Sie sind auf Seite 1von 1

Lied: Der Tag ist um

1. Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder, 3. Kaum ist die Sonne uns entschwunden,
auch sie, o Herr, ist deine Zeit. weckt ferne Menschen schon ihr Lauf,
Dich priesen unsre Morgenlieder, und herrlich neu steigt alle Stunden
dir sei die Stille nun geweiht. die Kunde deiner Wunder auf.
2. Wie ber Lnder, ber Meere 4. So mgen Erdenreiche fallen,
der Morgen ewig weiterzieht, dein Reich, Herr, steht in Ewigkeit
tnt stets ein Lied zu deiner Ehre, und wchst und wchst bis endlich allen
dein Lob, vor dem der Schatten flieht. das Herz zu deinem Dienst bereit.

Melodie: Clement Cotterill Scholefield, 1874, Text: Karl Albrecht Hppl, 1958 nach dem englischen The Day Thou Gavest, Lord, Is Ended von John F. Ellerton, 1870,
Chorsatz: Martina Weiland, 2011