Sie sind auf Seite 1von 1

GL 413 H - Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe - I F

Text: 1827 Josef Philipp Neumann (1774-1849)


Melodie: 1827 - Franz Schubert (1797-1828) D 872
Neumann Schubert Satz: © Heinz-Walter Schmitz I/2011; rev. 1/2014

  

     
                    
q = 70

 


1."Eh - re, Eh - re sei Gott in der Hö - he!" sin - get der Himm - li - schen se - li - ge Schar.
"Eh - re, Eh - re sei Gott in der Hö - he!" stam - meln auch wir, die die Er - de ge - bar.
2.„Eh - re, Eh - re sei Gott in der Hö - he!“ kün - det der Ster - ne strah - len - des Heer.

  
„Eh - re, Eh - re sei Gott in der Hö - he!“ säu - seln die Lüf - te, brau - set das Meer.


2.Str.: 

              
                  


                
      



             
         


 


1. Stau - nen nur kann ich und stau - nend mich freun, Va - ter der Wel - ten, doch


2. Fei - ern - der We - sen un - end - li - cher Chor ju - belt im e - wi - gen

                  

               
          

    

          
   


"Eh - re -


stimm' ich mit ein: sei Gott in der Hö he!"


Dank - lied em - por: „Eh - re sei Gott in der Hö - he!“

            

  
    
   
  
     
   
       

Liedsatz für den Gebrauch an einer Orgel mit kurzer Bassoktave [C D E F G A, ab B chromatisch]
unter besonderer Berücksichtigung des Pedalsatzes bei historischer Tastenbelegung.