Sie sind auf Seite 1von 9

was hast du heute gemacht?

I
KB 3 ffi vrras macht Lfsa? Ergänzen Sie um - dm - von ... öis - o6.

F
MONTAG
F
f,,- 7:00 fnihcfirken
8:00 arboiton Montag frühstückt Lisa
/ u nr.
rq- 18:00
oltnk-aufon vnd kot tnon A! 8 Uhr arbeitet sie'
19:00
rd- 20:00 Kino rvrif Klavg
kocht.
Abend geht sie mit Klaus ins Kino'

o, r l-El Was machen Sie heute?


oo Ergänzen Sie den Kalender. lhre Partnerin /
lhr Partner schreibt einen kurzen Text wie in I'

ou, l-El Was machst du gern?

F
a Wie heißen dieVerben?
,O
NACHEM
=
FAHLESCN RUMAFUANE
HENFENERS [e,rncohon NESEL
RAFEHN NETREN

z
b Ergänzen Sie die Verben aus a in der richtigen Form
F
1 giohst d\ am Abend gern fut? 4 du gern Zeitung?
F
du gern deine Wohnung du gern Fahrrad?
? 6 du gern Deutsch?
du am Wochenende lange? du gern Hausaufgaben?

ou, lE Ergänzen Sie hoben in der richtigen Form.

a. ftabe4 (a) wir jetzt alles für die Party?


3r Ich denke ja.
pr (b) du auch Brot gekauft?
A Ja klar. Das (c) ich doch heute Morgen schon gekauft.
I Und wo ist der Geburtstagskuchen?
Den Kuchen ,.-,- ,, (d) Julia gebacken. Sie bringt ihn heute Abend zur Party mit.
I Sehr gut. Und was (e) wir zu trinken?
Wein, Mineralwasser und Saft.
I Super! Und wo (f) ihr das Geschenk für Julia?
/l Das ist noch in Claudias Auto. Sie kommt um sechs Uhr und bringt es mit.
I Gut, ich glaub e, jetzt (g) wir wirklich alles.

84 | vierundachtzig
BASISTRAINING
KB s fEl Ergänzen Sie hoben und das partizip.
2
gelernt I Segessen I eingeladen I gebacken I gesehffin I gekauft I gelesen

t-z a Am Sonntag habo ich lange


b Wo Sie Deutsch
c Ich Kuchen
d du deine Schwester auch zu deiner Party
Was ihr zum Mittagessen
f Gestern ich ein neues Fahrrad
I Ich heute noch nicht Zeitung

*u u lE Wiederholung: Verben
z
dz Ordnen Sie zu und ergänzen Sie den Infinitiv.

8eärb"itet lgewohnt lgeglaubt lgesucht lgespro+m lgekostet lgefunden I


FZ
tesagt lgebraucht lgeschrieben lgewusst leins€läd€n lgelacht lgesungen I

gefrühstückt lgelernt I geliebt I gesehen I getrunken I angerufen I eins€lta#t I

tenommen I aufgeräumt lgeredet lgedacht


(... )ge...t (
'.. )ge'..en
geaöeitot - arboiton gz.eyror*on - Sprochon
oingokavft - s.ivftaufon eingoladon - oinladen

*ru fE Finden Sie die Partizipien und ergänzen Sie.


z
hört lge lge lspielt ltroffen lge holt lge lab
I lseffien ltanzt lge lge I kocht lge
F
Dennis hat letzten Freitag .. .
F
a eine E-Mai7 sl4Lhrloben, e Freunde in einem Caf6
b Musik f Abendessen
c Tennis 8 in der Disco
d seine Freundin am Bahnhof

fünfundachtzig | 85
BASISTRAINING

*u u l-E Antworten Sie auf die SMS. Verwenden Sie das Perfekt.
einleufen labholen leinladen I mitbringen

a
F

Hallo Max, Ja natürlich! Wir


Hi Claudia, Das ist sehr nett! haben
holst Du bitte
ich _ Paula schon
Essen wir heute ainje.k und
Sie
^u.fl
Paula am Bahnhof ab? Abend zusammen? koc-hen jetzt.
lch habe keine Zeit. _ super Wein Wir _ auch
LG Max _! Susanne zum Essen
Wir sind schon zu
Hause O Okay? O
Grüße Claudia

*u, l-[l Eine E-Mail aus Hamburg. Lesen Sie und kreuzen Sie an.

an: Chiaral3l2@freenet.de
Kopici nina@aol.com

0ctrrft neuer Job

Hallo Nina,

wie geht es Dir? Du hast so lange nicht geschrieben. lst alles okay?

lch habe im Mai bei einer neuen Firma als Marketing-Assistentin angefangen. DerJob ist sehr interessant
und meine Kollegen sind sehr nett und lustig. In der Mittagspause essen wir immer zusammen, reden und
lachen viel. Aber ich habe auch sehr viel Arbeit. lch arbeite täglich von 8.30 Uhr bis 1 7.30 oder 18.00 Uhr
und manchmal arbeite ich auch noch länger.

Nach der Arbeit gehe ich oft mit meinen Kolleginnen und Kollegen noch in eine Kneipe, ins Kino oder wir
treffen uns bei meiner Kollegin Tamara. Sie hat eine sehr große und schöne Wohnung und sie kocht gern
für viele Leute. Das finde ich super! Sie hat viele nette Freunde, wie zum Beispiel Rainer . .. aber mehr Info
zu Rainer in der nächsten Mail ...

Bitte schreib mir!

Herzliche Grüße
Chiara

Chiara ...
richtig falsch
a hat eine neue Arbeit.
b hat viel Spaß mit ihren Kollegen.
c arbeitet jeden Tag bis 19 Uhr.
d geht am Abend immer mit ihren Kollegen in Kneipen.
e besucht gern ihre Kollegin Tamara.
f findet Rainer nett.

sechsundachtzig
TEST

E Was passt? Ordnen Sie zu.


l1,tir.r lernen
b die Hausaufgaben aufräumen
c Fahrrad machen
d Spanisch einladen
e die Zeitung trinken
f Freunde fahren
I das Zimmer lesen -/6 PuNXTE

lE Schreiben Sie Sätze im Perfekt.


z
al liaet dv hovto aoarboitot?. (heute,/arbeiten/du)
F Ja, aber nur bis 14 Uhr.
^ (Fußball spielen/am Nachmittag/ich)
br (sehen/Monika/du)
?
A Ja, letzte Woche. . (viel,/wir,4achen)
cl ? einkaufen,/heute Nachmittag/ihr)
(

Nein, (Anna, Englisch lernen)


^' ( Hausaufgaben machen,/ich)
und
dr Was ? (zum Frühstück/essen/du)
Müsli. Und ich (trinken,/einen Kaffee)
^'
el Was ? (heute,/machen/du)
A Nicht viel. Ich (schlafen/bis 12 Uhr)
Gestern
(meine Freunde und ich,/lange feiern)
-/ Il Puxxre

l[E Ergänzen Sie den Chat. Schreiben Sie.


z
9
F
Kalvbia: Nalla:

2
- lan1g <thlafcn, cinkaufon, - Vornittag mit knna Povlgth lonon,
:: 1i-ft Uhr: Tennie sTiolen Narhmiltag: arboiton

NEYLA: Hallo Kelubia, wie geht's? Was hast Du denn heute alles gemacht?
(a)
Von (b)
Und Du? Was (c)
NEYLA: Am Vormittag habe ich (d)
(e)

Jetzt räume ich noch auf, dann gehe ich schlafen.


Kelubia: Na, dann - Gute Nacht!

_/5 PUN xrE


Wtirter Strulcturen Kommunikatioa

I o-3 tunkte I o-s tunkte I o-z tunkte

J + Punkte J 6-8 Punkte J 3 Punkte

I s-6 tunkte | 9-it tunkte | +-5 tunkte


www.hueber.delmenschen/lernen
LERNWORTSCHATZ

lE Wi" heißen die Wörter in lhrer Sprache? übersetzen Sie.


Mein Tag Weitere wichtige Wörter
Arbeit die, -en Baby das, -s
Hausaufgabe Fahrrad
(machen) die, -n (fahren) das, -er
Pause (machen) CH: Velo, das -s
die, -n Geschenk das, -e
Zeitung die, -en Monat der, -e
Paar das, -e
auf.räumen, hat
aufgeräumt Party die, -s
Reise die, -n
ein.laden, du
( Dienstreise/Privatreise)
lädst ein, er lädt ein, hat eingeladen
kaufen, hat Sport der
Wein der, -e
gekauft
lachen, hat denken, hat
gelacht gedacht
lernen, hat meinen, hat
gelernt gemeint
reden, hat geredet
schlafen,
fertig (sein)
du schläfst, er schläft, hat geschlafen
interessant
lange
täglich langweilig
letzt- (letzten
ab
Freitag /
von ... bis
letztes Jahr /
letzte Woche)
schwanger
Schreiben Sie Sätze.
Benutzen Sie neue rur
und alte Wörter. ... mal (zwei-/
drei-/viermal)
lch habe moin

Z.mmor avfgträvmt Wirklich?

Dio 7ari1 ict


lattgwoiliV

l-E welche Wörter möchten Sie noch lernen? Notieren Sie.

cs
s8*
neunundachtzig | 89 '.1