Sie sind auf Seite 1von 1
Kronotec WP50 und DP50 — MDF Wand- und Dachplatten Dampfdiffusionsoffene Rohfaserplatten der formaldehydarmen
Kronotec WP50 und DP50 — MDF Wand- und Dachplatten Dampfdiffusionsoffene Rohfaserplatten der formaldehydarmen

Kronotec WP50 und DP50 MDF Wand- und Dachplatten

Dampfdiffusionsoffene Rohfaserplatten der formaldehydarmen Qualitätsklasse

E1

gemäss Anforderungen der Norm EN 622

Eigenschaften

 

Dachplatte

Wandplatte

 

Stärke

15

15

 

510 /

510 /

Rohdichte

550

550

Biegefestigkeit

17.0

17.0

Biege-E-Modul

1'800

1'800

Querzugfestigkeit

0.31

0.31

Dampfdiffusionswiderstandszahl

13.5

13.5

S d -Wert=Stärke x

 

Dampfdiffusionswiderstandszahl

0.2

0.2

 

83.30 /

83.30 /

Durchtrittsicherheit

62.50

62.50

Dickenquellung 24 h

6.5

6.5

Wärmeleitfähigkeit

0.09

0.09

Baustoffklasse *

B2

B2

 

8 /

8 /

Formaldehydgehalt **

7.0

7.0

Einheit

Normverweis

Prüfverfahren

mm

EN 324-1

kg/m3

DIN 50 014

N/mm2

EN 310

N/mm2

EN 310

N/mm2

EN 319

µ [Zahl]

S d -Wert [m]

cm

(Platte trocken) /

cm

(Platte

durchfeuchtet)

prEN 12 872

Prozent %

EN 317

W/(mK)

DIN 52612

Kennzahl

DIN 4102

mg/100g

[atro Platte]

EN 120

Alle Werte sind Kronotec-Produktionswerte gem. bauaufsichtlicher Zulassung Z-9.1-442 des DIB, dt. Institut für Bautechnik.

* Baustoffklasse B2 = normalentflammbare Baustoffe;

entspricht Brandkennziffer 4.3 gem. brandschutztechnische Klassierung VKF

(4=normalbrennbar

.3=schwache Qualmbildung)

** Formaldehydgehalt der Qualitätsklasse E1 bzw. CH 6.5: mg Formaldehyd pro 100 g Platte (absolut trocken);

der Einzelwert darf 8.0mg betragen, der Halbjahresmittelwert 7.0mg

Technische Änderungen, die der Produktweiterentwicklung dienen, bleiben vorbehalten.

Alle Angaben sind Mittelwerte entsprechend der Definition in EN 326-1.

Kronospan Schweiz AG Willisauerstrasse 37

Phone

+41 41 494 94 94

www.kronospan.com

CH-6122 Menznau

Fax

+41 41 494 94 49

info@kronospan.ch