Sie sind auf Seite 1von 1

Autofrei / Autoverbot im Stadtzentrum ---------Zu viele Autos im Stadtzentrum

Heutzutage ist es schwer das Leben ohne Autos vorstellen zu knnen. Es gibt so viele Autos. Das
Autofahren ist ganz normal geworden. Der Verkehr ist berall, sogar im Stadtzentrum. Viele
Leute fahren lieber ein Auto, sogar im Stadtzentrum, obwohl es nicht so viele Parkpltze im
Stadtzentrum gibt. Ich persnlich fahre das Auto selten, weil ich den ffentlichen Verkehr
bevorzuge. Als ich klein war, gab es nicht so viele Autos im Stadtzentrum. Viele Leute sind lieber
Rad gefahren oder spazieren gegangen und das war gut fr ihre Gesundheit und auch fr die
Umwelt.

Die Situation in meinem Heimatland ist nicht hnlich wie in den anderen europischen Lndern.
Es gibt so viele Leute bei uns die die Autos fahren, sogar im Stadtzentrum. Serbien ist ein armes
Land. Viele Leute haben kein Geld zum Essen, aber fr das Auto und Benzin haben sie trotzdem.
Das ist ein bisschen absurd, aber was ist in Serbien nicht absurd? Natrlich gibt es die Leute, die
ins Stadtzentrum mit dem Rad fahren, oder zu Fu gehen, aber ehrlich gesagt nicht so viele.

Was mich betrifft, gibt es mehrere Nachteile wenn man mit dem Auto ins Stadtzentrum fhrt.
Zuerst ist das Autofahren teurer und ungesnder. Wenn man Auto fhrt, bewegt man keine
Muskeln und das ist nicht gut fr die Gesundheit. Darber hinaus schadet das Autofahren der
Umwelt. Aber es gibt auch die Vorteile. Mit dem Auto ist alles schnell zu erreichen und man
kann so vielen Pflichten nachkommen. Heutzutage ist der Verkehr gefhrlich geworden. Es gibt
viele rcksichtslose Autofahrer, und man muss darauf achten. Im Groen und Ganzen bin ich
fr das Autoverbot im Stadtzentrum. Man spart Geld damit, oft auch die Zeit, und schadet der
Umwelt nicht.