Sie sind auf Seite 1von 51

2/ 2006 MTV Stuttgart 1843 e.V.

, Am Kräherwald 190 A, 70193 Stuttgart MTV-Programm 2010/11


81. Jahrgang, April / Mai / Juni 2006

info 4/2010
MTV Stuttgart 1843 e.V., Am Kräherwald 190 A, 70193 Stuttgart 81. Jahrgang, April / Mai / Juni 2006
www.mtv-stuttgart.de
www.mtv-stuttgart.de

MTV
www.mtv-stuttgart.de

info
info Zeitung des MTV Stuttgart 1843 e.V.

MTV

2010/ 2011
MTV Stuttgart 1843 e. V., Am Kräherwald 190 A, 70193 Stuttgart

MTV

Zeitung des MTV Stuttgart 1843 e.V. 2/ 2006

SPORT- PROGR A MM
Arbeitseinsatz
Aurelia Bertolla
Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz

versammlung

Sportaerobic
Feuerbacher

08.04.2006

28.04.2006

06.05.2006

23.06.2006
Kräherwald

Willi Knopf
beim MTV
Mitglieder-

Menschen
Feuerbacher

Interview)
Eröffnung

Deutsche
Freibad-

Spitze

(siehe
Tal

info MTV Tal


08.04.2006

Arbeitseinsatz
Kräherwald
28.04.2006

Winterplan:
Freibad-
Eröffnung
10.10.2010
06.05.2006

bis Mitglieder-
versammlung
10.04.2011
23.06.2006

Sommerplan:
11.04.2011
bis
09.10.2011
Deutsche
Spitze
Aurelia Bertolla
Badesaison: Sportaerobic

01.05.2011
bis
11.09.2011

Menschen
beim MTV
Willi Knopf
(siehe
Interview)
Fairplay ist
unsere Stärke.
Profitieren auch Sie von der
neuen Partnerschaft des MTV

Kostenloser Strom- und Gas-Check: 0800 – 100 421 47


www.mtv-stuttgar t.de/evita
MTV-Programm 2010 / 2011 Vereinsleitung
3

MTV-Vereinsleitung
Programm des MTV Stuttgart
Der MTV Stuttgart ist der größte Stuttgarter Sportanbieter.
8.700 Mitglieder nutzen über 1.300 Übungseinheiten pro Woche in 41 Sportarten und Disziplinen oder 32 verschiedene
Fitnessthemen in über 180 Kursen. Für Qualität sorgen 23 angestellte Sportlehrer|innen sowie 250 weitere Lehrkräfte.
Zur Verfügung stehen 6 MTV-Sporthallen, 6 MTV-Sportplätze, 1 moderner Krafttrainingsraum, 1 Fitness-Studio
(motiv), 1 großzügiger Wellnessbereich und 1 beheiztes Freibad. Darüber hinaus haben wir 28 Sporthallen und
3 Hallenbäder angemietet. Der MTV verwaltet die Bürgerräume und -säle im Bürgerzentrum West (www.brs-west.de)
sowie das Hallenbad West (www.svbad-west.de).

Amt Name/Anschrift Telefon

Ehrenpräsident Prof. Arved Deringer p:(0711) 7354643


Freibadstraße 93, 70563 Stuttgart

Präsident Manfred Ehringer p:(0711) 605236


Lehenstraße 53, 70180 Stuttgart

Vizepräsident und Dr. Wolf Dieter Musch p:(0711) 695408


Vorstand Recht Mittl. Kirchhaldenweg 15, 70195 Stuttgart d:(0711) 243405

Vorstand Gerhard Zander p:(0711) 639869


Inneres Am Kräherwald 190 A, 70193 Stuttgart

Vorstand Gerd Kopf d:(0711) 658900


Liegenschaften Fleckenweinberg 72, 70192 Stuttgart

Vorstand Frank Seeger p:(0711) 475828


Finanzen Fridingerstraße 43, 70619 Stuttgart

Vorstand Ralf Prokop p:(0711) 296442


Kommunikation Gutbrodstraße 86, 70193 Stuttgart d:(0711) 2792148

Vorstand Lenard Knaus p:(0711) 691663


Jugend & Sport Brenntenhau 12, 70565 Stuttgart d:(0711) 48999408

Vorstandsassistentin Dr. Kirsten Häusler m: 0163 2575707


Jugend & Sport Möhringerstraße 153, 70199 Stuttgart d: (0711) 605435

Hauptkassenwart Gerhard Oehring p:(0711) 831686


Schubartstraße 3A, 70825 Korntal

Protokoll Doris Kühner p:(0711) 605100


Mozartstraße 24, 70180 Stuttgart

Geschäftsführer: Dr. Karsten Ewald d:(0711) 639918


ke@mtv-stuttgart.de

stv. Geschäftsführer und Dieter Guckes d: (0711) 639918


Geschäftsstellenleiter: dg@mtv-stuttgart.de

Leitung Sportbetrieb: Birgit Janik d: (0711) 631887


bj@mtv-stuttgart.de
Verbindungen MTV-Programm 2010 / 2011

Unsere Geschäftsstellen,
Post- und Bankverbindungen
Internet:
• Hauptgeschäftsstelle
www.mtv-stuttgart.de
Am Kräherwald 190 A, 70193 Stuttgart, Tel: 0711-63 18 87, Fax: 63 87 27
Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr
Mail:
Dienstag und Donnerstag außerdem von 9.30 bis 12.30 Uhr
service@mtv-stuttgart.de
• Geschäftsstelle Mitgliederverwaltung
Facebook: Furtwängler Str. 145, 70195 Stuttgart (Botnang), Tel: 0711-2 58 55 58-13
www.facebook.com/mtv.stuttgart Geschäftszeiten: Mittwoch von 10.00 bis 14.00 Uhr
Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr
Änderungen
im Sportprogramm vorbehalten.
• MTV-Fitness-Studio motiv
Furtwängler Str. 145, 70195 Stuttgart (Botnang), Tel. 0711-2 58 55 58-0
Ständige Aktualisierungen Internet: www.mtv-motiv.de | motiv@mtv-stuttgart.de
im Internet: www.mtv-stuttgart.de Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag von 09.00 bis 22.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag von 7.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag, Sonntag von 10.00 bis 20.00 Uhr

• Auskünfte erteilen
Allgemein: MTV-Geschäftsstellen in den Geschäftszeiten
Kurse: Mi 09.30 bis 12.00, Do 15.00 bis 19.00,
Fr 09.30 bis 12.00 Uhr
Herr Schmauder: 0711-63 99 18 | os@mtv-stuttgart.de

Kinder- Mi/Do/Fr jeweils von 09.30 bis 11.30 Uhr



sportschule:
Herr Kolb od. Assistenten: 0711-56 90 50 | kiss@mtv-stuttgart.de

S portreisen + Mo 15.30 bis 19.00, Di 15.30 bis 18.00,



Sportcamps: Mi 15.00 bis 19.00 Uhr
Frau Zander: 0711-63 99 18 | mz@mtv-stuttgart.de

• Bankverbindung:
BW-Bank Stuttgart (600 501 01) Kto: 21 32 141

Beiträge
(dieses Konto gilt nicht für MTV-Freizeiten)


Mitgliedsbeiträge bei Lastschrift* mit Rechnung
(Jahresbeiträge in Euro) A-Mitglieder Mitglieder ab 18 Jahren 138,00 € 145,00 €
B-Mitglieder 98,00 € 102,00 €
• Verheiratete Mitglieder, deren Ehegatte bereits als A-Mitglied im MTV ist
• Auszubildende und Studenten (entsprechender Nachweis ist bis zum
 15. November des laufenden Jahres für das folgende Jahr zu erbringen)
Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr 88,50 € 92,50 €
Familien unabhängig von der Anzahl der Kinder 257,00 € 265,00 €
Kündigungsfrist: 30.09. eines Jahres zum 31.12. desselben Jahres (schriftlich)
Später eingehende Kündigungen können nicht mehr berücksichtigt werden
Verwaltungsgebühren: Wenn Bankeinzug nicht möglich ist (falsches oder
ungedecktes Konto), werden 10 € Verwaltungsgebühr zzgl. der Bankgebühren
erhoben. Verspäteter Eingang von Ermäßigungsnachweisen: 10 €.

Aufnahmegebühren Kategorie per Lastschrift* Rechnung


Erwachsene (A- und B-Mitglieder) 16,00 € 26,00 €
Diese Gebühr wird für den
Jugendliche 11,00 € 16,00 €
MTV-Beitritt jedes Mitgliedes
* Ermäßigung nur, wenn Abbuchung von einem Konto/Familie erfolgt.
­e inmalig erhoben.

Zusatzbeiträge Auf Grund besonderer Aufwendungen werden für bestimmte Angebote


Zusatzbeiträge erhoben. Diese Zusatzbeiträge sind im Programm jeweils
angegeben.
MTV-Programm 2009 / 2010 Übungsstätten
5

Unsere Übungsstätten
Sportstätte Abkürz. Adresse zu erreichen mit
MTV-Sportanlage Anl-KW Am Kräherwald 190 A Bus 40 „Kräherwald“
Kräherwald, Freianlagen 70193 Stuttgart
MTV Kräherwald H-KW-x Am Kräherwald 190 A Bus 40 „Kräherwald“
Sporthalle Teil x 70193 Stuttgart
MTV Kräherwald GH-KW-g Am Kräherwald 190 A Bus 40 „Kräherwald“
große Gym-Halle 70193 Stuttgart
MTV Kräherwald GH-KW-k Am Kräherwald 190 A Bus 40 „Kräherwald“
kleine Gym-Halle 70193 Stuttgart
MTV Kräherwald NH-KW Am Kräherwald 190 A Bus 40 „Kräherwald“
neue Gymnastikhalle 70193 Stuttgart
MTV-Freibad FB Furtwänglerstraße 145-147 U4 U9 „Millöckerstraße“
70195 Stuttgart (Botnang)
MTV-Sportanlage motiv Anl-motiv Furtwänglerstraße 145-147 U4 U9 „Millöckerstraße“
Freianlagen 70195 Stuttgart (Botnang)
MTV-Sportanlage motiv motiv Furtwänglerstraße 145-147 U4 U9 „Millöckerstraße“
Fitness-Studio 70195 Stuttgart (Botnang)
MTV-Sportanlage motiv H-motiv-x Furtwänglerstraße 145-147 U4 U9 „Millöckerstraße“
Sporthalle Teil x 70195 Stuttgart (Botnang)
MTV-Sportanlage motiv SpS-motiv Furtwänglerstraße 145-147 U4 U9 „Millöckerstraße“
Spiegelsaal 70195 Stuttgart (Botnang)
Bürgerzentrum West B-West Bebelstraße 22 U4 U9 Bus 42
70193 Stuttgart „Schwab-/Bebelstraße“
Eberhard-Ludwig- Ebelu-G Herdweg 72 Bus 43
Gymnasium 70174 Stuttgart „Dillmannstraße“
Falkertschule Falk-S Breitscheidstraße 28 Linie 2 U4 U9 U14
70176 Stuttgart Bus 41/43 „Berliner Platz“
Filderschule Fild-S Leinfeldener Straße 61 U5 U6 U7 „Albplatz“
70597 Stuttgart (Degerloch)
Friedensschule Fried-S Bismarckstraße 31 U4 U9 Bus 42
70176 Stuttgart „Schwab-/Bebelstraße“
Friedrich-Eugens-Gymnasium FEG-G Silberburgstraße 86, Bus 41 / 42 Rosenberg/
70176 Stuttgart Seidenstraße, U4 U9 2
„Schloss-Johannesstraße“
Grundschule Gaisburg Gai-S Landhausstraße 255 Bus 44 „Gaisburg/
70188 Stuttgart Hornbergstraße“
Hallenbad Heslach HB-Hes Mörikestraße 63 U1 U14 – Schreiberstraße
70178 Stuttgart (Heslach) Bus 42 - Schickhardtschule
Hallenbad Waldorfschule HB-Wald Rudolf-Steiner-Weg 10 Bus 43 „Doggenburg“
70192 Stuttgart
Hallenbad West HB-West Forststraße 15 Linie 2 Bus 42
70176 Stuttgart „Rosenberg-/Seidenstraße“
Hegel-Halle Hegel-H Robert-Koch-Straße 90 S1-S3 bis Vaihingen
70563 Stuttgart
Heilbrunnenschule Heilbru-S Dornröschenweg 30 U5 Möhringen, dann Bus 72
70567 Stuttgart bis Lohäckerstraße
Hölderlingymnasium Höld-G Hölderlinstraße 28 Linie 2 Bus 40
70174 Stuttgart „Russische Kirche“
Jakobschule Jakob-S Jakobstraße 11 Bus 41
70182 Stuttgart „Olga-/Wilhelmstraße“
Übungsstätten MTV-Programm 2010 / 2011

Karlsgymnasium Karls-G Tübinger Straße 38 Bus 44


70178 Stuttgart „Österreichischer Platz“
Kirchhaldenschule KHS Corelliweg 7 U4 U9
70195 Stuttgart (Botnang) „Millöckerstraße“
Königin-Katharina-Stift Kat-St Schillerstraße 5 S1-S6, Lin. 5 6 15 U9 U14
70173 Stuttgart Bus 40 / 42 / 43 „Hauptbahnhof“
Lange Morgen Halle LaMo-S Lange Morgen 19 U7  U8 bis Haltestelle
70619 Stuttgart Heumaden oder Bockelstraße
Mühlbachhofschule Mühl-S Parlerstraße 100 U7„Kochenhof“
70191 Stuttgart
Römerschule Röm-S Hauptstätterstraße 139 U1  U14 Bus 41 / 87 / 93
70178 Stuttgart „Marienplatz“
Schickhardt-Gymnasium Schick-G Schickhardtstraße 26 Bus 42
70199 Stuttgart (Heslach) „Schickhardt-Gymnasium“
Schlossrealschule für Mädchen, STH-1St-g Schloßstraße 53 Linie 2 U4 U9 U14
1. Stock/große Halle 70176 Stuttgart Bus 41 / 43 „Berliner Platz“
Schlossrealschule für Mädchen, STH-1St-k Schloßstraße 53 Linie 2 U4 U9 U14
1. Stock/kleine Halle 70176 Stuttgart Bus 41/43 „Berliner Platz“
Schlossrealschule für Mädchen, STH-EG-g Schloßstraße 53 Linie 2 U4 U9 U14
Erdgeschoss/große Halle 70176 Stuttgart Bus 41/43 „Berliner Platz“
Schlossrealschule für Mädchen, STH-EG-k Schloßstraße 53 Linie 2 U4 U9 U14
Erdgeschoss/kleine Halle 70176 Stuttgart Bus 41 / 43 „Berliner Platz“
Schule „Im sonnigen Winkel“ Sonn-W Im sonnigen Winkel 17 Bus 40 / 43
70193 Stuttgart
Schwabschule Schwab-S Ecke Schwab-/Bebelstraße U4 U9 Bus 42
70193 Stuttgart „Schwab-/Bebelstraße“
Sporthalle Botnang Teil x H-Bot-x Kauffmannstraße U4 U9
70195 Stuttgart (Botnang) „Endhaltestelle Botnang“
Sporthalle Nord Teil x H-Nord-x Heilbronner Straße 157 Linien 5, 6, 7
70191 Stuttgart „Eckhartshaldenweg“
Sporthalle West Teil x H-West-x Ecke Schwab-/Bebelstraße U4 U9 Bus 42
70193 Stuttgart „Schwab-/Bebelstraße“
Stadthalle Botnang Schub-S Franz-Schubertstraße U4 U9 „Millöckerstraße“
(Schubertschule) 70195 Stuttgart (Botnang)
Steinbeisschule Steinb-S Steinbeisstraße 5 Linie 15
70191 Stuttgart „Mittnachtstraße“
Turn- und Versammlungs- H-Heu Kemnater Straße 50 U7 U8 bis Haltestelle
halle Heumaden 70619 Stuttgart „Schemppstraße“
Turnzentrum Tivoli Tivoli-x Forststraße 15 Linie 2 Bus 42
Sporthalle Teil x 70176 Stuttgart „Rosenberg-/Seidenstraße“
Turnzentrum Tivoli Tivoli-T Forststraße 15 Linie 2 Bus 42
Turnbereich 70176 Stuttgart „Rosenberg-/Seidenstraße“
Vogelsangschule Vogle-S Paulusstraße U4 U9 „Arndt-/Spittastraße“
Waldorfschule Wald-S Rudolf-Steiner-Weg 10 Bus 43 „Doggenburg“
70192 Stuttgart
Wilhelm-Hauff-Schule WH-S Hohentwielstraße 23 U1 U14 Bus 42
70199 Stuttgart „Schreiberstraße“
Wolfbuschschule Wolf-S Köstlinstraße 76/1 U6 Loewenmarkt
70499 Stuttgart (Weilimdorf)
MTV-Programm 2010 / 2011 Übersicht
7

Gesamtübersicht Sport und Fitness


1. Übersicht nach Inhalten
Sportarten und Disziplinen Seite Sportart Seite
Aikido 12 Rock´n Roll 25
Akrobatik 12 Schwimmen 26
Allround Sport für Jugendliche 12 Schwimmkurse 26
Badminton 12 Selbstverteidigung für Mädchen
Ballett 13 Ski 27
Basketball 13 Sportgymnastik (SG) 28
Faustball 14 Tanzsport 28
Fechten 14 Tanzvariationen 28
Fußball Aktive 14 Tauchen 29
Fußball Akademie 15 Tennis 29
Handball 16 Tischtennis 29
Iaido (der Weg des Schwertes) 17 Trampolin 30
Judo 17 Triathlon 30
Karate (Stilrichtung Goju-Ryu) 18 Turnen - allgemein 30
Kindersportschule (KiSS) 18 Turnen - Kunst- und Ligaturnen 31
Klettern (indoor) 22 Turnen - KiSS Turnschule 31
Kraftpunkt (Kraftsportabteilung) Volleyball 33
Leichtathletik 23 Wasserball 34
Prellball und Gymnastik 25 Wheelers (Rollstuhlsport) 34
Übersicht MTV-Programm 2010 / 2011

8
Rhönrad
Fitness und Gesundheit Kat Inhalt Seite
Gerätetraining, Freibad, Wellness 35
Fitness-Studio „Motiv“ A
Krafttrainigskurse, Kraftsportabteilung 35
Spezielle Gymnastik B Schon-Gymnastik 36
    Ski-Gymnastik 36
    Fitness-Gymnastik 36
    Frauen-Gymnastik 37
    Senioren-Gymnastik 37
    Bauch Beine Po 38
Aquafitness 38
Musik und Bewegung C Aerobic 38
    Step-Aerobic 39
    Jazz-Dance 39
    Fitness und Dance 39
    Tae Bo 40
    Power Dumbell 40
Indoor-Cycling 40
    Powerfit 40
Prävention & Rehabilitation D Koronarsport 41
    Asthmasport 41
    Wirbelsäulengymnastik 41
  Sport nach Brustkrebs 42
    Herz- Kreislauftraining 42
  Reha-Sport Orthopädie 42
Rückenfit 42
    Parkinson/Schlaganfall Trainingsgruppe 43
Gefäßsport/ Sport bei Diabetes 43
Psyche & Physis E Yoga 43
    Qi Gong 44
    Tai Chi Chuan 44
Power Yoga 44
    Pilates 45
Allround-Sport F Lauftreffs 45
    Walking / Nordic Walking 46
    Sportabzeichen 47
    Ballspiele 47

2. Übersicht nach Zielgruppen


Thema Seite Kinder Jugendl. Erwachs. ab 60 J.
Sportarten und Disziplinen
Aikido 12 x x x  
Akrobatik 12 x x x  
Allround-Sport für Jugendliche 12   x    
Badminton 12 x x x x
Ballett 13 x      
Basketball 13 x x x  
Faustball 14   x x  
Fechten 14 x x x  
Fitness-Studio 14 x x x x
Fußball 14     x  
Fußball Akademie 15 x x    
MTV-Programm 2010 / 2011 Übersicht
9

Handball 16 x x x  
Iaido – der Weg des Schwertes 17 x
Judo 17 x      
Karate 18   x x  
Kindersportschule 18 x      
Klettern 23 x x    
Kraftschulungsraum 35     x x
Kunstturnen 33 x x x  
Leichtathletik 24 x x x x
Prellball 25     x x
Rhönrad 25 x x x  
Rhytmische Sportgymnastik 25 x x x  
Rock´n Roll 26 x x    
Schwimmen 27 x x x  
Schwimmkurse 27 x      
Selbstverteidigung 29   x    
Ski 29   x x x
Tanzen 29     x x
Tanzvariationen 29 x x x  
Tauchen 30 x x x x
Tennis 30 x x x x
Tischtennis 30 x x x  
Trampolin 31 x x    
Triathlon 31   x x  
Turnen 32 x x x x
Turnschule 34 x      
Volleyball 34 x x x  
Wasserball 34 x x x  
Wheelers 34 x x  
Fitness und Gesundheit
Aerobic 38   x x  
Asthmasport 41     x x
Autogenes Training     x x
Aquafitness x x
Ballspiele Freizeitsport 47   x x x
Bauch Beine Po 38     x x
Diabetes-Sport 36 x x
Fitness-Gymnastik   x x  
Fitness & Dance 37 x x x
Frauen-Gymnastik     x x
Gefäßsport 40 x x
Hert-Kreislauf-Training 39 x x
Indoor Cycling 41     x  
Jazz-Dance 45     x  
Koronarsport     x x
Lauftreff 42   x x x
Muskelfitness 44 x x x
Orthopädie-Sport 40     x x
Pilates     x  
Power Dumbell 42     x  
Power Fitness 42 x x x
Rückenfit 36 x x
Qi Gong 37     x x
Rückenfit 36     x x
Schon-Gymnastik 42     x x
Seniorensport 43       x
Ski-Gymnastik 46   x x  
Sport nach Brustkrebs 38     x x
Sport bei Parkinson 39 x x
Sport nach Schlaganfall 44 x x
Sport bei Diabetes 45 x x
Sportabzeichen x x x x
Step-Aerobic   x x  
Tae Bo 41   x x  
Tai Chi Chuan 43     x x
Walking     x x
Nordic Walking x x x
Wellness, Sauna   x x x
Wirbelsäulengymnastik     x x
Yoga     x x
Power Yoga x x
MTV-Anlage MTV-Programm 2009 / 2010

10

MTV-Sportanlage Kräherwald
Am Kräherwald 190, 70193 Stuttgart 0711-639918 www.mtv-stuttgart.de service@mtv-stuttgart.de
Kräherwald-Sporthalle Stadion Laufstrecke Hauptgeschäftsstelle MTV-Gaststätte
große Gymnastikhalle Rasenplatz Sitzungszimmer Clubzimmer
kleine Gymnastikhalle Kunstrasenplatz Seminarraum Terrasse
Ballettsaal Waldlaufstrecken Kraftpunkt

MTV-Sportanlage Kräherwald
Die Hauptanlage des MTV Stuttgart mit mehreren Spielplätzen
und Hallen. Hier befindet sich die Hauptgeschäftsstelle. Hier ist
der Sitz der Fußball-Akademie und zahlreicher Abteilungen und
Sportgruppen. Die Buslinie 40 hält direkt vor der Anlage (H:
Kräherwald).
Der angrenzende Kräherwald lädt zum Laufen oder Walking
ein. Bis zur zweiten MTV-Anlage (Sportanlage motiv) sind es
durch den Wald etwa 12 Minuten zu Fuß.

MTV Gaststätte Kräherwald


Unser Pächter Kosta fühlt sich beim MTV vor allem der
schwäbischen und griechischenTradition verpflichtet und will
eine gastliche und behagliche Atmosphäre schaffen.
Kommunikativ soll es zugehen, freundlich und offen. Die
gehobenen Ansprüche sollen bedient werden, aber auch der
„Normalsportler“ soll auf der preisgünstigen Tageskarte seinen
Hunger stillen können.
Auf der Speisekarte stehen regionale Spezialitäten mit
saisonalen und mediterranen Einflüssen.

MTV-Sportanlage motiv mit Freibad und Fitness-Studio


Furtwänglerstr. 145 70195 Stuttgart 0711-2585558-0 www.mtv-motiv.de motiv@mtv-stuttgart.de

Beheiztes Freibad Fitness-Studio Tennis-Anlage


Große Liegewiese Wellnesslandschaft Kleinspielfelder
Kletterwand motiv Sporthalle Beachfeld
Gastronomie motiv Spiegelsaal Waldlaufstrecken

Das MTV Freibad öffnet vom 1.Mai bis 11.September 2011


täglich von 8 bis 19.30 Uhr. MTV-Mitglieder haben an Wochen-
tagen ab 14.30 Uhr freien Eintritt, beheiztes Wasser
(E = Einzelkarte, Z = Zehnerkarte, J = Jahreskarte)
Mitglieder Gäste
Kategorie E Z J E Z J
Erwachsene 2,50 22,00 45,00 3,80 35,00 80,00
Jug. bis 17 J. 1,80 16,00 30,00 2,50 22,00 45,00

Outdoor-Bereich
Mit unserer herrlichen Außenanlage bieten wir Ihnen 20.000 qm
puren und naturfrischen Sportgenuss. Große Liege- und Spiel-
wiesen für das Freibad, 2 Rasenplätze für den Ballsport,
Tartan-, Basket- bzw. Volleyballfeld und ein Beachvolleyball-
platz lassen keine Möglichkeit offen, um Sport, Spiel und Spaß
für jeden zu bieten.
4 Tennisplätze, Kletterparcour zum Bouldern, Hangeln und
Klettern, ein großer Kinderspielplatz runden den Outdoor-
Bereich zum Freibad ab. Entlang der Anlage laden herrliche
Waldlaufstrecken zum Spazieren, Walken und Joggen ein.
MTV-Programm 2009 / 2010 MTV-Anlage
11

MTV-Fitness-Studio
Persönliche Beratung und Anleitung durch ein erfahrenes Team
von Fachkräften sowie funktionelle Geräte ermöglichen ein
vielseitiges Programm zur gezielten Entwicklung der Muskulatur
und des Herz-Kreislauf- Systems unter drei Aspekten:
1. Prävention: Vorbeugung von Haltungsschwächen,
Minderung von Haltungsschäden
2. Rehabilitation: Therapeutische Bewegungsprogramme zur
Nachversorgung von Sportverletzungen und Gelenk-, Band-
und Meniskusoperationen
3. Fitness: Kraft - Ausdauer - Beweglichkeit

MTV-Wellness
- ein Tepidarium (60 Grad, 40% Luft-Feuchte)
- Lichttherapie im Tepidarium
- eine Blockhaus-Sauna (100 Grad)
- Meditationsraum in mediterranem Flair
- Ruhebereich mit Lichtduschen (Infrarot)
- Lese-Ecke
- Außen-Liegebereich mit Wasserfall
Im Preis inbegriffen ist natürlich der Eintritt in unser beheiztes
Freibad.

Fitness-Studio und Wellness-Landschaft (Nur für MTV-Mitglieder)

Nach einer ausgiebigen Anamnese (Gesundheitszustandsüberprüfung) erstellen wir einen genau auf Ihre
Bedürfnisse zugeschnittenen Trainingsplan. Hier arbeiten wir bei Bedarf auch mit unserem kooperierenden Arzt und
Physiotherapeuten zusammen, um Ihnen ein optimales Maß an Gesundheit zu ermöglichen.
1. Cardio- und Gerätebereich
Sie trainieren an den derzeit modernsten Geräten in lichtdurchflutetem Ambiente. Ihr Herz-Kreislauf-Training wird
durch computergesteuerte Cardiogeräte mit automatischer Pulsabnahme und gleichzeitiger Intensitätskorrektur ideal
auf Sie eingestellt und ermöglicht so ein therapeutisches Training für Herz- und Asthmapatienten. Dabei können sie
abwechslungsreich an Ergometern, Liegeergometer, Cross-Trainer oder Laufband trainieren.
Weiterhin erwartet Sie eine außergewöhnliche Übungsvielfalt auf der Kraft-Trainingsfläche, sowie eine ständige
Betreuung von speziell für diesen Bereich ausgebildeten Trainern.
2. Spiegelsaal
Drei Wände sind verglast – zwei davon mit Spiegeln, und eine Wand besteht praktisch nur aus einem riesigen
Fenster mit Blick ins Grüne. Selbstverständlich sorgt auch hier eine leistungsstarke Lüftung für körperliches
Wohlbefinden – auch wenn Sie sich für unsere schweißtreibenden Power-Programme, wie beispielsweise Indoor-
Cycling, Power Dumbell oder Tae Bo, entschieden haben - Quatro-Sound inbegriffen. Interessenten erhalten eine
kostenlose Aktiv-Beratung. Für Mitglieder werden ohne weitere Kosten individuelle Trainingspläne erstellt und
laufend überarbeitet.
Übrigens:
Auch Kinder & Jugendliche erhalten von uns einen optimalen und individuellenTrainingsplan.
Bitte vereinbaren Sie Probetrainingstermine telefonisch (0711/2585558-0) oder mit den Fitness-Trainern vor Ort.
Das motiv hat für Sie täglich geöffnet: Öffnungszeiten Wellness / Sauna
Di+Do 7.30 – 22.00 Uhr Damen und Herren: tägl. 9.30 -21.30 außer:
Mo+Mi+Fr 09.00 - 22.00 Uhr Damensauna: Mo 17-22 Uhr (unterer Bereich)
Samstag, Sonn- und Feiertags 10.00 Uhr - 20.00 Uhr Damensauna: Mi 9-12 Uhr (gesamter Bereich)
Wellnesstarif ohne Motiv: 22 € / Monat

Das gesamte MTV-Programm ist aktuell im Internet unter


www.mtv-stuttgart.de
Hier finden Sie auch die aktuellen Informationen zu neuen Kursen,
die nach Drucklegung des Programms im Angebot sind.
Ferienzeit = Ruhezeit? Für uns nicht!
Während aller Schulferien halten wir ein durchgängiges Sonderprogramm für Sie bereit.
Infos auf Ferienprospekten oder im Internet.
Abteilungen MTV-Programm 2009 / 2010

12

Aikido
Aikido
Abt-Leiter: Dr. Claus Baumer, Telefon: 07156 / 929694
Abt-Leiter: Dr. Claus Baumer, Telefon 07156-929694
Zusatzbeitrag
Zusatzbeitrag Einstiegskurs: 30 € /30€
Einstiegskurs: 50 € /für Nichtmitglieder
50€ für Nichtmitglieder
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Erw./Fortgeschr. Di 19:00-20:00 GH-KW-k Hautmann-Zelmer* langsam
Erw./Fortgeschr. Di 20:00-21:30 GH-KW-k Baumer*
Erw./Anfänger Fr 19:00-20:30 GH-KW-n Baumer
Erw./Fortgeschr. Fr 20:30-21:30 GH-KW-n div. freies Training
ab 8 J. Fr 18:00-19:30 GH-KW-k König
Erw./Fortgeschr. Fr 19:30-20:30 GH-KW-k Ambrus
Erw./Fortgeschr. Fr 20:30-21:30 GH-KW-k Baumer
* jeden dritten Dienstag im Monat I. Minet
Probetraining jederzeit möglich.

Akrobatik
Druck der Tabelle
Zurück zur Übersicht
Akrobatik
Abt-Leiter:
Abt-Leiter: Andreas Heberle,Telefon:
A. Heberle, Telefon: 0711
0711/ /695903
695903
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Erwachsene . Mo 19.30-21.45 Schub-S A. Heberle (kl. Sportraum UG)
Erwachsene . Fr 18.00-20.00 Steinb-S A. Heberle, C. Pfeiffer

JugendSportClub für Jugendliche:


JugendSportClub für Jugendliche:
Ballspiele, Turnen, Fitness, Schwimmen, Musik
Ballspiele, Turnen, Fitness, Schwimmen, Musik. Geschäftsstelle: 0711 / 631887
Geschäftsstelle: 0711 / 631887
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Winter: 28.09.2009 bis 30.04.2010
14-16 Jahre Do 17.15-18.45 gr. STH EG P. Kolb Spiele, Fitness, Trampolin
16-18 Jahre Fr 18.00-19.30 gr. STH 1.St. P. Kolb Spiele, Fitness, Trampolin
12-13 Jahre Fr 18.00-19.30 kl. STH 1.St. P. Kolb Spiele, Fitness, Trampolin

Sommer: 03.05.2010 bis 17.09.2010


14-16 Jahre Do 17.15-18.45 motiv Freibad P. Kolb Spiele,Schwimmen, Outdoor
16-18 Jahre Fr 18.00-19.30 motiv Freibad P. Kolb Spiele,Schwimmen, Outdoor
12-13 Jahre Fr 18.00-19.30 motiv Freibad P. Kolb Spiele,Schwimmen, Outdoor
Zusatzbeitrag: € 120,- p.a.

Badminton
Badminton
Jutta
JuttaLotz,Lotz,
Gerlinde Waldmann,Waldmann,
Gerlinde E-Mail: badm-mtv@gmx.de
E-Mail: badm-mtv@gmx.de
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Betreuer/in Info
M. Reinert (bis
Erwachsene Mo 17.00-20.00 STH-1St-g Freizeit
19 Uhr)
Erwachsene Mo 20.00-21.30 STH-1St-g D. Staiger Freizeit
Freizeit &
Erwachsene Di 20.00-22.15 H-motiv S. Mir-Kohler Ligaspieler,
alle Niveaus
M. Kozon Anfänger &
Kinder Mi 17.15-18.30 H-KW
S. Mir-Kohler Fortgeschr.
M. Kozon Anfänger &
Jugendliche Mi 18.30-20.00 H-KW
S. Mir-Kohler Fortgeschr.
Mannschaften Mi 20.00-22.15 H-KW K. Heitmann Wettkampf
Kinder / S. Mir-Kohler Anfänger &
Fr 18.45-20.15 H-Nord-1
Jugendliche W. Waldmann Fortgeschr.
Freizeit &
Erwachsene Fr 20.15-21.45 H-Nord-1 S. Mir-Kohler Anfängerlehr-
Mannschaften Mi 20.00-22.15 H-KW K. Heitmann Wettkampf
MTV-Programm 2009 / 2010 Abteilungen
Kinder / S. Mir-Kohler Anfänger &
Fr 18.45-20.15 H-Nord-1 13
Jugendliche W. Waldmann Fortgeschr.
Freizeit &
Erwachsene Fr 20.15-21.45 H-Nord-1 S. Mir-Kohler Anfängerlehr-
gang
Erwachsene Sa 15.30-19.00 H-KW T. Hanf Freizeit
Bitte
BitteSchläger
Schlägerund und
Plastikbälle mitbringen,
Plastikbälle Federballverkauf Di / Mi beim Training
mitbringen
Termine für Anfängerlehrgange bitte
Federballverkauf Di / Mi beim Trainingper E-Mail

Ballett
Termine für Anfängerlehrgänge bitter per E-Mail erfragen
Ballett
Geschäftsstelle: 0711 / 631887
Geschäftsstelle: 0711-631887
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Anfänger ab 5 J. Do 15.00-16.00 GH-KW-n S. Peranic Kurs-Nr: G 601
Fortg. 1 Do 16.00-17.00 GH-KW-n S. Peranic Kurs-Nr: G 602
Fortg, 2 Do 17.00-18.00 GH-KW-n S. Peranic Kurs-Nr: G 603
Jahreskurse - Beginn zum Schuljahresanfang, MTV-Mitglieder: 100 Euro
Jahreskurse - Beginn zum Schuljahresanfang
MTV-Mitglieder: 100 Euro

Basketball
Basketball
Abteilungsleitung:
Abteilungsleitung: Beri Opacak,
Beri berislav.opacak@stuttgart-basketball.de
Opacak & Bessem Hedhli, Telefon: 0177 / 325 38 19
berislav.opacak@stuttgart-basketball.de
www.stuttgart-basketball.de
& Bessem Hedhli 0177 325 38 19 www.mtv-stuttgart.de

Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen


Minis U10m/w Mi 15.30-17.00 STH-EG-g Zlatko Nikolic Spiele ab Weihnachten
Minis U10m/w Fr 15.30-16.30 STH-EG-g Zlatko Nikolic falls genügend Spieler m/w
U12m/w Mo 16.30-18.00 H-Bot Zlatko Nikolic Landesliga
U12m/w Mi 17.00-18.30 STH-EG-g Zlatko Nikolic Landesliga
U14m Di 18:00-20:00 Höld-G Zlatko Nikolic Landesliga
U14m Do 18:00-20:00 Tivoli Zlatko Nikolic Landesliga
U16m Mo 18.45-20.15 FE-G Assad Irshad Oberliga
U16m Mi 18:00-19:30 Ebelu-G Assad Irshad Oberliga
U18m Mo 18.00-20.00 H-Bot Torsten Böhringer Landesliga
U18m Fr 18:00-20:00 Ebelu-G Torsten Böhringer Landesliga
U17w Mi 18:00-19:45 Höld-G Mario Kesinovic Freizeit/Bezirksliga
U17w Fr 17:30-19:30 Halle Nord Mario Kesinovic Freizeit/Bezirksliga
U20m Mo 18:00-20:00 H-Bot Marko Krmpotic Landesliga
U20m Mi 20:15-21:45 FE-G Marko Krmpotic Landesliga
U20m Do 20:15-21:45 Tivoli Marko Krmpotic Landesliga
Damen 1 Di 20:30-21:45 H-KW Armin Zimmermann Oberliga
Damen 1 Mi 19:45-21:45 Höld-G Armin Zimmermann Oberliga
Damen 1 Do 19.30-21:30 Tivoli Armin Zimmermann Oberliga
Damen 2 Mi 19:45-21:45 Höld-G Helga Steinbrück Freizeit
Herren 3 Di 20:15-21:45 Tivoli Bessem Hedhli Kreisliga
Herren 3 Do 20:15-21:45 Tivoli Bessem Hedhli Kreisliga
Herren 2 Mo 19:45-21:45 Höld-G Z. Nikolic/V. Sikulja Landesliga
Herren 2 Mi 19.30-21.30 Ebelu-G Z. Nikolic/V. Sikulja Landesliga
Herren 2 Fr 20.00-22.00 H-KW Z. Nikolic/V. Sikulja Landesliga
Herren 1 Mo 20.15-21.45 H-West K. Miksa/V. Sikulja 1. Regionalliga
Herren 1 Mi 20.30-21.45 Tivoli K. Miksa/V. Sikulja 1. Regionalliga
Herren 1 Fr 20.15-22.00 H-motiv K. Miksa/V. Sikulja 1. Regionalliga
Wichtige Telefonnummern:
Technischer Leiter: Bessem Hedhli 0177-325 38 19
Wichtige Telefonnummern: Damen 1: Armin Zimmermann 0174 - 201 82 05
Jugendleiter:
Technischer Torsten Böhringer
Leiter: Bessem0172-760
Hedhli 23 64
0177-325 38 19 U20 männlich: Marko Krmpotic 0172-777 38 03
Öffentlichkeitsarbeit:
Jugendleiter: Torsten Heidi Blessing 0178-493
Böhringer 29 62
0172-760 23 64 U18 männlich: Torsten Böhringer 0172-760 23 64
Öffentlichkeitsarbeit: Heidi Blessing
Jugendtrainer: Zlatko Nikolic 0177-72 42 4180178-493 29 62 U17 weiblich: Mario Kesinovic 0173 - 147 44 59
Jugendtrainer:
Herren Zlatko
2: Vanja Sikulja Nikolic
0176 0177-72
- 201 83 345 42 418 U16 männlich: Assad Irshad 0172 - 938 10 32
Herren 2: Vanja Sikulja 0176 -
Herren 3: Bessem Hedhli 0177-325 38 19
201 83 345 Jugend männlich sonstige: Zlatko Nikolic 0177-724 24 18
Herren 3: Bessem Hedhli 0177-325 38 19
Damen 1: Armin Zimmermann 0174 - 201 82 05
Abteilungen MTV-Programm 2009 / 2010

14

Faustball
Faustball
Geschäftsstelle:
Geschäftsstelle: 07110711
/ 631887
- 631887
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Senioren m/w Do 19.00-20.30 STH-EG-k Winterplan Freizeitsport

zurück zur
Übersicht
ausdrucken

Fechten
Fechten
Telefon: 0711 / 7775069, Email: andreas.raichle@t-online.de
Abt-Leiter:
Abt-Leiter:Andreas
AndreasRaichle, Telefon:
Raichle, 0711 / 7775069, E-Mail: andreas.raichle@t-online.de

Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer/Übungsl. Bemerkungen


Schü / Jug / Anf Mo 18.45-20.00 Fried-S siehe unten Florett-Degen
Jug / Akt / Anf Mo 20.00-22.00 Fried-S siehe unten Florett-Degen
Schü / Jug / Anf Fr 17.30-20.00 Fried-S siehe unten Florett-Degen
Jug / Akt / Anf Fr 20.00-22.00 Fried-S siehe unten Florett-Degen

Trainer: Dieter Berger (Florett); Vladimir Reznitschenko (Degen;Florett);


Dirk Seeger (Degen;Florett)
Übungsleiterteam: Guido Ernst; Samuel Hidalgo-Staub; Philipp Nuske; Martin Restle;
Jugendleiter: Frederick Gisevius

Zusatzbeitrag Fechten:
Aktive (ab 20 Jahre) 60 € - Schüler, Auszubildende, Studenten und Jugendliche unter 20 Jahren 40€

Beginner: Kurse laufend; (Kleidung u. Ausrüstung können bis zur


Anfängerprüfung gestellt werden)

Fußball Aktive
Fußball Aktive
Abt-Leiter:
Abt-Leiter:Siegfried
SiegfriedSiewert, Telefon:
Siewert, 0711 / 0172-7235907
Telefon: 2165567
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
1.Mannschaft Di 19:30-21:45 Anl-KW Günter Alteneder Kreisliga A
2.Mannschaft Di 19:30-21.00 Anl-KW Michael Dankudis Kreisliga B
1.Mannschaft Do 19:00-20:30 Anl-KW Günter Alteneder Kreisliga A
Fußball Aktive
2.Mannschaft Do 19:00-20:30 Anl-KW Michael Dankudis Kreisliga B
Gesamtfußball Do 18.00-22.15 H-KW G.Metaxarakis
Abt-Leiter: Siegfried Siewert, Telefon: 0172-7235907 Mä B+H1+H2+AH
AH-Mannschaft
Alter / Kl. Do
Tag 20:30-21:45
Zeit Anl-KW
Ort Thomas Schaugg
Trainer|in Bemerkungen
1.Mannschaft Di 19:30-21:45 Anl-KW Günter Alteneder Kreisliga A
Fragen zu Trainingszeiten
2.Mannschaft Di der Damen-
19:30-21.00 oder der U
Anl-KW 23-Mannschaft
Michael Dankudis an:Kreisliga B
Georgios Metaxarakis
1.Mannschaft Do Tel.: 0175-9425925
19:00-20:30 Anl-KW Günter Alteneder Kreisliga A
2.Mannschaft Do 19:00-20:30 Anl-KW Michael Dankudis Kreisliga B
Gesamtfußball Do
Blindenfußball-Mannschaft 18.00-22.15 H-KW G.Metaxarakis Mä B+H1+H2+AH
AH-Mannschaft
Trainer: Do
Ulrich Pfisterer 20:30-21:45
Mobil: Anl-KW
0178-4911361 Thomas Schaugg
Alter/Kl Tag Zeit Ort Trainer/in Bemerkungen
Fragen zu Trainingszeiten der Damen- oder der U 23-Mannschaft an:
Blindenfußball Di 17.15-19.15 Anl-KW Ulrich Pfisterer Bundesliga

Blindenfußball-Mannschaft
Georgios Metaxarakis Tel.: 0175-9425925
Do 17.15-19.15 Anl-KW

Trainer:
FragenUlrich
zumPfisterer,
Blindenfußball-MannschaftMobil: 0178 / 4911361
Blindenfußball: A.Fangmann Tel.:07071-289447
Sportlicher
Trainer: Ulrich Pfisterer Metaxarakis,
Leiter: Georgios metaxarakis@web.de,
Mobil: 0178-4911361
J.Fetzer Mobil: 0175 / 9425925
Tel.:07071-2073010
Alter/Kl Tag Zeit Ort Trainer/in Bemerkungen
Blindenfußball Di 17.15-19.15 Anl-KW Ulrich Pfisterer Bundesliga
Do 17.15-19.15 Anl-KW

Fragen zum Blindenfußball: A.Fangmann Tel.:07071-289447


J.Fetzer Tel.:07071-2073010
MTV-Programm 2009 / 2010 Abteilungen
15

Fußball-Akademie
Trainingsplan Fußballakademie 2010-2011
Sportlicher Leiter: Georgios Metaxarakis, Telefon: 0711 / 6363716, Mobil: 0175 / 9425925
Sportl. Leiter: Georgios Metaxarakis, Tel. 0711/6363716, mobil 0175/9425925
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Bemerkungen
Minis 1 / 2 Mo 14.30-16.00 Rasen, GH-KW-k Winter: GH-FT-Freibad
Minis 1 / 2 Do 14.30-16.00 Rasen, K-Rasen Winter: H-KW
F1 Mo 15.30-17.00 Rasen, K-Rasen
F1 Do 16.00-17.30 Rasen, K-Rasen
F2 Mi 15.00-16.30 Rasen, K-Rasen
F2 Fr 15.00-16.30 Rasen, K-Rasen
F3 Di 15.15-16.45 Rasen, oder Halle FT(Feuerbacher Tal)MTV Freibad
F3 Do 16.00-17.30 Rasen, K-Rasen
F4 Mi 15.00-16.30 Rasen, K-Rasen
F4 Fr 15.00-16.30 Rasen, K-Rasen
F5 Mi 15.00-16.30 Rasen ,K-Rasen
F5 Fr 15.00-16.30 Rasen ,K-Rasen Winter: H-KW (14.30-16.30)
E1 E7a Mo 16.15-17.45 Rasen, K-Rasen Winter: H-KW(17.00-18.15)
E1 E7a Do 16.00-17.30 Rasen ,K-Rasen Winter: H-KW
E2 E 7b Mi 16.00-17.30 Rasen, K-Rasen
E2 E 7b Fr 15.30-17.00 Rasen, K-Rasen Winter: H-KW
E3 E7c Mo 15.30-17.00 Rasen, K-Rasen
E3 E7c Do 16.00-17.30 Rasen, K-Rasen
E4 E 7d Di 15.00-16.30 Rasen, K-Rasen
E4 E 7d Fr 15.00-16.30 Rasen, K-Rasen
D1 Mi 17.00-18.30 Rasen, K-Rasen Winter Botnang (17.15-18.45)
D1 Fr 17.00-18.30 Rasen, K-Rasen
D2 Mi 17.00-18.30 Rasen, K-Rasen
D2 Fr 17.00-18.30 Rasen, K-Rasen
D3 Di 16.30-18.00 Rasen, K-Rasen
D3 Do 16.00-17.30 Rasen, K-Rasen
D4 Di 15.00-16.30 Rasen, K-Rasen Winter Botnang (15.45-17.15)
D4 Fr 15.30-16.30 Rasen, K-Rasen
C1 Di 18.00-19.30 Rasen, K-Rasen Winter KW (14.30-16.30)
C1 Do 17.30-19.00 Rasen, K-Rasen
C2 Mi 17.00-18.30 Rasen, K-Rasen
C2 Fr 16.30-18.00 TRasen, K-Rasen
C3 Mo 16.15-17.45 Rasen, K-Rasen
C3 Mi 16.30-18.00 Rasen, K-Rasen
C4 Mo 16.15-17.45 Rasen, K-Rasen
C4 Mi 16.30-18.00 Rasen, K-Rasen
B1 Mi 18.30-20.00 Rasen, K-Rasen
B1 Fr 19.00-20.30 Rasen, K-Rasen
B2 Mi 18.30-20.00 Rasen, K-Rasen
B2 Fr 18.30-20.00 Rasen, K-Rasen
A1 Di 18.00-19.30 Rasen, K-Rasen
A1 Do 18.00-19.30 Rasen, K-Rasen
U 23 ( H3) Mi 19.30 -21.00 Rasen, K-Rasen
U 23 (H3) Fr 19.00-20.30 Rasen, K-Rasen
D Mädchen Di 17.30-19.00 K-Rasen Rasen
D Mädchen Do 17.30-19.00 K-Rasen ,Rasen Winter: H-KW
C Mädchen Di 17.30-19.00 K-Rasen, Rasen
C Mädchen Donnerstag Do 17.30-19.00 K-Rasen ,Rasen Winter: H-KW
B Mädchen Mi 20.00-21.30 K-Rasen ,Rasen
B Mädchen Fr 20.00-21.30 K-Rasen ,Rasen Winter: H-KW
Frauen Mi 20.00-21.30 K-Rasen, Rasen
Frauen Fr 20.00-21.30 K-Rasen, Rasen

TALENTFÖRDERUNG
F+E -Jugend Fr 15.30-17.00 Rasen, K-Rasen Talentförderung
D-Jugend Di 16.30-18.00 Rasen, K-Rasen Talentförderung
C-Jugend Fr 17.00-18.30 Rasen, K-Rasen Talentförderung
A+B-Jugend(U23) Mi 19.30-21.00 Rasen, K-Rasen Talentförderung
TW-Training
TW-Training Mi 17.30-19.00 Rasen, K-Rasen
Abteilungen MTV-Programm 2009 / 2010

16 Frauen Mi 20.00-21.30 K-Rasen, Rasen


Frauen Fr 20.00-21.30 K-Rasen, Rasen

TALENTFÖRDERUNG
F+E -Jugend Fr 15.30-17.00 Rasen, K-Rasen Talentförderung
D-Jugend Di 16.30-18.00 Rasen, K-Rasen Talentförderung
C-Jugend Fr 17.00-18.30 Rasen, K-Rasen Talentförderung
A+B-Jugend(U23) Mi 19.30-21.00 Rasen, K-Rasen Talentförderung
TW-Training
TW-Training Mi 17.30-19.00 Rasen, K-Rasen
TW -Training Fr 17.30-19.00 Rasen, K-Rasen

VFB-Kooperation. Mi 17.15-18.45 Winter: H- Botnang U4


Weitere Informationen
Die Trainingszeiten und Orte ändern sich teilweise in den Wintermonaten
Die aktuellen Trainingszeiten finden Sie auf der Homepage der
MTV-Fußballakademie www.mtv-fussball-akademie.de

Zusatzbeiträge: bis D-Jug. 100


C-Jugend 50
B-Jugend kein Zusatzbeitrag
A-Jugend kein Zusatzbeitrag

Das jeweils 2. Kind einer Familie, welches am MTV-FA-Betrieb teilnimmt, zahlt die Hälfte des
für dieses Kind zutreffenden Beitrages. Das 3.Kind ist beitragsfrei.

Alterseinteilung:
Minis: 5-6 Jahre F: 6-8 Jahre E: 8-10 Jahre D: 10-12 Jahre C: 12-14 Jahre
B:14-16 Jahre A:16-18 Jahre

Druck der Tabelle

Kostenfreier MTV-Probeausweis
zurück zur Übersicht

für einen Monat?


Möchten Sie Ihren Bekannten und Freunden eine Freude bereiten?
Dann ordern Sie doch einfach unseren MTV-Probeausweis –
und Sie kommen zusammen.
Telefon: 631887 eMail: service@mtv-stuttgart.de internet: www.mtv-stuttgart.de

Handball
Handball
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Jugendmannschaften
m/w E-Jugend 4+1 Do 17.00-18.30 H-West Renate Fischer,
Maari Kotz
weibl. B-Jugend Di 19.00-20.15 KG-Halle Fabian Bauer,
Do 18.30-20.00 H-West Denise Heber,
Laura Holzer
weibl. C-Jugend Di 17.15-18.45 Vogel-S Isabel Schneider,
Do 18.30-20.00 H-West Florian Fiedler
männl. D-Jugend Di 17.15-18.30 H-West Cathrin Fischer,
Tobias Bauer
Do 17.00-18.00 H-West
männl. C-Jugend 1 Di 19.00-20.15 KG-Halle Philipp Heger,
Do 17.15-18.30 KG-Halle Simon Bauer,
Julian Freygang
männl. C-Jugend 2 Di 17.15-18.30 H-West Bastian Alban,
Do 17.15-18.30 KG-Halle Konstantin Dehlinger
männl. B-Jugend Di 18.30-20.00 H-West Herold Lube,
oder CatSeb@t-online.de)
zur Abteilung finden Sie Tobias Bauer
Do unter: http://www.handball-mtv.de/
17.00-18.00 H-West
MTV-Programm 2009 / 2010 Abteilungen
männl. C-Jugend 1 Di 19.00-20.15 KG-Halle Philipp Heger,
Do 17.15-18.30 KG-Halle Simon Bauer, 17
Julian Freygang
männl. C-Jugend 2 Di 17.15-18.30 H-West Bastian Alban,
Do 17.15-18.30 KG-Halle Konstantin Dehlinger
männl. B-Jugend Di 18.30-20.00 H-West Herold Lube,
Do 18.30-20.00 KG-Halle Stefan Kovac
männl. A-Jugend Mo 18:30-20.00 Anl-KW Cathrin Fischer,
Di 18.30-20.00 H-West Peter Kolb,
Do 20.15-21.45 Schickhardt Nico Helwerth
Aktive Mannschaften
Frauen 1 Di 20.15-22.00 KG-Halle Kai Gulde
Do 20.00-21.45 H-West
Frauen 2 Di 20.15-21.45 KG-Halle Christian Hofacker
Do 20.00-21.45 H-West
Männer 1 Di 20.15-21.45 H-West Karl-Heinz Deuschle
Do 20.15-21.45 Schickhardt
Männer 2 Di 20.15-21.45 H-West Michael Newiem
Do 20.15-21.45 KG-Halle
Männer 3 Do 20.15-21.45 KG-Halle David Kamer,

AH Do 19.00-20.00 H-West Kurt Brüderle

Weitere Informationen
Weitere Informationen
•zur
zurJugend
Jugend erhalten
erhalten Sie
Sie bei
bei der
der Jugendleitung
JugendleitungIsabel
IsabelSchneider
Schneider(Tel.: 0711/5054032
(Tel.: 0711/5054032
oder
oderjugendleitung@ handball-mtv.de)
jugendleitung@handball-mtv.de)
•zum
zumaktiven
aktivenSpielbetrieb
Spielbetrieb bei
bei Renate
Renate Fischer
Fischer(Tel.:
(Tel.:0711/533189
0711/533189oder CatSeb @ t-online.de)
•oder
zur Abteilung finden Sie unter: www.handball-mtv.de
CatSeb@t-online.de)

Iaido
zur Abteilung finden Sie unter: http://www.handball-mtv.de/

IAIDO (der Weg des Schwertes)


Leiter:
Leiter:Matthias
MatthiasE. Breugl, Tel.:Tel.:
E. Breugl 0711 /0711
2562256,
/ 256Mobil:
2 256,0171 / 7736686
H Handy 0177/2810060
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer Bemerkungen
Erwachsene Mo 19:45-21:15 Steinb-S Matthias E. Breugl
Erwachsene Sa 17:00-19:00 SpS-motiv Matthias E. Breugl

Judo
Judo
Geschäftsstelle:
Geschäftsstelle: 07110711
/ 631887
- 631887
Kursnr. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
G 902 Di 15.00-16.30 GH-KW-k N. Lang Anfänger ab 6 Jahre
G 903 Di 16.30-17.45 GH-KW-k N. Lang ab weiß-gelb
G 904 Di 17.45-19.00 GH-KW-k N. Lang ab gelb-orange
Kursgebühren - Jahreskurs ab Oktober:
Nur für MTV-Mitglieder: 100 Euro
Quereinsteiger sind bei entsprechenden Vorkenntnissen möglich, wenn Plätze frei sind

zurück zur Übersicht


ausdrucken Der MTV STUTTGART im Internet
www.mtv-stuttgart.de
Das komplette und jeweils aktualisierte MTV-Programm steht auch im Internet für Sie zum Abruf bereit.

MTV-topMail

... der online-Informationsdienst des MTV. Bisher sind rund 4.500 Abonnenten registriert.
Wenn auch Sie regelmäßig mit den neuesten Vereinsinformationen versorgt werden wollen
(z.B. Fitness in den Schulferien, MTV-Aktionen u.v.m.), dann senden Sie uns einfach eine Mail.
Wir freuen uns auf Sie
(service@mtv-stuttgart.de).
Abteilungen MTV-Programm 2009 / 2010

18

Karate – Stilrichtung
Karate - Stilrichtung Goju-Ryu Goju-Ryu
Abt-Leiter:
Abt-Leiter:Michael
MichaelJäckle, Telefon:
Jäckle, 0711 /0711
Telefon 6409386
- 6409386
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
A. Brückner
Jgdl. / Erw. Di 19.30-21.00 GH-KW-g A. Eger Fortgeschrittene ab 6. Kyu
M. Jäckle
Jgdl. ab 11 J. M. Jäckle 10. - 7. Kyu
und Do 18.00-19.30 GH-KW-k R. Jäckle Jahreskurs für Anfänger
Erwachsene C. Reuter (Start jew. im September)
A. Eger
Jgdl. / Erw. Do 19.30-21.00 GH-KW-k 7. Kyu bis Dan
M. Jäckle
freies Training für
M. Jäckle
Alle Do 21.00-22.00 GH-KW-k Mittel-, Oberstufe,
A. Eger
Danträger
Am Donnerstag 16. September 2010 startet unser neuer Anfängerkurs für Jugendliche und
Am Donnerstag, 16. September 2010 startet unser neuer Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene.
Erwachsene
Kurskosten sind bitte direkt bei der MTV-Geschäftsstelle zu erfragen.
Weitere Informationen, Lehrgänge, News, Bilder etc. findet ihr auf unserer Homepage:
http://www.stuttgart-karate.de
Kurskosten sind bitte direkt bei der MTV-Geschäftsstelle zu erfragen

Weitere Informationen, Lehrgänge, News, Bilder etc. findet ihr auf unserer Homepage:

Kindersportschule (KiSS) http://www.stuttgart-karate.de

www.kindersportschule.de
Kindersportschule (KiSS) | www.kindersportschule.de
KiSS-Leiter: Daniel Wall, Telefon: 0711 / 569050
KiSS-Leiter: Daniel Wall, Tel: 0711-569050
Altersgemäße körperliche Grundausbildung für Kinder von 2-12 Jahren
Fachübergreifend, ganzheitlich, gesund, professionell.
in 5 Ausbildungsstufen wird ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Fertigkeiten (Techniken)
entwickelt.
Hauptamtliche, qualifizierte und erfahrene Lehrkräfte sichern ein hohes Ausbildungsniveau.
Schulteile: West, Botnang, Degerloch, Heumaden, Weilimdorf, Süd
Nur für MTV-Mitglieder, Zusatzbeitrag: 275,- € / Jahr (2.Kind: 192€, 3.Kind: 144€)

Stundenplan Schulteil West


RasselKiSS: 10 Monate-2 Jahre
Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
Vom 27.09.2010 bis 16.09.2011
1z Mo. 15.15.16.15 SoWi Katarina Krell mit Eltern, ab 10 Monate
Nur einmal wöchentlich zum Mini-KiSS-Beitrag von Euro 165,-/Jahr
Stufe 1: 2-3 Jahre
Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
Vom 27.09.2010 bis 16.09.2011
1i Do. 14.30-15.30 SoWi Marlene Mayr ohne Eltern, 3/4 Jahre
1k Do. 15.30-16.30 SoWi Marlene Mayr mit Eltern, 2/3 Jahre
1u Do. 16.30-17.30 SoWi Marlene Mayr mit/ohne Eltern, 2/3 Jahre
Nur einmal wöchentlich zum Mini-KiSS-Beitrag von Euro 165,-/Jahr

Stufe 1: 3-4 Jahre


Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
Vom 27.09.2010 bis 16.09.2011
1a Mi 15.00-16.00 Tivoli Daniel Wall Turnen/Spiel
1b Mi 15.00-16.00 Tivoli Tanja Schmid Spiel/Turnen
1c Mi 16.45-17.45 Tivoli Daniel Wall Turnen/Spiel
1d Mi 16.45-17.45 Tivoli Tanja Schmid Spiel/Turnen
1e Mo 16.15-17.15 Tivoli Tanja Schmid Turnen/Spiel
1f Mo 16.15-17.15 Tivoli Simon Basmann Spiel/Turnen
1g Do 17.00-18.00 Tivoli Daniel Wall Turnen/Spiel
Vom 27.09.2010 bis 16.09.2011
Abteilungen
1a Mi 15.00-16.00 Tivoli Daniel Wall Turnen/Spiel
MTV-Programm 2009 / 2010
1b Mi 15.00-16.00 Tivoli Tanja Schmid Spiel/Turnen
1c Mi 16.45-17.45 Tivoli Daniel Wall Turnen/Spiel 19
1d Mi 16.45-17.45 Tivoli Tanja Schmid Spiel/Turnen
1e Mo 16.15-17.15 Tivoli Tanja Schmid Turnen/Spiel
1f Mo 16.15-17.15 Tivoli Simon Basmann Spiel/Turnen
1g Do 17.00-18.00 Tivoli Daniel Wall Turnen/Spiel
1h Do 17.00-18.00 Tivoli Katharina Krell Spiel/Turnen
Nur einmal wöchentlich zum Mini-KiSS-Beitrag von Euro 165,-/Jahr

Stufe 2: 5-6 Jahre


Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
1. Abschnitt vom 27.09.2010 bis 28.04.2011
2a Mo 14.30-15.15 Tivoli Simon Basmann Turnen
2a Mi 16.00-16.45 Tivoli Tanja Schnid Spiele
2b Mo 14.30-15.15 Tivoli Tanja Schnid Turnen
2b Mi 16.00-16.45 Tivoli Daniel Wall Spiele
2c Di 14.30-15.15 Tivoli Tanja Schnid Turnen
2c Do 15.30-16.15 Tivoli Daniel Wall Spiele
2d Di 14.30-15.15 Tivoli Peter Kolb Turnen
2d Do 15.30-16.15 Tivoli Katharina Krell Spiele

2. Abschnitt vom 02.05.2011 bis 16.09.2011


2a Mo 14.30-15.15 Anl-motiv Tanja Schnid Lauf/Spiel
2a Mi 16.00-16.45 Tivoli Daniel Wall Turnen
2b Mo 14.30-15.15 Anl-motiv Monika Freund Spiel/Lauf
2b Mi 16.15-17.00 Tivoli Tanja Schnid Turnen
2c Di 14.30-15.15 Anl-motiv Jessica Massetti Lauf/Spiel
2c Do 15.30-16.15 Tivoli Daniel Wall Turnen
2d Di 14.30-15.15 Anl-motiv Peter Kolb Spiel/Lauf
2d Do 15.30-16.15 Tivoli Katharina Krell Turnen

Stufe 3: 6-7 Jahre


Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
1. Abschnitt vom 27.09.2010 bis 14.01.2011
3a Mo 15.15-16.15 Tivoli Basmann/Schmid allg. Turnen
3a Fr 16.30-17.30 Tivoli Peter Kolb Ballspiele
3b Mo 15.15-16.15 Tivoli Basmann/Schmid allg. Turnen
3b Fr 16.30-17.30 Tivoli Fabian Bauer Ballspiele
3c Mo 16.00-17.00 KW Monika Freund Lauf/Spiel
3c Fr 15.30-16.30 Tivoli Peter Kolb allg. Turnen
3d Mo 16.00-17.00 KW Monika Freund Lauf/Spiel
3d Fr 15.30-16.30 Tivoli Fabian Bauer allg.Turnen
2. Abschnitt vom 17.01.2011 bis 28.04.2011
3a Mo 16.00-17.00 KW Monika Freund Lauf/Spiel
3a Fr 15.30-16.30 Tivoli Peter Kolb allg. Turnen
3b Mo 16.00-17.00 KW Monika Freund Lauf/Spiel
3b Fr 15.30-16.30 Tivoli Peter Kolb allg.Turnen
3c Mo 15.15-16.15 Tivoli Basmann/Schmid allg. Turnen
3c Fr 16.30-17.30 Tivoli Fabian Bauer Ballspiele
3d Mo 15.15-16.15 Tivoli Basmann/Schmid allg. Turnen
3d Fr 16.30-17.30 Tivoli Fabian Bauer Ballspiele
3. Abschnitt vom 02.05.2011 bis 16.09.2011
3a Mo 15.30-16.30 Anl-motiv Monika Freund Schwimmen/Spiele
3a Fr 14.30-15.30 Anl-motiv Kolb/Wall Spiele/Schwimmen
3b Mo 15.30-16.30 Anl-motiv Monika Freund Spiele/Schwimmen
3b Fr 14.30-15.30 Anl-motiv Kolb/Wall Schwimmen/Spiele
3c Mo 16.30-17.30 Anl-motiv Basmann/Schmid Schwimmen/Spiele
3c Fr 15.30-16.30 Anl-motiv Wall/Kolb Spiele/Schwimmen
3d Mo 16.30-17.30 Anl-motiv Basmann/Schmid Spiele/Schwimmen
3d Fr 15.30-16.30 Anl-motiv Kolb/Wall Schwimmen/Spiele

Stufe 4: 8-9 Jahre


Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
3c Mo 16.30-17.30 Anl-motiv Basmann/Schmid Schwimmen/Spiele
3c Fr 15.30-16.30 Anl-motiv Wall/Kolb Spiele/Schwimmen
Abteilungen 3d Mo 16.30-17.30 Anl-motiv Basmann/Schmid MTV-Programm 2009 / 2010
Spiele/Schwimmen
3d Fr 15.30-16.30 Anl-motiv Kolb/Wall Schwimmen/Spiele
20

Stufe 4: 8-9 Jahre


Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
1. Abschnitt vom 27.09.2010 bis 14.01.2011
4a Di 15.15-16.15 Tivoli Tanja Schmid allg. Turnen
4a Do 16.00-17.00 Tivoli Daniel Wall Show
4b Di 15.15-16.15 Tivoli Peter Kolb allg. Turnen
4b Do 16.00-17.00 Tivoli Katharina Krell Show
4c Di 16.15-17.15 Tivoli Tanja Schmid allg. Turnen
4c Do 16.00-17.00 Tivoli Daniel Wall Sportspiele
4d Di 16.15-17.15 Tivoli Peter Kolb allg. Turnen
4d Do 16.00-17.00 Tivoli Daniel Wall Sportspiele
2. Abschnitt vom 17.01.2011 bis 28.04.2011
4a Di 15.15-16.15 Tivoli Tanja Schmid allg. Turnen
4a Do 15.30-16.30 Tivoli Peter Kolb Sportspiele
4b Di 15.15-16.15 Tivoli Peter Kolb allg. Turnen
4b Do 15.30-16.30 Tivoli Peter Kolb Sportspiele
4c Di 16.15-17.15 Tivoli Tanja Schmid allg. Turnen
4c Do 16.15-17.15 Tivoli Daniel Wall Show
4d Di 16.15-17.15 Tivoli Peter Kolb allg. Turnen
4d Do 16.15-17.15 Tivoli Tanja Schmid Show
3. Abschnitt vom 02.05.2011 bis 16.09.2011
4a Di 15.15-16.15 Anl-motiv Schmid/Kolb Spiele/Schwimmen
4a Do 16.00-17.00 Tivoli Daniel Wall Trampolin
4b Di 15.15-16.15 Anl-motiv Schmid/Kolb Schwimmen/Spiele
4b Do 16.00-17.00 Tivoli Daniel Wall Trampolin
4c Di 16.15-17.15 Anl-motiv Schmid/Kolb Spiele/Schwimmen
4c Do 16.00-17.00 Tivoli Daniel Wall Trampolin
4d Di 16.15-17.15 Anl-motiv Schmid/Kolb Schwimmen/Spiele
4d Do 16.00-17.00 Tivoli Daniel Wall Trampolin
Fakultativ: Judo, Klettern, Handball

Stufe 5: 10-12 Jahre


Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
1. Abschnitt vom 27.09.2010 bis 14.01.2011
5 Sa Mi 15.30-17.00 Anl-motiv Peter Kolb Sportspiele
5 Sa Fr 14.30-16.00 Anl-motiv Pascalis Amutsis Tennis
5 Sb Mi 15.30-17.00 Anl-motiv Peter Kolb Sportspiele
5 Sb Fr 14.30-16.00 Anl-motiv Pascalis Amutsis Abenteuerei
5 Ta Mi 18.00-19.30 STH Peter Kolb Gerätturnen
5 Ta Fr 16.00-17.30 Tivoli Daniel Wall Trampolin
5 Tb Mi 18.00-19.30 STH Daniel Wall Gerätturnen
5 Tb Fr 17.30-19.00 Tivoli Daniel Wall Fitness/Spiel
2. Abschnitt vom 17.01.2011 bis 28.04.2011
5 Sa Mi 15.30-17.00 Anl-motiv Peter Kolb Sportspiele
5 Sa Fr 14.30-16.00 Anl-motiv Pascalis Amutsis Abenteuerei
5 Sb Mi 15.30-17.00 Anl-motiv Peter Kolb Sportspiele
5 Sb Fr 14.30-16.00 Anl-motiv Pascalis Amutsis Tennis
5 Ta Mi 18.00-19.30 STH Peter Kolb Gerätturnen
5 Ta Fr 17.30-19.00 Tivoli Daniel Wall Fitness/Spiel
5 Tb Mi 18.00-19.30 STH Daniel Wall Gerätturnen
5 Tb Fr 16.00-17.30 Tivoli Daniel Wall Trampolin
3. Abschnitt vom 02.05.2011 bis 16.09.2011
5 Sa Mi 18.00-19.30 STH Peter Kolb Trampolin
5 Sa Fr 16.30-18.00 Anl-motiv Daniel Wall Schwimmen/Sportspiele
5 Sb Mi 18.00-19.30 STH Daniel Wall Trampolin
5 Sb Fr 16.30-18.00 Anl-motiv Daniel Wall Sportspiele/Schwimmen
5 Ta Mi 16.30-18.00 Anl-motiv Kolb/Marlene Mayr Schwimmen/Spiele
5 Ta Fr 16.00-17.30 Tivoli Peter Kolb Sportspiele
5 Tb Mi 16.30-18.00 Anl-motiv Kolb/Marlene Mayr Spiele/Schwimmen
5 Tb Fr 16.00-17.30 Tivoli Peter Kolb Sportspiele
Wahl zwischen turnerischem Ausbildungszug (T-Klassen)
und spielerischem Ausbildungszug (S-Klassen)
5 Sb Fr 14.30-16.00 Anl-motiv Pascalis Amutsis Tennis
5
5 Sa
Ta Fr
Mi 14.30-16.00
18.00-19.30 Anl-motiv
STH Pascalis Amutsis
Peter Kolb Abenteuerei
Gerätturnen
MTV-Programm
5 Sb
5 Ta 2009 / 2010
Mi
Fr 15.30-17.00
17.30-19.00 Anl-motiv
Tivoli Peter Kolb
Daniel Wall Sportspiele
Fitness/Spiel Abteilungen
55 Sb Fr 14.30-16.00 Anl-motiv Pascalis Amutsis Tennis
Tb Mi 18.00-19.30 STH Daniel Wall Gerätturnen 21
5 Ta
5 Tb Mi
Fr 18.00-19.30
16.00-17.30 STH
Tivoli Peter Kolb
Daniel Wall Gerätturnen
Trampolin
5 Ta Fr 17.30-19.00 Tivoli Daniel Wall Fitness/Spiel
3. Abschnitt
5 Tb
vom
Mi
02.05.2011
18.00-19.30
bis 16.09.2011
STH Daniel Wall Gerätturnen
5
5 Sa
Tb Mi
Fr 18.00-19.30
16.00-17.30 STH
Tivoli Peter Kolb
Daniel Wall Trampolin
Trampolin
5 Sa Fr 16.30-18.00 Anl-motiv Daniel Wall Schwimmen/Sportspiele
3. Abschnitt
5 Sb
vom
Mi
02.05.2011
18.00-19.30
bis 16.09.2011
STH Daniel Wall Trampolin
5 Sa Mi 18.00-19.30 STH Peter Kolb Trampolin
5 Sb Fr 16.30-18.00 Anl-motiv Daniel Wall Sportspiele/Schwimmen
5 Sa Fr 16.30-18.00 Anl-motiv Daniel Wall Schwimmen/Sportspiele
5 Ta Mi 16.30-18.00 Anl-motiv Kolb/Marlene Mayr Schwimmen/Spiele
5 Sb Mi 18.00-19.30 STH Daniel Wall Trampolin
5 Ta Fr 16.00-17.30 Tivoli Peter Kolb Sportspiele
55 Sb
Tb Fr
Mi 16.30-18.00
16.30-18.00 Anl-motiv
Anl-motiv Daniel Wall Mayr
Kolb/Marlene Sportspiele/Schwimmen
Spiele/Schwimmen
5 Ta
5 Tb Mi
Fr 16.30-18.00
16.00-17.30 Anl-motiv
Tivoli Peter Kolb Mayr
Kolb/Marlene Schwimmen/Spiele
Sportspiele
5 Ta Fr 16.00-17.30 Tivoli Peter
Wahl zwischen turnerischem Ausbildungszug (T-Klassen) Kolb Sportspiele
5 Tb Mi 16.30-18.00 Anl-motiv
und spielerischem Ausbildungszug (S-Klassen) Kolb/Marlene Mayr Spiele/Schwimmen
5 Tb Fr 16.00-17.30 Tivoli
Fakultativ: Volleyball, Klettern, Handball Peter Kolb Sportspiele
Wahl zwischen turnerischem Ausbildungszug (T-Klassen)
und spielerischem Ausbildungszug (S-Klassen)
Stundenplan
Fakultativ: Volleyball,Schulteil Süd
Klettern, Handball

Stundenplan Schulteil Süd

Stufe 1: 2-3 Jahre, Stufe 2: 4-5 Jahre


Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
Vom 27.09.2010 bis 16.09.2011
1r Di 15.15-16.15 Röm-S Monika Freund mit Elternteil
1r Fr 15.15-16.15 Röm-S Simon Basmann mit Elternteil
2r Di 16.15-17.15 Röm-S Monika Freund allg. Turnen
2r Fr 16.15-17.15 Röm-S Simon Basmann Spiele
Nur einmal wöchentlich möglich, dann Mini-KiSS-Beitrag von Euro 165,-/Jahr.

Stundenplan Schulteil Botnang


Stufe 3: 6-7 Jahre, Stufe 4: 8-9 Jahre
Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
1. Abschnitt vom 27.09.2010 bis 28.04.2011
3s Mo 14.30-15.30 Schub-S Peter Kolb Ballspiele
3s Mi 14.30-15.30 KHS Marlene Mayr allg. Turnen
4s Mo 15.30-16.30 Schub-S Peter Kolb Sportspiele
4s Mi 15.30-16.30 KHS Marlene Mayr allg. Turnen
2. Abschnitt vom 02.05.2011 bis 16.09.2011
3s Mo 14.30-15.30 Schub-S Peter Kolb allg. Turnen
3s Mi 15.30-16.30 Anl-motiv Mayr/Kolb Spiele/Schwimmen
4s Mo 15.30-16.30 Schub-S Peter Kolb allg. Turnen
4s Mi 15.30-16.30 Anl-motiv Kolb/Mayr Schwimmen/Spiele

Stundenplan Schulteil Degerloch


Stufe 1: 3-4 Jahre, Stufe 2: 5-6 Jahre, Stufe 3: 7-8 Jahre,
Stufe 4: 9-10 Jahre
Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
Vom 27.09.2010 bis 16.09.2011
1 pmo Mo 14.30-15.15 Fild-S D. Wall/M.Mayr Spiele/Turnen
2 pmo Mo 15.15-16.15 Fild-S D. Wall/M.Mayr Spiele/Turnen
3 pmo Mo 16.15-17.15 Fild-S D. Wall/M.Mayr Spiele/Turnen
1 pmi Mi 14.30-15.15 Fild-S Oliver Schmauder Spiele/Turnen
2 pmi Mi 15.15-16.15 Fild-S Oliver Schmauder Spiele/Turnen
3 pmi Mi 16.15-17.15 Fild-S Oliver Schmauder Spiele/Turnen
4 pmi Mi 16.15-17.15 Fild-S Daniel Pilarski Turnen/Spiele
Nur einmal wöchentlich möglich, dann Mini-KiSS-Beitrag von Euro 165,-/Jahr.

Stundenplan Schulteil Weilimdorf


2 pmi Mi 15.15-16.15 Fild-S Oliver Schmauder Spiele/Turnen
3 pmi Mi 16.15-17.15 Fild-S Oliver Schmauder Spiele/Turnen
Abteilungen 4 pmi Mi 16.15-17.15 Fild-S Daniel Pilarski MTV-Programm 2009 / 2010
Turnen/Spiele
Nur einmal wöchentlich möglich, dann Mini-KiSS-Beitrag von Euro 165,-/Jahr.
22

Stundenplan Schulteil Weilimdorf


Stufe 2: 4-5 Jahre, Stufe 3: 6-7 Jahre, Stufe 4: 8-9 Jahre,
Stufe 5: 10-12 Jahre
Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
Vom 27.09.2010 bis 16.09.2011
2w Fr 14.30-15.15 Wolf-S Schmauder/Mayr allg. Turnen/Spiele
3w Fr 15.15-16.15 Wolf-S Schmauder/Mayr allg. Turnen/Ballspiele
4w Fr 16.15-17.15 Wolf-S Schmauder/Mayr allg. Turnen/Sportspiele
5w Fr 16.15-17.15 Wolf-S Mayr/Schmauder Sportspiele/Gerätturnen
Nur einmal wöchentlich zum Mini-KiSS-Beitrag von Euro 165,-/Jahr

Stundenplan Schulteil Heumaden

Stufe 2: 4-5 Jahre, Stufe 3: 6-7 Jahre, Stufe 4: 8-9 Jahre,


Stufe 5: 10-12 Jahre
Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
Vom 27.09.2010 bis 16.09.2011
2t Di 14.30-15.15 TSV-Halle Oliver Schmauder Spiele/Turnen
2t Fr 14.30-15.15 LaMo-S Katharina Krell Turnen
3t Di 15.15-16.15 TSV-Halle Oliver Schmauder Ballspiele
3t Fr 15.15-16.15 LaMo-S Katharina Krell allg. Turnen
4t Di 16.15-17.15 TSV-Halle Oliver Schmauder Sportspiele
4t Fr 16.15-17.15 LaMo-S Katharina Krell allg. Turnen
5t Di 17.15-18.15 TSV-Halle Oliver Schmauder Sportspiele
5t Fr 17.15-18.15 LaMo-S Katharina Krell Gerätturnen

Stundenplan Flitzplatz

Psychomotorische Entwicklungs-Förderung
für Kinder von 4-10 jahren
Klasse Tag Zeit Ort Sportlehrer/in Bemerkungen
Vom 28.09.2009 bis 17.09.2010
Gruppe 1 Do 14.15-15.15 Schubert-S. Monika Freund
Gruppe 2 Do 15.15-16.15 Schubert-S. Monika Freund Kindergarten-Kinder
Gruppe 3 Do 16.15-17.15 Schubert-S. Monika Freund Schul-Kinder

Klettern (indoor)
Geschäftsstelle: 0711 / 631887
Klettern (indoor)
Geschäftsstelle: 0711 / 631887
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Anfänger / Mo 17.15-18.45 Röm-S M. Greese Kurs-Nr.:H 332, ab
Kinder 04.10.10
Anfänger / Fr 17.15-18.45 Röm-S V. Mayer Kurs-Nr.:H 330, ab
Kinder 08.10.10
Fortgesch./ Fr 19.00-20.15 Röm-S V. Mayer Kurs-Nr.:H 331, ab
Kinder 08.10.10
10er Kurse, Beginn Okt.,Jan. und April, Anmeldung erforderlich,
Mitglieder zahlen 45€ Gäste 80€

Material wird gestellt.


MTV-Programm 2009 / 2010 Abteilungen
23

Leichtathletik
Leichtathletik
Abt-Leiter: Rolf Merten, Telefon: 0711 / 296455
Abteilungsleiter: Axel Schaumann (axel@mtv-athletics.de - Tel: 0177/2973124)
Gruppe Tag Zeit Ort Trainer/in Bemerkungen

Training für Aktive/Jugendliche (ab 16 Jahren) und Senioren)


Aktiv/Jugend Mo 18.00-19.30 Anl-/H-KW J.Helwerth Technik
Di
Mittelstrecke 17.30-19.30 Anl-/H-KW O.Stepanov Leistungsgruppe Lauf
Fr
Di
Mehrkampf 17.30-19.30 Anl-/H-KW M.Walter Mehrkampf Sprung
Fr
Aktive/Jugend Di
17.30-19.30 Anl-/H-KW A. Schaumann sportartübergreifend
Fr
Di
15.00-18.00
Senioren Do Anl-/H-KW R. Merten alle Disziplinen
So 10.00-12.00

Trainings- und Wettkampfkurse für Schüler von 8-15 Jahren - Jahresbeitrag: 80 €


Di C.Pitsch/
8-11 Jahre 16.30-18.00 Anl-/H-KW Grundlagentraining
Fr R.Diehm
Di
ab 12 Jahre 17.30-19.30 Anl-/H-KW M. Ensinger Winter: H-KW
Fr

Die Einteilung der Trainingsgruppen erfolgt durch die Trainer nach trainingspädagogischen
Gesichtspunkten.

Weitere Trainingstermine können die Trainer individuell mit ihren Gruppen vereinbaren. Beim
Schülertraining können die Trainer aus didaktischen Gründen (z.B. Disziplin, Leistungsvermögen)
Veränderungen in der Gruppeneinteilung vornehmen oder Untergruppen bilden. Für Aktive und
Jugendliche kann das Wintertraining nach Absprache mit den Trainern auch in der Molly-Schäuffele-
Halle stattfinden. Am Dienstag und Donnerstag steht eine Hälfte des Rasenplatzes von 16-20 Uhr
den Werfern vorrangig zur Verfügung. Das Wurftraining ist nur unter Aufsicht eines hierfür
beauftragten Trainers und nur im abgesperrten Sektor möglich.

Aktuelle Informationen zu Trainingszeiten finden Sie unter www.mtv-athletics.de

MTV-topMail
… der online.Informationsdienst des MTV.
Bisher sind rund 4.500 Abonnenten registriert: Wenn auch Sie regelmäßig mit den
neuesten Vereinsinformationen versorgt werden wollen (z.B. Fitness in den Schulferien,
MTV-Aktionen u.v.m.), dann senden Sie uns einfach eine Mail. Wir freuen uns auf Sie

service@mtv-stuttgart.de
Abteilungen MTV-Programm 2009 / 2010

24

Offizielle Förderer
Offizielle Förderer

Folgende
Folgende Firmen sind offizielle Firmen
Förderer dessind offizielle Förderer des
MTV Stuttgart. MTV Stuttgart.
Eine Partnerschaft, die verbindet.
Eine Partnerschaft, die verbindet.
Offizielle Förderer www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.htm
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html

Offizielle Förderer
Folgende Firmen sind offizielle Förderer des
MTV Stuttgart.
Eine
sindPartnerschaft,
offizielle Fördererdie
desverbindet.
20 Offizielle Förderer
Folgende Firmen
MTV Stuttgart. Offizielle Förderer
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
Eine Partnerschaft,
verblüffend die verbindet.
erfolgreich.
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
Folgende Firmen sind offizielle Förderer des
MTV Stuttgart.
Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Eine Partnerschaft, die verbindet.


www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html In unserem Festzelt und im sonnigen In unserem Festzelt und im sonnigen
Biergarten erwarten Sie die leckersten
Biergarten erwarten Sie die leckersten
Göckele bei toller Stimmung! Göckele bei toller Stimmung!

Die Nummer 1 auf dem Platz: Die Nummer 1 auf dem Platz:

www.goeckelesmaier.de www.goeckelesmaier.de

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

In unserem Festzelt und im sonnigen In unserem Festzelt und im sonnigen


Biergarten erwarten Sie die leckersten Biergarten erwarten Sie die leckersten
Göckele bei toller Stimmung!
Göckele bei toller Stimmung!

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Die Nummer 1 auf dem Platz:


www.goeckelesmaier.de Die Nummer 1 auf dem Platz:
www.goeckelesmaier.de

In unserem Festzelt und im sonnigen


Biergarten erwarten Sie die leckersten
Göckele bei toller Stimmung!

Frank Seeger Die Nummer 1 auf dem Platz:


www.goeckelesmaier.de

Steuerberater
MTV-Programm 2009 / 2010 Abteilungen
25

Prellball und Gymnastik


Leiter: Prof. Dr. Robert Jütte, Telefon: 0711-632304
Prellball und Gymnastik
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Mä-Riege 1 Di 18.45-20.30 H-KW R.Jütte Prellball / Gymnastik
Mä-Riege 2 Fr 18.30-19.30 GH-KW-g H.Müller Gymnastik
Mä-Riege 2 Fr 19.30-22.00 GH-KW-g A.Stalzer Prellball
Mä-Riege 2 Fr 17.00-18.00 Anl.-KW Faustball / im Sommer

Rhönrad
Leitung:

Rhönrad
Prof. Dr. Robert Jütte 0711-632304

Abt-Leitung:
Zurück zur Nina Klingele, Stellv. Abt.-Leitung: Ina Barth, E-Mail: mtv-rhoenrad@web.de
Übersicht
Anfragen bitte
Abt-Leitung:
ausdrucken über
Nina E-Mail oder E-Mail:
Klingele, die MTV-Geschäftsstelle
rhoenrad.mtv.stuttgart@googlemail.com
Anfragen bitte über E-Mail oder die MTV-Geschäftsstelle
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
alle Mo 18.45-22.15 Heilbru-S Nina Klingele Wettkämpfer
5-8 J. Fr 15.00-16.15 Heilbru-S Andrea Schmuda Fr1 Rhönigruppe
9-13 J. Fr 16.15-17.45 Heilbru-S Hoss, Schmalfuß Wettkampfgruppe
ab 14 J. Fr 17.45-20.15 Heilbru-S Weber, Dickmann Wettkampfgruppe

Rock ‘n‘ Roll
Rock'n'Roll
Abt-Leitung: Kai-Uwe Geßwein, Tel.: 07151 / 92 37 37
              

Abt.-Leiter: Kai-Uwe Geßwein, T elefon: 07151/923737


Alter/Klasse Tag Zeit Ort Trainer/in Bemerkungen
Schüler Di
17.30-18.30 STH-1St-k A.Geßwein/ Fortgeschrittene
M.Woern Kinder 2
Schüler Di 18.30-20.30 STH-1St-k A&K Geßwein/ Kinder 2 und
G.Rinner Schülerpaare
Erwachsene Di 20.30-21.45 STH-1St-k A&K Geßwein/ S, J, D, C, B,
G.Rinner Hobby, Show
Erwachsene Di 19.30-20.30 GH-KW-g M.Handschuh Anfängerkurs
Erwachsene Mi 19.30-22.00 STH-1St-g A&K Geßwein D, C, B, A, Hobby
G.Törös/G. Rinner
Schüler Do 16.30-17.30 GH-KW-g A.Geßwein/ Kinderkurs
M.Woern
Schüler Do 17.30-18.15 GH-KW-g A.Geßwein/ Schülerpaare
M.Woern
Schüler Do 18.15-19.15 GH-KW-g A.Geßwein/ Fortgeschrittene
M.Woern Kinder 1
Schüler/Erw. Fr 20.00-22.00 STH-1St-g A&K Geßwein S, J, D, C, B, A,
G.Rinner Mädchenpaare groß
Erwachsene Fr 20.00-22.00 Tivoli-3 G.Törös A
Erwachsene So 10.30-12.30 H-KW G.Törös/ D, C, B, A
A&K Geßwein
Erwachsene So 17.00-20.00 H-KW G.Törös/ D, C, B, A, Show
A&K Geßwein
Anfängerkurs für Erwachsene:
Achtung! Neuer Kurs für Anfänger ab Oktober 2010. Dienstags 20.30 - 21.30 Uhr, kleine
Schloßturnhalle 1. Stock, 8 Übungsabende - Mitglieder € 20,--, Nichtmitglieder € 30,-- - Nähere
Infos beim Abteilungsleiter oder beim Kursleiter Michael Handschuh unter Telefon 07191/ 980848.
Kinderkurs:
Achtung! Neuer Kurs für Kinder von 6 - 10 Jahren, ab Oktober 2010,
Donnerstags 16.45 - 17.30 Uhr, große Gymnastikhalle, 10 - 15 Übungsstunden -
Mitglieder € 15,--, Nichtmitglieder € 25,-- - Nähere Infos beim Abteilungsleiter
Bitte beachten Sie für unsere Kurse auch den Aushang und unsere Flyer beim
MTV am Kräherwald sowie unsere Homepage.
Abteilungen MTV-Programm 2009 / 2010

26

Schwimmen
Schwimmen
Abt-Leiter: Roland Teufel, Telefon: 0711 / 610795-97
Abt-Leiter: Roland Teufel, Telefon: 0711 / 610795-97
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Nachwuchs I - III Mo 18.00-19.30 HB-Hes Gaby Bott
Fortgeschrittene Mo 18.45-19.30 HB-Hes Aleksej Filipasic
WK-Gruppe Mo 18.00-19.30 HB-Hes Arvid Donert
Zusatzbeitrag Schwimmen: 15€ p.a. (Umlage Eintrittsgelder Hallenbad)

Schwimmkurse
Zurück zur Übersicht
ausdrucken

Geschäftsstelle: 0711 / 639918

für Kinder
Schwimmkurse für Kinder
Tag Uhrzeit Lehrkraft Kurs Trimester 1 Kurs Trimester 2 Kurs Trimester 3
Ort: HB West 13.09.-06.12.10 10.01.-04.04.11 11.04.-18.07.11
Mo 17.30-18.15 T.Schmid El Ki G 104 El Ki G 204 El Ki G 304
Mo 17.30-18.30 S. Basmann F1 G 214 F2 G 314 Anf. G 114
Ort: HB Heslach
Mo 18.00-18.40 M. Freund Anf. G 101 Anf. G 101 Anf. G 101
Mo 18.40-19.20 M. Freund F1 G 102 F1 G 102 F1 G 102
Mo 19.20-20.00 M. Freund F2+ F3 G 103 F2+ F3 G 103 F2+F3 G 103

Ort: HB Wald 13.09.-06.12.10 13.12.-28.03.11 04.04.-11.07.11


Mo 16.45-17.30 A. Zaremba F1 G 106 F1 G 106 F1 G 106
Mo 17.30-18.15 A. Zaremba F2 G 107 F2 G 107 F2 G 107
Mo 18.15-19.00 A. Zaremba F3 G 108 F3 G 108 F3 G 108

Ort: HB West 14.09.-07.12.10 11.01.-05.04.11 12.04.-19.07.11


Di 17.30-18.30 Anf. G 105 F1 G 205 F2 G 305

Ort: HB West 15.09.-08.12.10 12.01.-06.04.11 13.04.-20.07.11


Mi 15.45-16.30 Freund/Sch Kiss Kiss Kiss
Mi 16.30-17.15 M. Freund Anf. G 112 F1 G 212 F2 G 312
Mi 16.30-17.15 T. Schmid F1 G 217 F2 G 317 Anf. G 117
Mi 17.15-18.00 M. Freund F1 G 218 F2 G 318 F3 G 418
Mi 17.15-18.00 T. Schmid Anfänger G 115 F1 G 215 F2 G 315
Mi 18.00-18.45 M. Freund F2 G 311 F3 G 411 Anf. G 111
Mi 18.00-18.45 T. Schmid F3 G 419 Anf. G 119 F1 G 219

Ort: HB West 24.09.-17.12.10 14.01.-08.04.11 15.04.-22.07.11


Fr 15.45-16.30 T. Schmid F2+ F3 G 113 F2+ F3 G 213 F2+ F3 G 313

12 er Kurs: Mitglieder 45 € Gäste 75 €


10 er Kurs: Mitglieder 38 € Gäste 63 € (nur 3.Trimester Freitag)
Kiss Kurse ab 15.09.10

Kategorie Voraussetzungen Ziele


El Ki ab 4 Jahre Wassergewöhnung
Anfänger ab 5 Jahre Schwimmfähigkeit (Brust 4 m)
Fortgeschrit. 1 Schwimmfähigkeit (Brust 4m) Seepferdchen
Fortgeschrit. 2 Seeperdchen Abzeichen: Bronze
Fortgeschrit. 3 Abzeichen: Bronze Abzeichen: Silber/Gold
MTV-Programm 2009 / 2010 Abteilungen
27

für Erwachsene für Erwachsene


Schwimmkurse
Kursgebühren
Kursgebühren für 12 mal:
für 12Mitglieder: 40 € / Gäste:
mal: Mitglieder: € €
40 90 Gäste: 90 € 18.09.–11.12.2009
17.09.-10.12.2010
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer/in Bemerkungen
Erw. Kraul Basis Fr 16.30-17.15 HB-West Dorian Flug Kurs-Nr: G133
Erw. Kraul AufbauFr 17.15-18.00 HB-West Dorian Flug Kurs-Nr: G134
Erw. Kraul Fort Fr 18.00-18.45 HB-West Dorian Flug Kurs.Nr: G135

Kategorie Ziele
Kraulschwimmen Basiskurs Erlernen des Kraulschwimmstils
Kraulschwimmen Aufbaukurs Schwimmstil verfeinern, Rollwende, Startsprung
Kursbeginn September, Januar, April
Kursgebühren: MTV-Mitglieder 40 €, Gäste 90 €

Ski
Zurück zur Übersicht
Ski
ausdruckenUte Dietrich, Tel.: 0711 / 7 35 36 15
Abt-Leiterin:
Abt-Leiterin: Ute Dietrich, Tel. 0711/7 35 36 15
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Skigymnastik
Männer/Frauen Di 18.00-19.30 STH-1St-g E. Vassiliou
Männer/Frauen Do 18.45-20.00 STH-1St-g B. Kurz
MännerFrauen Do 20.00-21.30 STH-1St-g B. Kurz nur im Winterhalbjahr
Männer/Frauen Do 20.00-21.30 Anl-motiv B. Maier (Sommer) April - Sept.: Lauftraining
Männer/Frauen Fr 19.00-20.45 H-motiv U. Dietrich (Winter)
Männer/Frauen So 09.30-10.30 H-KW H. Müller/U. Dietrich im Sommer H-motiv
Freizeit- und Breitensport
Männer/Frauen Fr 19.00-20.45 H-motiv U. Dietrich (Winter)
Volleyball (nach Skigymnastik)
Männer/Frauen Fr 20.00-20.45 H-motiv Winterhalbjahr
Männer/Frauen Fr 19.00-20.45 Beach-FT Sommerhalbjahr
Freitag ab 20.00 Uhr bzw. 21.00 Uhr: Schirgler-Stammtisch / Gaststätte Kräherwald

Zurück zur Übersicht


ausdrucken
Kostenfreier MTV-Probeausweis für einen
Monat?
Möchten Sie Ihren Bekannten und Freunden eine Freude bereiten? Dann ordern Sie doch
einfach unseren MTV-Probeausweis - und Sie kommen zusammen.
Telefon: 631887 eMail: service@mtv-stuttgart.de internet: www.mtv-stuttgart.de

Das gesamte MTV-Programm ist aktuell im Internet

www.mtv-stuttgart.de
Hier finden Sie auch die aktuellen Informationen zu neuen Kursen, die nach Drucklegung
des Programms im Angebot sind.

Ferienzeit = Ruhezeit? Für uns nicht!


Während aller Schulferien halten wir ein durchgängiges Sonderprogramm für Sie bereit.
Infos auf Ferienprospekten oder im Internet.
Abteilungen MTV-Programm 2009 / 2010

28

Sportgymnastik
Sportgymnastik (SG) (SG)
Rhythmische Sportgymnastik (RSG) / Wettkampfgymnastik (WKG)
Rhythmische Sportgymnastik (RSG) / Wettkampfgymnastik (WKG)
Abt-Leitung: Doris Kühner (kommisarisch), Tel. 0711-605100, Mobil: 0172-6370239
Abt-Leitung: Doris Kühner (kommisarisch), Tel. 0711 / 605100, Mobil: 0172-6370239
RSG:
RSG: Techn. Leiterin/Trainerin:
Techn. DianaDiana
Leiterin/Trainerin Raupp,Raupp,
Tel. 0711Tel.
/ 6875800; Mobil: 1074-4384988
0711-6875800; Mobil: 1074-4384988
WKG:
WKG:Techn. Leiterin/Trainerin:
Techn. Lile Stojoska,
Leiterin/Trainerin: Tel. 0177Tel.
Lile Stojoska, / 6015979
0177-6015979
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
RSG 9-16 J Mo 16.00-18.00 Tivoli-3 D.Raupp Leistungsklassen
RSG 6-10 J C.Walcher Anfänger u.Nachwuchs
RSG 9-16 J Mo 18.00-19.00 Tivoli Ballett D.Raupp Leistungsklassen
RSG 6-10 J C.Walcher Anfänger u.Nachwuchs
RSG 4-10 J Di 16.00-19.00 Tivoli 2 J.Raupp Anfänger u. Nachwuchs
RSG 9-16 J 16.00-19.00 D.Raupp Leistungsklassen
RSG 9-16 J Mi 17.00-20.00 Tivoli-2 J.Raupp Leistungsklassen
RSG/RdB ab 11 Mi 18.00-20.00 Tivoli 2 D.Raupp Rendezvous der Besten
RSG 4-10 J Fr 17.00-20.00 Tivoli-2 E. Ramich Anfänger u. Nachwuchs
RSG 9-16 J D.Raupp Leistungsklassen
RSG Ballett Fr 18.00-20.00 Tivoli Ballett G.Grünow Aufteilung in Gruppen
RSG/RdB Fr 18.00-21.00 Tivoli-2 D.Raupp Rendevous der Besten
RSG 4-16 J Sa 09.00-12.00 H-KW D.Raupp nach Absprache
RSG 4-16 J So 10.30-13.00 H-KW D.Raupp nach Absprache

WKG 5-10 J Di 16.00-18.00 Falk-S L.Stojoska Aufteilung in Gruppen


WKG ab 10 J Di 18.00-20.00 Tivoli-1 L.Stojoska Aufteilung in Gruppen
E.Riedelsheimer
WKG ab 10 J Mi 18.00-20.00 Tivoli-1 L.Stojoska Anfänger/Fortgeschrittene
WKG 5-10 J Fr 16.00-18.00 Falk-S E. Riedelsheimer Anfänger
WKG 5-10 J Fr 16.00-18.00 Falk-S L. Stojoska Fortgeschrittene
H. Krause
WKG/TGW Fr 19.00-21.00 Tivoli 1 E.Riedelsheimer
Gruppe/Synchron
ab 10 J L.Stojoska
In den Schulferien finden teilweise Trainingseinheiten nach Absprache Am Kräherwald statt
Zusatzbeitrag Rhythmische Gymnastik: 150 € p.a. / WKG ohne
Das 2.Kind einer Familie, welches an der RSG teilnimmt, zahlt die Hälfte des Zusatzbeitrages.
Das 3. Kind zahlt keinen Zusatzbeitrag.
Tivoli Halle Forststr. 15 / Ecke Seidenstraße gegenüber Maritim Hotel
Falkertschule Eingang Breitscheidstraße (nähe AOK/Liederhalle)
H-KW Am Kräherwald 190 A
Änderungen vorbehalten

Tanzsport
Abt-Leiter: Gerhard Ruch, Telefon: 0171 / 3663557
Tanzsport
Abt-Leiter: Gerhard Ruch, Telefon: 0171 / 3663557

Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen


Erwachsene Do 20.00-21.00 GH-KW-g K.+D.Simen Gruppe 1
Erwachsene Do 21.00-22.00 GH-KW-g K.+D.Simen Gruppe 2

Tanzvariationen
Tanzvariationen
Geschäftsstelle: 0711 / 631887
Geschäftsstelle: 0711/631887
Jazz, Hip Hop, Rock`n`Roll, Folklore, modern etc. -
siehe Fitness&Dance ab Seite: 39
MTV-Programm 2009 / 2010 Abteilungen
29

Tauchen
Tauchen
Abt-Leiter:
Abt-Leiter: Volker
VolkerSassSass
/ Tauchsportzentrum StuttgartStuttgart
/ Tauchsportzentrum
Partner
Partner desdes
MTV Stuttgart
MTV Stuttgart
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Sommer: Pooltraining und Schnuppertauchen im MTV-Freibad
Tauchausbildung für Anfänger und Fortgeschrittene
ab 8 Jahren Mo 19.00-21.00 FB V.Sass Einsteiger/Fortgeschrittene
ab 8 Jahren Do 19.00-21.00 FB V.Sass Einsteiger/Fortgeschrittene
Winter: Pooltraining, Schnuppertauchen im Stadtbad Kornwestheim und
Stadtbad Plochingen. Tauchausbildung für Anfänger und Fortgeschrittene
ab 8 Jahren Sa 17.00-19.30 SB Kornw V.Sass Einsteiger/Fortgeschrittene
ab 8 Jahren So 15.00-18.30 SB Plochi V.Sass Einsteiger/Fortgeschrittene
ganzjährig Schnuppertauchen für Kindergeburtstage und Firmenfeiern
Nach Erwerb des Tauchscheines werden Tauch-Ausfahrten angeboten
Weitere Infos unter www.tauchsportzentum-stuttgart.eu

Tennis
Druck der Tabelle
zurück zur Übersicht
Tennis
www.tauchsportzentrum-stuttgart.eu
Abt-Leiter:
Abt-Leiter:Helmut
Helmut Irion vonvon
Irion Dincklage, Tel.: 0711
Dincklage, Tel:/ 0711
6365386
/ 6365386
Jugendleiter
Jugendleiter/ Jugendtrainer: Mohammed
/ Jugendtrainer: MohammedMurad, Tel.: 0711Tel.:
Murad, / 691608
0711oder 0175 / 2436665
/ 691608 oder 0175 / 2436665
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Wintertraining
nach Vereinb. Sa 10.00-14.00 H-motiv M.Murad Kinder und Jugendliche
Sommertraining
Mitglieder Mo-So 07.00-22.00 Ten-motiv alle Plätze für Platzbelegung vor Ort
Abteilungsmitglieder jeweils vor Spielbeginn
Kinder und Mi 15.00-16.30 kostenloses Training
Jugendliche
Gäste Mo-Fr 07.00-17.00 Ten-motiv nach Vereinbarung
Platz 4 / Buchung für Gäste
Zusatzbeiträge Tennis (Jugendliche / Erwachsene):
Abteilungsbeitrag: 10 / 15€ , Saisonberechtigung (Platzgebühr): 65 / 155€
Buchung Festplätze: Hausmeister Feuerbacher Tal (Gerald Waltner, Telefon: 6993300 )
Tenniswochen / Tenniskurse: Information bei Mohammed Murad Tel.: 0711 / 691608 oder 0175 /
2436665

Druck der Tabelle

Tischtennis
zurück zur Übersicht
Preistafel
Tischtennis
Abt-Leiter:
Abt. Leiter Roland Metzner,
Roland Telefon:Telefon
Metzner 07034 / 942383
07034-942383
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Wettkämpfer
Jugend Mo 17.15-18.45 STH-EG-k Pehar Schüler
Damen/Herren Di 17.15-20.15 STH-EG-k Cukman Mannschaftstraining
Anf./Jugend Mi 18.30-21.45 STH-EG-k Pehar/Ma Kun
Damen/Herren Mi 20.15-21.45 STH-EG-k Cukman Mannschaftstraining
Anf./Jugend Mi 18.30-20.15 STH-EG-gr. Pehar nur v. 15.04.-30.09.
Damen/Herren Mi 17.00-20.00 H-motiv Cukman Botnang
Anf./Jugend Fr 16.30-19.30 STH-EG-gr. Pehar/Ma Kun
Herren/Jugend Fr 16.30-22.30 STH-EG-k Mannschaftsspiele
Damen Fr 18.00-21.45 STH-1.OG-k Cukman Mannschaftsspiele
Damen/Herren Fr 17.00-20.00 H-motiv Cukman
Freizeitsport Mi 20.00-21.45 STH-EG-k Cukman
Zeichenerklärung:
STH – Schlossturnhalle; k – kleine Halle; gr – große Halle; H-motiv – große Halle in Botnang; EG – Erdgeschoss
Zeichenerklärung:
STH - Schloßturnhalle
k - kleine Halle
Abteilungen MTV-Programm 2009 / 2010

30

Trampolin-Talentschule
Trampolin und Talentschule Trampolin
Abt-Leiter: Sonja Gönner
Abt-Leiter:
Leitung der Sonja Gönner, Leitung der DTB-Turn-Talentschule
DTB-Turn-Talentschule Trampolin: Carola Trampolin:
MertensCarola Mertens
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Turnschule (Talentzug) Zusatzbeitrag: 150€ p.a.
Mertens /
ab 7 J. Mi 16.30-18.30 Tivoli-3 Kraus Talentförderung
Gönner /
ab 7 J. Fr 17.00-18.30 Tivoli-3 Walther Talentförderung
Wettkampfsport - Zusatzbeitrag: 150€ p.a.
Mertens /
ab 12 J. Mi 18.00-20.00 Tivoli-3 Walther Wettkampfgruppe
Mertens /
ab 10 J. Do 17.15-19.30 Tivoli-3 Decimo Wettkampfgruppe
Gönner /
ab 12 J. Fr 18.00-20.00 Tivoli-3 Walther Wettkampfgruppe
Freizeit- und Breitensport - Zusatzbeitrag 150€ p.a.
Abele/
Schü / Jug Do 17.15-18.45 STH-1St-g Peranic keine Wettkämpfe
Neuaufnahmen: Donnerstag 17.15 in der Schloßrealschule (4 Wochen Probezeit)

Triathlon
Triathlon
Abt-Leiter:
Abt-Leiter:Michael
MichaelPeic, Tel.: 0711
Peic, / 2635842
Tel: 0711-2635842
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer Disziplin
Winter
Alle Mo 20.15-22.00 Inselbad Gert Galinski Schwimmen
Alle So 08.00-10.00 Inselbad Michael Heine Schwimmen
Sommer
Alle Mo 19.30-20.30 Anl-motiv Michael Peic Schwimmen
Alle So 08.00-09.00 Anl-motiv Michael Heine Schwimmen
ganzjährig
Alle Di 18.30-20.15 Anl-KW Kirsten Braun Lauf
Alle Mi 21.00-22.30 HB-West Michael Peic Schwimmen
Alle Do 18.30-20.15 Anl-KW Michael Heine Lauf
Alle Fr 21.00-22.30 HB-West Michael Heine Schwimmen
Alle n.A. n.A. n.A. - Radfahren,nach Absprache

Turnen allgemein
Turnen allgemein
Geschäftsstelle:
Geschäftsstelle:
Druck der Tabelle0711 /0711
631887
/ 631887
zurück /zur
Alter Kl.Übersicht
Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Krabbel und Babbelturnen
ab 9 Monate Mi 15.00-16.00 GH-KW-k A. Dosch ein Elternteil dabei
er sie es - Turnen (Eltern-Kind-Turnen)
2-4 Jahre Mo 09.00-10.00 H-Bot B.Wissmeier ein Elternteil dabei
2-4 Jahre Mo 10.00-11.00 H-Bot B.Wissmeier ein Elternteil dabei
2-4 Jahre Mo 16.30-17.30 GH-KW-k A. Dosch ein Elternteil dabei
2-4 Jahre Mi 15.10-16.10 H-KW B. Wissmeier ein Elternteil dabei
2-4 Jahre Mi 16.10-17.10 H-KW B. Wissmeier ein Elternteil dabei
2-3 Jahre Fr 16.00-17.00 GH-KW-k A. Dosch ein Elternteil dabei
Kinderturnen 3-6 Jahre
3-6 Jahre Mo 14.30-15.30 H-Bot B. Ellsäßer Großgeräte erleben
3-6 Jahre Mo 15.30-16.30 H-Bot B. Ellsäßer Großgeräte erleben
4-6 Jahre Mo 15.00-16.00 H-KW H. Steinbuch Großgeräte erleben
4-6 Jahre Mi 15.00-16.00 H-KW H. Steinbuch Großgeräte erleben
3-4 Jahre Fr 15.00-16.00 GH-KW-k A. Dosch Großgeräte erleben
Schülerturnen 6-14 Jahre
8-12 Jahre Mo 16.00-17.15 H-KW H. Steinbuch Geschwisterturnen
6-12 Jahre Mi 16.00-17.15 H-KW H. Steinbuch Hindernisturnen
3-6 Jahre Mo 14.30-15.30 H-Bot B. Ellsäßer Großgeräte erleben
3-6 Jahre Mo 15.30-16.30 H-Bot B. Ellsäßer Großgeräte erleben
MTV-Programm Mo
4-6 Jahre 2009 / 2010
15.00-16.00 H-KW H. Steinbuch Großgeräte erleben Abteilungen
4-6 Jahre Mi 15.00-16.00 H-KW H. Steinbuch Großgeräte erleben 31
3-4 Jahre Fr 15.00-16.00 GH-KW-k A. Dosch Großgeräte erleben
Schülerturnen 6-14 Jahre
8-12 Jahre Mo 16.00-17.15 H-KW H. Steinbuch Geschwisterturnen
6-12 Jahre Mi 16.00-17.15 H-KW H. Steinbuch Hindernisturnen
Jugendturnen 14-18 Jahre
14-18 Jahre Mi 20.00-21.45 Tivoli B. Jakob Freizeit
Prüfungsvorbereitungskurs Turnen ab 16 Jahre
männl./weibl. Di 20.00-21.45 Tivoli H. Steinbuch
männl./weibl. Mi 20.00-21.45 Tivoli B. Jakob
männl./weibl. Do 18.45-20.15 Tivoli H. Steinbuch
männl./weibl. Fr 20.00-21.45 Tivoli B. Jakob
Turnen für Freestyler
männl./weibl. Di 20.00-21.45 Tivoli H. Steinbuch
männl./weibl. Do 18.45-20.15 Tivoli H. Steinbuch
Gerätturnen für alle ab 18 Jahre
männl./weibl. Mi 20.00-21.45 Tivoli B. Jakob Freizeit
männl./weibl. Fr 20.00-21.45 Tivoli B. Jakob Freizeit
Kürturnen
Trampolin So 10.30-12.00 H-KW S. Gönner Wettkämpfer
Turner So 10.30-12.00 H-KW Wettkämpfer und Freizeit
Turnerinnen So 10.30-12.00 H-KW Wettkämpfer und Freizeit
Sportgymnastik So 10.30-12.00 H-KW Wettkämpfer
Männerriegen
Riege I Di 18.45-20.30 H-KW Prof. Dr. R. Jütte
Riege II Fr 18.30-20.00 GH-KW-k A.Stalzer
Riege II Fr 20.00-22.00 GH-KW-k H. Müller
Riege III Sa 13.00-15.30 H-KW Dr. H. Cihlar

Kunstturnen / Ligaturnen
Kunstturnen / Ligaturnen
Leiterin Ligaturnerinnen: Heidrun Steinbuch, Tel: 0711 / 534461
Leiterin Ligaturnerinnen: Heidrun Steinbuch, Tel: 0711 / 534461
Leiter Ligaturner: Rüdiger Sommer, Tel: 0711 / 7352214
Leiter Ligaturner: Rüdiger Sommer, Tel: 0711 / 7352214
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Mo 20.00-21.45 Tivoli Steinbuch/ weiblich
Leitenberger
Mo 20.00-21.45 Tivoli R. Sommer männlich
Mi 20.00-21.45 Tivoli Steinbuch/ weiblich
Leitenberger
Mi 20.00-21.45 Tivoli R. Sommer männlich
Fr 20.00-21.45 Tivoli Steinbuch/ weiblich
Leitenberger
Fr 20.00-21.45 Tivoli R. Sommer männlich

Turnschule in der KiSS


Turnschule in der KiSS
Leiter: Peter Kolb, Telefon: 0711 / 569050
Leiter: Peter Kolb, Tel: 0711 / 569050
Gruppe Tag Zeit Ort Trainer|in Geschlecht
Stufe 1: Schnupper-Gruppen, Mädchen von 3 bis 6 Jahren
Schnupper A Mi 14.00-15.00 Tivoli Leitenberger weiblich
Schnupper B Fr 16.00-17.00 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Schnupper C Fr 15.00-16.00 Tivoli S. Weiler weiblich
Stufe 1: Schnupper-Gruppen, Jungen von 3 bis 6 Jahren
Schnupper J Mi 17.00-18.00 Tivoli S Scheuerh. männlich
Beiträge der Schnuppergruppen: 1. Kind: 165,-; 2. Kind: 120,-; 3. Kind: 84,- / Jahr

Stufe 2: Beginner-Gruppen, Mädchen u. Jungen von 4 bis 6 Jahren


Beginner A Di 14.30-16.00 Tivoli Leitenberger weiblich
Beginner A Do 14.30-16.00 Tivoli Leitenberger weiblich
Beginner B Di 17.00-18.30 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Beginner B Do 15.45-17.15 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Beiträge der Schnuppergruppen: 1. Kind: 165,-; 2. Kind: 120,-; 3. Kind: 84,- / Jahr
Abteilungen
Stufe 2: Beginner-Gruppen, Mädchen u. Jungen von 4 bis 6 JahrenMTV-Programm 2009 / 2010
32 Beginner A Di 14.30-16.00 Tivoli Leitenberger weiblich
Beginner A Do 14.30-16.00 Tivoli Leitenberger weiblich
Beginner B Di 17.00-18.30 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Beginner B Do 15.45-17.15 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Beginner C Mo 16.00-17.30 Tivoli S. Weiler weiblich
Beginner C Fr 16.00-17.30 Tivoli S. Weiler weiblich
Beginner J Mo 16.30-18.00 Tivoli Rene Obst männlich
Beginner J Fr 16.30-18.00 Tivoli Sven Raith männlich

Stufe 3: Fortgeschrittene-Gruppen, Mädchen u. Jungen von 5 bis 7 Jahren


Fortges. A Di 16.00-17.30 Tivoli Leitenberger weiblich
Fortges. A Do 17.30-19.00 Tivoli Leitenberger weiblich
Fortges. B Mi 17.45-19.15 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Fortges. B Fr 17.00-18.30 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Fortges. C Mo 17.30-19.00 Tivoli S. Weiler weiblich
Fortges. C Fr 17.30-19.00 Tivoli S. Weiler weiblich
Fortges. J Mo 18.00-19.30 Tivoli C. Wunderlich männlich
Fortges. J Fr 18.00-19.30 Tivoli C. Wunderlich männlich

Stufe 4: Könner-Gruppen, Mädchen u. Jungen von 7 bis 15 Jahren


Könner A Di 17.30-19.00 Tivoli Leitenberger weiblich
Könner A Do 16.00-17.30 Tivoli Offizielle Förderer
Leitenberger Offizielle Förderer
weiblich
Könner B Di 18.30-20.00 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Könner B Fr 18.30-20.00 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Folgende
Folgende Firmen sind offizielle Firmen
Förderer dessind offizielle Förderer des
MTV Stuttgart.
Könner J Mo 18.00-19.30 Tivoli Rene Obst männlich
MTV Stuttgart.
Könner J Fr 18.00-19.30 Tivoli Sven Raith männlich Eine Partnerschaft, die verbindet. Eine Partnerschaft, die verbindet.
Offizielle Förderer www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.htm
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
Ziele der KiSS-Turnschule:
Fundiertes Kunstturn Grundlagentraining, Show-Auftritte, kleine Wettkämpfe und Turnfeste,
Offizielle Förderer
Sichtungstraining Folgende
für Firmen sindTrampolin-Turnen.
Leistungssport offizielle Förderer des Die Gruppenstärke beträgt in der Regel 12
MTV Stuttgart.
Kinder. So gewährleisten wir eine optimale und individuelle Betreuung Ihres Kindes. Beiträge: 1.
Eine Partnerschaft, die
desverbindet.
Kind:20
195,- Offizielle
Folgende Firmen
/ Jahr; 2. sind
Kind: Förderer
offizielle
Offizielle 144,-Förderer
Förderer
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
/ Jahr; 3. Kind: 120,- / Jahr
MTV Stuttgart.
Eine Partnerschaft, die verbindet.
Wir können das Angebot
verblüffend erfolgreich.
der Turnschule nur Vereinsmitgliedern des MTV Stuttgart anbieten.
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
Folgende Firmen sind offizielle Förderer des
MTV Stuttgart.
Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Eine Partnerschaft, die verbindet.


www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html In unserem Festzelt und im sonnigen In unserem Festzelt und im sonnigen
Biergarten erwarten Sie die leckersten
Biergarten erwarten Sie die leckersten
Göckele bei toller Stimmung! Göckele bei toller Stimmung!

Die Nummer 1 auf dem Platz: Die Nummer 1 auf dem Platz:

www.goeckelesmaier.de www.goeckelesmaier.de

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

In unserem Festzelt und im sonnigen In unserem Festzelt und im sonnigen


Biergarten erwarten Sie die leckersten Biergarten erwarten Sie die leckersten
Göckele bei toller Stimmung!
Göckele bei toller Stimmung!

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Die Nummer 1 auf dem Platz:


www.goeckelesmaier.de Die Nummer 1 auf dem Platz:
www.goeckelesmaier.de

In unserem Festzelt und im sonnigen


Biergarten erwarten Sie die leckersten
Göckele bei toller Stimmung!

Frank Seeger Die Nummer 1 auf dem Platz:


www.goeckelesmaier.de

Steuerberater
Beginner C Mo 16.00-17.30 Tivoli S. Weiler weiblich
Beginner C Fr 16.00-17.30 Tivoli S. Weiler weiblich
MTV-Programm 2009 / 2010
Beginner J Mo 16.30-18.00 Tivoli Rene Obst männlich Abteilungen
Beginner J Fr 16.30-18.00 Tivoli Sven Raith männlich 33

Stufe 3: Fortgeschrittene-Gruppen, Mädchen u. Jungen von 5 bis 7 Jahren


Fortges. A Di 16.00-17.30 Tivoli Leitenberger weiblich
Fortges. A Do 17.30-19.00 Tivoli Leitenberger weiblich
Fortges. B Mi 17.45-19.15 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Fortges. B Fr 17.00-18.30 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Fortges. C Mo 17.30-19.00 Tivoli S. Weiler weiblich
Fortges. C Fr 17.30-19.00 Tivoli S. Weiler weiblich
Fortges. J Mo 18.00-19.30 Tivoli C. Wunderlich männlich
Fortges. J Fr 18.00-19.30 Tivoli C. Wunderlich männlich

Stufe 4: Könner-Gruppen, Mädchen u. Jungen von 7 bis 15 Jahren


Könner A Di 17.30-19.00 Tivoli Leitenberger weiblich
Könner A Do 16.00-17.30 Tivoli Leitenberger weiblich
Könner B Di 18.30-20.00 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Könner B Fr 18.30-20.00 Tivoli H. Steinbuch weiblich
Könner J Mo 18.00-19.30 Tivoli Rene Obst männlich
Könner J Fr 18.00-19.30 Tivoli Sven Raith männlich

Ziele
Zieleder KiSS-Turnschule:
der KiSS-Turnschule: Fundiertes Kunstturn Grundlagentraining, Show-Auftritte, kleine Wettkämpfe und Turn-
feste, Sichtungstraining
Fundiertes KunstturnfürGrundlagentraining,
Leistungssport Trampolin-Turnen. Die Gruppenstärke
Show-Auftritte, beträgt inund
kleine Wettkämpfe der Regel 12 Kinder. So
Turnfeste,
gewährleisten wir eine optimale und individuelle Betreuung Ihres Kindes.
Sichtungstraining für Leistungssport Trampolin-Turnen. Die Gruppenstärke beträgt in der Regel 12
Beiträge: 1. Kind: 195,- / Jahr; 2. Kind: 144,- / Jahr; 3. Kind: 120,- / Jahr.
Kinder. So gewährleisten wir eine optimale und individuelle Betreuung Ihres Kindes. Beiträge: 1.
Wir können das Angebot der Turnschule nur Vereinsmitgliedern des MTV Stuttgart anbieten.
Kind: 195,- / Jahr; 2. Kind: 144,- / Jahr; 3. Kind: 120,- / Jahr
Wir können das Angebot der Turnschule nur Vereinsmitgliedern des MTV Stuttgart anbieten.

Volleyball
Volleyball
Abt-Leiter: Tim Zimmermann, E-Mail: volleyball@timzimmermann.de
Abt-Leiter: Tim Zimmermann e-mail: tim.zimmermann@volley-stuttgart.de
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Ligamannschaften
U16 weiblich Di 17:15 - 18:30 H-Nord Susanne Doerr
U20 weiblich Di 18:30 - 20:00 H-Nord Susanne Doerr
U18 weiblich Fr 17:00 - 18:00 H-Nord Susanne Doerr
Damen Di 20:00 - 21:45 H-Nord Udo Spiller Aktive
B-Klasse
Damen Fr 18:30 - 20:00 H-Nord Udo Spiller Aktive
B-Klasse
Freizeitmannschaften
Freizeit Di 18.30-20.00 H-Nord Chédly Sahraoui
Gen!al
daneben
Freizeit Di 20.00-21.45 H-Nord Frank Reussel
Fliegende
Fetzen
Freizeit Di 20.00-21.45 Tivoli Reinhold Karbach
Sechs im
Netz
Freizeit Do 20.00-22.00 H-motiv Andreas Offele Freizeit-Liga, C-Klasse
DeLuxe
Freizeit Mi 20:00 - 21:45 Sillenbuch Heike Stadtmüller SG mit SV Sillenbuch
Damen
Senio- Mo 20.00-22.00 SH-Botnang Dörte Kriegel ehem. Aktive (ab 32 Jahre)
rinnen
Informationen zu den jeweiligen Mannschaften unter http://www.mtv-volleyball.de
Informationen
Technischer zu den jeweiligen
Leiter: Mannschaften
Spiller, Udo; unter 44,
Haldenstrasse www.mtv-volleyball.de
70376 Stuttgart
Technischer Leiter: Udo Spiller, Haldenstraße 44, 70376 Stuttgart
Volleyball
VolleyballDamen
Damen 1 in1 der 1. Bundesliga
in der alle Informationen
1. Bundesliga unter www.allianz-volley-stuttgart.de
alle Informationen unter www.allianz-volley-stuttgart.de
Volleyball Damen 2 in der Regionalliga alle Informationen unter http://rl.allianz-volley-stuttgart.de
Volleyball Damen 2 in der Regionalliga alle Informationen unter http://rl.allianz-volley-stuttgart.de
Trainer: Daniel Riedl, daniel.riedl@allianz-volley-stuttgart.de
Trainer: Daniel Riedl, daniel.riedl@allianz-volley-stuttgart.de
Volleyball
Volleyballweiblicher
weiblicherNachwuchs
NachwuchsLeistungssport alle Informationen
Leistungssport unter www.vc-stuttgart.de
alle Informationen unter www.vc-stuttgart.de
Trainer: Karl Kaden, karl.kaden@vc-stuttgart.de
Trainer: Karl Kaden, karl.kaden@vc-stuttgart.de
Abteilungen MTV-Programm 2009 / 2010

34

Belegungsplan Beach-Volleyballfeld
Belegungsplan Beach-Volleyballfeld (Feuerbacher Tal)
Das Freibad ist bis 19.30 Uhr geöffnet (danach nur für MTV-Mitglieder und verantwortliche
Das Freibad ist bis 19.30 Uhr geöffnet (danach nur für MTV-Mitglieder und verantwortliche
Übungsleiter bis 21.30 Uhr) - gültig vom 18.04.10 bis 07.10.100177-601597
Übungsleiter bis 21.30 Uhr) - gültig vom 18.04.10 bis 07.10.10
Gruppe Tag Zeit Team Verantwortliche
Volleyball Mo ab 18.00 RL.Damen Riedl
Fitness-Gruppe Mo ab 19.00 Jakob
Volleyball Di ab 18.00 Freizeit 1,2 Sahraoui
Volleyball Di ab 19.00 6 im Netz Karbach
Volleyball Mi ab 18.00 De Luxe Offele
Volleyball Do ab 18.00 Freizeit 1,2 Sahraoui
Volleyball Fr ab 18.00 RL.Damen Riedl

Wasserball
Wasserball
Abt-Leiter: Roland Teufel, Telefon: 0711 / 610795
Abt-Leiter: Roland Teufel, Telefon: 0711 / 610795
Alter / Kl. Tag Zeit Ort Trainer|in Bemerkungen
Jugend I Mo 18.45-19.30 HB-Hes Armin Weber
Jugend II Mo 19.30-20.00 HB-Hes Armin Weber
Aktive Mo 20.00-21.00 HB-Hes Armin Weber
Sommer: Schwimmen im MTV-Freibad
Jugend I / II Mi 19.30-21.00 FB Armin Weber
Jugend I / II Fr 19.30-21.00 FB Armin Weber
Aktive Fr 19.30-21.00 FB Armin Weber
Zusatzbeitrag Wasserball: 15€ p.a. (Umlage Eintrittsgelder Hallenbad)

Zurück zur Übersicht

Wheelers
ausdrucken
(Sport für Rollstuhlfahrer)
Wheelers (Sport für Rollstuhlfahrer)
Abt-Leiter: Oliver Bedow, Telefon: 07195 / 178744 oder 0172 / 7121677
Abt-Leiter: Oliver Bedow, 07195 / 178744 oder 0172 / 7121677
Integrative Sportgruppe für Gehbehinderte und Freunde
Leistungsgruppe (Handbike) mit Wettkampfteilnahmen
Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis des Kultusministeriums,
STB und BTB im Jahre 2003
Trainingszeiten, Möglichkeiten und Modalitäten bitte direkt beim Leiter abfragen.
MTV-Programm 2009 / 2010 Fitness-Club
35

Fitness-Studios A
Fitness-Studio motiv
Fitness – Wellness – Freibad
(modernes Fitness-Studio mit individueller Betreuung und Beratung) – Siehe Seite 10/11.

Kraftpunkt
(individuelles Krafttraining, Krafttrainingskurse)
Abt-Leiter: Udo Schäfer, Tel.: 0711 / 3807715, Ort: MTV-Hauptgebäude, Am Kräherwald 190 A (ehemalige Kegelbahn).
Der neue Kraftschulungsraum ist mit einem Gerätepark für Muskel- und Herz-Kreislauf-Training ausgestattet und ver-
fügt über einen Outdoor-Bereich.

Nutzungsbedingungen
Voraussetzung für eine Nutzung ist die Mitgliedschaft im MTV Stuttgart und die Vollendung des 14. Lebensjahres.
Außerdem haben die Wettkampfsportabteilungen jeweils ein Kontingent an Plätzen.
Die Einführung, Beratung und Aufsicht erfolgt durch Beauftragte der Abteilungsleitung.
Interessenten und Erstnutzer lassen sich die Einführung in den Trainingsbetrieb bestätigen und erhalten dann auf der
Geschäftsstelle gegen Bezahlung des Beitrages einen Aufkleber auf den aktuellen MTV-Ausweis, der jeweils bis zum
31.12. des aktuellen Jahres gilt.
Ab Januar des Folgejahres wird der Jahresbeitrag für die Nutzung des Kraftpunktes zusammen mit dem MTV-Mitglieds-
beitrag eingezogen bzw. den Rechnungszahlern zugeschickt. Auf dem MTV-Ausweis steht dann der Vermerk: „Kraft-
punkt“. Danach gilt dieser MTV-Ausweis ganzjährig als Eintrittskarte für den Kraftpunkt.
Die Mitglieder haben kein Anrecht auf eine persönliche Betreuung an den Geräten. Den Anweisungen des Aufsichtsper-
sonals ist Folge zu leisten. Dies betrifft Anweisungen hinsichtlich des Umganges mit den Geräten aber auch zur Bewe-
gungsausführung. Das Aufsichtspersonal vertritt das Hausrecht und ist berechtigt, Mitglieder des Raumes zu verweisen.
Eventuelle Einsprüche können nur auf der Geschäftsstelle geltend gemacht werden.
Preise für den Kraftpunkt
Es gilt bis auf Weiteres ein sehr günstiger Einführungspreis. Jahres-Abonnement: 168,00 € (14 €/Monat)

Checkliste für Neueinsteiger:


1. Probetrainings- und Einführungstermine erfragen
- telefonisch unter: 0711 / 639918
- Internet bei mtv-stuttgart.de
2. Einführungstermin wahrnehmen und bestätigen lassen
3. Bestätigung auf der Geschäftsstelle vorlegen und anteiligen Beitrag zum Jahresende bezahlen
4. Aufkleber für das aktuelle Jahr aufkleben
5. Training zu allen Trainingszeiten möglich

Öffnungszeiten:
Unbeschränkte Nutzungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag/Sonntag von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Feiertags geschlossen

A1 Muskelfitness
Muskelfitness
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 168
Gebühren: MTV-Mitglieder: E / Jahr
168€ 12er-Kurs:
/Jahr; MTV-Mitglieder
12er Kurs: 40 / 45 E40/45€
MTV Mitglieder: / Gäste 90 / 95 E90/95€
Gäste:
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
H 132 Mo 16.55-18.10 KW A. Klingler Fr./Mä 12x 13.09.-06.12.10
H 104 Mi 09.15-10.45 KW H. Müller JahreskursEhrenmitglieder
Fr./Mä und Anfänger 65+
H 131 Do 15.30-16.30 KW K. Kreuels 60+/- Frauen/Männer
12x 16.09.- 09.12.10
H 105 Fr 17.15-19.00 KW H. Müller Jahreskurs Fr./Mä 65+

Der nächsten Kurse beginnt im Januar und April 2011. Bitte rechtzeitig anmelden.
In diesen Kursen wird mit gezielten Kräftigungsübungen an Fitnessgeräten trainiert. Mit
Basisübungen im Kraftausdauerbereich werden Rücken, Bauch, Beine und Schultergürtel
zunehmend gekräftigt. Das Training ist gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet und findet
unter Anleitung in unserem Kraftpunkt statt.
Mitglieder können im Kraftpunkt auch selbstständig für 168 € im Jahr trainieren. Weitere
Informationen erhalten Sie an der Geschäftsstelle oder auf unserer Homepage.
Fitness-Club MTV-Programm 2009 / 2010

36

B B Spezielle Gymnastik

keine
B1 - Schon-Gymnastik
Schon-Gymnastik
B1 -Kursgebühren
Schon-Gymnastik
Keine Kursgebühren
K-Nr Kursgebühren
keine Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
B 101
K-Nr Mi
Tag 14.45-15.45
Zeit GH-KW-g
Ort K.Örgel
Sportlehrer|in Frauen
Bemerkungen
B 101 Mi 14.45-15.45 GH-KW-g K.Örgel Frauen

Schon-Gymnastik beinhaltet Übungen zur Muskelkräftigung und -dehnung auf eine sehr
gelenkschonende
Schon Gymnastik Weise unter
beinhaltet Ausschluß
Übungen zur von Sprüngen undund
Muskelkräftigung schnellen Körperbewegungen.
-dehnung auf eine sehr Sie ist
deshalb besondersWeise
gelenkschonende für Menschen mit Gelenkbeschwerden
unter Ausschluß von Sprüngen undgeeignet.
schnellen Körperbewegungen. Sie ist
deshalb besonders für Menschen mit Gelenkbeschwerden geeignet.

keine Ski-Gymnastik
B2 Ski-Gymnastik
B2 Ski-Gymnastik
Keine Kursgebühren
Kursgebühren
keine
K-Nr Kursgebühren
Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
K-Nr
B 204 Tag
Di Zeit Ort Sportlehrer|in
18.00-19.30 STH-1St-g E.Vassiliou Bemerkungen
204
B 201 Di
Do 18.00-19.30
18.45-20.00 STH-1St-g E.Vassiliou
B.Kurz
201
B 202 Do 18.45-20.00
20.00-21.30 STH-1St-g B.Kurz Winter: Sept.-Mai
B 202 Do 20.00-21.30 STH-1St-g B.Kurz
B. Maier Winter:
Lauf im Sept.-Mai
FT (April-Okt.)
B 203 Fr 19.00-20.30 H-motiv- B. Maier
U.Dietrich Lauf im FT (April-Okt.)
B 203 Fr 19.00-20.30 H-motiv- U.Dietrich

Ski-Gymnastik eignet sich in besonderer Weise zur Vorbereitung und Unterstützung für alpine
Ski-Gymnastik eignet
Skibelastungen. Es istsich
sehrinsinnvoll,
besonderer
dieseWeise zur Vorbereitung
Angebote undüber
das ganze Jahr Unterstützung für alpine
wahrzunehmen, da nur die
Skibelastungen.
langfristige Es ist sehr
Entwicklung sinnvoll,
spezieller diese
Kraft, Angebote
Ausdauer unddas ganze Jahreine
Rezeptoren über wahrzunehmen, da nur die
ausreichende
langfristige Entwicklungund
Verletzungsprophylaxe spezieller Kraft,
eine gute Ausdauer
Fitness und Rezeptoren eine ausreichende
sichert.
Verletzungsprophylaxe und eine gute Fitness sichert.

B3 Fitnessgymnastik
Fitness-Gymnastik
Keine Kursgebühren
keine Kursgebühren
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
B 301 Mo 09.30-10.30 SpS-motiv S.Keim
B 326 Mo 17.30-18.30 GH-KW-k H.Steinbuch Fitness 55+
B 302 Mo 18.50-20.00 Röm-S T.Schmid
B 303 Mo 20.00-21.30 Röm-S T.Schmid
B 323 Mo 19.00-20.00 STH-EG-k M. Mayr Step mit Kräftigung
B 318 Mo 19.00-20.00 GH-KW-k S.Keim
B 319 Mo 20.00-21.00 GH-KW-k S.Keim
B 320 Di 20.00-21.00 Höld-G E.Vassiliou Okt-Apr, im Sommer Lauf
Sportanlage motiv
B 309 Di 16.30-17.30 GH-KW-g I.Peranic Fitness-Cocktail 55+
B 324 Di 18.00-19.30 GH-KW-g L.Neubeck im Sommer ab 19.00 Uhr
Volleyball
B 325 Di 17.00-18.00 H-motiv- A.Dosch Fitness+Spiel
B 304 Di 18.00-20.00 H-motiv- U.Dietrich nur im Winter
B 305 Di 18.00-20.00 H-motiv- B.Janik ab 19.30 freies Spiel
B 306 Di 18.00-19.30 STH-1St-g E.Vassiliou
B 321 Mi 10.00-11.00 B-West S.Falkenberg Fitness 55+
B 315 Mi 16.00-17.00 GH-KW-g K.Örgel
B 307 Mi 18.45-20.00 Kat-St K.Kreuels
B 317 Mi 20.15-21.45 GH-KW-g S.Falkenberg
B 505 Do 14.30-15.30 GH-KW-g K.Kreuels Fitness 55+
B 308 Do 18.00-20.00 H-motiv- M.Mayr ab 19.30 freies Spiel
B 201 Do 18.45-20.00 STH-1St-g B.Kurz
B 202 Do 20.00-21.30 STH-1St-g B.Kurz Winter: Sept.-Mai Lauf
B.Maier im FT (April-Okt.)
B 311 Fr 17.30-19.00 H-motiv- A.Klingler
B 322 Fr 19.00-20.00 SpS-motiv B.Renz
B 314 So 09.30-10.30 H-KW H.Müller Juni + Juli H-motiv
B 505 Do 14.30-15.30 GH-KW-g K.Kreuels Fitness 55+
B 202
B 308
Do
Do
20.00-21.30
18.00-20.00
STH-1St-g B.Kurz
H-motiv- M.Mayr
Winter: Sept.-Mai
ab 19.30 freies Spiel
Lauf
B 201MTV-Programm Do
2009 / 2010
18.45-20.00 B.Maier
STH-1St-g B.Kurz im FT (April-Okt.) Fitness-Club
B 311 Fr 17.30-19.00 A.Klingler
H-motiv- B.Kurz
B 202 Do 20.00-21.30 STH-1St-g Winter: Sept.-Mai Lauf 37
B 322 Fr 19.00-20.00 B.Renz
SpS-motiv B.Maier im FT (April-Okt.)
B
B
B 314
311 So
Fr 09.30-10.30
17.30-19.00 H-KW
H-motiv- H.Müller
A.Klingler Juni + Juli H-motiv
B 322 Fr 19.00-20.00 SpS-motiv B.Renz
B 314 So 09.30-10.30 H-KW H.Müller Juni + Juli H-motiv

In der Fitness-Gymnastik wird ein breites Spektrum von Körperübungen angeboten. Neben gezielter
Muskelkräftigung und -dehnung stehen hier vor allem Programme zur Entwicklung der
Leistungsfähigkeit des Herz-
In der Fitness-Gymnastik wirdKreislaufsystems im Mittelpunkt
ein breites Spektrum (z.B.: Sprung-
von Körperübungen und Laufprogramme
angeboten. und
Neben gezielter
Zirkeltraining).
Muskelkräftigung und -dehnung stehen hier vor allem Programme zur Entwicklung der
Leistungsfähigkeit des Herz- Kreislaufsystems im Mittelpunkt (z.B.: Sprung- und Laufprogramme und
B4 Frauen-Gymnastik
Zirkeltraining).

K-Nr Frauen-Gymnastik
keine Kursgebühren
Tag Zeit
B4 Frauen-Gymnastik Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
Keine
B 401Kursgebühren Mo 08.00-09.00 H-KW B.Janik
keine Kursgebühren
B 402
K-Nr Mo 09.00-10.00
Tag Zeit H-KW
Ort B.Janik
Sportlehrer|in Bemerkungen
B
B 407
401 Mo
Mo 20.00-21.00
08.00-09.00 H-KW
H-KW A. Klingler
B.Janik ab 45
B
B 417
402 Di
Mo 09.00-10.00
09.00-10.00 H-KW
H-KW M.Freund
B.Janik ab 50
B
B 409
407 Di
Mo 17.00-18.00
20.00-21.00 STH-1St-g
H-KW E.Vassiliou
A. Klingler ab 40
ab 45
B
B 410
417 Mi
Di 08.45-10.00
09.00-10.00 H-motiv
H-KW B.Janik
M.Freund ab 50
B
B 411
409 Mi
Di 10.00-11.15
17.00-18.00 H-motiv
STH-1St-g B.Janik
E.Vassiliou ab 40
B
B 415
410 Do
Mi 19.00-20.00
08.45-10.00 STH-Eg-g
H-motiv I.Peranic
B.Janik ab 50
B
B 416
411 Do
Mi 20.00-21.00
10.00-11.15 STH-Eg-k
H-motiv A.Gutwald
B.Janik ab 40
B 415 Do 19.00-20.00 STH-Eg-g I.Peranic ab 50
B 416 Do 20.00-21.00 STH-Eg-k A.Gutwald ab 40

Das spezielle Angebot für Frauen. Hier stehen Übungen mit Handgeräten, sowie tänzerische
Elemente im Mittelpunkt - Körperübungen und Musik bilden eine Einheit. Unsere Sportlehrerinnen
haben altersspezifische
Das spezielle Angebote
Angebot für im Programm.
Frauen. Hier stehen Übungen mit Handgeräten, sowie tänzerische
Elemente im Mittelpunkt - Körperübungen und Musik bilden eine Einheit. Unsere Sportlehrerinnen
haben altersspezifische Angebote im Programm.

B5 Seniorengymnastik
Senioren-Gymnastik
Keine
keineKursgebühren
Kursgebühren
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
B 326 Mo 17.30-18.30 GH-KW-k H.Steinbuch Männer/Frauen ab 50
B 504 Di 08.00-09.00 H-KW M.Freund Frauen/ Männer ab 60
B 502 Di 09.00-10.00 H-KW M.Freund Frauen
B 309 Di 16.30-17.30 GH-KW-g I.Peranic Fitness 50+
B 503 Mi 09.00-10.00 B-West S. Falkenberg 77+ "Topfit"
B 321 Mi 10.00-11.00 B-West S. Falkenberg Fitness 50+
B 101 Mi 14.45-15.45 GH-KW-g K.Örgel Frauen
B 505 Do 14.30-15.30 GH-KW-g K.Kreuels Fitness 50+

Sportlern über 60 wird ein buntes Bewegungsprogramm geboten, welches alle Elemente enthält,
den Körper fit zu halten. Gelenkbelastungen und starke Belastungen der Muskeln, Sehnen und
Bänder werden vermieden, das Herz- Kreislaufsystem wird dosiert belastet und das Wohlbefinden
angeregt.

Das neue Reiseportal im Netz


Billigflieger, Pauschalurlaub, Last Minute, Ferienunterkünfte
Alle führenden Anbieter auf einen Blick. Ihre Buchung fördert die MTV-Jugend.
MTV-Mitglieder buchen ihren Urlaub über www.mtv-reisen.de
Fitness-Club MTV-Programm 2009 / 2010

38

B B6 Bauch-Beine-Po
B6 Bauch-Beine-Po
Bauch-Beine-Po
Kursgebühren:
Kursgebühren: Mitglieder 80 E / Jahr
Mitglieder 10/12er-Kurs:
85 €/ Jahr 12 KursMitglieder 35/4040
Mitglieder E, Gäste 80/90
€ Gäste 90E€
Kursgebühren: Mitglieder 85 €/ Jahr 12 Kurs Mitglieder 40 € Gäste 90 €
K-Nr
K-Nr Tag
Tag Zeit
Zeit Ort
Ort Sportlehrer|in
Sportlehrer|in Bemerkungen
Bemerkungen
B
B 601
601 Mo
Mo 17.30-18.30
17.30-18.30 GH-KW-n
GH-KW-n I.
I. Peranic
Peranic
B
B 605
605 Do
Do 10.30-11.30
10.30-11.30 SpS-motiv
SpS-motiv O.
O. Schmauder
Schmauder
B
B 632
632 Do
Do 19.15-20.15
19.15-20.15 SpS-motiv
SpS-motiv B.
B. Bosch
Bosch 12
12 mal
mal von
von 16.09.-09.12.10
16.09.-09.12.10
D
D 733
733 Fr
Fr 09.00-10.00
09.00-10.00 SpS-motiv
SpS-motiv B.
B. Bosch
Bosch 12
12 mal von
mal von 17.09.-10.12.10
17.09.-10.12.10
B
B 636
636 Sa
Sa 09.30-10.30
09.30-10.30 SpS-motiv
SpS-motiv B.
B. Bosch
Bosch 12
12 mal
mal von
von 18.09.-18.12.10
18.09.-18.12.10

Die
Die nächsten
nächsten 12 12 er
er Kurse
Kurse beginnen
beginnen im im Januar
Januar und
und April 2011. Die
April 2011. Die sogenannten
sogenannten "Problemzonen"
"Problemzonen"
bei
bei Frauen
Frauen sind
sind vor
vor allem
allem den
den heutigen
heutigen Schönheitsidealen
Schönheitsidealen geschuldet
geschuldet und
und -- so
so frau
frau möchte
möchte -- in
in
erster
erster Linie
Linie durch
durch Nahrungsreduzierung
Nahrungsreduzierung zu zu bekämpfen.
bekämpfen. Uns
Uns geht
geht es
es um
um die
die Ausbildung
Ausbildung der
der
Muskulatur
Muskulatur inin diesen
diesen Bereichen.
Bereichen. Regelmäßiges
Regelmäßiges ÜbenÜben strafft
strafft die
die Muskeln
Muskeln und
und Konturen,
Konturen, beugt
beugt
Gelenkerkrankungen
Gelenkerkrankungen vor und sorgt für eine gute Körperhaltung. So kann frau auch
vor und sorgt für eine gute Körperhaltung. So kann frau auch beruhigt
beruhigt mit
mit "ein
"ein
paar
paar Pfunden mehr" ganz sicher Auftreten, denn Schönheitsideale wechseln - Ausstrahlung bleibt.
Pfunden mehr" ganz sicher Auftreten, denn Schönheitsideale wechseln - Ausstrahlung bleibt.

Aquafitness
B7 Aquafitness
B7 Aquafitness
Kursgebühren für 12 mal: Mitglieder: 40 € Gäste: 90 € Di ab 14.09./ Fr ab 24.09.
Kursgebühren
Alter / Kl. für für
Kursgebühren 12Tag
mal:
12 Mitglieder:
Zeit
mal: 40 E, Gäste:
Mitglieder: 40 €90 Gäste:
Ort E Di
90ab€14.09./ Fr ab 24.09.Bemerkungen
Trainer/in Di ab 14.09./ Fr ab 24.09.
Erwachsene
Alter / Kl. Di
Tag 17.30-18.15
Zeit HB-West
Ort T. Schmid
Trainer/in G 836 Fortgeschrittene
Bemerkungen
Erwachsene
Erwachsene Fr
Di 16.30-17.15
17.30-18.15 HB-West
HB-West T.
T. Schmid
Schmid G
G 832
836 Fortgeschrittene
Erwachsene
Erwachsene Fr
Fr 17.15-18.00
16.30-17.15 HB-West
HB-West T.
T. Schmid
Schmid G
G 833
832
Erwachsene
Erwachsene Fr
Fr 18.00-18.45
17.15-18.00 HB-West
HB-West T.
T. Schmid
Schmid G
G 834
833
Erwachsene Fr 18.00-18.45 HB-West T. Schmid G 834

Mit Aquafitness trainieren Sie ihre Kondition, Herz -Kreislauf und stärken ganzheitlich den gesamten
Bewegungsapparat - und das
Mit Aquafitness trainieren fünfmal
Sie ihre effektiver
Kondition, als-Kreislauf
Herz zu Lande.und
Derstärken
Wasserwiderstand
ganzheitlich gegen den Sie
den gesamten
in
Bewegungsapparat - und das fünfmal effektiver als zu Lande. Der Wasserwiderstand gegen denSie
den Übungen antreten, -joggen und -springen, ist größer als in der Luft .Unter Wasser führen Sie
die Übungen
in den langsam
Übungen und-joggen
antreten, fließendunddurch, der Widerstand
-springen, ist größerverhindert
als in der reißende
Luft .Unterund stoßende
Wasser führen Sie
Bewegungen. Infolge des
die Übungen langsam und"Antriebes durchder
fließend durch, Auftrieb" kommtverhindert
Widerstand es auch bei der Wassergymnastik
reißende und stoßende weder
zu Gelenkproblemen noch zu muskulären Übungsforderung. Gelenke und Wirbelsäule
Bewegungen. Infolge des "Antriebes durch Auftrieb" kommt es auch bei der Wassergymnastik werden weder
geschont und die Verletzungsgefahr geht gegen null. Aquafitness strafft die
zu Gelenkproblemen noch zu muskulären Übungsforderung. Gelenke und Wirbelsäule werdenFigur, steigert die
Kondition und die
geschont und verbessert Kraft, Ausdauer
Verletzungsgefahr und Beweglichkeit.
geht gegen Durch
null. Aquafitness die entspannende
strafft Wirkung
die Figur, steigert die des
Wassers
Konditionauf
unddie Muskulatur
verbessert ist es
Kraft, der ideale
Ausdauer undSport für Menschen,
Beweglichkeit. Durchdiedie
abentspannende
und zu an Wirkung des
Rückenschmerzen leiden. ist es der ideale Sport für Menschen, die ab und zu an
Wassers auf die Muskulatur
Rückenschmerzen leiden.

C C Musik und Bewegung


C1 Aerobic
Aerobic
keine Kursgebühren Jahreskurse; 12er Kurs: MTV-Mitglieder: 40 E, Gäste: 90 E €
keine Kursgebühren Jahreskurse; 12er Kurs: MTV-Mitglieder: 40 € Gäste: 90 €
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
C 101 Mo 18.30-19.30 GH-KW-g A. Klingler Mix-Aerobic
C 102 Di 18.45-19.45 Falk-S S. Keim Latein Aerobic Anfänger
C 104 Do 09.00-10.30 SpS-motiv O. Schmauder Fortgeschrittene
C 431 Do 20.15-21.15 SpS-motiv R. Silva Valdez 12 x 16.09.-09.12.10
Salsa Dance Aerobic
C 107 Sa 10.00-11.30 GH-KW-g A. Albrecht Fortgeschrittene

"Aerobics" bedeutet aerobe Ausdauerleistung, d.h. Energiezufuhr unter Sauerstoffbeteiligung.


Gebräuchlicher hierfür sind sicher Begriffe wie "allgmeine Ausdauer" oder "Herz- Kreislauftraining".
Hauptkriterium ist die mittlerer Belastungsdosierung verschiedener Muskelgruppen über einen
längeren Zeitraum - dies ist ausgesprochen gesundheitserhaltend... und mit Musik und tollen
Bewegungsformen macht es auch noch großen Spaß.
Auch Männer sind herzlich eingeladen, sich auf diese Weise fit zu halten.
MTV-Programm 2009 / 2010 Fitness-Club
39

keine Step-Aerobic
C2 Step-Aerobic
C2 Step-Aerobic
Kursgebühren
C
Keine Kursgebühren
K-Nr Tag Zeit
keine Kursgebühren Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
CK-Nr
205 Mo
Tag 10.30-11.30
Zeit SpS-motiv
Ort S.Keim
Sportlehrer|in Anfänger
Bemerkungen
CC206
205 Di
Mo 19.30-20.30
10.30-11.30 SpS-motiv B.Renz
S.Keim Anfänger
Anfänger
CC202
206 Mi
Di 17.00-18.00
19.30-20.30 GH-KW-g
SpS-motiv K.Örgel
B.Renz Fortgeschrittene
Anfänger
CC203
202 Fr
Mi 17.00-18.00
17.00-18.00 GH-KW-k
GH-KW-g K.Örgel
K.Örgel Step & Style
Fortgeschrittene
C 203 Fr 17.00-18.00 GH-KW-k K.Örgel Step & Style

Bedeutung siehe "Aerobics". Step Aerobic fördert zu dem in besonderen Maße und auf sehr
gelenkschonende Weise die Beinmuskulatur,
Bedeutung siehe "Aerobics". was zu
Step Aerobic fördert sich hierinweniger
dem auf den
besonderen Umfang
Maße alssehr
und auf auf die Form
(Straffheit) der Muskulatur
gelenkschonende Weise dieauswirkt.
Beinmuskulatur, was sich hier weniger auf den Umfang als auf die Form
(Straffheit) der Muskulatur auswirkt.


C3 Jazz Dance "pm dance company"
Jazz Dance
C3 Jazz
Zusatzbeitrag Dance „pm
"pmdance
für Fortgeschrittene: 50 € company“
dance company"
/Jahr
Zusatzbeitrag für Fortgeschrittene: 50 E /Jahr
K-Nr
Zusatzbeitrag fürTag Zeit
Fortgeschrittene: Ort
50 € /Jahr Sportlehrer|in Bemerkungen
CK-Nr
301 Mo
Tag 19.30-20.30
Zeit GH-KW-g
Ort Sandra Irrgang
Sportlehrer|in Jazz-Basics für alle
Bemerkungen
C 301 Mo
Mo 20.30-22.00
19.30-20.30 GH-KW-g SandraIrrgang
GH-KW-g Sandra Irrgang Jazz Fortgeschr.
Jazz-Basics für alleTraining
Sa
Mo nach Bedarf GH-KW-g
20.30-22.00 SandraIrrgang
GH-KW-g Sandra Irrgang Vorbildung
Jazz erforderlich
Fortgeschr. Training
Sa nach Bedarf GH-KW-g Sandra Irrgang Vorbildung erforderlich

Sie verfügen über eine sportlich-gymnastische, tänzerische oder akrobatische "Vorbildung", und Sie
suchen eine Gruppe,
Sie verfügen wosportlich-gymnastische,
über eine man Übungs- bzw. Tanzprogramme
tänzerische oder aufführungsreif erarbeitet. Das
akrobatische "Vorbildung", und Sie
suchen eine
Spektrum derGruppe, wo man
Aufführungen Übungs-
reicht bzw.for
von "just Tanzprogramme
fun"- Auftrittenaufführungsreif erarbeitet.
bei Vereinsfesten Das
oder ähnlichen
Spektrumbis
Anlässen derhin
Aufführungen reicht von "just
zu Spitzenaufführungen beiforüberregionalen
fun"- Auftritten Großveranstaltungen.
bei Vereinsfesten oderAnfragen
ähnlichenbitte
Anlässen
bei bis hin zu Spitzenaufführungen
an die Tanzlehrerin, Tel. 0711/ 3587727 bei überregionalen Großveranstaltungen. Anfragen bitte
bei an die Tanzlehrerin, Tel. 0711/ 3587727
C4 Fitness
Fitness && Dance
Dance
Keine Kursgebühren
keine Kursgebühren
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
C 404 Di 19.45-20.45 Falk-S S.Keim Just Dance ab 18 J.
C 407 Mi 16.15-17.15 SpS-motiv I.Peranic Hip Hop 6-9 J. Anfänger
C 406 Mi 17.15-18.15 SpS-motiv I.Peranic Hip Hop 10-13 J. Anf.
C 405 Mi 19.00-20.00 STH-1St-k I.Peranic Lyrical Hip Hop ab 14 J. Anf.
C 403 Mi 20.00-22.00 STH-1St-k I.Peranic Hip Hop ab 17 J.
Showgruppe
C 402 Do 18.00-19.00 STH-EG-k I.Peranic Hip Hop 10-13 J. Anf.
C 408 Fr 16.00-17.00 STH-1St-k D. Fuchs Zwergentanz 4-6 J.
C 409 Fr 17.00-18.00 STH-1St-k D. Fuchs Cheerleading ab 12 J.
C 412 Fr 20.00-22.00 STH-1St-k K.U. Geßwein Rock´n Roll ab 18 J.
C 411 Sa 16.00-18.00 GH-KW-n H. Auer Folkloretänze, Termine
siehe Aushang

Gute Musik mit dem Körper zu erleben- das muß kein Privileg für Tanz-Profis sein! Fitness & Dance
schult Körper und Rhythmusgefühl, macht Spaß und ist sehr gesund. Ein Erlebnis für alle Sinne und
für jedermann. Auch Männer sind sehr willkommen. Unter professioneller Anleitung kommt auch die
Muskelkräftigung und -dehnung nicht zu kurz.

Das gesamte MTV-Programm ist aktuell im Internet unter

www.mtv-stuttgart.de
Hier finden Sie auch die aktuellen Informationen zu neuen Kursen,
die nach Drucklegung des Programms im Angebot sind.

Ferienzeit = Ruhezeit? Für uns nicht!


Während aller Schulferien halten wir ein durchgängiges Sonderprogramm für Sie bereit.
Infos auf Ferienprospekten oder im Internet.
Fitness-Club MTV-Programm 2009 / 2010

40
C5 Tae Bo - das Orginal (Billy Blanks)
C K-Nr Tae Bo –- das Original (Billy
(BillyBlanks)
Kursgebühren: Jahreskurs Mitglieder: 100 € / Jahr
C5 Tae Bo Tag das Orginal
Zeit Ort Blanks)
Sportlehrer|in Bemerkungen
Kursgebühren: Jahreskurs Mitglieder: 100 E / Jahr
CKursgebühren:
504 Mi 19.30-20.30
Jahreskurs SpS-motiv
Mitglieder: C. Hoffmann
100 € / Jahr ab 18 J.
C 501
K-Nr Fr
Tag 17.30-18.30
Zeit GH-KW-g
Ort S. Peranic
Sportlehrer|in ab 13 J.
Bemerkungen
C 504 Mi 19.30-20.30 SpS-motiv C. Hoffmann ab 18 J.
C 501 Fr 17.30-18.30 GH-KW-g S. Peranic ab 13 J.

Tae Bo ist eine Mischung aus Aerobic, Schattenboxen und Taekwondo. 160-180 Beats versprechen
ein hohes Tempo. Tae Bo ist ein idealer Ausdauersport mit gleichzeitiger Förderung der muskulären
Balance und
Tae Bo ist derMischung
eine Koordination. AufgrundSchattenboxen
aus Aerobic, des speziellenund
Trainingsystems können Anfänger
Taekwondo. 160-180 und
Beats versprechen
Fortgeschrittene in einer Gruppe optimal trainieren. Das Motto der neuen Trendsportart: "loose
ein hohes Tempo. Tae Bo ist ein idealer Ausdauersport mit gleichzeitiger Förderung der muskulären
weight - have
Balance funKoordination.
und der - be strong" also: Verliere
Aufgrund desGewicht - habe
speziellen Spaß und seikönnen
Trainingsystems stark! Anfänger und
Fortgeschrittene in einer Gruppe optimal trainieren. Das Motto der neuen Trendsportart: "loose
weight - have fun - be strong" also: Verliere Gewicht - habe Spaß und sei stark!
Kursgebühren
Power Dumbell
C6 Power
C6 Power
Dumbell
Dumbell
Kursgebühren für 12 mal: MTV-Mitglieder: 40 E, Gäste: 90 E Gäste: 90 €
für 12 mal: MTV-Mitglieder: 40 €
Kursgebühren fürTag
K-Nr 12 mal:
ZeitMTV-Mitglieder:
Ort 40 € Sportlehrer|in
Gäste: 90 € Bemerkungen
K-Nr
C 631 Tag
Mo Zeit Ort Sportlehrer|in
20.00-21.00 SpS-motiv B. Renz Bemerkungen
12 x 13.09. bis 06.12.10
C 632
C 631 Mo
Fr 20.00-21.00
17.00-18.00 SpS-motiv
SpS-motiv B.
B.Renz
Renz 12
12xx13.09.
17.09.bis
bis06.12.10
10.12.10
C 632 Fr 17.00-18.00 SpS-motiv B. Renz 12 x 17.09. bis 10.12.10

Die nächsten Kurse beginnen im Januar / April 2011. Dumbell ist der amerikanische Begriff für
Die nächsten Kurse
Langhantel,und diesebeginnen im Januar
ist ein vielfältiges / April
Gerät, um 2011.
unter Dumbell
fachlicheristAnleitung
der amerikanische
in der GruppeBegriff
und für
Langhantel,und diese ist ein vielfältiges Gerät, um unter fachlicher Anleitung in
natürlich nach Musik zu otimalen Trainingserfolgen zu kommen - und dies bedeutet: straffe der Gruppe und
natürlich nach
Muskulatur, Musik für
Training zu otimalen Trainingserfolgen
Arme, Beine, zu kommen
Bauch uns Rücken. - und dies
Die Masse der bedeutet: straffe kann
Kunststoffhanteln
Muskulatur, Training für Arme, Beine, Bauch uns Rücken. Die Masse der Kunststoffhanteln
beliebig variiert werden und somit auch die individuelle Dosierung. Diese Sportart ist für Frauen kann und
beliebig variiert
Männer geeignet. werden und somit auch die individuelle Dosierung. Diese Sportart ist für Frauen und
Männer geeignet.

C7 Indoor-Cycling
Indoor
C7 Indoor
- Cycling
- Cycling
Kursgebühren
Kursgebühren für 12 mal:
für 12MTV-Mitglieder: 40 E, Gäste:
mal: MTV- Mitglieder: 4090€EGäste: 90 €
Kursgebühren
K-Nr fürTag
12 mal:
ZeitMTV- Mitglieder:
Ort 40 € Sportlehrer|in
Gäste: 90 € Bemerkungen
K-Nr
C 735 Tag
Mo Zeit
19.00-20.00 Ort
SpS-motiv Sportlehrer|in
B.Renz Bemerkungen
12 x ab 13.09. - 06.12.10
735
C 738 Mo 19.00-20.00
21.00-22.00 SpS-motiv B.Renz
S.Janik 12 x ab 13.09. - 06.12.10
738
C 732 Mo
Di 21.00-22.00
20.30-21.30 SpS-motiv S.Janik
B.Renz 13.09. - 07.12.10
12 x ab 14.09. 06.12.10
732
C 737 Di
Mi 20.30-21.30 SpS-motiv B.Renz
K.Häusler 14.09. - 08.12.10
12 x ab 15.09. 07.12.10
737
C 733 Mi
Fr 20.30-21.30
16.00-17.00 SpS-motiv K.Häusler
B.Renz 12
10 x ab 15.09.
17.09. - 08.12.10
10.12.10
C 733
736 Fr 16.00-17.00
18.00-19.00 SpS-motiv B.Renz 10 x ab 17.09. - 10.12.10
C 736 Fr 18.00-19.00 SpS-motiv B.Renz 10 x ab 17.09. - 10.12.10

Die nächsten Kurse beginnen im Januar / April 2011. Bitte rechtzeitig anmelden.
Die nächsten Kurse
Indoor-Cycling beginnen
sieht aus im Januar / April
wie Stand-Radfahren 2011.
- diese Bitte rechtzeitig
Bezeichnung anmelden.
wäre allerdings krass
Indoor-Cycling
untertrieben. sieht aus
Spinning istwie
eineStand-Radfahren - diese
schweißtreibende Bezeichnung wäre
Lebensphilosophie allerdings
- Musik, krass
Gruppentraining und
untertrieben. Spinning ist eine schweißtreibende Lebensphilosophie - Musik, Gruppentraining und
Super- Anleitung machen das Radfahren im Stand zu einem sportlichen Erlebnis. Das Herz-Kreislauf-
Super- Anleitung machen das Radfahren im Stand zu einem
System wird intensiv auf gelenkschonende Weise trainiert. sportlichen Erlebnis. Das Herz-Kreislauf-
System wird intensiv auf gelenkschonende Weise trainiert.

C8 Powerfit
C8 Powerfit
Powerfit
Kursgebühren: Jahreskurs MTV-Mitglieder: 85 E
Kursgebühren: Jahreskurs
Kursgebühren: Jahreskurs Mitglieder:
Mitglieder: 85€
85€
K-Nr
K-Nr Tag Zeit
Tag Zeit Ort
Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
BB603
603 Do
Do 18:00-19:00 Wald-S
18:00-19:00 Wald-S Karin Kreuels
Karin Kreuels

Dasbesondere
Das besondere Kennzeichen
Kennzeichen dieses
dieses Kurses
Kurses ist
ist viel
viel Power
Power und
und eine
eine gesunde
gesunde Mischung
Mischung aus
aus Cardio-
Cardio-
undKräftigungstraining
und Kräftigungstraining mit
mit gezieltem
gezieltem Training
Training für
für die
die Wirbelsäule,
Wirbelsäule, sowie
sowie jede
jede Menge
Menge Spaß.
Spaß. Bald
Bald
werdenSie
werden Sie spüren,
spüren, wie
wie dieser
dieser Kurs
Kurs ihren
ihren Rücken
Rücken fitfit hält.
hält.
MTV-Programm 2009 / 2010 Fitness-Club
41

D Prävention & Rehabilitation D

D1 Koronarsport
Koronarsport
Kursgebühr: Nur MTV-Mitglieder: 100 E / Jahr
Kursgebühr: Nur MTV-Mitglieder: 100 € / Jahr
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|inBemerkungen
D 105 Mi 19.00-20.15 GH-KW-k B.Wissmeier Übung
D 106 Mi 20.15-21.30 GH-KW-k B.Wissmeier Übung
D 107 Do 19.00-20.15 Wald-S K.Kreuels Übung
D 108 Do 20.15-21.30 Wald-S K.Kreuels Training

Nach einem Herzinfarkt oder bei Herzschwäche ist dosierte Bewegung und Belastung ganz
besonders wichtig. Auf Anraten und unter Aufsicht eines Arztes werden durch qualifizierte
Sportlehrer Bewegungsprogramme angeboten, die das Leistungsvermögen des Herz-
Kreislaufsystems gezielt und wirksam entwickeln und damit die Gesundheit stabilisieren.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Christel Schöller : 0711 / 62 05 936

D2 Asthmasport
Asthmasport
Kursgebühren: Nur MTV-Mitglieder: 85 E / Jahr
Kursgebühren: Nur MTV-Mitglieder: 85 € / Jahr
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
D201 Mi 17.30-18.45 Kat-St K.Kreuels Peakflow- Werte ab 180
Durch Sport und Bewegung können allergische Reaktionen gedämpt werden. Gerade bei Asthma ist
eine regelmäßige sportliche Betätigung sehr wertvoll. Unter der Anleitung qualifizierter
Sportlehrer/innen erfolgt eine dosierte Belastung des gesamten Körpers, die sowohl
Muskelkräftigung, Dehnung als auch Ausdauerkomponenten umfaßt.

D3 Wirbelsäulengymnastik
Wirbelsäulengymnastik
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 E / Jahr; 12er-Kurs: MTV-Mitglieder: 40 E, Gäste: 90 E
D3 Wirbelsäulengymnastik
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 € / Jahr 12er Kurs: MTV Mitglieder 40 € / Gäste 90 €
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 € / Jahr 12er Kurs: MTV Mitglieder 40 € / Gäste 90 €
K-Nr
K-Nr Tag
Tag Zeit
Zeit Ort
Ort Sportlehrer|in
Sportlehrer|in Bemerkungen
Bemerkungen
D 313 Mo 16.00-17.00 GH-KW-g A. Klingler Prävention
D 313 Mo 16.00-17.00 GH-KW-g A. Klingler Prävention
D 311 Di 09.00-10.00 SpS-motiv J. Massetti Prävention
D 311 Di 09.00-10.00 SpS-motiv J. Massetti Prävention
D 310 Di 10.00-11.00 SpS-motiv J. Massetti Prävention
D 310 Di 10.00-11.00 SpS-motiv J. Massetti Prävention
D 301 Di 18.00-19.00 GH-KW-n M. Mayr Prävention
D 301 Di 18.00-19.00 GH-KW-n M. Mayr Prävention
D 302 Di 19.00-20.00 GH-KW-n M. Mayr Prävention
D 302 Di 19.00-20.00 GH-KW-n M. Mayr Prävention
D 332 Mi 10.00-11.00 SpS-motiv M. Mayr 12er Kurs 15.09.-08.12.10
D 332 Mi 10.00-11.00 SpS-motiv M. Mayr 12er Kurs 15.09.-08.12.10
D 304 Mi 16.05-17.05 GH-KW-k K. Kreuels Prävention
D 304 Mi 16.05-17.05 GH-KW-k K. Kreuels Prävention
D 303 Mi 18.00-19.00 GH-KW-g A. Dosch Prävention
D 303 Mi 18.00-19.00 GH-KW-g A. Dosch Prävention
D 305 Mi 19.00-20.00 GH-KW-g A. Dosch Prävention
D 305 Mi 19.00-20.00 GH-KW-g A. Dosch Prävention
D 306 Mi 20.00-21.00 GH-KW-n A. Dosch Prävention
D 306 Mi 20.00-21.00 GH-KW-n A. Dosch Prävention
D 307 Do 17.45-18.45 STH-1St-k T. Schmid Prävention
D 307 Do 17.45-18.45 STH-1St-k T. Schmid Prävention
D 308 Do 18.45-19.45 STH-1St-k T. Schmid Prävention
D 308 Do 18.45-19.45 STH-1St-k T. Schmid Prävention
Muskuläre Dysbalancen - hervorgerufen durch Bewegungsarmut sowie Fehlbelastungen der
Muskuläre Dysbalancen - hervorgerufen durch Bewegungsarmut sowie Fehlbelastungen der
Wirbelsäule sind die Gründe für Deutschlands Leiden Nr. 1 - Rückenbeschwerden! Wir trainieren die
Wirbelsäule sind die Gründe für Deutschlands Leiden Nr. 1 - Rückenbeschwerden! Wir trainieren die
Stützmuskulatur der Wirbelsäule, dehnen die verkürzten Muskelgruppen und vermitteln Kenntnisse
Stützmuskulatur der Wirbelsäule, dehnen die verkürzten Muskelgruppen und vermitteln Kenntnisse
zur Vermeidung schädlicher Alltagsbelastungen.
zur Vermeidung schädlicher Alltagsbelastungen.
Fitness-Club MTV-Programm 2009 / 2010

42

D D4 Sport
Sport nach
nach Brustkrebs
Brustkrebs
Kursgebühr: Nur für MTV-Mitglieder: 85 E / Jahr
Kursgebühr: Nur für MTV-Mitglieder: 85 € / Jahr
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
D 401 Do 17.00-18.00 Wald-S K.Kreuels

Sport als Lebenshilfe, Rehabilitationsunterstützung und Quell für Aktivität, Gemeinsamkeit und
Lebensfreude. Eine speziell ausgebildete Sportlehrerin betreut diese Gruppe. Es werden nicht nur
muskuläre Dysbalancen ausgeglichen, sondern auch Körperhaltung und Selbstbewußtsein geschult.

D5
D5 Herz-
Herz- Kreislauf
Kreislauf Training
Herz-
Training
Herz-Kreislauf-Training
Herz- Kreislauftraining
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 E / Jahr
Kreislauftraining
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 € / Jahr
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 € / Jahr
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
D 501 Mo 10.00-11.15 GH-KW-k E. Kern
D 501 Mo 10.00-11.15 GH-KW-k E. Kern
Das Herz- Kreislauftraining trägt wesentlich zur Entwicklung und Aufrechterhaltung eines guten
Das Herz- Kreislauftraining trägt wesentlich zur Entwicklung und Aufrechterhaltung eines guten
Gesundheitszustandes bei. Insbesondere sind hier positive Auswirkungen auf das Herz- Kreislauf-
Gesundheitszustandes bei. Insbesondere sind hier positive Auswirkungen auf das Herz- Kreislauf-
System zu nennen, was sich in einer deutlicher Reduktion des Herzinfarkt- Risikos ausdrückt.
System zu nennen, was sich in einer deutlicher Reduktion des Herzinfarkt- Risikos ausdrückt.
Weitere positive Aspekte sind ein wesentlicher Beitrag zur Fettverbrennung, insbesondere bei
Weitere positive Aspekte sind ein wesentlicher Beitrag zur Fettverbrennung, insbesondere bei
angestrebter Gewichtsreduzierung, eine Stärkung des Immunsystems und häufig eine Verbesserung
angestrebter Gewichtsreduzierung, eine Stärkung des Immunsystems und häufig eine Verbesserung
des Blutbildes.
des Blutbildes.

D6 Reha-
Reha-Sport
Sport Orthopädie
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 E / Jahr
D6 Reha- MTV-Mitglieder:
Kursgebühren: Sport Orthopädie85 € / Jahr
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 € / Jahr
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
K-Nr
D 604 Tag
Mo Zeit Ort Sportlehrer|in
18.00-19.00 STH.1.St-g M. Mayr Bemerkungen
Wirbelsäule / Osteoporose
D
D 604
603 Mo
Mo 18.00-19.00
20.00-21.00 STH.1.St-g
STH-EG-k M. Mayr
M. Mayr Wirbelsäule / Osteoporose
Schulter
D
D 603
602 Mo
Di 20.00-21.00
15.30-16.30 STH-EG-k
GH-KW-g M. Mayr
M. Mayr Schulter
Wirbelsäule / Osteoporose
D 601
D 602 Di
Mi 15.30-16.30
11.00-12.00 GH-KW-g
Sps- motiv M. Mayr
M. Mayr Wirbelsäule
Arthrose / Osteoporose
/ Endoprothese
D 601
D 605 Mi
Do 11.00-12.00
18.00-19.00 Sps- motiv
STH.1.St-g M. Mayr
T. Schmid Arthrose / Endoprothese
ab November 2010
D 605 Do 18.00-19.00 STH.1.St-g T. Schmid ab November
Arthrose 2010
/ Endoprothese
Arthrose / Endoprothese
Schulter: Durch Muskelaufbau und Koordinationstraing sowie ausgleichende Belastungen sorgt
Schulter:
Training fürDurch Muskelaufbau
eine langfristige und Koordinationstraing
Stabilisierung sowie ausgleichende Belastungen sorgt
der Muskulatur.
Training für eine langfristige Stabilisierung der Muskulatur.
WSG / Osteoporose: In diesem Kurs wird vor allem Kraft und Flexibilität des Bewegungsapparates
WSG / Osteoporose: In diesem Kurs wird vor allem Kraft und Flexibilität des Bewegungsapparates
verbessert.
verbessert.
Arthose / Endoprothese: Erhöhung der Gelenkbeweglichkeit und Stärkung der stabilisierenden
Arthose / Endoprothese:
Muskulatur. Wiedergewinnung Erhöhung der Gelenkbeweglichkeit
der Gangsicherheit und Stärkung
durch Kräftigung der der
und Aufbau stabilisierenden
betroffenen
Muskulatur.
Muskulatur. Wiedergewinnung der Gangsicherheit durch Kräftigung und Aufbau der betroffenen
Muskulatur.

D7 Rückenfit
D7 Rückenfit
Rückenfit
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 E / Jahr
Kursgebühren: MTV-Mitglieder:
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85
85 €
€ // Jahr
Jahr 12er
12er Kurs
Kurs Mitglieder
Mitglieder 40
40 €
€ Gäste
Gäste 90
90 €

K-Nr
K-Nr Tag
Tag Zeit
Zeit Ort
Ort Sportlehrer|in
Sportlehrer|in Bemerkungen
Bemerkungen
D 734
D 734 Mo
Mo 18.00-19.00
18.00-19.00 SpS-motiv
SpS-motiv B. Renz
B. Renz Powerclass 13.09.-06.12.10
Powerclass 13.09.-06.12.10
D 702
D 702 Di
Di 17.30-18.30
17.30-18.30 SpS-motiv
SpS-motiv B. Renz
B. Renz
D 701
D 701 Di
Di 18.30-19.30
18.30-19.30 SpS-motiv
SpS-motiv B. Renz
B. Renz
D 733
D 733 Fr
Fr 09.00-10.00
09.00-10.00 SpS-motiv
SpS-motiv B. Bosch
B. Bosch 12 x
12 x von
von 17.09.-10.12.10
17.09.-10.12.10
D 309
D 309 Fr
Fr 20.00-21.00
20.00-21.00 SpS-motiv
SpS-motiv A. Klingler-Rössle
A. Klingler-Rössle
Das
Das WSG-Power-Programm.
WSG-Power-Programm. Es Es werden
werden alle
alle Muskeln,
Muskeln, die
die einen
einen gesunden
gesunden Rücken
Rücken garantieren,
garantieren, gezielt
gezielt
gekräftigt.
gekräftigt. Hierbei kommen verschiedene gymnastische Hilfsmittel zum Einsatz - so gibt
Hierbei kommen verschiedene gymnastische Hilfsmittel zum Einsatz - so gibt es
es viel
viel
Abwechslung
Abwechslung undund Spaß
Spaß an
an der
der Bewegung.
Bewegung. Für
Für alle,
alle, die
die sich
sich in
in der
der normalen"
normalen" Wirbelsäulengymnastik
Wirbelsäulengymnastik
unterfordert fühlen.
unterfordert fühlen.
MTV-Programm 2009 / 2010 Fitness-Club
43

D8 Reha
Reha-Sport
Sport/Parkinson
Schlaganfall Trainingsgruppe
/ Schlaganfall D
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 E / Jahr
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 € / Jahr
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
D 802 Di 11.00-12.00 GH-KW-g T. Schmid ab Januar 2011
D 801 Fr 10.00-11.00 SpS-motiv E. Kern

Sport bei Parkinson: Spezielle Parkinson Gymnastik und Bewegungsaufgaben werden nicht nur die
Her- Kreislauffunktionen stärkrn, sondern sich auch positiv auf die Hirnfunktion auswirken.
Mitmachen können Parkinson Betroffene in jedem Alter, die ohne Hilfsmittel eine 30- minütige
Gehstrecke bewältigen können.
Sport nach Schlaganfall: Reha-Sport fördert auf spielerische Weise Spaß an der Bewegung, neues
Selbstbewusstsein und neue menschliche Kontakte. Dieser Kurs dient zur Erhaltung und
Wiedererlangung der Körperfunktionen und hilft einen weiteren Schlaganfall vorzubeugen. Unsere
Reha-Sport ist geeeignet für Betroffene, die auch mit Hilfsmittel auf der Ebene gehfähig sind.

D9
Kursgebühren:
D9 Reha-Gruppe Gefäßsport/ Diabetes
Reha-Gruppe
95 € / JahrGefäßsport / Diabetis
Kursgebühren: 95 E / Jahr
sowie MTV Mitgliedsbeitrag (bei ärztlicher Verordnung und
sowie MTV Mitgliedsbeitrag (bei ärztlicher Verordnung und Genehmigung der Krankenkasse 0 E)
Genehmigung der Krankenkasse 0€)
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
D 901 Fr 11.30-12.30 GH-KW-k E. Kern ohne ärztliche Betreuung
Gefäßsport: Ein Ziel der Behandlung von Durchblutungsstörungen der Beine ist es die Blut- und
Sauerstoffversorgung soweit zu verbessern, dass sich die Patienten wieder schmerzfrei bewegen
können.
Diabetes: Mithilfe angemessener körperlicher Aktivität die Risikofaktoren senken. Eine verbesserte
Körperhaltung, eine erleichterte Atmung und die Optimierung des Stoffwechsels sind die positiven
Auswirkungen.

E Psyche & Physis


E1 Yoga
Yoga E
Kursgebühren: Nur für MTV-Mitglieder 85 E / Jahr
Kursgebühren: Nur für MTV-Mitglieder 85 € / Jahr
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
E 101 Mo 08.00-09.00 GH-KW-n W. Kull
E 102 Mo 09.15-10.45 GH-KW-n E.Schönthier
E 103 Mo 21.00-22.00 GH-KW-n B.Below-Kundt
E 104 Mo 17.15-18.15 GH-KW-n W.Kull
E 113 Mo 19.30-21.00 GH-KW-n I.Eylandt
E 112 Mi 08.30-10.00 SpS-motiv B.Below-Kundt
E 105 Mi 14.40-15.55 GH-KW-n H.Carstensen Frauen
E 106 Mi 16.00-17.15 GH-KW-n H.Carstensen
E 107 Mi 17.30-18.45 GH-KW-n I.Eylandt
E 108 Mi 18.45-20.00 GH-KW-n B.Below-Kundt
E 114 Do 09.00-10.30 B-West I.Eylandt
E 115 Do 10.30-12.00 B-West I.Eylandt
E 109 Do 18.15-19.30 GH-KW-n E.Schönthier
E 110 Do 19.30-20.45 GH-KW-n E.Schönthier
E 136 Fr 15.30-17.00 GH-KW-n H.Carstensen Männer
E 111 Fr 17.15-18.45 GH-KW-n H.Carstensen

Yoga, ein ganzheitliches System harmonisiert Körper, Geist und Seele mit Hilfe von
Asanas(Körperhaltungen), Pranayama( Atembewusstsein), Konzentration und Meditation. Yoga ist
mit seinem gesundheitlichen Aspekt ein wunderbarer Weg für den westlichen Menschen, wieder in
die Einheit zu finden. Yoga ist geeignet für Menschen jeden Alters.
Fitness-Club MTV-Programm 2009 / 2010

44

E E2 Qi Gong
Qi Gong
E2 Qi Gong
Kursgebühren
Kursgebührenfür 12für
mal:
12Mitglieder: 40 E, Gäste:
mal: Mitglieder: 4090€ EGäste: 90 €
Kursgebühren für 12 mal: Mitglieder: 40 € Gäste: 90 €
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
K-Nr
E 233 Tag
Mo Zeit Ort Sportlehrer|in
09.00-10.00 GH-KW-k E. Kern Bemerkungen
12 x 13.09. bis 06.12.10
E
E 233
234 Mo
Do 09.00-10.00 GH-KW-k
17.00-18.00 Sps-motiv E.
M. Kern
Kessler-Beck 12 xx 16.09.
12 13.09. bis
bis 09.12.10
06.12.10
E 234 Do 17.00-18.00 Sps-motiv M. Kessler-Beck 12 x 16.09. bis 09.12.10

Die nächsten Kurse beginnen im Januar und April 2010. "Qi" heißt Lebensenergie und "Gong"
Die
heißtnächsten Kurse
Übung." Das beginnen
Leben im Januar
des Menschen ist und
eine April 2010. "Qi"
Ansammlung vonheißt Lebensenergie
Qi. Wenn und "Gong"
es sich sammelt,
heißt Übung."
bedeutet Das Leben
es Leben des es
und wenn Menschen ist einebedeutet
sich zerstreut, Ansammlung vonDurch
es Tod". Qi. Wenn es sich
spezielle sammelt,
Körperhaltungen
bedeutet es Leben und wenn es sich zerstreut, bedeutet es Tod". Durch spezielle Körperhaltungen
und -übungen werden Blutzirkulation, Atmung - und eben das Qi - optimal gefördert, sowie das
und -übungen werden
Körperbewusstsein Blutzirkulation,
geschult. Atmung
Teilnehmer jeden- Alters
und eben
sinddas Qi - optimal
willkommen. Siegefördert,
brauchen, sowie das
außer
Körperbewusstsein geschult. Teilnehmer
bequemer Kleidung, keine Voraussetzungen. jeden Alters sind willkommen. Sie brauchen, außer
bequemer Kleidung, keine Voraussetzungen.

E3 Tai
Tai Chi
Chi Chuan
Chuan
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 E / Jahr
Kursgebühren: MTV-Mitglieder: 85 € / Jahr
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
E 302 Di 16.50-17.50 GH-KW-n R. Hill-Siegert
Tai Chi Chuan ist eine traditionelles chinesisches System von Übungen. Seine äußere Form sind
fließende Bewegungen, inspiriert von Tier- und Arbeitswelt, Meditation und Kampfkunsthandlungen.
Die Hauptaspekte sind: Gesundheit, Meditation und Selbstverteidigung. Tai heißt "das Höchste", Chi
heißt " Energie oder Urkraft" und Chuan heißt " Faust".

E4Power
E4 Power Yoga Yoga
Kursgebühren für 12 mal: Mitglieder: 40 E, Gäste: 90 E
Kursgebühren für 12 mal: Mitglieder: 40 € Gäste: 90 €
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
E 433 Mo 18.30-19.30 GH-KW-n I. Peranic 12 x ab 13.09. Einsteiger
E 431 Di 20.00-21.00 GH-KW-n R. Timmermann 12 x ab 14.09. Fortg.
E 432 Mi 20.00-21.00 BZ-West R. Timmermann 12 x ab 15.09.
E 434 Do 09.00-10.00 GH-KW-n S. Keim 12 x ab 16.09. Einsteiger

Die nächsten Kurse beginnen im Januar und im April 2011. Vinyasa Power Yoga ist ein aus dem
Ashtanga Yoga abgleiteter Yogastil, der westliche Dynamik mit östlicher Spiritualität verbindet, ohne
ins Esoterische abzutauchen. Power Yoga trainiert Kraft, Flexibilität und Ausdauer. Die Übungen
sprechen zahlreiche Muskeln an, die gekräftigt und gedehnt werden. Stehende, sitzende, rotierende,
liegende und balancierende Übungen erhöhen deutlich die Kraft und Körperbeweglichkeit,
insbesondere der Wirbelsäule, sowie den Gleichtgewichtssinn. Im Mittelpunkt der Yogastunde steht
die korrekte Ausführung der Übungen, in Verbindung mit Konzentration und Atmung. Außerdem
erkennen Sie Ihre persönlichen körperlichen Grenzen, schöpfen diese zwar aus, aber überschreiten
sie nicht.

E E7 Pilates
Pilates
Kursgebühren für 12 mal: Mitglieder: 40 E, Gäste: 90 E
Kursgebühren für 12 mal: Mitglieder: 40 € Gäste: 90 €
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
E 735 Mo 19.15-20.15 STH-1.St-k R.Timmermann ab 13.09. bis 06.12.10
Anfänger
E 736 Mo 20.15-21.15 STH-1.St-k R.Timmermann ab 13.09. bis 06.12.10
Fortgeschrittene 1
E 733 Di 09.00-10.00 GH-KW-g T. Schmid ab 14.09. bis 07.12.10
50+
E 737 Mi 18.00-19.00 B-West R. Timmermann ab 15.09. bis 08.12.10
Power Pilates Anfänger
E 738 Mi 19.00-20.00 B-West R, Timmermann ab 15.09. bis 08.12.10
Power Pilates Fortg.
E 731 Do 18.15-19.15 SpS-motiv M. Kessler-Beck ab 16.09. bis 09.12.10
Anfänger

Die nächsten Kurse beginnen im Januar und April 2011. "Nach zehn Stunden spüren Sie den
Power Pilates Fortg.
ab 16.09. bis 09.12.10
Fitness-Club
E 731 Do 18.15-19.15 SpS-motiv M. Kessler-Beck
MTV-Programm 2009 / 2010
Anfänger
45

Die nächsten Kurse beginnen im Januar und April 2011. "Nach zehn Stunden spüren Sie den
Unterschied. Nach zwanzig sehen Sie den Unterschied- und nach dreißig haben Sie einen neuen
Körper."(Joseph Pilates) Pilates ist eine Trainingsmethode, bei der es in erster Linie um
Körperbeherrschung geht. Jede Übung wird konzentriert, kontrolliert, fließend mit entsprechender
Atmung ausgeführt. Da der Schwerpunkt des Trainings auf der Körperkontrolle liegt, garantiert die
Pilates Methode ein einzigartiges Workout, das lang anhaltende Trainingsergebnisse erbringt.
Pilatestraining stärkt die Muskelelastizität. Vor allem Rumpf und Beckenbodenmuskulatur profitieren
davon.

F Allround-Sport F

F1 Lauftreffs
Lauftreffs
Keine Kursgebühren
keine Kursgebühren
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
F 101 Di 18.00-19.00 Anl-KW Gesamtleitung: Einteilung in die versch.
H.Maxheim Gruppen
F 104 Mi 09.30-10.30 Anl-KW M. Rahner- Sommer: 09:00-09:30 Lauf,
anschließend Schwimmen
Kuretschka
F 103 Do 18.00-19.00 Anl-motiv H. Maxheim Anfänger/Fortgeschrittene
April bis Oktober
In der Gemeinschaft wird auch das scheinbar eintönige Laufen zum Erlebnis. Es sind Läufer jeden
Alters und jeder Kondition willkommen: vom geübten Ausdauerläufer bis zum Geher. Eine Aufwärm-,
Lockerungs- bzw. Ausgleichgymnastik zu Beginn gehört zum Programm. Dann joggen, laufen oder
walken die Teilnehmer in verschiedenen Gruppen, je nach ihren Voraussetzungen und Wünschen.
Die Geübten erkunden auf verschiedenen Strecken ca. 1 h lang den ausgedehnten Parkwald.
F2 Walking / Nordic Walking
keine Kursgebühren
K-Nr Walking // Nordic
F2 Walking NordicWalking
Tag Zeit
Walking
Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
F
Keine
keineKursgebühren
Kursgebühren
F 201 Mo 09.30-10.30 Anl-KW H. Maxheim Belastung: gering
F 202 Mo 09.30-10.30 Anl-KW K.Hölder Belastung: mittel
K-Nr
F 203
Tag
Mo
Zeit
09.30-10.30
Ort
Anl-KW
Sportlehrer|in
H. Maxheim
Bemerkungen
Belastung: hoch
F 201 Mo 09.30-10.30 Anl-KW H. Maxheim Belastung: gering
F 209 Mo 19.00-20.00 Anl-motiv M. Rahner- Nordic Walking - eigene
F 202 Mo 09.30-10.30 Anl-KW K.Hölder Belastung: mittel
Kuretschka Stöcke
F 203 Mo 09.30-10.30 Anl-KW H. Maxheim Belastung: hoch
mittel; Walking+Nordic Walking
F 204 Di 15.30-16.30 Anl-KW S.Falkenberg
F 209 Mo 19.00-20.00 Anl-motiv M. Rahner- Nordic
eigene Walking - eigene
Stöcke

F 205 Mi 09.30-10.30 Anl-KW Kuretschka


M. Rahner- Stöcke
Belastung: mittel
F 204 Di 15.30-16.30 Anl-KW S.Falkenberg mittel; Walking+Nordic Walking
Kuretschka eigene Stöcke
F 211 Mi 17.15-18.15 Anl-KW W.Forderer Belastung: hoch
F 205 Mi 09.30-10.30 Anl-KW M. Rahner- Belastung: mittel
F 207 Fr 09.30-10.30 Anl-KW M. Rahner- Belastung: mittel
Kuretschka
Kuretschka
F 211 Mi 17.15-18.15 Anl-KW W.Forderer Belastung: hoch
F 207 Fr 09.30-10.30 Anl-KW M. Rahner- Belastung: mittel
Kuretschka
Walking lässt sich wohl am besten mit einem forcierten Gehen umschreiben. Das Herz-
Kreislaufsystem wird hier auf eine sehr gelenkschonende Weise angeregt und trainiert. Außerdem
tragen viel frische Luft und das regelmäßige Gehen in jeder Jahreszeit zur körperlichen Abhärtung
Walking lässt sich wohlbei.
und Gesunderhaltung amUnd
besten mit einem
in lockerer forcierten Gehen
Gemeinschaft machtumschreiben.
das alles auchDas
nochHerz-
großen Spaß.
Kreislaufsystem
Beim Nordic Walking wird durch die Nutzung spezieller Walking Stöcke der Armeinsatz Außerdem
wird hier auf eine sehr gelenkschonende Weise angeregt und trainiert. forciert und
tragen viel frische
somit werden LuftKörperteile
weitere und das regelmäßige Gehen
in die sportliche in jedereinbezogen.
Tätigkeit Jahreszeit zur körperlichen Abhärtung
und Gesunderhaltung bei. Und in lockerer Gemeinschaft macht das alles auch noch großen Spaß.
Beim Nordic Walking wird durch die Nutzung spezieller Walking Stöcke der Armeinsatz forciert und
somit werden weitere Körperteile in die sportliche Tätigkeit einbezogen.
Fitness-Club MTV-Programm 2009 / 2010

46

Kostenfreier MTV-Probeausweis für einen


Monat?
Möchten Sie Ihren Bekannten und Freunden eine Freude bereiten? Dann ordern Sie doch
einfach unseren MTV-Probeausweis - und Sie kommen zusammen.
Telefon: 631887 eMail: service@mtv-stuttgart.de internet: www.mtv-stuttgart.de

Offizielle Förderer
Offizielle Förderer

Folgende
Folgende Firmen sind offizielle Firmen
Förderer dessind offizielle Förderer des
MTV Stuttgart. MTV Stuttgart.
Eine Partnerschaft, die verbindet.
Eine Partnerschaft, die verbindet.
Offizielle Förderer www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.htm
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html

Offizielle Förderer
Folgende Firmen sind offizielle Förderer des
MTV Stuttgart.
Eine
sindPartnerschaft,
offizielle Fördererdie
desverbindet.
20 Offizielle Förderer
Folgende Firmen
Offizielle Förderer
MTV Stuttgart. www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
Eine Partnerschaft,
verblüffend die verbindet.
erfolgreich.
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html
Folgende Firmen sind offizielle Förderer des
MTV Stuttgart.
Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Eine Partnerschaft, die verbindet.


www.mtv-stuttgart.de/basics/foerderer.html In unserem Festzelt und im sonnigen In unserem Festzelt und im sonnigen
Biergarten erwarten Sie die leckersten
Biergarten erwarten Sie die leckersten
Göckele bei toller Stimmung! Göckele bei toller Stimmung!

Die Nummer 1 auf dem Platz: Die Nummer 1 auf dem Platz:

www.goeckelesmaier.de www.goeckelesmaier.de

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

In unserem Festzelt und im sonnigen In unserem Festzelt und im sonnigen


Biergarten erwarten Sie die leckersten Biergarten erwarten Sie die leckersten
Göckele bei toller Stimmung!
Göckele bei toller Stimmung!

Tennisbanner 150x80_09_RZ:GM 19.05.09 19:52 Seite 1

Die Nummer 1 auf dem Platz:


www.goeckelesmaier.de Die Nummer 1 auf dem Platz:
www.goeckelesmaier.de

In unserem Festzelt und im sonnigen


Biergarten erwarten Sie die leckersten
Göckele bei toller Stimmung!

Frank Seeger Die Nummer 1 auf dem Platz:


www.goeckelesmaier.de

Steuerberater
MTV-Programm 2009 / 2010 Fitness-Club
47

F3 Sportabzeichen
Sportabzeichen F
Kursgebühren:
Kursgebühren: Mitglieder: 8 E / Jahr
Mitglieder: 8 € / Jahr
K-Nr Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
Vorbereitungskurse im Winter
F 310 Di 18.00-20.00 H-motiv U.Dietrich Fr./Mä
F 302 Do 18.00-20.00 H-motiv M. Mayr Fr./Mä
F 304 Fr 18.30-21.30 Schwab-S E.Brühl/U.Ritter Fr./Mä
Sportabzeichenkurse im Sommer (mit Abnahme)
F 305 Mo 18.00-20.00 Anl-KW W.Schönemann Fr./Mä./Jug.
F 306 Di 18.00-20.00 Anl-KW M.Killinger / Fr./Mä./Jug.
U.Dietrich
F 307 Mi 18.00-20.00 Anl-KW W. Riexinger Fr./Mä./Jug.
F 308 Do 18.00-20.00 Anl-KW M.Killinger Fr./Mä./Jug.
F 309 Fr 18.00-20.00 Anl-KW M.Menter / K.- Fr./Mä. Senioren
H.Remmert
Das Deutsche Sportabzeichen vereint inzwischen Generationen im Streben nach körperlicher
Fitness, ohne gleich "zu übertreiben". Richtschnur sind die altersspezifischen Anforderungen des
Deutschen Sportabzeichen. Ziel sollte natürlich " das Goldene" sein, und zwar in jedem Jahr neu.
Doch auch wer das bronzene und das silberne Abzeichen errungen hat, kann schon etwas stolz
sein...

F4 Ballspiele
Ballspiele alsals
Freizeitsport
Freizeitsport
Keine Kursgebühren
F4 Ballspiele als Freizeitsport
keine Kursgebühren
keine
K-Nr Kursgebühren
Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
K-Nr
Badminton Tag Zeit Ort Sportlehrer|in Bemerkungen
Badminton
F 401 Mo 17.00-20.00 STH-1St-g C. Plötters
F 401
402 Mo 17.00-20.00
20.00-21.30 STH-1St-g C. Plötters
D.Staiger
F 402
403 Mo
Di 20.00-21.30 STH-1St-g
20.00-22.00 H-motiv D.Staiger
S. Mir-Kohler
F 403
404 Di
Fr 20.00-22.00 H-motiv
19.30-21.45 H-Nord-1 S. Traa
Y. Mir-Kohler
F 404
405 Fr
Sa 19.30-21.45
15.30-19.00 H-Nord-1
H-KW Y.
Th.Traa
Hanf
F 405
Basketball Sa 15.30-19.00 H-KW Th. Hanf
Basketball
F 414 Do 20:00-21.45 STH-Eg-g H.Schramm
F 414
Ballspiele Do 20:00-21.45 STH-Eg-g H.Schramm
für Kinder
Ballspiele
6-10 J. für Kinder
Fr 17:00-18:00 Schwab-S F.Krause Spiel und Spaß
6-10 J.
TischtennisFr 17:00-18:00 Schwab-S F.Krause Spiel und Spaß
Tischtennis
F 406 Mi 20.15-21.45 STH-Eg-g
F 406
Volleyball Mi 20.15-21.45 STH-Eg-g
Volleyball
F 412 Di 18.30-20.00 H-Nord C.Sahraoui
F 412
407 Di 18.30-20.00
20.00-21.45 H-Nord C.Sahraoui
F.Reussel Fliegende Fetzen
407
F 408 Di 20.00-21.45 Tivoli
20.15-21.45 H-Nord F.Reussel
R.Karbach Fliegende
Sechs Fetzen
im Netz
F 408
415 Di 20.15-21.45
20.00-22.00 Tivoli
H-Nord R.Karbach
D.Kriegel Sechs im Netzab 32 Jahre
ehem. Aktive
415
F 416 Di
Mi 20.00-22.00
20.00-21.45 H-Nord
Sillenbuch D.Kriegel
H.Stadtmüller ehem.
DamenAktive
SG mitabSV
32 Jahre
F 416 Mi 20.00-21.45 Sillenbuch H.Stadtmüller Damen SG mit SV
Sillenbuch
F 409 Do 20.00-22.00 H-motiv U. Spiller Sillenbuch
ehem. Aktive/ Mix Mäxle
409
F 410 Do
Fr 20.00-22.00 Steinb-S
20.15-21.45 H-motiv U. Spiller
W. Klingel ehem. Aktive/ Mix Mäxle
F 410
411 Fr 20.15-21.45 Steinb-S
WH-S W. Klingel
F 411
Nur Fr
im Sommer -20.15-21.45
Angebot derWH-S
Ski-Abteilung
Nur
F 413im Sommer
Fr -19.00-21.00
Angebot derAnl-motiv
Ski-Abteilung
F 413 Fr 19.00-21.00 Anl-motiv
Wer Freude am Ballspiel hat aber nicht in Leistungsdruck geraten will, der ist hier genau
Wer Freude
richtig, denn am Ballspiel
einige hat aber nicht
MTV Abteilungen in Leistungsdruck
bieten geraten will,
ihr jeweiliges Sportspiel alsder ist hier genau
Freizeitsport an. Mit
richtig,
der Wahl denn einige
eines MTVAngebotes
solchen Abteilungen bietendie
werden ihr Interessenten
jeweiliges Sportspiel als Freizeitsport
automatisch an. Mit
Mitglieder dieser
der Wahl eines
Abteilung. solchen
Schauen Angebotes
Sie doch werden
einfach die Interessenten automatisch Mitglieder dieser
mal rein...
Abteilung. Schauen Sie doch einfach mal rein...
Betriebssport MTV-Programm 2009 / 2010

48

Sondergruppen
Sondergruppen
Leitung:
Leitung: Dr.Dr. Karsten
Karsten Ewald,Ewald, Am Kräherwald
Am Kräherwald 190A,
190  A, 70193 70193
Stuttgart Stuttgart
| Telefon: 0711 /| Telefon:
631887 0711/631887
Gruppen Tag Zeit Ort Ergänzung Bemerkungen
Leitung: Dr. Karsten Ewald, Am Kräherwald 190A, 70193 Stuttgart Telefon | Telefon: 0711/631887
Beograd
Gruppen Mi
Tag 20:15-21:45
Zeit Anl-KW
Ort Kunstrasen
Ergänzung 2/3
Bemerkungen
Beograd FrMi 20:15-21:45
20.15-21.45 Anl-KW
Anl-KW Kunstrasen
Kunstrasen 2/3
2/3
Bielmeier (SG) FrFr 18:00-20:00
20.15-21.45 Anl-KW
Anl-KW Kunstrasen
Kunstrasen 1/3
2/3od. Kleinspielfeld
BW- Bank
BW-Bank MoMo 17:15-19:20
17.15-19.20 H-KW
H-KW
MoMo 18:00-19:45
18.00-19.45 Höld-G
Höld-G
MoMo 18:00-20:15
18.00-20.15 H-motiv
H-motiv
MoMo 20:15-22-15
20.15-22.15 H-motiv
H-motiv
MiMi 17:30-18:45
17.30-18.45 Anl-KW
Anl-KW
MiMi 19:00-20:00
19.00-20.00 Anl-KW
Anl-KW
MiMi 18:00-20:15
18.00-20.15 H-motiv-1,2
H-motiv-1,2
MiMi 17:30-19:00
17.30-19.00 STH-EG-k
STH-1ST-k
FrFr 17:30-20:00
17.30-20.00 H-motiv-1,2
H-motiv-1,2
(DAV) DiDi
Eckstein(DAV)
Eckstein 20:00-21:45
20.00-21.45 Höld-G
Höld-G im
imSommer
Sommer
MiMi 19:20-20:45
19.20-20.45 Anl-KW
Anl-KW Kleinspielfeld
Kleinspielfeld
Energie-Vert.
Flen (SG) MoSo 19:30-21:00
19.30-21.30 Steinb-S
H-KW
BW
Geno Mo 16.30-18.00 H-motiv
Fien (SG) SoMo 19:30-21:30
17.00-18.30 H-KW
Anl-KW Kunstrasen 1/3 im Sommer
Geno Bosch
Firma MoDi 16:30-18:00
17.15-18.45 H-motiv
STH-EG-g Edgar Witowski Gymnastik / Fußball
MoFr 17:00-18:30
18.00-19.30 Anl-KW
Anl-KW Kunstrasen
Kunstrasen 1/3
1/3im
od.Sommer
Kleinspielfeld
Firma Bosch
LKA DiMo 17:15-18:45
12.45-14.45 STH-EG-g
H-motiv
MiMo 17:00-19:00
12.45-14.45 Anl-KW
H-motiv Sommer
FrMi 18:00-19:30
11.15-14.00 Anl-KW
H-motiv Kunstrasen 1/3 od. Kleinspielfeld
LKA MoMi 12:45-14:45
11.15-14.00 H-motiv
FB Sommer
OFD Nutmann MoDo 12:45-14:45
18.00-20.00 H-motiv
Höld-G
Mi 11:00-14:00 H-motiv
Mi 11:00-14:00 FB Sommer
OFD Nutmann Do 18:00-20:00 Höld-G
Reber So 10:30-12:30 Anl-KW Kleinspielfeld
Siemens Mo 17:15-20-15 Jakob-S
Württemberger Fr 17:15-18:00 STH-1ST-g
Hypo / Württ V. Fr 18:00-18:45 STH-1St-k

Das neue Reiseportal im Netz


Billigflieger, Pauschalurlaub, Last Minute, Ferienunterkünfte
Alle führenden Anbieter auf einen Blick. Ihre Buchung fördert die MTV-Jugend.
MTV-Mitglieder buchen ihren Urlaub über www.mtv-reisen.de
MTV-Programm 2009 / 2010

49

Der MTV STUTTGART im Internet


www.mtv-stuttgart.de
Das komplette und jeweils aktualisierte MTV-Programm steht auch im Internet für Sie zum Abruf bereit.

MTV-topMail
... der online-Informationsdienst des MTV. Bisher sind rund 4.500 Abonnenten registriert.
Wenn auch Sie regelmäßig mit den neuesten Vereinsinformationen versorgt werden wollen
(z.B. Fitness in den Schulferien, MTV-Aktionen u.v.m.), dann senden Sie uns einfach ein electronic
mail.
Wir freuen uns auf Sie
(service@mtv-stuttgart.de).

Impressum
Herausgeber:
MTV Stuttgart 1843 e.V.
Am Kräherwald 190 A
70193 Stuttgart
Fon 07 11 /63 18 87
Fax 07 11 /63 87 27
Redaktion:
Karsten Ewald
mail@karsten-ewald.de
Anzeigen:
Dieter Guckes
service@mtv-stuttgart.de
Gesamtherstellung:
Systemedia
Hanauer Straße 4
75181 Pforzheim
Fon 0 72 31/96 67-0
Fax 0 72 31/96 67-29
Bezugspreis durch den
Mitgliedsbeitrag abgegolten.
Bei Nachdruck bitten wir
um Quellenangabe.
Auflage: 10.000
DEN MTV STUTTGART
NEUE ENERGIE FÜR

Gewinnen Sie mit dem MTV Stuttgart –


wechseln Sie jetzt zu E.VITA!
Ihr Plus mit E.VITA:
+
+
+ MTV STUTTGART
Blindes Vertrauen! Der Deutsche Meister im Blindenfußball.
+
Als Sponsor des MTV Stuttgart fördern wir
die Vereinsjugend – sie ist die Zukunft!
Mit uns bleiben Sie immer am Ball.
+ Kostenloser Gas- und Strom-Check + Günstige Preise + Sponsoring des MTV STUTTGART + Einfacher & kostenfreier Wechsel +
MTV-Anmeldung

E-Mail-Adresse: