Sie sind auf Seite 1von 4

Marktüberblick

DAX 30 Chart-AnalyseMarktidee

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate

täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Marktüberblick Die deutschen Aktienindizes verabschiedeten

Marktüberblick

Die deutschen Aktienindizes verabschiedeten sich zum Wo- chenauftakt uneinheitlich aus dem Handel. Während der DAX um 0,08 Prozent auf 9.660 Punkte vorrückte, gaben MDAX und TecDAX 0,26 Prozent bzw. 0,44 Prozent nach. Auf der Stim- mung lasteten schwache Konjunkturdaten aus China und den USA. Zudem hielten sich die Marktteilnehmer mit Blick auf die Fed-Sitzung am Mittwoch und das schottische Unabhän- gigkeitsreferendum zurück. Auch an der Wall Street herrsch- te eine gemischte Tendenz vor. Der Dow verbesserte sich um 0,25 Prozent auf 17.031 Punkte. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 0,96 Prozent abwärts auf 4.030 Zäh- ler. Die US-Industrie drosselte im August erstmals seit Januar ihre Produktion um 0,1 Prozent. Volkswirte hatten im Schnitt einen Anstieg um 0,3 Prozent erwartet. Auch die Kapazitäts- auslastung sank. Die Tesla-Aktie brach nach einem negativen Analystenkommentar um rund 9 Prozent ein und stand damit im nachrichtlichen Fokus.

Am Rohstoffmarkt kam es zu einer Stabilisierung nach dem jüngsten Kurseinbruch. Der S&P GSCI Index schloss nach zwi- schenzeitlicher Markierung eines 27-Monats-Tiefs 0,15 Pro- zent höher bei 586,55 Punkten. Rohöl der Nordseesorte Brent notierte kaum verändert bei 98,00 USD. Die US-Sorte WTI verteuerte sich um 0,60 Prozent auf 92,82 USD. US-Erdgas haussierte um 1,66 Prozent auf 3,92 USD. Gold handelte an

Indexstände

Indizes

letzter

Veränderung zum Vortag

Schlusskurs

absolut prozentual

Aktienmärkte weltweit

 

DAX30

9.659,63

+8,50

+0,08%

MDAX

16.122,62

-42,15

-0,26%

TecDAX

1.251,05

-5,59

-0,44%

EURO STOXX 50

3.231,70

-3,37

-0,10%

Dow Jones

17.031,14

+43,63

+0,25%

Nasdaq 100

4.029,88

-39,34

-0,96%

S&P 500

1.984,13

-1,41

-0,07%

Nikkei 225

15.935,92

-12,37

-0,08%

Währungen

EUR/USD

1,2937

-0,0027

-0,21%

EUR/JPY

138,65

-0,50

-0,36%

EUR/GBP

0,7971

+0,0001

+0,02%

EUR/CHF

1,2102

+0,0003

+0,03%

USD/JPY

107,16

-0,18

-0,17%

Rohstoffe

Öl (WTI) 10/14

92,82 USD

+0,55

+0,60%

Öl (Brent) 11/14

98,00 USD

+0,04

+0,04%

Gold 12/14

1.233,80 USD

+2,30

+0,19%

Silber 12/14

18,63 USD

+0,02

+0,16%

Bund Future

148,26 EUR

+0,43

+0,29%

+0,16% Bund Future 148,26 EUR +0,43 +0,29% Werbemitteilung der Comex 0,19 Prozent fester bei 1.234 USD.

Werbemitteilung

der Comex 0,19 Prozent fester bei 1.234 USD. Kupfer verbillig- te sich gegen den Trend um 0,52 Prozent auf 3,09 USD. Hier belasteten die schwachen chinesischen Konjunkturdaten vom Wochenende. Am Währungsmarkt konsolidiert der Dollar wei- ter auf hohem Niveau seitwärts. EUR/USD fiel um 0,21 Prozent auf 1,2937 USD. Intraday schwankte das Währungspaar zwi- schen 1,2908 USD und 1,2973 USD. Bei den Hauptwährungen präsentierten sich der Kanada-Dollar und der Yen fest. Im Be- reich der Nebenwährungen fielen Real, Rubel, Won und Rand durch signifikante Schwäche auf.

Die asiatischen Aktienmärkte präsentierten sich heute früh sehr uneinheitlich. Der FTSE Asia 100 Index notierte nahezu unverändert bei 7.347 Punkten. Der Nikkei 225 tendierte nach dem gestrigen Feiertag schwächer. Zugewinne verbuchte der Kospi 200.

Produktideen

Tesla Motors

Unlimited Turbo

Unlimited Turbo

Typ

Bull

Bear

WKN

CR1P4S

W K N CR1P4S CB9U2Z

CB9U2Z

W K N CR1P4S CB9U2Z

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

191,72 USD

315,99 USD

Barriere

205,40 USD

293,70 USD

Hebel*

4,0

4,0

Preis*

4,87 EUR

4,88 EUR

*indikativ

+ + + Trader 2014: Lernen, verstehen, handeln und ein Jaguar F- TYPE Coupé gewinnen. Jetzt im Online-Börsenspiel kostenlos anmelden! + + +

Lernen, verstehen, handeln und ein Jaguar F- TYPE Coupé gewinnen. Jetzt im Online-Börsenspiel kostenlos anmelden! +

16. September 2014 Ausgabe 2329 - Seite 1 von 4

www.zertifikate.commerzbank.de

Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wieder, die von denen der Commerzbank AG abweichen können.

Impressum/Disclaimer

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate     Werbemitteilung DAX 30: kurzfristig
   

Werbemitteilung

DAX 30: kurzfristig neutral

Marktüberblick

DAX 30 Chart-Analyse

Marktidee

könnten sich heute mit einem nachhaltigen Break (Stunden-

Mit Blick auf die Unterseite lassen sich nächste relevante Sup-

Trading-Termine

Uhrzeit

10:30

11:00

14:30

-

-

Ereignis

GB: Verbraucherpreise August

DE: ZEW-Index Konjunkturerwartungen Sept.

US: Erzeugerpreise August

-

-

Schätzg.

+0,4%

5,0

+0,1%

-

-

Produktideen

Long-Plays

Typ

WKN

Laufzeit

Basispreis

Barriere

Hebel/Omega*

Preis*

*indikativ

Short-Plays

Typ

WKN

Laufzeit

Basispreis

Barriere

Hebel/Omega*

Preis*

*indikativ

Turbo Classic

Bull

CR3897

17.12.14

9.350,00 P.

9.350,00 P.

29,3

3,30 EUR

Turbo Classic

Bear

CR2CAF

17.12.14

9.950,00 P.

9.950,00 P.

32,5

2,97 EUR

Unlimited Turbo

Bull

CR31QD

open end

8.822,67 P.

8.940,00 P.

11,5

8,43 EUR

Unlimited Turbo

Bear

CR1TX9

open end

10.658,16 P.

10.520,00 P.

9,7

9,96 EUR

Optionsschein

Call

CB4EF0

14.01.15

9.700,00 P.

--

14,8

3,30 EUR

Optionsschein

Put

CB4ER1

14.01.15

9.700,00 P.

--

13,4

3,60 EUR

Technische Analyse

schlusskursbasis) über den Widerstandsbereich 9.681-9.688 Punkte ergeben. Dort befinden sich die mehrtägige Abwärts-

Der DAX zeigte sich am Montag nur zum Handelsstart schwä- cher. Der Index markierte in der ersten Handelsstunde ein neues Konsolidierungstief bei 9.600 Punkten und testete damit den Support des Zwischenhochs vom 27. August. Anschlie- ßend ging es aufwärts bis zum am Nachmittag erreichten Ta- geshoch bei 9.682 Punkten. In den letzten Handelsstunden bewegte sich der Index seitwärts auf der zurückeroberten Un- terstützung der 100-Stunden-Linie.

Im Intraday-Chart verbleibt der DAX in einem intakten korrek- tiven Abwärtstrend. Kurzfristige Impulse auf der Käuferseite

trendlinie, eine horizontale Widerstandszone sowie das obere Bollinger Band im Stundenchart. Im Erfolgsfall würden unmit- telbare weitere Kursgewinne bis 9.733 Punkte und eventuell 9.767/9.775 Punkte möglich. Darüber befindet sich die mittel- fristig bedeutende Widerstandszone 9.805/9.810 Punkte.

ports bei 9.642/9.649 Punkten, 9.632 Punkten und 9.600/9.601 Punkten ausmachen. Ein Rutsch unter den letztgenannten Bereich würde für eine Korrekturausdehnung bis 9.565/9.572 Punkte oder 9.510/9.540 Punkte sprechen.

+ + + Trader 2014: Lernen, verstehen, handeln und ein Jaguar F- TYPE Coupé gewinnen. Jetzt im Online-Börsenspiel kostenlos anmelden! + + +

Lernen, verstehen, handeln und ein Jaguar F- TYPE Coupé gewinnen. Jetzt im Online-Börsenspiel kostenlos anmelden! +

16. September 2014 Ausgabe 2329 - Seite 2 von 4

www.zertifikate.commerzbank.de

Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wieder, die von denen der Commerzbank AG abweichen können.

Impressum/Disclaimer

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Werbemitteilung Marktidee: Nike M a r k t ü
Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Werbemitteilung Marktidee: Nike M a r k t ü

Werbemitteilung

Marktidee: Nike

Marktüberblick

DAX 30 Chart-Analyse

Marktidee

vorgeschalteter Konsolidierung den Widerstand bei 80,26 USD

Unterstützt ist der Wert bei 80,26 USD und 78,27 USD. Ein

Produktideen

Typ

WKN

Laufzeit

Basispreis

Barriere

Hebel*

Preis*

*indikativ

Unlimited Turbo

Bull

CZ9WQ2

open end

66,15 USD

68,85 USD

5,3

1,20 EUR

Unlimited Turbo

Bear

CZ9WQ1

open end

97,72 USD

93,78 USD

5,0

1,27 EUR

Unter der Lupe

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Ent-

Hotline

069 136 47845

E-Mail

zertifikate@commerzbank.com

Technische Analyse

mit einer langen bullishen Tageskerze weg. Der langfristige Haussetrend wurde damit bestätigt. Kurzfristig befindet sich

wicklung (OECD) schätzt die konjunkturellen Aussichten für die Eurozone wesentlich pessimistischer ein als zuletzt. Wie

Die Nike-Aktie (WKN: 866993) weist einen intakten überge- ordneten Aufwärtstrend auf. Der Anteilschein des weltgrößten Sportartikelkonzerns hatte nach dem Erreichen eines Rekord- hochs im Dezember vergangenen Jahres bei 80,26 USD eine ausgedehnte Korrekturphase gestartet. Im Rahmen dieser Kor- rektur pendelte der seit kurzem im Dow notierte Wert zwischen dem Korrekturtief vom Februar bei 69,85 USD und dem Wider- stand des Rekordhochs seitwärts.

Mittelfristig konnte die Aktie einen Aufwärtstrendkanal etab- lieren. Am 5. September sprengte der Kurs schließlich nach

der Wert nun im Konsolidierungsmodus am Widerstand der Rückkehrlinie des Aufwärtstrendkanals. Ein prozyklisches An- schlusskaufsignal entstünde mit einem nachhaltigen Anstieg (Tagesschlusskursbasis) über das neue Rekordhoch bei 82,79 USD. In diesem Fall könnte es zu einem fortgesetzten Anstieg in Richtung 86,69 USD, 87,90 USD und 90,67 USD kommen.

Rutsch unter den letztgenannten Support würde das mittelfris- tige Chartbild eintrüben. Übergeordnet bearish würde es unter 75,90 USD.

die Organisation am Montag im Rahmen eines Zwischenbe- richts mitteilte, geht sie nun von einem Anstieg des Bruttoin- landsprodukts von 0,8 Prozent 2014 (zuvor 1,2 Prozent) und 1,1 Prozent 2015 (zuvor 1,7 Prozent) aus. Für Deutschland pro- gnostiziert sie sowohl für das laufende als auch das kommen- de Jahr ein BIP-Wachstum von 1,5 Prozent (zuvor 1,9 Prozent und 2,1 Prozent). Besonders stark fiel die Abwärtsrevision für Italien aus. Das größte Risiko im Euroraum sei, dass die Inflati- on niedrig bleibe und damit die ohnehin schwache Nachfrage zusätzlich schwäche. Daneben nannte die OECD die geopoli- tischen Krisen in der Ukraine und dem Mittleren Osten sowie das am Donnerstag anstehende Unabhängigkeitsreferendum in Schottland.

+ + + Trader 2014: Lernen, verstehen, handeln und ein Jaguar F- TYPE Coupé gewinnen. Jetzt im Online-Börsenspiel kostenlos anmelden! + + +

Lernen, verstehen, handeln und ein Jaguar F- TYPE Coupé gewinnen. Jetzt im Online-Börsenspiel kostenlos anmelden! +

16. September 2014 Ausgabe 2329 - Seite 3 von 4

www.zertifikate.commerzbank.de

Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wieder, die von denen der Commerzbank AG abweichen können.

Impressum/Disclaimer

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate

Ihr täglicher Infobrief für Optionsscheine und Zertifikate Impressum / Disclaimer Werbemitteilung Bei dieser

Impressum / Disclaimer

für Optionsscheine und Zertifikate Impressum / Disclaimer Werbemitteilung Bei dieser Publikation handelt es sich um

Werbemitteilung

Bei dieser Publikation handelt es sich um eine Werbemitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und um die unveränderte Weitergabe eines Marktbe-

Herausgeber

Redaktion

richtes, einer Chart-Analyse, einer Marktidee bzw. einer sonstigen Marktinformation der Finanzpark AG durch die Commerzbank AG. Für den Inhalt ist ausschließ-

Commerzbank AG

Ralf Fayad,

lich die Finanzpark AG verantwortlich. Wegen weiterer Informationen sowie der Offenlegung möglicher Interessenkonflikte wird auf die Homepage der Finanzpark

Corporates & Markets

finanzpark AG

AG verwiesen (www.finanzpark.de). Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wider, die von denen der Commerzbank AG abweichen können. Die Commerzbank AG übernimmt für den Inhalt, die Richtigkeit, die Vollständigkeit und die Aktualität

Mainzer Landstraße 153

Layout

der Informationen keine Gewähr. Die Commerzbank AG unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die Publikation stellt keine

60327 Frankfurt am Main

Tolon Demirkazik

Anlageberatung oder Handlungsempfehlung in Bezug auf die genannten Wertpapiere seitens der Commerzbank AG dar. Wertentwicklungen in der Vergangenheit

finanzpark AG

sind kein verlässlicher Indikatior für die künftige Wertentwicklung.

ideas-daily@commerzbank.com

www.zertifikate.commerzbank.de

Produktion

Eine Anlageentscheidung sollte nur auf der Grundlage der Informationen in den Endgültigen Bedingungen und den darin enthaltenen allein maßgeblichen voll-

menthamedia

ständigen Emissionsbedingungen getroffen werden. Die Endgültigen Bedingungen sind im Zusammenhang mit dem jeweils zugehörigen Basisprospekt zu lesen

Hotline: 069 136-47845

Hauptmarkt 2

und können zusammen mit dem Basisprospekt unter Angabe der WKN bei der Commerzbank AG, GS-MO 5.4.1 Zertifikate, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main,

Copyright: © 2014 Commerzbank AG

90403 Nürnberg

angefordert werden.

www.menthamedia.de

Nürnberg angefordert werden. www.menthamedia.de 16. September 2014 Ausgabe 2329 - Seite 4 von 4

16. September 2014 Ausgabe 2329 - Seite 4 von 4

www.zertifikate.commerzbank.de

Die in dieser Publikation enthaltenen Texte geben ausschließlich die Meinung oder Einschätzung der Finanzpark AG wieder, die von denen der Commerzbank AG abweichen können.

Impressum/Disclaimer