Sie sind auf Seite 1von 1

Qualitative und Rezipientenforschung

Modul 107 Empirie II 1.VL Prof.Dr. Schorb

Was ist Forschung?

- Erfahrungshorizont der Menschheit erweitern


- Wirkt auf Theorie und Praxis
- Forschung existiert nur durch den Menschen – Forschung/Wissen existiert nicht an
sich
- Forschung basiert auf Erfahrungen und wirkt auf die Praxis

Was ist eine Theorie?

- Theorien bilden sich aus Alltagserfahrungen


- Theorie soll Kausalzusammenhänge erkennen, erklären, darstellen und
verallgemeinern
- Ohne Theorie keine Wissenschaft sondern nur betrachten von Einzelfällen
- Muss systematisch und Nachvollziehbar sein

Theorie und Praxis

- ohne Praxis keine Theorie


- Theorien müssen nicht wahr sein sondern in ihrer Zeit gültig und zutreffend bis sie
widerlegt werden
- Eine Theorie muss in sich Widerspruchsfrei sein

Qualitative und Quantitative Forschung

Qualitative Forschung Quantitative Forschung

- geht quantitativer Forschung voraus - operationalisiert und misst


- wie lassen sich aus der Wirklichkeit - kommt dadurch zu Ergebnissen und
Messbare Dinge Extrahieren? Fakten welche allgemeingültig sind
- Wie können diese Dinge beschrieben - Ergebnisse sind anhand eines
und Kategorisiert werden Maßstabes konstant und
vergleichbar
- Dies führt zu Festschreibungen
- Messungen im sozialen Bereich
(Bsp. Wahlumfrage) sind immer nur
zum Zeitpunkt der Messung gültig!