Sie sind auf Seite 1von 11

Seminar „Medien und Kultur“, SoSe 05, Benjamin Jörissen

Sequenzübersicht „Gosford Park“ (R. Altman, 2001)

1. Exposition: Ankunft und Begrüßung


2. Konversation im Salon und Nebenhandlungen; Einführung einiger Hauptcharaktere
3. Vor dem Dinner/hinter den Kulissen: Klatsch und Streit
4. Aperitif und Dinner: offene Spannungen
5. Das fehlende Messer
6. intime Beziehungen hinter den Kulissen
7. Fasanenjagd / Erpressungsversuch und dunkle Geheimnisse
8. Jagdessen / Desillusionierungen
9. Aufdeckung des außerehelichen Verhältnisses WMC/Elsie
10. Novello singt I: Andacht & Eintracht
11. Novello singt II: WMC wird (zweimal) ermordet
12. Die Leiche des Hausherrn wird entdeckt
13. Beginn der Ermittlungen
14. Reaktionen von Ehefrau & Geliebter
15. Verhöre, Klatsch, falsche Fährten
16. Desintegration der (Standes-) Ordnung [jedoch nur temporär, nur scheinbar]
17. weitere Auflösung des Rätsels und Abreise
Sequenzprotokoll Gosford Park (mit Szenen und Anmerkungen)
Sq.

Zeit Szene Story-Cues und Anmerkungen


(ca.)
(Vorspann auf schwarzem Hintergrund; bis Teil 1: Vor der Jagd
Minute 5 weitere Einblendungen
Exposition: Ankunft und Begrüßung (0 - 0:09.44)

Ton: Regen/Donner; erstes Bild: Regenpfütze; Anwesen; Rolls-Royce  Setting


Schwenk auf kleines Anwesen (Gräfin Upperclass;
C.Trentham Trentham besteigt Wagen)
Zofe bleibt im Regen stehen, bis
C.Trentham eingestiegen ist 
Metathema Klassenunterschiede
4 Fahrt; Wagen hält an, treffen zweiten Wagen (Schnitt: Ellipsen)
(Morris Weissman, Ivor Novello, Denton)
5 Regen hört auf, Musik spielt ein, Wagen Situierung  Zeit: „November, 1932“;
erreichen den Landsitz Ort: englisches Adels-Anwesen
Begrüßung vor dem Anwesen
6.50 Ankunft im Dienstpersonal-Trakt Diener werden Schwenk auf Giftflaschen 
nicht mit eigenem Namen angesprochen Kriminalgeschichte
8.50 Halle/Treppe, Fred und Mabel ; Ms. Isabel. Szene Fred/Isobel/George: Metathema
George kommt, Fred: „Was macht’s: er ist ein Klassenverhältnisse
Niemand“
Information eines noch unbekannten
Gastes: es geht um eine Jagd

9.45 Salon; WMC* stellt Gäste einander vor


10.10 Dienstbotentrakt (DBT) - Robert Park (Diener v. Kamerafahrt auf Dentons
Stockbridge), Denton (Diener von Weissman); eindringlichen Blick
Organisatorisches
11 Salon/Bibliothek; WMC flirtet mit Louisa Diener tritt diskret durch versteckte Tür
Stockbridge ab
12 Dienstmädchenzimmer Elsie/Mary McCeachran
(Zofe von C. Trentham), Gespräche
13 Salon; Novello und Mabel Nesbitt. Mabel von
Novello fasziniert; C. Trentham abgestoßen
15 DBT /Näh,-, Bügelzimmer
16 Salon
16.30 Küche; Henry Denton  „Mr. Weissman“
17.50 Salon, Gespräch mit Filmstar, Mutter Lehrerin

2
Konversation im Salon und Nebenhandlungen; Einführung einiger Hauptcharaktere
18.50 Freddie Nesbitt holt Mabel aus ihrer Unterhaltung
mit Novello und Trentham heraus; wirft ihr vor,
dass sie angemerkt hatte, keine Zofe zu haben

* Abkürzungen: WMC = William McCordle, Gastgeber (und Opfer); SMC oder S.Mc = Sylvia McCordle, seine
Frau; DBT = Dienstbotentrakt

19 Schuhputzen Denton/Arthur
20 Bügelzimmer; Gespräche über die finanziellen Distanzlose Übernahme der
Verhältnisse und Partnerschaften der Herrschaft Perspektiven der Herrschaft
23 Tischdecken
22.40 im Zimmer der Gräfin, Gespräch über den Erwähnung „Charlie Chan-Filme“
„Tratsch in der Dienstbotenhalle“
23.50 Streit in WMCs Zimmer über die Tischordnung „Ich scheiße auf die Tischordnung“
24 Im Zimmer von Gräfin Trentham; Anweisungen
Frühstück/Kleidung
24 WMCs Zimmer; spricht über Zuwendung an
C.Trentham Trentham; Information, dass William
sich aus Anthonys Merediths Projekt
zurückziehen wird

3
Aperitif und Dinner: offene Spannungen Vor dem Dinner/Hinterden Kulissen: Klatsch und Streit
Korridor Dienstboten/Hund
26 Streit Freddie/Mabel Nesbitt

27 Aperitif im Salon; Novello spielt Klavier;


Unterhaltung mit SMC
28.40 DBT – Dienstbotenpause/Essen: Wiederholung
des Rangs der Herrschaft unter den Dienstboten
31 S.Mc taucht auf in der Dientbotenpause
32.30 Dinner
33.40 Hinterhof, Dienstboten rauchend (u.a. Elsie);
Ankunft „Eure Lordschaft“
34.30 Dinner; S.Mc. stellt W.Mc bloß (an der Tafel);
Isobel will Rupert „Hallo sagen“ (darf aber nicht)
36 Billiardsalon Rupert Standish
26.30 Tafel wird aufgehoben; WMC ruft die
Herrenrunde aus; Aufbruch der Frauen
Das fehlende Messer

36.50 Abwasch; Messerzählen

37.20 Salon Herrenrunde

37.40 Küche; ein Messer fehlt fehlendes Messer  Handlung


gewinnt an Dynamik

4
intime Beziehungen hinter den Kulissen
38 S.Mc in ihrem Raum; fragt Dienerin nach heißer
Schokolade
39 Begegnung S.Mc und Henry Denton; Einladung
40 Korridor; Diener: „Ich habe gedacht, dass William
so etwas macht“ – „Dieser elende Zweg“
40.15 Zimmer von Weissman, zus mit Denton.
Weissman: „Also ... sehe ich Dich nachher
noch?“
41 Denton Gang/Dentons Zimmer; Denton bedrängt
Mary; Robert Park tritt dazwischen. Gespräch
Denton / Park
44.44 Dienerin Trentham und Elsie sprechen über
Novello; Gespräch über Fr. Nesbitt, der unter
Stand geheiratet hat
46.25 Denton holt Milch, trifft Dorothy auf der
Dienstbotentreppe, Dienerin Trentham geht zum
Bügelzimmer
47.33 Dienerin Trentham im Bügelzimmer; Kamerafahrt auf Poison
kopulierendes Paar; D. wäscht Bluse aus.
48.49 Dienerin Trentham wird im Flur von Mrs. Wilson
abgefangen; W.Mc taucht auf und bespricht
Belangloses mit Mrs. Wilson
49.40 Denton bringt S.Mc „heiße Milch“
Beginn Teil 2: Die Jagd (auf William McCordle) ist Teile durch Abblende/Aufblende
eröffnet deutlich voneinander getrennt
Fasanenjagd / Erpressingsversuch und dunkle Geheimnisse

50 Einweisung der Jagdhelfer, Versammlung der


Jagdgesellschaft
50.30 C. Trentham frühstückt auf ihrem Zimmer; zieht
die Bluse, die Mary eigens nachts gewaschen
hat, doch nicht an
51.15 DBT. Denton im Gespräch mit Butlern darüber,
dass Denton mit auf die Jagd geht. Diener
Meredith: „Ich glaube, er hat was zu
verbergen.“ Darauf, mit Poison die Schuhe
putzend, Probert: „Wir haben alle etwas zu
verbergen, Mr. Meredith“.
51.50 Jagdgesellschaft zieht los.
52 Isobels Zimmer, Elsie. I.: Ihr Vater würde Freddie
keine Stellung geben. Es hat was damit zu tun,
wegwegen Freddie gefeuert wurde. Mr Nesbitt
würde [WMC??] verraten. Er sagt, dass W.Mc ihm
eine Stelle verschaffen würde, damit er den Mund
hält (uneheliches Kind?).
Elsie soll mit W.Mc sprechen. „Also wirklich Miss,
wie kommen Sie darauf, dass ich was ausrichten
kann?“ – „Machst Du’s?“ – „Ich glaube, Sie sollten
heute Ihre warme Unterwäsche tragen“
53 Fasanenjagd; Fasanen regnen auf Filmleute
nieder. W.Mc Streifschuss am Ohr

5
Jagdessen / Desillusionierungen
54.40 Lavinia Meredith spricht mit S.Mc wegen ihrer
finanziellen Lage – erfolglos (SMC reagiert
nicht). C.Trentham, nach herablassender
Äußerung über Mabels Kleidung: „Ich? Ich bin
absolut nicht versnobt“
55.40 Mrs. Wilson bei (ihrem Sohn) Robert Park
57 Jagd – Büffet im Pavillion
58.30 Elsie bei Dienerin Trentham im Badezimmer;
Gespräch über W.Mc nächtens auf dem
Dienstbotenflur, Elsie: „Nein, das war er nicht“
59.40 Jagdessen; W.Mc und Anthony Meredith
wegen geplatzter Investition
1:01.37 wieder Badezimmer; Elsie: „Warum verbringen  der Satz expliziert ein Motiv des
wir unser Leben damit, das Ihre zu leben?“ Films
1:01.14 Zimmer C.Trentham, wird von Mary über die
Meredith-Geschichte informiert; Auftritt S.Mc;
informiert C., dass W.Mc plane, ihre
Zuwendung zu streichen
Aufdeckung des außerehelichen Verhältnisses WMC/Elsie

1:02 Dinner; angespannte Atmosphäre; Weissman Weissmans Filmsetting spiegelt sowohl


erzählt vom Filmprojekt, das sowohl das Setting wie Handlungsfortgang des
Setting als auch die folgende, bereits Films
vorbereitete Handlung vorwegnimmt: S.Mc
greift W.Mc scharf an; Elsie verteidigt ihn
spontan! Elsie verlässt den Speisesaal und
geht weinend in ihr Zimmer
1:05 S.Mc: Es ist nicht so, als wüsste ich es nicht ...
schon länger. C.Trentham: Dann können wir ja
alle Bridge spielen. ...Wo ist Rupert? ...
1:05.42 Salon, Diener tuscheln über Elsies Entlassung

1:06 Spiel im Salon; Novello singt ein Lied


1:08 Schnitt auf Dienstboten, die dem Gesang
lauschen
1:08.25 Schnitt auf Billiardzimmer, wo man ebenfalls
dem Gesang lauscht
1:08.50 Spieler

6
Novello singt I: Andacht & Eintracht
1:09 dunkler Gang; Dienstboten lauschen
Novello singt II: WMC wird (zweimal) ermordet

1:09.20 Spiel im Salon¸Stockbridge (?) verlässt den


Raum
1:10 Mrs. Wilson bringt W.Mc einen Kaffee ins sehr ...
Arbeitszimmer. Dieser schlgt ihr die Taasse
aus der Hand, verlangt einen Whisky und dass
sie die Tasse liegen lassen solle.
1:10 tanzende Dienstboten
1:10 W.Mc putzt eine Pistole
1:10 Salon/Gesang
1:10 Mrs. Wilson gießt einen Whisly ein. W.Mc trinkt
und verzieiht das Gesicht.
1:11 Denton klopft bei Elsie. Sie lässt ihn warten.
1:11.20 Spieler, Salon, Gesang ... hohe ...
1:12 ? und Mr. Jennings
1:12 Gesang; Mabelt himmelt Novello an
1:12 dunkle Treppe, Personal sucht Denton.
1:13 Wo ist das Telefon (Weissman?)
1:13 Denton wartet auf Elsie
1:13 Dienstboten auf Treppe lauschend, versunken
(Licht auf Gesichter)
1:13 Salon, nächster Song

7
1:14 Elsie (lässt Denton nicht hinein)
Salon
1:14 draußen, Schuhe vor der Tür ... Schnittfrequenz
Salon
Person mit schlammverschmutzten Schuhen
betritt das Haus
jemand geht mit einem Messer (in Cross cuts
schlammigen Schuhen); Cross cuts auf
Dienstboten tanzend und Sänger, W.Mc wird
erstochen, fällt auf seinen Schreibtisch.
Weissman telefoniert, Salon
Dienstboten verrichten Dinge
Stockbridge betritt den Salon wieder (schleicht
sich herein)
WMCs Leiche wird entdeckt

1:17 Dienstmädchen entdeckt WMC / Salon /


gellender Schrei, SMC und andere eilen in das
Arbeitszimmer, Auflauf im Arbeitszimmer, wo
eine Dame in Ohnmacht gefallen ist. Das
Zimmer wird geräumt. Mary und Robert Park
schauen auf WMC.
Weissman telefoniert mit Kalifornien, wird vom
Telefon verdrängt; Polizei wird gerufen
Reaktionen von Ehefrau & Geliebter Beginn der Ermittlungen

Inspector Thompson und Constable Dexter


betreten das Haus; Inspector wird von SMC
den anderen vorgestellt; Inspector kommt
kaum zu Wort
DBT, Probert wird zum Verhör gerufen (von
Jennings)
1:23 im Arbeitszimmer, Probert

1:23 Elsie weinend in ihrem Bett


Zimmer von SMC. Kammerdienerin geht;
Denton erscheint - und leistet SMC
„Gesellschaft“
1:25 Elsie und Mary auf ihrem Zimmer

8
Verhöre, Klatsch, falsche Fährten
1:26 Morgen, der Leichenwagen holt den Sarg ab
Dienstboten bereiten Frühstück zu und
spekulieren; Auftritt Inspector, ruft Mrs. Croft
zur Befragung
1:27 C.Trentham und Mary in ihrem Zimmer rätseln
über die Tatwaffe – das Messer aus dem
Silberschrank
1:28 Elsie und Isobel; I. zeigt Drohbrief von Freddie
Nesbitt an Isobel
1:28 Mrs. Wilson und Inspector in ihrem Zimmer
1:28 Elsie und Isobel; Elsie verkündet, dass sie das
Haus verlässt, sobald Ermittlungen beendet
1:29 Mary, Dorothy und Park, Schuheputzen,
Gespräch über Denton. Dorothy: „Ob er der
Mörder ist?“ - Park: „Es ist schlimmer als das:
er ist Schauspieler“
1:29 Weissman telefoniert in der Halle; Stockbridge:
„Eins steht fest: Der Tod von diesem Mistkerl
hat mich wahrscheinlich gerettet“
1:30 Frühstücksraum, Info:Inspector lässt
niemanden gehen; Auftritt Wissman; „zum
Frühstück wird ein Amerikaner nie bedient“;
Auftritt Denton; Auftritt Inspector
1:32 Hof, Dienstmädchenklatsch, Info: WMC wurde
vergiftet; Robert Park hört aufmerksam zu
1:33 Silberputzen; Diener rätseln und rekonstruieren
1:33 Küche; rätseln; Gespräch über Feinde WMCs;
Mrs. Croft: WMC war ein „hartherziger geiler
alter Bock“
1:34 Mary wird im Arbeitszimmer verhört (in
Anwesenheit von C.Trentham)
1:35 Nähzimmer;
1:36 Verhör SMC im Arbeitszimmer running gag: Constable findet immer
Spuren, Inspector will imimer nicht
gestört werden
1:37 Robert Park und Mary auf dem Flur
1:37.40 Diener verteilen Arbeiten
1:38 Verhör Inspector wird als Idiot inszeniert (fasst
Dinge an)

9
Desintegration der (Standes-) Ordnung [jedoch nur temporär, nur scheinbar]
1:39 Dienstbotentreppe, Glocke zum Ankleiden
wurde geläutet, Denton wird von dienern
geschnitten
1:40 ? und ? auf dem Korridor
1:41 DBT; Commander Meredith wird gesucht / Der
sitzt im DBT und probiert Marmelade.
Gespräch Meredith und Dorothy über Glück,
Liebe etc.
1:43 Salon, Novello spielt Musik; Denton nimmt
„normalen Whisky“, „denn ich bin nur
Amerikaner“ / Isobel gibt Nesbitt einen Scheck,
Streit der Nesbitts; George lässt Kaffeetasse
auf Denton fallen
1:46 DBT; Auftritt Inspector, Inspector: „Ich bin nicht
am Personal interessiert ... nur an denen, die
eine Verbindung mit dem Verstorbenen hatten“.
1:47 George trifft Bertha mit einem Mann an; diese Info: dies war der Mann aus der
geht durch den Flur und macht selbe Geste Waschküche
des Unterwäsche-Ordnens wie bereits zuvor.
1:49- Elsie und C_Dienerin auf Zimmer; Carpe diem. Info: WMC war Parks Vater; Park hat
1:53 WMC aus Hass erstochen (bzw.
Elsie geht zu Park: „Sie haben ihn doch nicht
erstechen wollen)
wirklich gehasst, oder?“
1:53 Mrs. Wilson im DBT, holt Dorothy, um den
betrunkenen Jennings ins Bett zu bringen
1:54 Dienstmädchen macht Feuer in Dentons
Zimmer und weckt ihn. Er fragt, warum er
behandelt werde wie „einer von diesen
dummen Snobs“. Das Mädchen: „Man kann
nicht zu beiden Mannschaften gehören, Sir“.
1:55 DBT. Mrs. Croft und Bertha
1:56 Constable in Jennings Zimmer: „Dieses Haus (Info: Jennings war
ist ein Giftmischerparadies“ „Vielleicht war’s ja Kriegsdienstverweigerer)
der Butler“

1:57 Abreise (C.Trentham und andere)


Isobel hört unabsichtlich ein Gespräch Ruperts
mit seinem Freund, aus dem hervorgeht, dass
er es nur auf ihre Erbschaft abgesehen hatte.
1:58 Vor dem Haus, Wagen, Abreisende (Rupert;
Elsie – fährt mit Weissman mit + WMCs Hund)
2:00 C.Trentham und Mary; Auftritt SMC; Gespräch Info: Mrs. Wilson hieß früher anders,
über Feindschaft Mrs Croft/Mrs Wilson; nämlich Parks

10
weitere Auflösung des Rätsels und Abreise
2:02 Mary bei Mrs. Wilson: „Warum haben Sie es Info: Mrs. Croft & Mrs Wilson sind
getan?“; Auflösung der Geschichte; Mrs. Croft Schwestern.
ist Mrs. Wilsons Schwester; Vorausschauen als
Motiv: Diener haben kein (eigenes)
Gabe der Dienerin „Ich bin die perfekte
Leben
Dienerin, ich habe kein Leben“
2:04 Schnitt; Abreisende
2:05 DBT Gang; Mrs. Wilson bedankt sich bei
Dorothy (die ihre geholfen hat, den
betrunkenen Jennings ins Bett zu bringen).
Dorothy: „Sie wissen, ich würde für Mr.
Jennings töten, wenn es sein müsste“
2:05 Mrs. Croft geht zur weinenden Mrs. Wilson und
tröstet sie. Versöhnung der Schwestern
2:006 Draußen, Abschied Mary – Robert Park;
Abreise der letzten Gäste
2:07 Musik: Novello singt (Off); Jenning schließt die Musik: Instrumente werden lauter;
Eingangstür des Anwesens; Totale auf die Gesang (Novello) leiser und verhallt.
Parklandschaft, Schwenk.
Ab-
spann

11