Sie sind auf Seite 1von 1

Heilpflanze des Jahres 2018

Mitteleuropa eine Renaissance, während in tet, dass die in der Pflanze enthaltenen
England und den USA der meiste Ingwer ätherischen Öle und für den Geschmack
weltweit neben Indien und China ver- wichtigen Inhaltsstoffe sich vorrangig in
braucht wird. den knolligen Wurzelstöcken (Rhizomen)
konzentrieren. So können diese gleich
Wärme ohne weitere Verarbeitung den Speisen
„Die Welt braucht Wärme, Güte, Zart- frisch geschnitten, getrocknet und pulveri- © ittipol – Fotolia.com

heit. Zartfühlend wirst du, wenn du siert oder in Zuckerlösung kandiert zuge-
weißt, wie zerbrechlich die Dinge, wie geben werden. /1/
einsam die Menschen sind.“ (1)
Galgant
Es ist Winter geworden. Nicht nur der Jahres- Der kleine Galgant (Alpinia officinarum) ist

© hjschneider – Fotolia.com
zeit nach. Die große Spinne Gleichgültigkeit ein aus China stammendes Ingwergewächs
und Unentschlossenheit spinnt unsere Welt und wurde wie viele andere Kräuter auch
ein. Ein kalter Wind weht die letzten Blätter von den sagenumwobenen venedischen Kräu-
von den Bäumen. Eiskristalle funkeln im ter-, Berg- und Kristallgängern über die Al-
Sonnenlicht. Doch die Sonne wärmt nicht pen gebracht. Im Mittelalter stand er in ho-
mehr. Die Liebe zwischen den Menschen er- hem Ansehen. Hildegard von Bingen empfahl
kaltet. Unsere Gehirne arbeiten sehr exakt, die aromatische, getrocknete Wurzel gegen © Mark – Fotolia.com
aber das Gemüt friert. Und wir verdecken Herz- und Magenleiden in Wein gekocht.
unsere Verzweiflung mit lauem Spaß, teuren Nicht nur den Benediktinern war die „heiter
Reisen, Wellness-Wochenenden oder der ange- machende“ Wirkung des auch als „Schnaps-
sagtesten Elektronik. Wir kreisen um uns blume“ bezeichneten Galgants bekannt. Er
selbst - immer wieder und immer schneller. war auch bei den Thüringer Laboranten als
Und vergessen vielleicht die wirklich wichti- Bestandteil von Kräutertränken beliebt. /2/
gen Dinge im Leben? Heute gehört er zwingend zur thailändischen
Küche wie der Chili zu Mexiko, wobei
hauptsächlich der große Galgant (Alpinia ga-
Tropische Wärme im kühlen langa) genutzt wird. In Europa meist nicht
Mitteleuropa mehr bekannt, hat besonders der kleine Gal-
„Noch sonniger als der Rosmarin sind nur gant in Asien in der Volksmedizin eine lange © petrabarz – Fotolia.com
noch die exotischen Gewürze, beispiels- Tradition zur Behandlung von Arthrose,
weise Ingwer oder Zimt. Sie speichern die Hautproblemen, Verdauungsbeschwerden und
gleißende Sonne ferner Länder in Form Diabetes. Diese Überlieferungen werden im-
von ätherischen Ölen oder Scharfstoffen mer mehr durch Studien untermauert. Auch
und sind daher von ausgesprochen hitzi- in der Krebsmedizin forschen Wissenschaftler
ger Natur.“ (2) aus Indien, Japan, England oder Thailand
an Medikamenten aus Galgant. In Studien
Woher kommt der Ingwer? fand man heraus, dass Galgantpräparate die
Ein langer Weg liegt hinter jedem un- Bildung von Magengeschwüren hemmen und
scheinbaren Ingwerstück, welches wir in bei Diabetes 2 den Blutzuckerspiegel senken.
Supermarktregalen oder beim Gemüse- Arthroseschmerzen verringern sich durch
händler kaufen können. Ingwer wächst in Ingwer-Galgantpräparate. /10/
den tropischen Regionen Indiens, Chinas, © zigzagmtart – Fotolia.com

Indonesiens, aber auch in Ost- und West- Wie kam der Ingwer nach Europa? nediktinermönche unterhielten in ihren
afrika, sowie in Mexiko, Peru oder auch Heute ist der Ingwer in allen Gebieten der Klöstern eine Art Ambulanz, wo die Fami-
Brasilien. Jedes Ingwerstück hat die Wärme Tropen heimisch. Schon im antiken Euro- lien der bitterarmen Bauern der Kloster-
der Tropen und das Feuer der Vulkane im pa war er dank arabischer Händler be- dörfer kostenlos behandelt und arzneilich
Gepäck. Ingwergewächse (Zingiberaceae) kannt. Die Römer importierten ihn aus versorgt wurden. Die Heilkräuter stamm-
gehören zu den althergebrachten Standard- den Hafenstädten Ägyptens und Vorderasi- ten aus dem Klostergarten oder wurden für
gewürzen der chinesischen und orientali- ens, welche mit indischen Märkten in Ver- die Klosterapotheke von Gewürzhändlern
schen Küche. Neben dem Ingwer zählen bindung standen. Neben den verschiede- gekauft. So konnten die klösterlichen
auch Gelbwurz (Kurkuma), Galgant und nen Pfefferarten war der Ingwer das meist- Priesterärzte ihre Tränke aus Kamille, Sal-
Kardamom zu dieser Familie. Sie erfreuen gehandelte und beliebteste Gewürz. Später bei, Pfeffer, Zimt, Ingwer, Wermut, Baldri-
sich immer größerer Beliebtheit auch im kam er mit Benediktinern über die Alpen an, Honig oder frischem Obst brauen. /2/
kalten und neblig-feuchten Mittel- und und war im Mittelalter bekannt, beliebt
Nordeuropa. Der Geschmack der Ingwer- und verbreitet. Hildegard von Bingen Doch keiner in Mitteleuropa kannte die
gewächse reicht von brennend scharf über schätzte neben der scharfen Ingwerwurzel sagenumwobene Heimat des Ingwers. Erst
feurig-würzig bis leicht aromatisch-bitter. noch mehr den Verwandten Galgant. als der venezianische Kaufmann Marco
Dabei zählen Ingwer, Kurkuma und Gal- In der Klosterheilkunde verbreitete sich Polo im 13. Jahrhundert den Fernen Osten
gant zu den Wurzelgewürzen. Das bedeu- das Wissen vom Ingwer. Vor allem die Be- und Südostasien bereiste und in seinem

wir. IV. Quartal 2018 9