Sie sind auf Seite 1von 4

für 2-Jährige, die

gar und dein Kind


machen
Ausdruckbare Ideenkarten zum Verschenken und selber behalten

Am besten förderst du Kinder durch Spiele. Durch diese 12 Spiele trainieren sie ihren Körper
und ihr Gehirn, sie verbessern ihre Kommunikations- und Problemlösefähigkeit sowie das
strategische Denken.

Du willst dein Kind optimal fördern. Daher brauchst du Spiele, …

- für die dein Kind strategisch denken muss.


- die dein Kind in neue Themenbereiche, wie Farben, Texturen, Zahlen oder Buchstaben
einführt.
- die mehrere Versuche fordern, damit dein Kind seine Anstrengungsbereitschaft
trainiert und Frustrationstoleranz aufbauen kann.
- die deinem Kind hilft, sich seinen Ängsten zu stellen und neue Dinge auszuprobieren.
- Die helfen, flexibler zu denken.

So geht´s:

Drucke die Karten einfach aus. Anhand der Bilder kann dein Kind sich selbst ein Spiel
heraussuchen, wenn euch mal wieder langweilig sein sollte.

Hier sind 11 Lernspiele, die nichts kosten + eine Hinweiskarte auf noch viele weitere
Fördermöglichkeiten.

Schau mal in deinen E-Mails. Ich habe dir noch eine Mail geschickt, in der ich dir
erkläre, wie dein Kind nur durch Zählen lernen automatisch rechnen kann + tolle
Ideen für die Entwicklung des Zahlenbegriffs.
Zählen lernen und automatisch
rechnen können