Sie sind auf Seite 1von 2

SPORT

A. Sport in unserem Leben - Sportarten

Sport ist in unserem Leben wichtig und beliebt.

Sport

- erhält uns fit und gesund


- hilft uns ein paar Kilos abzunehmen
- reduziert den Stress
- ist ein gutes Hobby
- ist in der Mode – Sport zu treiben und sportlich auszusehen
- hilft uns Niederlage hinzunehmen

Wir können von verschiedenen Sportarten sprechen:

- individuelle Sportarten: s Schwimmen, e Athletik, e Gymnastik, s Radfahren


o  bei diesen Sportarten kann der Sportler nur auf sich selbst verlassen
- Mannschaftsportarten: r Fußball, s Eishockey, r Basketball, s Tennis, r Volleyballspiel
o  dafür ist charakteristisch ein Mannschaft mit mehreren Mitgliedern
- Wintersportarten: s Skifahren, s Bobrennen, s Eishockey, S Skispringen, s Biathlon, rodeln
- Sommersportarten: r Beachvolleyball, s Schwimmen, s Radfahren, s Bergsteigen
- Ballspiele: r Fußball, r Handball, r Volleyball, s Tennis, s Tischtennis
- Wassersportarten: s Wasserpolo, s Tauchen, s Synchronschwimmen, s Brust/Rückenschwimmen,
s Delfinschwimmen
- Kampfsportarten: r Sumo, s Judo, s Boxen, s Karate, s Ringen, s Fechten
- Athletik: r Lauf, r Hundertmeterlauf, r Staffellauf, r Hindernislauf
- Extremsportarten: s Bungeejumping, s Fallschirmspringen, s Surfing, s Rafting

B. Sportmöglichkeiten in der Stadt

Ich interessiere mich für den Sport sehr/nicht sehr.

Unsere Schule, aber auch unsere Stadt bietet viele Sportmöglichkeiten – d.h. wir können unsere Freizeit
gut verbringen:

- Hier in der Schule haben wir 3 Sportstunden pro Woche


- im Gymnasium sind 2 Turnhallen – zwischen denen befindet sich ein Sportplatz und eine
Schwimmhalle
- Um Sport zu treiben bieten die Sportkurse viele Möglichkeiten

Nicht nur unsere Schule, aber auch unsere Stadt bietet verschiedene Möglichkeiten. Viele Jungen sind
Mitglieder in der städtischen Fußballmannschaft – sie nehmen auf den Wettkämpfen teil und mehrmals pro
Woche haben sie auch Trainings.

Wer möchte eine gute Figur haben, kann auch die Fitnesszentren besuchen, aber es gibt auch
Gruppenaktivitäten, wie Yoga, Aerobic, Tanz, usw.

Es gibt auch passiver Sport. Passiver Sport heißt, dass wir ab und zu laufen, Gymnastik machen oder
Radfahren. Einige Menschen sind passiven Fans – sie sehen Sportsendungen und oft haben einen
Lieblingssportler oder Mannschaft.
C. Die bedeutenden Sportveranstaltungen? /Meisterschaften, Cups, Olympische Spiele/

Zum Sport gehören die verschiedenen Sportveranstaltungen:

Die Sportler und die Sportmannschaften nehmen an verschiedenen Wettbewerben und Wettkämpfen teil.

Wir können auch über die Landesmeisterschaften, Europa-Meisterschaften und Weltmeisterschaften


sprechen - diese finden regelmäßig statt

Der Höhepunkt aller Wettbewerbe sind die Olympischen Spiele - die Spiele kommen aus Griechenland
und die neue haben am Ende des 19. Jh. angefangen. Die Olympischen Sommerspiele und Winterspiele
finden alle 4 Jahre statt und sind internationalen. Ihr Symbol ist die olympische Flagge und das
olympische Feuer. Die Flagge hat 5 Ringe, welche symbolisieren die 5 Kontinente.

D. Negative Erscheinungen im Sport wie Werbung, Geld, Doping, usw.

Einige Menschen machen den Sport zu ihrem Job – sie sind Sportler von Beruf. Sie nehmen an
verschiedenen Wettbewerben teil und bekommen dafür Geld – sie treiben Sport aktiv und sind
Spitzensportler.

Je populärer ist eine Sportart und erfolgreicher ein Sportler, desto höheres ist das Verdienst  Zu viel Geld,
die Werbung hat aber manchmal auch schlechte Auswirkung auf Charakter – d. h. viele Sportler werden
dann eingebildet, möchten immer mehrerer Reichtum

 sie können manchmal den Druck nicht aushalten, sie möchten aber immer besser sein – deshalb
greifen sie zum Doping.