschmittel schon lange.
verzeihen Man sollte dem anderen verzeihen.
vorbereiten Kannst du eine kurze Rede vorbereiten?
vorlesen Kannst du mir eine Geschichte vorlesen?
vorschlagen Ich schlage Ihnen einen Handel vor.
vorstellen Sie hat ihren Eltern den neuen Freund noch nicht vorgestellt.
warnen Ich habe dich gewarnt.
waschen Ich wasche mein Auto jeden Samstag.
wechseln Ich muss meinen 500-Euro-Schein wechseln.
wecken Kannst du mich um 6.00 Uhr wecken?
weh tun Vorsicht! Du tust mir weh!
werfen Ich werfe dieses alte T-Shirt jetzt weg.
widersprechen Du sollst deinem Vater nicht widersprechen.

Cristiane Heinrichs
Lehrerin, Estude Alemão Comigo
E-mail: cris.heinrichs@gmail.com
© Copyright - Alle Rechte vorbehalten
Cristiane Heinrichs A2
Deutschlehrerin

Verb Dat Akk Beispiel


wiederholen Können Sie die Frage wiederholen?
wiegen Wie viel wiegt ein Airbus?
winken Wink deiner Oma zum Abschied!
wissen Weisst du keine bessere Frage?
wünschen Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag.
zählen Zählst du die Tage bis zu deinem Urlaub?
zahlen Er zahlt das Essen für die ganze Familie.
zeichnen Kannst du einen Elefanten zeichnen?
zeigen Zeig mir mal bitte deine Hände!
zerstören Im Krieg wurde Dresden komplett zerstört.
zuhören Hörst du mir bitte mal zu?
zumachen Machst du die Tür zu, wenn du gehst?
zusammenfassen Lasst uns alle Argumente zusammenfassen.
zuschauen Warte! Ich will dem Maler zuschauen.
zusehen Ich könnte dir stundenlang zusehen.
zustimmen Der Bundestag hat dem neuen Gesetz zugestimmt.

Cristiane Heinrichs
Lehrerin, Estude Alemão Comigo
E-mail: cris.heinrichs@gmail.com
© Copyright - Alle Rechte vorbehalten