Sie sind auf Seite 1von 6

schlick 2000 Ski- und Wanderzentrum Stubaital

im Sommer 12
13

BERGERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE ... lass Dich entführen ...

...mit der Gondelbahn ein Stück näher zum Himmel bringen, die herrliche
Aussicht auf die Kalkkögel, auch die Nordtiroler Dolomiten genannt, oder tief
hinab ins Tal, genießen. Sich ein Sonnenbad in entspannender Ruhe gönnen
oder sich auf den Weg ins Abenteuer Bergwelt machen. Ob das Begehen
unseres neu errichteten kurzen Panoramaweges zur Aussichtsplattform
„StubaiBlick“, das Bestaunen der vielseitigen Flora in unseren Bergen, das
Verweilen am kristallklaren Panoramasee oder das Durchforschen des
Erlebnisweges mit abenteuerlichen Spielstationen und erholsamen Kneipp-
und Barfußbereichen – jeder kommt auf seinen wohlverdienten Ausgleich.

See it first – die schlick 2000 auf einen blick

· NEU: "StubaiBlick" Aussichtsplattform mit gigantischem Ausblick


· NEU: Naturlehrweg – familienfreundlicher Wanderweg vom Kreuzjoch
Lorem ipsum mea appareat disputati
zur Schlickeralm
· 65 km Wander- und Spazierwege – Routen von „Leicht“ bis „Schwer“
5 · Alpenpflanzenlehrpfad – zauberhafte Flora – kostenlose Führungen
n
MinutAUe
· Panoramasee – Einladung zum Relaxen
SFAHRT
BAHN
· Erlebnisweg – Welt für kleine und auch große Kinder
Schlick 2000 Schizentrum AG AB AUTO · Kinder Bergerlebnistag – Bergwelt-Abenteuer pur
STUBAITAL
Dorfzentrum · Alpin Erlebnispark – Klettersport für Anspruchsvolle
6166 Fulpmes · Klettersteig – Große Ochsenwand – nahezu senkrechte Kletterei
Tel. +43 (0)5225 62270 (nur für Geübte)
Fax +43 (0)5225 64243 · In 5 Minuten – ab Autobahnausfahrt Stubaital erreichbar
info@schlick2000.at · Kinder unter 10 Jahren fahren beim Kauf einer Erwachsenenkarte frei
www.schlick2000.at

Betriebszeiten Sommer
21.05. – 24.05.09 und 30.05. – 01.06.09
Erste Bergfahrt 9.00 Uhr
SCHLICK2000 – EVENTS … Lass Dich unterhalten
Letzte Talfahrt ab Mittelstation 17.00 Uhr
29.06.-11.09.09 Jeden Montag Familienwanderung für Kinder ab 5 Jahre
06.06. – 04.07.09 und 31.08. – 04.10.09 Jeden Donnerstag Klettern im Alpin-Erlebnispark für Kinder ab 10 Jahre
Erste Bergfahrt 9.00 Uhr 01.07.-02.09.09 Jeden Dienstag Gratis-Führung durch den Alpenpflanzenlehrpfad
Letzte Talfahrt ab Bergstation 16.15 Uhr 03.07.-05.07.09 1. Stubai Open mit Tiroler und Vorarlberger Meisterschaft
Letzte Talfahrt ab Mittelstation 17.00 Uhr der Drachenflieger
05.07. – 30.08.09 ab 05.07.2009 Jeden Sonntag Live-Musik am Panorama Restaurant Kreuzjoch
Erste Bergfahrt 8.30 Uhr 12.07.2009 Schlickeralmlauf - Berglauf Europameisterschaft
Letzte Talfahrt ab Bergstation 16.45 Uhr 19.07.2009 Bergmesse am Panorama Restaurant Kreuzjoch um 11 Uhr
Letzte Talfahrt ab Mittelstation 17.30 Uhr 06.09.2009 Kirchtag – Schlicker Alm, Messe um 11.30 Uhr
10./11.10.09, 17./18.10.09, 24./25./26.10.09 11.09.2009 3. Seniorentag mit Bergmesse am Panorama Restaurant Kreuzjoch
Bei Schönwetter 12.-13.09.2009 Serlescup für Paragleiter und Drachenflieger und Feier
des 20-jährigen Vereinsjubiläums
Wetterpanorama auf 3sat 13.09.2009 Kirchtag – Fronebenalm
(täglich am Morgen bis 9.00 Uhr) 17.09.2009 Gäste-Treffen auf 2.136 m Seehöhe
Stubai TV (ganzer Tag) 19.09.2009 Almabtrieb an der Mittelstation Froneben
Wetterhotline: +43 (0)5225 62970 04.10.2009 Oktoberfest am Panorama Restaurant Kreuzjoch
www.schlick2000.at mit Webcam
Ski- und Wanderzentrum Stubaital

14
panorama www.schlick2000.at 15

10

4
3 bis 9
3
1 2
10

10
NEU
Aussichtsplattform
„StubaiBlick“

5
8

Panoramasee
7

Wandertipps ab der Bergstation Kreuzjoch:


1 Alpenpflanzenlehrpfad 1 ¼ Std.
8 2 Panoramaweg rund ums Kreuzjoch 1 ¼ Std.
3 Gipfelkreuz ¼ Std.
6 7
4 Starkenburgerhütte 2 Std.
5 Schlickeralm – Erlebnisweg – Panoramasee 2 Std.
10 Panoramaweg - Aussichtsplattform “StubaiBlick” 20 Min.
9
9 Wandertipps ab der Mittelstation:
9 6 Vergör ¾ Std.
7 Galtalm 1 Std.
8 Panoramasee – Erlebnisweg – Schlickeralm 1 ¼ Std.
9 Talstation 1 Std.

Klettersteig:
10 Bergstation Kreuzjoch – Einstieg Klettersteig –
Große Ochsenwand 5 ¼ Std.

1 leicht  1 mittel  1 Alpin Erlebnispark und


Klettersteig – für Geübte
Ski- und Wanderzentrum Stubaital

panoramasee, erlebnisweg, 16
"Stubaiblick", naturlehrpfad, Bergerlebnistag alpenpflanzenlehrpfad, alpin erlebnispark 17

NEU: "STUBAIBLICK" ... lass Dich beeindrucken ... PANORAMASEE … lass Dich fallen …

... vom kurzen barrierefreien Panoramaweg von der Bergstation Kreuzjoch …umrahmt von majestätischen Bergen und grünem Tann liegt unser lieblich
zur neuen Aussichtsplattform „StubaiBlick“! Unsere Sitzgelegenheiten aus angelegter PANORAMASEE mit sanften Ufern zum Kneippen, Liegen zum
Künstlerhand laden zum Ruhen und Innehalten ein. Die beeindruckende Verweilen, Entspannen und Relaxen. Diese Erholungsoase im Sommer sorgt
Natur und der Ausblick entlang dieses Weges schenken Kraft und Energie. im Winter für beschneite Pisten.
Das Ziel bildet eine Plattform mit atem­beraubender Fernsicht – ein Ort, der
alle Sinne berührt!
ERLEBNISWEG … lasst Euch begeistern …

NEU: Naturlehrweg (FERTIGSTELLUNG im Sommer 2009) ... … mit Spielstationen und Barfußwegen quer durch den Erlebnisweg (ca.
Lass Dich informieren ... 1 km) für kleine und große Kinder. Die Natur bewusst erleben und zu spüren
ist hier das Motto. Kinder werden sich am Kriechtunnel, der Seilrutsche, der
Familienfreundlicher, kinderwagentauglicher Wanderweg mit geringer Hängebrücke am Riesenspielplatz bei der Schlickeralm uvm. erfreuen, wäh-
Steigung vom Kreuzjoch zur Schlicker Alm. Gehzeit: ca. 1 1/2 Std. rend Erwachsene im frischen Bergwasser das Kneippen genießen können.

NEU
Aussichtsplattform
„StubaiBlick“

KINDER BERGERLEBNISTAGE im Rahmen von BIG Family Stubai


(von 29.6. – 11.9.09) … Lasst Euch faszinieren …

… Jeden Montag – Familienwanderung – für Kinder ab 5 Jahre: Eltern


können gerne mitwandern oder ihre Kinder KOSTENLOS in die Obhut der ALPENPFLANZENLEHRPFAD … lass Dich verzaubern …
Betreuer geben. Programm: Austoben am Erlebnisweg, Wald- und Wasser-
spiele, Action und Spaß u.v.m. …inmitten einer prächtig blühenden Flora, welche von Pionierpflanzen in
… Jeden Donnerstag – Klettern im Alpin-Erlebnispark – Für Kinder ab steinigen Karen über bunte Wiesenblumen und Bergkräutern bis hin zu
10 Jahre: Unter Aufsicht und Anleitung eines Bergführers werden Schluchten seltenen Gewächsen im Gebirge führt. Diese außergewöhnlich bezaubernde
überquert, an Felsen abgeseilt, u.v.m. (ab 5 Teilnehmer, Anmeldung erfor- Entdeckungsreise ausgehend von der Bergstation Kreuzjoch dauert ca. 1 ½
derlich, EUR 15,00 pro Kind) Treffpunkt für alle: 10.00 Uhr an der Talstation Stunden. Jeden Dienstag, von 30.6.09 – 01.09.09 findet eine Gratis-Führung
oder 10.15 Uhr an der Bergstation Kreuzjoch. durch den Alpenpflanzenlehrpfad statt. Treffpunkt 9.00 Uhr an der Talstation.
Begehen auf eigene Gefahr. Weitere Wandertipps auf Seite 15 oder Wander-
Rückkehr: Kinder ab 5 Jahre: 15.30 Uhr – Mittelstation Froneben karten an unseren Kassen.
Kinder ab 10 Jahre: 16.00 Uhr – Talstation Schlick 2000
ALPIN ERLEBNISPARK … lass Dich herausfordern …
(siehe Seite 14/15 Panoramakarte – Alpin Erlebnispark 3 - 9)

…im Klettergarten mit Übungsklettersteigen, Panorama-Klettersteig,


Abseilfelsen und Seilrutschen von Gipfel zu Gipfel. Erforderlich sind eine ge-
eignete Ausrüstung, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Kinderklettern
nur unter Aufsicht. Begleitung eines Bergführers für Ungeübte. Die Seil­
rutschen dürfen nur mit Bergführer benutzt werden.
Ski- und Wanderzentrum Stubaital

18
Almen, Hütten, Restaurants Preise 19

unter preise berg- und


Panorama Restaurant Kreuzjoch – 2.136 m Kinder en
10 Ja h r talfahrt kreuzjochbahn
Direkt an der Bergstation der Kreuzjoch- kauf
beim sommer 2009
Gondelbahn, Bahn-Auffahrt nur 15 min. Ge­ fahren -
nießen Sie bei gepflegter Gastlichkeit den faszi­ einer erwachsenen
karte frei
nierenden Panoramablick und entspannen Sie ermässigter preis (mit gästekarte) NOrmalpreis
auf unserer Liegewiese; gratis Liegestühle!
Jeden Sonntag Frühschoppen mit Live-Musik. Preise in Euro (mit Gästekarte) Erw. Kinder Jug/Sen Erwachsene
Spezia­litäten: günstige Seniorenmenüs, 10-14 Jahren 15-18 J./65+
täglich hausgemachter Kaiserschmarren, Apfel- Fulpmes – Kreuzjoch
und Topfenstrudel, reichhaltiges Salatbuffet, Bergsteiger Brettljause. Ofenkartoffeln, (Talstation – Bergstation)
Mittwoch Knödeltag, Samstag Riesenwienerschnitzeltag. Mit Bedienung! Alle Kids Bergfahrt 8,90 4,70 7,60 9,80
aufgepasst: Hupfburg mit Kletterwand! Tel. +43 (0)5225 62321-500, Berg- und Talfahrt 12,60 6,70 10,70 13,90
Mobil: +43 (0)676 7777 431, panorama@schlick2000.at Talfahrt 5,80 3,10 4,90 6,40
4 Tage (in 6 Tagen) 29,90 15,80 25,40 32,90
Sennjochhütte – 2.240 m Fulpmes – froneben
In nur 40 min. von der Bergstation Kreuzjochbahn erreichen (Talstation – Mittelstation)
Sie die rustikale Berghütte mit dem einzigartigen Panorama Bergfahrt 5,20 2,80 4,70 5,70
der Kalkkögel. Hausgemachter Graukas, Almjoghurt und Berg- und Talfahrt 7,90 4,20 6,70 8,70
Buttermilch, sowie herzhafte Knödelvariationen versprechen Talfahrt 4,30 2,30 3,70 4,70
kulinarischen Genuss. Tel. +43 (0)664 8407895 froneben – Kreuzjoch
(Mittelstation – Bergstation)
Alpengasthof Schlicker Alm – 1.645 m Bergfahrt 6,80 3,60 5,80 7,50
Von der Bergstation Kreuzjochbahn oder von der Mittelstation Berg- und Talfahrt 9,40 5,00 8,00 10,30
Froneben in ca. 1 Stunde erreichbar. Genießen Sie auf der
herrlichen Terrasse unsere Stubaier Spezialitäten mit vielen Informationen zu Ermäßigungen und Tarifbestimmungen auf Seite 41 – 43.
Produkten aus eigener Almsennerei. Kinderspielplatz, PAragleiter Gruppenpackage (ab 25 Pers.)
Kinderspielzimmer und Bergwasser-Kneippanlage werden Sie Einzelfahrt 9,00 pro Person EUR 23,90
begeistern. Hüttentaxi für müde Wanderer, Zimmer mit Dusche/WC. Erlebnisweg mit
„Barfußstrecken“, Hängebrücke, Seilrutsche, Wasserstaustufen u.v.m. vom Panoramasee Fly Park Stubai Preise • Berg-/Talfahrt Kreuzjoch
zur Schlickeralm. Tel. +43 (0)5225 62409, schlickeralm@fulpmes.at, Kombi-Karten (Schlick- & Elfer Lifte) • Eintritt Krippen- und
www.schlickeralm.at 1 Tageskarte 26,00 Puppenmuseum
1/2 TAGESKARTE (ab 12.00 Uhr) 21,00 • Mittagessen, Kaffee und
Bergrestaurant Brugger Alm – 1.350 m 10 Punkte-Karte 87,00 Kuchen
An der Mittelstation der Kreuzjoch-Gondelbahn gelegen, gültig 1 Jahr ab Ausstellungsdatum
besticht das Bergrestaurant durch die rustikal und gemütlich Hängegleiter-Transport 2,00
eingerichteten Stuben. Bekannt für gute Küche, stehen
Tiroler Gerichte, aber auch Eis- und Kuchenspezialitäten auf
der Speisekarte. Große Sonnenterrasse mit Riesenschirmbar Starkenburger Hütte – 2.229 m
und Kinderspielplatz. Tel. +43 (0)5225 64644 o. +43 (0)664 333 48 06, Gemütliche Alpenvereinshütte mit 60 Schlafplätzen
bruggeralm@aon.at und grandiosem Rundblick auf der Terrasse.
Bestens geeignet für eine Tagestour, auch mit der
Fronebenalm – 1.306 m Familie. Schöner, bequemer Höhenweg von der
Unterhalb der Mittelstation der Kreuzjoch-Gon­delbahn Bergstation Kreuzjoch in 2 Stunden.
gelegen. Genießen Sie nach einem anstrengendem Anstieg Ausgangspunkt des Stubaier Höhenweges. Karin und
oder der Gondelbahnfahrt die herrliche Aussicht auf der Martin Tanzer freuen sich auf Ihren Besuch.
Sonnenterrasse bei einem Glas Milch oder einem kühlen Tel. +43 (0)664 5035420 oder
Bier. Wir verwöhnen Sie mit Kasspatzln, Tiroler Gröstl & +43 (0)5225 65031,
anderen heimischen Spezialitäten. Haben Sie etwas zu feiern? Wir richten das Fest in office@starkenburgerhuette.at,
gemütlichem Rahmen für Sie aus. Tel. +43 (0)5225 62287, bruggerhof@stubaital.at www.starkenburgerhuette.at
Ski- und Wanderzentrum Stubaital

20
sportshop wintervorschau SCHLICK 2000 21

6166 Fulpmes · Kirchstraße 1


Tel. +43 (0)5225 62428
Fax +43 (0)5225 62428-14
intersport-pittl@aon.at
www.intersport-pittl.at

Fachkundige Beratung

Topauswahl an Laufsport-, Wander-, Hiking- und Tennisausrüstung

Genussvolles Einkaufen

Wählen Sie Ihre Sport- und Freizeitbekleidung aus unserem vielfältigen Mar-
kenangebot wie Closed, Marc Aurel, O´Neill, Chiemsee, Adidas, Mammut,
Salomon, Allsport, Martini u.v.m.

www.schlick2000.at
Sport Pittl – der Schuhprofi · Schneevergnügen von November – April bis ins Tal
· 80 % der Pisten beschneit
Wir formen für Sie das Fußbett nach Maß.
Für Ihre Lauf-, Tennis-, Trekking- und Berg- · Pistenspaß für jede Könnerstufe
schuhe. · Freeride Paradies mit steilen Rinnen, Wechten, Naturhalfpipes
· Kinder unter 10 Jahren beim Kauf einer Erwachsenenkarte frei
Gönnen Sie Ihren Füßen das Beste:
· Kinderland mit Ganztagesbetreuung für Kinder ab 3 Monaten
Ein Fußbett nach Maß!
· Urige Hütten und abwechslungsreiche Gastronomie
· Skiline: Auswertung der sportlichen Leistung
4
stubai card www.stubai.at 5

Das ganze StubaiTal mit einer Karte.

Mit der Stubai Card besondere Highlights und die atemberaubende Berg-
und Naturkulisse komfortabel erleben. Entdecken Sie mit der Stubai
Preis Stubai Card Card Sport, Natur und Kultur­ des Stubaitales an fünf Tagen. Talein- und
Erwachsene € 48,50* talauswärts. Bergauf und bergab.
Kinder € 24,50*
10 bis 14 Jahre Die Stubai Card berechtigt innerhalb der Gültigkeitsdauer an 5 aufeinander
folgenden Tagen zur Nutzung der angeführten Leistungen:
Die Stubai Card erhalten Sie vom
17.05. – 22.10.2009 (Gilt bis 26.10.2009) · Freie Fahrt mit den Bussen der Innsbrucker Verkehrsbetriebe
*zzgl. € 2,00 Kaution für Keycard zwischen Schönberg und Mutterberg (eine Fahrt nach
Innsbruck ist ab der Einstiegsstelle zu bezahlen)
· Freie Fahrt mit der Stubaitalbahn Fulpmes – Innsbruck – Fulpmes
· Freie Benützung des Hallen- und Freischwimmbades Fulpmes/Telfes
· Freie Benützung des Hallen- und Freischwimmbades Neustift
· Freie Benützung des Miederer Schwimmbadls
· Freie Benützung der Stubaier Gletscherbahn, 1 Berg- und Talfahrt
pro Tag (ausgenommen Skifahrer)
· Freie Benützung der Serlesbahnen: 1 Berg- und Talfahrt pro Tag
(ausgenommen Sommerrodelbahn)
· Freie Benützung der Bergbahn Schlick 2000: 1 Berg- und Talfahrt pro Tag
· Freie Benützung der Elferlifte in Neustift: 1 Berg- und Talfahrt pro Tag

Bei der Stubai Card handelt es sich


um eine wieder verwendbare Keycard.
Die Kaution von € 2,00 erhalten
Sie bei Rückgabe der Karte in allen
Verkaufsstellen zurück.

Info: www.stubai.at
Verkaufsstellen für die Stubai Card

Die Stubai Card erhalten Sie: Bei den Serlesbahnen in Mieders, an der Tal­
station Schlick 2000 in Fulpmes, bei den Elferliften und der Talstation Stubaier
Gletscher in Neustift sowie den Büros des Tourismusverbandes Stubai ­Tirol in
Fulpmes und Neustift.

Verwendung der Stubai Card

Mit dem Erwerb der Stubai Card beginnt die 5-Tage-Nutzungsdauer. Die Stubai
Card ist nicht übertragbar. Beim Kauf wird die Stubai Card mit dem letzten Tag
der Gültigkeit und dem Namen des Inhabers versehen. Die Berechtigung zur
Nutzung ist bei einer allfälligen Kontrolle durch einen Lichtbildausweis zu be­
legen. Bei Verlust der Stubai Card kann kein Ersatz geleistet werden. Ein Kosten-
ersatz bei Schließtagen einzelner Leistungsträger kann nicht gewährt werden.