Sie sind auf Seite 1von 3

Karl Marx

Karl Marx war ein deutscher Philosoph, Ökonom,


Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der
Arbeiterbewegung sowie Kritiker des Kapitalismus und der Religion. Er
hat die politischen, ökonomischen und kulturellen Verhältnisse in der
Welt des 19. und 20. Jahrhunderts nachhaltig beeinflusst.

Marx konzentrierte sich auf sein wissenschaftliches Hauptwerk, eine


kritische Darstellung der kapitalistischen Produktionsweise.Sein
Wohnsitz wechselte häufig.Und in 1843 ging er in Paris wo er, unter
anderem Friedrich Engels kennengelernt hat,mit wem er dann den
ganzen Leben gearbeitet hat.

Marx war auch politisch aktiv,der Arbeit an seinem Lebenswerk begann


in London,als ihn auf einer Reise durch Großbritannien beeindruckte
die industrielle Arbeitswelt, der sich entwickelnde Kapitalismus. In
1848 in Brüssel hat er sein erstes politischer Programm veröffentlicht
„Kommunistische Manifest“mit Friedrich Engel.

Und es gehörte zu den meistgelesenen Büchern der Welt. In dem


Manifest legten Marx und Engels in kurzer und allgemein verständlicher
Form ihre Ideen nieder. Marx konzentrierte sich auf sein
wissenschaftliches Hauptwerk, eine kritische Darstellung der
kapitalistischen Produktionsweise.In 1859 erschien er seine erste
Fassung unter dem Titel „Zur Kritik der Politischen Ökonomie“

und in 1867 wurde


„Das Kapital“ veröffentlicht.

Aber sein größtes Entdeckung ist ´´Marxismus`´-im 19. Jahrhundert


begründeten Gesellschaftslehre von Karl Marx und Friedrich Engel. Ihr
Ziel besteht darin, durch revolutionäre Änderung anstatt der
bestehenden Klassengesellschaft eine klassenlose Gesellschaft zu
schaffen. Zum Kernpunkt des Marxismus gehören außerdem die von
Marx kritisierten kapitalistischen Produktionsverhältnisse ´´Die
Gesellschaft wird nicht durch die politischen, rechtlichen oder
moralischen Vorstellungen bestimmt, sondern durch den technischen
Fortschritt im Kapitalismus.´´ sagte Marx.

Karl Marx und Friedrich Engels wurden zu Helden der


Arbeiterbewegung. In den meisten kapitalistischen Ländern gelang es
der Arbeiterbewegung auch ohne Umsturz, die Lebens- und
Arbeitsverhältnisse zu verbessern. Aber heute Vieles, was unter die
Namen von Marx und Engel, von Marxismus und Kommunismus stehen,
haben mit den eigentlichen Lehren von Marx und Engels nicht mehr viel
zu tun. Der Sozialismus und Kommunismus, der z. B. in der DDR und in
USSR herrschte ,war sehr weit vom ursprünglichen Marxismus entfernt.