Sie sind auf Seite 1von 1

PZ Pforzheim vom 04.11.

2017
38 SAMSTAG, 4. NOVEMBER 2017 GE S C HICHT EN AU S DE R RE GION  $ #" ! UN D VON DAHEIM PFORZHEIMER ZEITUNG NUMMER 254

G E S CH ICH TEN AUS D ER RE G IO N  $ #" ! U N D VON DAH EIM

Andrea Stegh (links) und Heidi Mauch haben gut lachen. Sie finden fast überall ein Plätzchen für das Heidekraut und die Herzen.

Aus Liebe
B ASTEL ANL EIT UNG

Schritt für Schritt


zum Herbst 1. Aus dem festen Bindedraht ein
Herz formen. Die Enden am unte-
ren Ende miteinander verschlin-
gen.
TEXT UND FOTOS: SABINE RIES

Mit Hingabe und Liebe bastelt Andrea Stegh aus 2. Das Drahtherz mit den umman-
telten Drahtstücken umwickeln,
Wimsheim das ganze Jahr hindurch und verschö- um Stabilität zu gewinnen.
nert mit ihren Arbeiten ihre Umgebung. Sie lässt
sich von den Jahreszeiten und den Gaben der
3. Den Rosmarin mit der Rebsche-
Natur inspirieren – so wie jetzt im Herbst vom re in drei bis vier Zentimeter lange
Heidekraut in all seinen Farbnuancen. Sie ergänzt Stücke zerteilen.
die Gebinde mit duftenden Kräutern aus ihrem Der feine Draht fixiert zunächst den in
Stücke zerteilten Rosmarin. Damit es
Garten und spricht so gleich mehrere Sinne an. 4. Nun von der oberen Mitte, dem hält, sollte man den Draht mehrmals um
Ein bisschen Werkzeug, Draht und etwas Als „Heimatstark“-Dekoexpertin teilt sie ihre Ideen Knick im Herz, nach und nach die Kräuter wickeln und sich langsam
Kreativität braucht’s für die Heidekraut- mit den Lesern und verrät, wie man die Heidekraut- Manchmal sind es die kleinen Dinge,
leicht versetzt die Rosmarinstücke vorarbeiten.
herzen. auflegen und mit dem dünnen
herzen schnell und einfach nachmachen kann. die entzücken.
Bindedraht fixieren. Diesen dafür
um die Kräuter wickeln.
MATERIALLISTE

F
ür den herbstlichen

Viel Effekt mit Tisch, Türen, Fenster,


Spiegel oder als Ge-
schenkanhänger stellt Andrea
5. Vorarbeiten bis zur unteren
Spitze, den Draht mit dem Seiten-
schneider abzwicken und mehr-
wenig Einsatz Stegh verschieden große Her-
zen aus Heidekraut und Rosma-
mals fest um die Spitze wickeln.

rin her. „Das farbenfrohe Heide-


1 Rolle dünner Bindedraht (silber) kraut lässt sich sehr gut mit
1 kleine Rebschere dem sattgrünen und duftenden
1 kleiner Seitenschneider Rosmarin kombinieren“, erzählt
„Wer lieber ein
1 Stück fester Bindedraht sie, während ihre Hände flink Kränzchen gestalten
für jedes Herz mit feinem Silberdraht hantie- möchte, etwa um es mit Jetzt kommt Farbe ins Spiel. Das Heide-
Mit Plastik ummantelte Draht- ren. „Auch im getrockneten Zu- kraut wird wie die Kräuter mit Draht
stücke (beispielsweise zum stand verliert das Ensemble
Glas zu kombinieren, zum Umwickeln befestigt.
Verschließen von Gefriertüten) kaum an Farbe“, ergänzt sie und lässt den Rosmarin weg
zur Verstärkung greift zur kleinen Rebschere. und beschränkt sich
Mehrere Zweige frischen Der Vorteil an Heidekraut sei
Rosmarin zudem, dass die Pflanze flexibel
auf das zauberhafte
1 Topf Heidekraut beziehungs- bei der Verarbeitung ist und Willkommen zuhause – ein Herz braucht keine Worte. Heidekraut.“
weise mehrere Blütenzweige nicht breche. Fotografiert wur- Expertentipp von Andrea Stegh.
den ihre Ideen in Heidi Mauchs
Laden WohnFlair für Wohnac-
cessoires und Geschenkartikel
in Wimsheim. 6. Nun die zweite Hälfte von oben
„Mit einem schmalen Der Inhaberin gefallen die beginnen und verfahren wie im
Band versehen, zarten Herzen sehr gut. Spontan ersten Schritt.
kann man die Herzen hängt sie die filigranen, grün-
rosa Farbtupfer an ihre Vintage
auch aufhängen.“ Möbel, kombiniert sie mit Glas 7. Sieben bis zehn Zentimeter lan-
Expertentipp von Andrea Stegh. und Kerzen und findet großen ge Stücke blühendes Heidekraut
Gefallen im Zusammenspiel mit mit der Rebschere abschneiden.
silbrig-glänzenden Dekorations-
Farbenwunder gegenständen wie Pilzen oder
einer Schale. „Es ist eine frische 8. Erneut am oberen Knick im
Heidekraut oder Erika gehört zur Akzentuierung, romantisch-ver- Herz mit der Fixierung durch den
Familie der Heidekrautgewächse. spielt, die den Sommer durch dünnen Draht beginnen und bis
Die robuste Pflanze ist in Südafrika die Farben des Heidekrauts zur Spitze vorarbeiten. Den Draht
heimisch, gedeiht aber auch in Euro- noch ein wenig verlängert“, In einer Schale oder in einem Übertopf arrangiert, macht sich ein Töpfchen abzwicken, mehrmals die Spitze
pa, egal ob im Topf, in Beeten oder stellt sie lächelnd fest. Heidekraut auch im Innenraum sehr gut, beispielsweise auf einer Anrichte oder umwickeln.
auf dem Balkon. Besonders macht Besonders gut kommen die im Buffet.
sie ihre Farbpalette bei der Blüte, Rosatöne auf weiß lasierten Mö-
die von einem schlichten Weiß über beln zur Geltung. „Ein Band oder ein schmaler, farbig abgestimmter Tischläufer aus Spitze, eine Borte 9. Die zweite Hälfte ebenfalls Mit einem farblich passenden Band
zarte Rosatöne bis hin zu einem oder ein Band verstärken die Wirkung zusätzlich“, stellt Heidi Mauch fest und kann sich gar nicht satt- von oben nach unten bearbeiten. kann man die Heidekrautherzen auch
satten Rot und Purpur reicht. sehen. Übrigens dauerte es nur knapp zehn Minuten, bis das erste Herz fertiggestellt ist. Fertig. aufhängen.