Sie sind auf Seite 1von 3

Mein Name ist Mariana Hofer und ich bin Diplomierte Fussreflextherapeutin.

Ich bin noch in der


Ausbildung bei Bio Medica für die Reflexzonentherapeutin und unterwegs für die Anerkennung der
Krankenkasse.

Im Rahmen meinem Praktikum bitte ich Ihnen ab Januar bis im Mai einmal 75 Minuten
Fussreflexmassagetherapie Gratis.

Telefonnummer 076 402 50 79

Adresse: Fleischbachstrasse 71,4153 Reinach BL

Was ist eigentlich die Fussreflextherapie?

Der Körper ist manchmal schon ein erstaunliches Konstrukt.

Wusstest Du, dass Deine Füße und vor allem die Fußsohlen mit dem gesamten Körper verbunden
sind? Bei der Massage bestimmten Stellen am
Fuß regst Du gewisse Nervenbahnen an, die
wiederum Signale an ganz bestimmte
Körperregionen und Organe aussenden.

Fussmassagetherapie ist eine Therapie, die


gleichzeitig die drei Kräfte im Körper, Körper-
Seele-Geist, anspricht, um einen Zustand der
Harmonie und des Gleichgewichts zu
erreichen. Bei jeder Massagesitzung werden
komplexe Techniken und Verfahren behandelt,
die sorgfältig kombiniert werden und in erster
Linie die Systeme des physischen Körpers
ansprechen, indem sie den Blut- und
Lymphkreislauf stimulieren.

Reflextherapie besteht aus drücken mit den


Fingern auf bestimmte Teile der Sohlen, um
die entsprechenden Organe zu stimulieren.

Durch Drücken spürt der Patient manchmal


einen scharfen Schmerz und der Therapeut -
feine Granulationen wie Sand oder Perlen.
Dies sind Abfälle, die aus Harnsäure,
Oxalsäure, migriertem Kalzium, Rückständen der Katabolisierungsprozesse von Lebensmitteln und
Chemikalien bestehen, die der Körper nicht beseitigen konnte.

Durch die digitalen Presstechniken werden die Kristalle zerkleinert, aufgelöst und entfernt. Das Blut
und die Energiekreise normalisieren sich wieder.

Die Reflextherapie unterstützt den Körper dabei, sich selbst zu heilen, zu entgiften, zu entspannen,
auszugleichen und einen Zustand des Wohlbefindens zu erreichen.

Die Reflextherapie verbessert in erster Linie die Durchblutung, beschleunigt die Beseitigung von
Toxinen und Rückständen, um deren Ablagerung in schädlichen Konzentrationen in Leber, Darm und
Nieren zu verhindern, und lindert Schmerzen, indem sie die Freisetzung von Endorphinen stimuliert,
den natürlichen Analgetika, die vom Körper produziert werden.
Die Reflextherapie kann häufige Krankheiten wie Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Rhinitis,
Sinusitis, Hörverlust bei älteren Menschen, Kopfschmerzen, Zervix Spondylose,
Schleimbeutelentzündung, steife oder schmerzhafte Schultern, Tennisarm, Rückenschmerzen,
Blasenentzündung usw. behandeln. es hilft aber auch, Gleichgewicht und Ruhe zu finden.

Es kann auch Krankheiten aller Körpersysteme verbessern und heilen: Immunsystem (Allergien,
rheumatoide Arthritis, bakterielle Infektionen), endokrines System (Diabetes, Hypothyreose,
Hyperthyreose, vergrößerte Prostata, Adrenalininsuffizienz),

Verdauungssystem (Verdauungsstörungen, Hiatushernie, erhöhte Säure, Übelkeit, Verstopfung,


Durchfall, Reizdarmsyndrom), Fortpflanzungssystem (prämenstruelles Syndrom, unregelmäßige
Menstruation, Prostatitis, Entzündung des Beckenbereichs),

Die Reflextherapie wirkt sich positiv auf die psychische Gesundheit aus, sie kann den Stress
reduzieren und die Angst beseitigen, sie kann die Produktion von Endorphinen stimulieren, was zu
einem Wohlbefinden und einer höheren Energieversorgung führt, sie kann die Durchblutung
anregen, was die Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen zu den Organen unterstützt Die Produktion
roter Blutkörperchen zu verstärken, die das Immunsystem unterstützen, kann ein Stimulus für das
Lymphsystem sein, der zur Bekämpfung von Krankheitserregern beiträgt, oder die Schlafqualität
verbessern, indem ein allgemeiner Zustand der Ruhe und Harmonie sichergestellt wird.

Reflextherapie als entspannende Massage kann das Immunsystem des Körpers stärken - regelmäßige
Massagen bieten dem menschlichen Körper viele Vorteile. Es ist bekannt, dass Menschen mit hohem
Stress anfälliger für Krankheiten und Verletzungen sind.

Wenn der Körper krank ist oder ein Ungleichgewicht im Körper vorliegt, treten Energieblockaden auf.
Die reflextherapeutische Massage zielt darauf ab, die blockierten Kanäle zu öffnen und den Körper
wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das Massieren der Punkte im Energienetz der Meridiane auf
Flussebene, um den Körper energetisch wieder ins Gleichgewicht zu bringen, ist die Grundlage der
Massage.

Die einzige Möglichkeit für den Körper, mit ihm zu kommunizieren sind die Schmerzen. Aber was
machen wir? Wir nehmen eine Pille und jonglieren mit dem Schmerz. Im Moment scheint alles

O.K. aber der Schmerz kommt zurück, weil wir die "Botschaft" in Bezug auf die "Aufregung", die ich
hatte, nicht verstanden haben aufgrund des Körpers. Daher ertönt, wann immer er kann, das
Alarmsignal.

Rückenschmerzen

Die Rückenschmerzen gehören inzwischen zu den häufigsten Erkrankungen in unserer Gesellschaft.

Die häufigste Ursache für Rückenbeschwerden sind Fehlhaltungen im Bereich der Wirbelsäule.

Die Wirbelsäule trägt den Hauptteil des Körpergewichtes.

Die Ursachen für Schädigung der Wirbelsäule können viel fältig sein: Verschiebungen im Becken und
Wirbelbereich durch Unfälle oder Fehlhaltungen und dadurch bedingter Fehlbelastung, mangelnde
Bewegung, falsche Ernährung (Übersäuerung), zu wenig Flüssigkeit, Übergewicht, oder mangelnde
Versorgung mit Mineralien (Ca, Mg…), stundenlanges Sitzen vor dem Fernseher oder dem Computer.

Als Folge solche Schädigungen treten im Bereich der mit der Wirbelsäule verbunden Muskulatur
(verkümmert sich) schmerzhafte Verspannungen auf, z.B.in der Form von Kopfschmerzen, Migräne,
Ischiasbeschwerden, Hexenschuss, Beschwerden beim Harn oder Stuhlentleerung.
Die reflektorische Lympfbehandlung am Fuss wird vor allem bei Ödemen (Wassersammlungen im
Körper), während der Schwangerschaft, vor und nach Operationen, allgemeiner Abwehrschwäche
und chronischen Entzündungen eingesetzt.

Hast Du also irgendwelche körperlichen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Rückenprobleme oder


ähnliches, dann solltest Du es mal mit dieser Massageart probieren.

Hast du dir diese Fragen gestellt?

Ist Massage eine Notwendigkeit in meinem Leben?

Womit hilft mir die Massage?

Wie oft muss ich zur Massage gehen, damit es effektiv ist?

Gehe ich zur Massage, weil meine Freunde auch gehen?

Welche Art von Massage soll ich wählen?

Wie wähle ich meinen Therapeuten aus?

Entscheide dich, dich vollständig zu heilen. Behandle deinen Körper als Ganzes. Therapeutische
Massage ist eine heilende Alternative für den Körper.