Sie sind auf Seite 1von 4

Kostenloser Report:

10 Dinge, die selbstbewusste Männer niemals machen!

Hallo Mann,

in meiner Entwicklung, in meinen Studien und in der Zeit des langen Beobachtens sind mir
einige grundlegende Dinge aufgefallen, die selbstbewusste und erfolgreiche Männer von
dem Durschnitssbrei der Masse unterscheiden. Dabei ist es egal gewesen, welcher Kultur,
Ethnie der Mann angehört.

4 absolut selbstbewusste und erfolgreiche Lehrer!

Mein Vater wurde als Bauer im Iran geboren. Nachdem er mehrere Jahre politisch aktiv
war und versuchte dem mehr Freiheit und Demokratie ins Land zu bringen kam er ins
Gefängnis. Nach zwei Jahren in diesem Gefängnis wurde im Zuge der Revolution eine
Amnestie erlassen. Er kam nach Deutschland, studierte Medizin und wurde einer der
gefragtesten Manager für Medizintechnik in Europa.
Mein Kampfkunstmeister Ko Myong kommt aus Korea und seit er 1984 nach Deutschland
kam, hat er über 70 Schulen in ganz Europa eröffnet. Er hat 2 soziale Projekte in
Südamerika gegründet. Dazu gehören Schulen und Waisenhäuser. Er hat 2 Bücher
geschrieben und lehrt seine eigene Lebens- und Kampfkunstphilosophie auf der ganzen
Welt. Er kümmert sich um junge Menschen, genau so wie um alte.

Mein Lehrer Björn Leimbach, war auf der Waldorfschule und kämpfte gegen das System
und gegen die ganzen Spießer. Er gab schon früh sehr abgefahrene Seminare im Bereich
Persönlichkeitsentwicklung. Er studierte alles mögliche von Zen Buddhismus über
Schamanismus und Tantra. Ebenso gab er Managementseminare. Heute ist er einer der
erfolgreichsten Männercoaches, Seminarleiter und Therapeuten Deutschlands.

Tchydio ist ein brasilianischer Schamane und kommt aus einem Dorf am Amazonas. Ein
Schamane ist ein Brasilien so etwas wie eine Mischung aus Bürgermeister und Arzt. Er ist
verantwortlich für 5000 Männer in seinem Dorf. Er leitet Rituale, Heilungszeremonien und
trifft Entscheidungen. Mit seinem Wissen über Heilung bereist er regelmäßig die Welt. Die
Stadt London engagiert ihn für Projekt, wo er jungen Menschen hilft ihre Drogensucht zu
überwinden.

Diese 4 Männer sind alles sehr selbstbewusste und hoch erfolgreiche Männer!

Ich hatte das Glück von allen 4 lernen zu dürfen. Obwohl die Geschichten dieser 4 Männer
grundverschieden sind, gibt es Dinge die sie und die maßgeblich für ihren Erfolg und ihr
Selbstbewusstsein verantwortlich sind.
Die Lister der 10 Dinge

1. Verantwortung abgeben

Verantwortung abgeben umfasst Dinge wie Jammern, ständiges Beschweren, über die
Kollegen und die Arbeit meckern, sich in Problemen wälzen, andere Entscheiden lassen
und sich dann beschweren!

Dazu gehören Sätze wie:

"wenn meine Kindheit nicht so gewesen wäre, dann..."


"wenn mein Chef nicht so ein Arschloch wäre, dann..."
"wenn ich mehr Geld hätte, dann könnte ich endlich.."
"wenn ich damals nicht geheiratet hätte, dann..."
"ich weiß einfach nicht mehr was ich noch machen soll..."
"warum muss so was immer mir passieren?"
"nie habe ich Glück im Leben?"

Wie wirken diese Sätze auf dich? Merkst du wie sie dir die Kraft raus saugen? Mach dir
klar, dass du der Meister deines Lebens bist und dir niemand etwas schuldet. Du trägst die
Verantwortung für dein Leben. Du hast die Macht!

2. Kein Ziel im Leben haben

Wirklich selbstbewusste und erfolgreiche Männer haben eine klare Vision von ihrem
Leben. Sie wissen wo sie hinwollen. Es gibt etwas für das sie sich begeistern können. Sie
leben nicht nur für sich und ihr eigenes kleines Ego. Sie haben ein Ziel und ein leuchten in
den Augen. Finde heraus was dein Ziel ist.

3. Viel reden und nichts machen

Mein Vater hat immer zu mir gesagt, ein Mann zeigt sich nicht durch seine Worte, sondern
durch seine Taten. Das sind weise Worte gewesen. Schön reden und philosophieren kann
jeder. Und während die einen ihre ganze Energie verplappern, sind die anderen schon 500
Meter voraus.

4. Ständig grübeln was die anderen von dir denken.

Es ist ein Naturgesetz. Alles was neu oder anders ist, trifft erst mal auf Widerstand. Ein
Mann der immer nur auf den Applaus schielt, wird niemals seinen eigenen Weg gehen
können. Er wird immer abhängig sein von dem was andere von ihm denken. Egal in
welchem Bereich. Ob Unternehmer, Techniker, Liebhaber oder Künstler. Wenn du wirklich
deinen eigenen Weg gehst und authentisch bist, gehst du immer die Gefahr ein, dafür
nicht geliebt zu werden.
5. Hektisch und abgehackt reden und bewegen
Selbstbewusste Männer haben Vertrauen in ihre eigenen Worte und Bewegungen. Sie
wissen, dass sie eine wichtige Message haben. Sie glauben daran, dass andere diese
wichtige Message hören wollen. Daher nehmen sie sich die Zeit, die es natürlich braucht
um ihre zu sagen und zu machen was sie müssen.

6. Sich schämen
Selbst John F. Kennedy ist vielleicht mal im Fahrstuhl ein Furz raus gerutscht. Niemand ist
perfekt. Jeder Mensch gibt immer sein bestes. Niemand verhält sich absichtlich wie ein
Idiot. Und wenn doch absichtlich, dann schämt er sich hinterher nicht dafür. Scham ist
eines der nutzlosesten Gefühle. Sie dient einzig und allein dazu, dass wir nicht auf die
Straße kacken und ein paar anderen Dingen. Wenn wir uns schämen, machen wir uns
klein. Wir sagen uns selbst wir wären nicht richtig. Scham ist ansteckend. Niemand will sie
haben. Selbstbewusste Männer sehen ihre Fehler, entschuldigen sich gegebenenfalls,
aber sie schämen sich nicht.

7.Unhöflich sein
Ja es gibt eine Phase im Leben eines Mannes, da muss er rot sehen. Da muss er lernen
aufzubrausen und seinen Mann zu stehen. Bei den Massai nannte man dies, die Phase
Rot. Ab Beginn der Pubertät war dieser Mann für mehrere Jahre in dieser Phase. Viele
Männer müssen das nachholen. Aber du solltest niemals in dieser Phase stecken bleiben.
Männer von Größe, behandeln andere Männer (und Frauen) mit Achtung und Respekt.
(Das meint nicht lieb und nett zu sein)

8. Lästern

Zu was dient Lästern? Wir lassen bei jemandem andern Dampf ab, weil wir in der Situation
nicht zu dem gestanden haben was wir wirklich wollten oder dachten. Jetzt setzen wir uns
mit jemanden zusammen und müssen uns stundenlang über jemanden lustig machen.
Irgendwie müssen wir es schaffen unser kleines angekratztes Ego mit giftiger Nahrung
wieder aufzubauen. Das ist ein Spiel auf Zeit und im Grunde schwächst du dich damit
jedes mal.

9. Ständig Zögern
Wahrhaft selbstbewusste und erfolgreiche Männer ergreifen die Gelegenheit beim
Schopfe, wenn sie sich bietet. Sie denken nicht lange nach. Egal ob es hier um einen
tollen neuen Job oder eine schöne Frau geht. Sie können Entscheidungen auch einmal
aus ihrem Bauch heraus treffen, ohne Angst vor den Konsequenzen zu haben.

10. Eine Frau zum Mittelpunkt ihres Lebens machen.

Auch, wenn dir Frauen etwas anderes erzählen. Sie will niemals deine Nummer 1 sein.
Das wichtigste im Leben eines selbstbewussten Mannes ist, dass er eine klare Aufgabe
hat im Leben. Etwas wo er die Welt ein Stück gestaltet. Es gibt nichts was weniger sexy
ist, als ein Mann der alles tut um es einer Frau zu gefallen. Gestalte lieber ein gutes Leben
und nimm deine Frau auf dieses Abenteuer mit.
Was es sonst noch zu sagen gibt.

Hämmer dir diese 10 Dinge in den Kopf!

Hänge die dir an den Badezimmerspiegel!

Dein Leben wird sich radikal verändern, wenn du es schaffst diese 10 Dinge zu
beherzigen. Das wird nicht über Nacht gehen, aber die guten Dinge im Leben brauchen
nun mal ein bisschen Zeit und Pflege. Wenn du eine klare Schritt-für-Schritt-Anleitung
willst, wie du ganz neue Verhaltensweisen in dein Leben integrieren kannst und dein
Leben als Mann auf ein ganz neues Level bringst, dann schau auf meiner Homepage

www.ecstatics.de

vorbei und gehe den Weg des Kriegers!

Ich freue mich für dich, wenn du dein Leben als Mann wirklich feiern kannst.

Viel Erfolg bei der Umsetzung!