Sie sind auf Seite 1von 19

TAG 1: DIE WICHTIGSTEN BEGRIFFE

1.1. Welcher Begriff beschreibt das fett gedruckte Wort?

1) Ich gehe nachher einkaufen. 5) Ich hole dich jetzt ab.


a) Präposition a) Trennbares Verb
b) Modalverb b) Adverb
c) Adverb c) Unbestimmter Artikel
d) Konjugiertes Verb d) Fragewort

2) Mein Telefon ist kaputt. 6) Möchtest du nach Köln oder Berlin?


a) Subjekt a) Hauptverb
b) Objekt b) Präposition
c) Unterordnende Konjunktion c) Pronomen
d) keins der anderen drei d) Nebenordnende Konjunktion

3) Das Pferd ist dick. 7) Das darfst du nicht machen.


a) Konjunktion a) Modalverb
b) Bestimmter Artikel b) Objekt
c) Nomen c) Adjektiv
d) Adjektiv d) Adverb

4) Ich habe Hunger, obwohl ich 8) Ich gehe schlafen, denn ich bin müde.
viel gegessen habe. a) Nebenordnende Konjunktion
a) Nomen b) Pronomen
b) Trennbares Verb c) Adverb
c) Unterordnende Konjunktion d) Bestimmter Artikel
d) Pronomen

Points: /8

Übungen: Satzbau | Seite 1 / 19


1.2: Welcher Begriff beschreibt die fett gedruckten Wörter? – Nutze die Begriffe aus
der Liste:

Konjugiertes Verb, Hauptverb, Hilfsverb, Modalverb, Pronomen, Subjekt,


Nebenordnende Konjunktion, Unterordnende Konjunktion, Konjunktionaladverb,
Fragewort, Präposition

Ich gehe nach Hause.


gehe = Konjugiertes Verb + Hauptverb

1) Ich lerne morgens und abends Vokabeln.


und = _______________

2) Weil er viel lernt, schreibt er gute Noten.


weil = ____________

3) Gestern hatte er Streit mit seiner Freundin.


hatte = _____________ + _____________

4) Der Junge isst Eis, obwohl er Bauchschmerzen hat.


obwohl = _____________

5) Sie fährt nach Hause, denn es ist schon spät.


denn = ____________

6) Spinat mag er nicht.


er = ____________ + _____________

7) Wo ist die Fernbedienung?


wo = ___________

Übungen: Satzbau | Seite 2 / 19


8) Ich kann Englisch sprechen.
kann = ________________ + _________________ + _________________

9) Der Vogel sitzt auf dem Dach.


auf = _____________

10) Möchten Sie meine Hausaufgaben sehen?


möchten = ______________+ _________________+ __________________
sehen = ______________+ _________________

11) Sie kann heute nicht zur Arbeit kommen, da sie krank ist.
da = ____________

12) Kannst du Ben von der Schule abholen?


du = _________
kannst = ______________ + _________________ + _________________
abholen = __________ + _________________

13) Ich frühstücke erst, danach gehe ich zur Arbeit.


danach = ____________

14) Früher bin ich oft nach Paris gefahren.


bin = ____________ + _____________

15) Sie gehen später ins (in das) Kino.


Sie = ___________ + ____________

Punkte: / 15

Übungen: Satzbau | Seite 3 / 19


TAG 2: SATZBAU VON EINFACHEN
SÄTZEN (TEIL 1)
2.1. Finde das Subjekt (Tip: Das Subjekt kann aus zwei Wörtern bestehen)

a) Er hat ihr Schokolade gekauft. Subjekt: ________


b) Nächste Woche geht Susi wandern. Subjekt: ________
c) Die beiden haben oft Streit. Subjekt: ________
d) Ich weiß es nicht. Subjekt: ________
e) Mein Hund hat immer Hunger. Subjekt: ________
f) Der Garten ist groß. Subjekt: ________
g) Seit heute Morgen hat der Junge Schmerzen. Subjekt: ________
h) Die Deutschen lieben Brot. Subjekt: ________
i) Seit zwei Jahren fährt Ute mit dem Bus. Subjekt: ________
j) Wo finden wir einen Geldautomaten? Subjekt: ________
k) Heute Abend gehen die Freunde ins Kino. Subjekt: ________
l) Willst du mit uns kommen? Subjekt: ________
m) Obwohl es regnet, geht Oma spazieren. (2x) Subjekte: _____________
n) Hast du ein Problem mit ihr? Subjekt: ________
o) Wo sind deine Hausaufgaben? Subjekt: ________
p) Die Kinder schwimmen im Pool. Subjekt: ________
q) Das Essen schmeckt ihr nicht. Subjekt: ________
r) Wird es heute regnen? Subjekt: ________
s) Nach 9 Stunden erreichen die Wanderer ihr Ziel. Subjekt: ________

Points: / 20

Übungen: Satzbau | Seite 4 / 19


2.2. Finde alle korrekten Kombinationen:

1) Essen / mag / ich / chinesisches (2)


2) gehe / Schwimmbad / morgen / ich / ins (3)
3) Anna / Telefon / oft / vergisst / ihr (4)
4) morgens / von / mein / abends / arbeitet / Vater / bis (2)
5) sollten / sein / morgen / sie / zurück (2)
6) Urlaub / Ute / hat / nächste / Woche (3)
7) nach / sie / Spanien / fährt / 10 Tage lang (3)
8) gehen / zum / wir / Strand / wann (1)
9) Jede / Bus / fährt / Stunde / der (2)
10) frühstückt / jeden Tag / Joghurt und Früchte / Anna (4)

Punkte: / 26

Übungen: Satzbau | Seite 5 / 19


TAG 3: SATZBAU VON EINFACHEN
SÄTZEN (TEIL 2)
3.1. Setze die fehlenden Wörter in die Lücken ein:

a) Morgen fahre ich ihn schnell in die Schule.


ich / ihn

b) Er gibt ____________ ____________ zum Fußballspielen.


einen Ball / ihm

c) Kannst du ______________bitte Hannes von der Schule ______________?


abholen / morgen

d) Kris arbeitet ________________ ____________________.


konzentriert / an ihrer Doktorarbeit

e) Nächste Woche kommt _____________ ________________.


zu Besuch / meine Oma

f) Die Deutschprüfung wird ______________ ________________ stattfinden.


im Goethe-Institut / am Montag

g) Gestern bin __________ __________ zum Deutschunterricht _______________.


gekommen / zu spät / ich

h) Im Unterricht konzentriert ________ ________ nur auf die hübsche Lehrerin.


sich / er

i) Kannst ____________________________________________________ mitbringen?


mir / du / das neue Kochbuch von Jamie Oliver / morgen

j) Vom Supermarkt _____________________________________________________.


kommt / zurück / mit Bier und Wein / er

k) Gestern ______________________________________________________________.
mit Freunden / er / getroffen / sich / hat

Punkte: / 10

Übungen: Satzbau | Seite 6 / 19


TAG 4: FRAGEN
4.1. Wähle das richtige Fragewort aus: warum, was, wie, wer, wem, wen, wo, wann,
wohin, wessen, wie viele, wie viel, wie oft, welche

1) _____ hast du gegessen? - Ich habe Pizza gegessen.


2) _____ heißt deine Mutter? - Meine Mutter heißt Gabi.
3) _____ hat sie geweint? - Weil sie traurig war.
4) _____ gehört die Mütze? - Die Mütze gehört mir.
5) _____ fährt Jan? - Er fährt nach Berlin.
6) _____ ist die Schokolade? - Sie ist im Kühlschrank.
7) _____ heiraten die beiden? - Nächstes Jahr.
8) _____ ist das auf dem Bild? - Das ist mein Onkel.
9) _____ Gitarre ist das? - Die Gitarre meines Vaters.
10)_____ hast du Geburtstag? - Am 15. Februar.
11)_____ Brüder hast du? - Ich habe keine Brüder.
12)_____ geht es dir? - Mir geht es gut.
13)_____ gehst du schwimmen? - Einmal in der Woche.
14)_____ Farbe hat der Ball? - Der Ball ist blau.
15)_____ kommt die Bahn zu spät? - Wegen des Wetters.
16)_____ hast du dafür bezahlt? - 30 Euro.
17)_____ ist das Essen fertig? - In 15 Minuten.
18)_____ läuft heute im Fernsehen? - Ein guter Film.
19)_____ ist Anja von Beruf? - Anja ist Lehrerin.
20)_____ hat “Faust” geschrieben. - Johann Wolfgang von Goethe.
21)_____ Tasse ist deine? - Die rote Tasse.
22)_____ isst du nicht? - Weil ich keine Erbsen mag.

Punkte: / 22

Übungen: Satzbau | Seite 7 / 19


4.2. Mache aus dem Satz eine Frage!

Anna hat Urlaub.


Ja/Nein - Frage: Hat Anna Urlaub?
Wann: Wann hat Anna Urlaub?

1) Du hast schon gegessen.


Ja/Nein - Frage:
Was:

2) Sie mag die Berge.


Ja/Nein - Frage:
Warum:

3) Er hat schon Kinder.


Ja/Nein - Frage:
Wie viele:

4) Klaus geht ins Kino.


Ja/Nein - Frage:
Wohin:

5) Anja lebt in Australien.


Ja/Nein - Frage:
Wo:

6) Jan hat die Party um 2 Uhr verlassen.


Ja/Nein - Frage:
Wann:
Punkte: / 12

Übungen: Satzbau | Seite 8 / 19


4.3. Frage nach dem unterstrichenen Teil im Satz:

Meine Mutter ist heute gekommen. à Wann ist deine Mutter gekommen?

Sie arbeitet in der Bäckerei. à Wo arbeitet sie?

1) Ich habe im August Urlaub.

2) Sein Onkel ist gestorben.

3) Ute geht heute ins Museum.

7) Mama hat gestern Suppe gekocht.

8) Sie ist zu spät, da der Bus nicht kam.

9) Er hat gute Laune.

10) Ich habe Inge in München getroffen.

11) Hans geht gerne wandern.

12) Die Touristen haben sich in der Stadt verlaufen.

13) Das Fahrrad gehört meiner Schwester.

14) Mein Bruder hat fünf Kaninchen.

15) Oma hat morgen einen Termin beim Arzt.

16) Sie trifft Gabi später.

17) Gestern gab es einen Autounfall.

Points: / 17

Übungen: Satzbau | Seite 9 / 19


TAG 5: SATZKLAMMERN - TEIL 1
(TRENNBARE VERBEN)
5.1. Welcher Satz ist korrekt?

a) Der Bus abfahren um 12 Uhr.

b) Der Bus fährt um 12 Uhr ab.

c) Der Bus um 12 Uhr abfährt.

d) Der Bus ab um 12 Uhr fährt.

5.2. Was fehlt?

_________ du heute Abend ______ ins Kino?

a) Kommst // mit

b) Kommen // zu

c) Kommst // zurück

d) Mit // kommst

Punkte: /2

Übungen: Satzbau | Seite 10 / 19


5.3. Finde die trennbaren Verben und schreibe ihre Infinitivform rechts auf:

Bsp.: Ich fahre morgen mit dem Bus zurück. - Infinitiv: zurückfahren

a) Wann kommst du heute an? Infinitiv:


b) Bitte mach schnell die Tür auf! Infinitiv:
c) Ich gehe erst später heim. Infinitiv:
d) Sie bereitet sich auf das Schlimmste vor. Infinitiv:
e) Guck da nicht so auffällig hin! Infinitiv:
f) Ich rufe den Arzt nicht an. Infinitiv:
g) Zieh den Badeanzug an, wir gehen schwimmen! Infinitiv:
h) Nachher bringt er seinen Freund mit. Infinitiv:
i) Die Beschwerden hören einfach nicht auf! Infinitiv:
j) Es ist zu kalt, ich gehe heute nicht raus! Infinitiv:
k) Mach mich nicht so dumm an! Infinitiv:

Punkte: / 11
5.4. Bilde Sätze:

a) anrufen / Er / mich / heute

____________________________________________________________________________

b) Der Zug / abfahren / um 17 Uhr

____________________________________________________________________________

c) anschalten / das Licht / sie

____________________________________________________________________________

d) Mitkommen / Frank / nach Berlin / ?

____________________________________________________________________________

e) bei Oma / Was / Richard / abholen / ?

____________________________________________________________________________

Punkte: /5

Übungen: Satzbau | Seite 11 / 19


TAG 6: SATZKLAMMER - TEIL 2
6.1. Bilde Sätze:

a) angerufen / Er / mich / heute / hat

____________________________________________________________________________

b) Der Zug / soll / abfahren / um 17 Uhr

____________________________________________________________________________

c) hat / angeschaltet / das Licht / sie

____________________________________________________________________________

d) mitgekommen / Frank / Ist / nach Berlin / ?

____________________________________________________________________________

e) bei Oma / Was / hat / Richard / abgeholt / ?

____________________________________________________________________________

f) will / Anne / morgen / den neuen Fernseher / kaufen

____________________________________________________________________________

g) wir / dir / Sollen / etwas / mitbringen / ?

____________________________________________________________________________

h) in den Zoo / Karlo und Franky / werden / gehen / morgen

____________________________________________________________________________

Punkte: /8

Übungen: Satzbau | Seite 12 / 19


TAG 7: NEBENORDNENDE
KONJUNKTIONEN
7.1. Welche sind keine nebenordnenden Konjunktionen?

a) und e) aber

b) dass f) oder

c) sondern g) weil

d) denn h) darum Punkte: /1

7.2. Wähle die richtige nebenordnende Konjunktion aus (aber, denn, und, sondern,

oder):

a) Ich muss wirklich viel lernen, _______ ich habe trotzdem Zeit für dich.

b) Holger ______ Klaus sind Brüder.

c) Möchtest du Kuchen ______ Eis zum Nachtisch?

d) Papa ist nicht nur klug, ________ auch sehr lustig.

e) Ich kann kein Wasser kaufen, ______ der Laden ist geschlossen.

f) Heute gibt es keinen Fisch, ______ es gibt Hühnchen zu Mittag.

g) Ihr neuer Freund ist hübsch _____ klug.

f) Er kommt später, ______ der Bus kam nicht. Punkte: /8

Übungen: Satzbau | Seite 13 / 19


7.3. Verbinde diese Hauptsätze mit nebenordnenden Konjunktionen! (Denk an das

Komma, falls du eins setzen musst.)

Beispiel: Anna kommt heute. Stefan kommt auch.


Anna kommt heute und Stefan kommt auch.

Ich konnte nicht schlafen. Ich bin krank.

__________________________________________________________________________________

Ich lag in der Sonne. Jetzt habe ich einen Sonnenbrand.

__________________________________________________________________________________

Sie trinkt keinen Kaffee. Sie trinkt Tee.

__________________________________________________________________________________

Ich möchte auf die Party kommen. Ich habe keine Zeit dafür.

__________________________________________________________________________________

Sie geht zur Schule. Er fährt auf die Arbeit

__________________________________________________________________________________

Punkte: / 10

Übungen: Satzbau | Seite 14 / 19


7.4. Bilde Sätze:

a) Heute / der FC Bayern / der BVB / sondern / gewinnt / nicht

____________________________________________________________________________

b) Kommst / und / später / hilfst / uns / tragen / du / ?

____________________________________________________________________________

c) der Deutschkurs / morgen / an / oder / heute / Fängt / ?

____________________________________________________________________________

d) zur Arbeit / Er / denn / ist / kommt / krank / heute / nicht / er

____________________________________________________________________________

e) Hannes / kommt (2x) / er / aber / morgen / heute/ nicht

____________________________________________________________________________

f) Claudia / die Ohren / singt / alle / halten / zu / sich / aber

____________________________________________________________________________

g) tanzt / Salsa / Tango / sondern / nicht / Carmen

____________________________________________________________________________

h) betrunken / heute / Gestern / und / er (2x) / schläft / bis 15 oder 16 Uhr / war

____________________________________________________________________________

Punkte: /8

Übungen: Satzbau | Seite 15 / 19


TAG 8: UNTERORDNENDE
KONJUNKTIONEN
8.1. Welche sind keine unterordnenden Konjunktionen?
a) also b) denn
c) während d) deswegen
e) weil f) dass
g) bevor h) da Punkte: /1

8.2. Finde alle unterordnenden Konjunktionen! (13)

W Z O B W O D E R E S

A D D D A I B E V O R

S Q A B Y M H F P B N

I A L S E I T S S W O

E L S N S U O U H O J

V W B D I W S N F H G

W W Ä H R E N D P L U

E K Z I S I V W E N N

R D U A L L B I S A I

Punkte: / 13

Übungen: Satzbau | Seite 16 / 19


8.3. Setze die korrekte unterordnende Konjunktion ein!

a) ______ ich einen Job habe, brauche ich ein Auto.

b) Komm nach Hause, ______ es dunkel wird!

c) Sie schaut einen Film, ________ er schläft.

d) Bleib bitte hier, ________ ich wieder da bin.

e) Ich sage ihr später, _______ ich heute kommen kann.

f) ______ er zur Arbeit kam, war sonst niemand da.

g) _______ sie krank ist, geht sie nicht zur Schule.

h) Weißt du noch, ______ du sie gesehen hast?

j) ______ er das sah, wurde er sehr wütend.

k) _______ es wärmer wird, blühen die Blumen endlich wieder.

Punkte: / 10

8.4. Bilde Sätze:

a) Er glaubt, …. dass / er / den Satzbau / versteht / jetzt

____________________________________________________________________________

b) Er kommt nicht auf die Party, … er / machen / weil / Hausaufgaben / muss

____________________________________________________________________________

c) Ich werde zu Hause sein,…. du / heimkommst / von / der Arbeit / wenn

____________________________________________________________________________

Punkte: /3

Übungen: Satzbau | Seite 17 / 19


TAG 9: KONJUNKTIONALADVERBIEN
9.1 Finde das passende Konjunktionaladverb. (Es muss Sinn machen!)

1) Ich bin müde, ________ möchte ich bald nach Hause gehen.
a) deshalb
b) allerdings
c) obwohl
d) oder

2) Er putzt sich die Zähne, _________ geht er ins Bett.


a) dort
b) also
c) danach
d) sonst

3) Zum Glück hatte meine Frau auch ihren Schlüssel dabei, _________ hätte ich den
Schlüsseldienst rufen müssen.
a) allerdings
b) sonst
c) dann
d) deswegen

4) Er ist krank, _________ geht er arbeiten.


a) trotzdem
b) dort
c) also
d) deshalb

Punkte: /4

Übungen: Satzbau | Seite 18 / 19


9.2. Verbinde die Sätze mit einem Konjunktionaladverb aus der Liste. Beachte, dass
die Wortstellung sich ändern kann!
allerdings, also, außerdem, danach, deswegen, sonst, trotzdem

Beispiel: Ich habe Hunger. Ich habe Durst.


à Ich habe Hunger, außerdem habe ich Durst.

a) Ich schreibe morgen einen Test. Ich gehe mit Freunden Fußball spielen.

____________________________________________________________________________

b) Er geht mit dem Hund spazieren. Er holt seine Freundin von der Arbeit ab.

____________________________________________________________________________

c) Er hat nicht gelernt. Er hat die Prüfung nicht bestanden.

____________________________________________________________________________

d) Er hat nicht gelernt. Er hat die Prüfung bestanden.

____________________________________________________________________________

e) Ich will mit meinem Sohn spielen. Ich muss arbeiten.

____________________________________________________________________________

f) Ich habe viel zu viel gearbeitet. Ich muss in Zukunft mehr Zeit mit meiner Familie
verbringen.

____________________________________________________________________________

Punkte: /6

Übungen: Satzbau | Seite 19 / 19