Sie sind auf Seite 1von 2

Aufbaulehrgang für Ingenieure der Bauwerksprüfung Teilnehmer


Ingenieurakademie West nach DIN 1076 (2-tägig) Ingenieure und technische Mitarbeiter der
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW Bauwerksprüfung aus Ingenieurbüros und
Rund 140.000 Bauwerke in Deutschland (in der Baulast Bauverwaltungen, saSV für die Prüfung der
Standsicherheit, öbuv SV auf diesem Sach-
des Bundes, des Landes oder der Kreise und Kommunen) gebiet, qualifizierte Tragwerksplaner
Verein zur Förderung der Qualitätssicherung und
Zertifizierung der Aus- und Fortbildung von
unterliegen der Zustandsprüfung nach DIN 1076. Das
Ingenieurinnen/Ingenieuren der Bauwerksprüfung
bedeutet, dass an diesen Bauwerken alle 6 Jahre eine
„Hauptprüfung“ und 3 Jahre nach der Hauptprüfung eine
„Einfache Prüfung“ vorgeschrieben sind. Nur gut ausge-
bildete Ingenieure sind in der Lage, eine fachlich qualifi-
1. Termine 14. und 15. Januar 2021
zierte Prüfung der unterschiedlichsten Brückentypen und Seminar-Nr. 21-53933
mit den unterschiedlichsten Konstruktionen und Bauma-
terialien durchzuführen. 2. Termine 15. und 16. April 2021
Seminar-Nr. 21-53934
Im Seminar werden Kenntnisse über die technischen und
rechtlichen Grundlagen von Bauwerksprüfungen vermit- 3. Termine 28. und 29. September 2021
telt mit dem Ziel, die Teilnehmer so qualifizieren, dass sie Seminar-Nr. 21-53935
in der Lage sind, Prüfungen von Bauwerken gemäß DIN Fachliche Leitung 
Prof. Dr.-Ing. Martin Mertens
1076 auf dem aktuellen Stand der Technik durchzuführen Beratender Ingenieur, Hochschule Bochum
und ihren fachlichen und rechtlichen Verpflichtungen
nachzukommen. Referententeam  . a. aus Straßenbauverwaltungen, der BASt,
u
der BAM, aus Ingenieurbüros sowie aus
Das Seminar ist für alle Ingenieure geeignet, die in der Forschung und Lehre
Aufbaulehrgang für Ingenieure Bauwerksprüfung nach DIN 1076 tätig sind. Es ist zusätz-
der Bauwerksprüfung nach Eine ausführliche Auflistung aller Referenten
lich als ein Nachweis für den Erhalt der Gültigkeit des finden Sie in der Online-Version des Pro-
DIN 1076 (2-tägig) VFIB-Zertifikates für Ingenieure der Bauwerksprüfung gramms unter www.ikbaunrw.de/akademie
2021 erforderlich. Die Teilnahme am 5-tägigen „Lehrgang
für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076“ ist Veranstaltungsort Dortmund
wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
Teilnahmegebühr 500 Euro M
 itglieder der IK-Bau NRW
750 Euro Nichtmitglieder

Teilnehmerzahl maximal je 20
Themen
· Softwareneuerungen SIB-Bauwerke, Fortbildungspunkte 16
spezielle Beispiele
· Neuerungen der Regelwerke
· Statische Definition von Schäden verschiedener
Bauwerkstypen
· Schutzplanken, Anwendung der RPS im Neubau
und Bestand
· Bauwerksprüfung unter Wasser
· Schadenserfassung an Mauerwerksbrücken
· Bauwerksmonitoring
· VFIB-Empfehlungen Vergabe und Honorar
· Aluminium- und GFK Brücken
· Prüfung von Gabionenwänden
· Brückenprüfungen mit Beteiligung der Bahn Änderungen vorbehalten
Hiermit melde ich mich verbindlich zu nachfolgend angekreuztem
Ingenieurakademie West Aufbaulehrgang für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076 an.
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW
14. und 15. Januar 2021, Seminar-Nr. 21-53933
15. und 16. April 2021, Seminar-Nr. 21-53934
28. und 29. September 2021, Seminar-Nr. 21-53935
Verein zur Förderung der Qualitätssicherung und
Zertifizierung der Aus- und Fortbildung von
Ingenieurinnen/Ingenieuren der Bauwerksprüfung

Name, Vorname, akademischer Grad /Berufsbezeichnung

Rechnungsanschrift
Anmeldung in schriftlicher Form mit beilie­
gendem A­­n­melde­formular oder formlos
(Postweg, per Fax oder E-Mail: akademie@
Firma
ikbaunrw.de)

 er Lehrgang ist im Rahmen der Fortbil-


D
Straße
dungsverpflichtung der Ingenieurkammer-Bau
NRW anerkannt.

PLZ, Ort
 eitere Seminare finden Sie im Jahrespro-
W
gramm der Ingenieurakademie West und im
Internet unter www.ikbaunrw.de.
Telefonnummer (tagsüber)

Anmeldekarte E-Mail

Aufbaulehrgang für Ingenieure Mitgliedsnummer der IK-Bau NRW, AK NW oder einer anderen Ingenieurkammer
der Bauwerksprüfung nach
DIN 1076 (2-tägig)
Datum, Unterschrift Es gelten die Teilnahmebedingungen der Ingenieurakademie West gGmbH
2021

40221 Düsseldorf
Zollhof 2
Ingenieurakademie West gGmbH

Ingenieurakademie West gGmbH

frankieren
ausreichend
bitte
Zollhof 2, 40221 Düsseldorf
Telefon 0211-1 30 67-126 und -127
Telefax 0211-1 30 67-156
E-Mail akademie@ikbaunrw.de
www.ikbaunrw.de