Sie sind auf Seite 1von 1

ANMELDUNG zur Eignungsprüfung Konzertexamen (2. Aufbaustudiengang) an der Hochschule für Musik Saar, Bismarckstr. 1, D-66111 Saarbrücken

Wintersemesterfür Musik Saar, Bismarckstr. 1, D-66111 Saarbrücken (bis 28. Februar des gleichen Jahres) Hauptfach: Nur

(bis 28. Februar des gleichen Jahres)

Hauptfach:

Nur möglich nach erfolgreichem Abschluss der Masterprüfung mit „sehr gut“ oder „summa cum laude“ in den Fächern:

Fagott, Flöte, Gitarre, Horn, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Oboe, Orgel Posaune, Schlagzeug, Trompete, Violine oder Violoncello.

Lehrerwunsch:

Name:

Vorname:

Geburtstag:

Geburtsort:

Geschlecht:

Geburtstag: Geburtsort: Geschlecht: m w

m

Geburtstag: Geburtsort: Geschlecht: m w

w

Konfession:

Staatsangehörigkeit:

Adresse:

Telefon:

mobil:

E-Mail:

Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)Telefon: mobil: E-Mail: Schulabschluss Anderer Abschluss: (bitte eintragen) Sind Sie derzeit noch

Anderer Abschluss:Schulabschluss Allgemeine Hochschulreife (Abitur) (bitte eintragen) Sind Sie derzeit noch an einer anderen

(bitte eintragen)

Sind Sie derzeit noch an einer anderen Musikhochschule immatrikuliert?

Neinnoch an einer anderen Musikhochschule immatrikuliert? Ja, an folgender Hochschule: im Fach: im Semester: Ich werde

Ja, an folgender Hochschule:noch an einer anderen Musikhochschule immatrikuliert? Nein im Fach: im Semester: Ich werde mein Masterstudium am

im Fach:

im Semester:

Ich werde mein Masterstudium ambeenden.

beenden.

Ich habe mein Masterstudium ammit der Note beendet.

mit der Note

beendet.

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung unbedingt bis zum Bewerbungsschluss beizufügen:

Tabellarischer Lebenslauf mit Angaben über den bisherigen Ausbildungsverlauf

Nachweis über die Abschlussprüfung im gewählten Fach

2 Pass-Fotos, die namentlich zu kennzeichnen sind

Geburtsurkunde oder Kopie des Passportes

Repertoireliste für die Aufnahmeprüfung

Nachweis über ausreichende Deutsch-Kenntnisse (für ausländische Bewerber) Test DaF3

Nachweis über die Einzahlung der Prüfungsgebühr in Höhe von 50 ,-. (Ohne Beleg kann keine Einladung zur Prüfung erfolgen).

Mit diesem Antrag erkenne ich die Bedingungen der Aufnahmeprüfung an. Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten hochschulintern für die Dauer der Abwicklung der Aufnahmeprüfung gespeichert werden. Unberechtigte Dritte haben keinen Zugriff auf diese Daten.

Datum

Unterschrift

(ggf. Unterschrift des gesetzlichen Vertreters) Mit dem Studium meiner Tochter/meines Sohnes