Sie sind auf Seite 1von 5

RufIdent 33, Herbst 2014

Besten Dank für den Erwerb der aktuellsten RufIdent!

Diese Version unterstützt die aktuelle "klickTel Herbst 2014" mit Teilnehmerdatenstand vom

03.07.2014.

RufIdent ist ein eigenes Programm, das Ihnen die Rückwärtssuche von der Teilnehmernummer zur Adresse ermöglicht. Dazu verwendet RufIdent die auf der "klickTel"- CD-ROM gespeicherten Informationen.

Diese neue Version bietet Ihnen zahlreiche Vorteile.

Schnelle Anwendung für Windows XP / Vista / Windows 7 / Windows 8

Rückwärtssuche auch von unvollständigen Teilnehmer-Nummern

Schneller Gesamtindex für noch schnellere Suche

Anzeige der gefundenen Vorwahlen

Automatische Übernahme sämtlicher Einstellungen der "klickTel" (Laufwerk, Schriftarten, Format der Zwischenablage)

Direkte Anzeige der gefundenen Adressen in “klickTel Routenplaner“ (ist nicht im Lieferumfang enthalten, ab Version Herbst 2005).

Systemvoraussetzungen

Windows XP / Vista / Windows 7 / Windows 8

ca. 150 MB freier Platz auf der Festplatte

"klickTel Herbst 2014" mit Datenstand vom 3. Juli 2014, Einzelplatzversion, ohne Rückwärtssuche. Dieses Programm muss mindestens einmal auf Ihrem System gestartet worden sein. Beachten Sie dazu auch die Hinweise zur Installation weiter unten.

Installation

Vor der Installation von RufIdent starten und beenden Sie “klickTel Herbst 2014“ mindestens einmal. Wichtig: Beenden Sie “klickTel Herbst 2014“ über Menü Datei Beenden, NICHT über den X-Button oben rechts.

Legen Sie die RufIdent-CD-ROM ins Laufwerk ein. Das Installationsprogramm startet automatisch. Folgen Sie den Anweisungen. Sollte auf Ihrem PC die Autorun-Funktion ausgeschaltet sein, starten Sie den Windows- Explorer und doppelklicken Sie im Hauptverzeichnis der CD-ROM auf “SETUP”.

Wichtig: Die Installation der Rückwärtssuche kann auch bei schnellen PCs einige Zeit in Anspruch nehmen. Warten Sie bis die Box mit dem Hinweis auf die erfolgreiche Installation erscheint.

Nehmen Sie die RufIdent-CD-ROM aus dem CD-Laufwerk.

Bedienung

Programm starten

Starten Sie das Programm durch einen Doppelklick auf das Programm-Symbol auf dem Desktop. Alternativ können Sie das Programm über [Windows-Start-Knopf] [Programme] [RufIdent Herbst 2014] [RufIdent 33] aufrufen.

1

Teilnehmer suchen

Es gibt zwei Möglichkeiten zur Eingabe von Rufnummern.

1. Unter "Vollständige Nummer suchen" können Sie die Nummer mit Vorwahl in einem Feld eingeben. Die Vorwahl und die Teilnehmernummer können (müssen aber nicht) zur besseren Lesbarkeit durch Leerzeichen oder Trennstrich gruppiert werden. Ein Klick auf den "Suchen"-Knopf startet den Suchvorgang. Die gefundenen Adressen werden als Tabelle aufgelistet.

Tipp: Sie können auch Nummern-Endungen (nicht bei der Vorwahl!) durch * ersetzen. Dadurch werden alle Nummern gesucht, die mit diesen Anfangsziffern beginnen.

Beispiel: 01234-99* anstatt: 01234 - 99345672 Resultat: Listet im Vorwahlkreis 01234 alle Rufnummern auf, die mit 99 beginnen.

2. Unter "Vorwahl/Rufnummer suchen" können Sie Vorwahl und Rufnummer in einem getrennten Feld eingeben. Hier können Sie auch mehrere Orte/Vorwahlen nach einer Rufnummer durchsuchen, indem Sie nur die Anfangsziffern des Ortsnetzes (ohne abschließenden * !!) und die Teilnehmernummer eingeben.

Beispiel 1:

Vorwahl: 012 anstatt 01234 Nummer: 56789 Resultat: Sucht in allen Orten, bei denen die Vorwahl mit 012 beginnt, nach der Rufnummer 56789.

Beispiel 2:

Vorwahl: 012 anstatt 01234 Nummer: 567* anstatt 56789 Resultat: Sucht in allen Orten, bei denen die Vorwahl mit 012 beginnt, nach allen Rufnummern, die mit 567 beginnen.

Wichtig: Bei unvollständigen Vorwahlen nur die bekannten Ziffern ohne abschließenden * eingeben!

3

Übernahme in die Zwischenablage

Nach der erfolgreichen Suche werden die gefundenen Teilnehmer aufgelistet. Durch Anklicken der Spaltenüberschrift können Sie die Adressen nach Belieben auf- oder absteigend sortieren.

Markieren Sie die gewünschte Adresse(n) durch einen einfachen Mausklick.

Mit der Tastenkombination [STR]+[C] oder über den Menüpunkt [Bearbeiten] [Kopieren] wird die Auswahl in die Zwischenablage übernommen und kann in einem anderen Programm durch "Bearbeiten" und "Einfügen" (bzw. mit entsprechender Befehlsfolge) eingesetzt werden.

De-Installation

Zum Entfernen der RufIdent starten Sie das Programm [Windows-Start-Knopf] [Programme] [RufIdent Herbst 2014] [Deinstallieren].

4

Wichtige Hinweise

Alle Marken-, Warenzeichen- und sonstigen Schutzrechte an den Bezeichnungen “klickTel“ und "klickTel Routenplaner" liegen bei der telegate MEDIA AG. RufIdent ist KEIN Produkt der Firma telegate MEDIA AG und wird daher bei Fragen NICHT von der Hotline der Firma telegate MEDIA AG supportet. Die Datenbank der "klickTel" wird vom Hersteller ständig verändert. Das Funktionieren der RufIdent kann für andere “klickTel“-Versionen leider nicht garantiert werden.

5