Sie sind auf Seite 1von 4

► NÖ JAZZAKADEMIE Zeillern 2019

Einwöchiges Sommerseminar
28.7. – 3.8.2019 Schlosshotel Zeillern /Amstetten

Sie sind MusikpädagogIn, StudentIn oder einfach „Jazzfan“und möchten sich


weiterentwickeln?
Es wartet Sie eine Woche voll Musik mit einem hochklassigen Team!

► JETZT ANMELDEN!

Goodies 2019:

► Günstigere Quartiere für


Schüler/Studenten
► Ermäßigungen für Ö1-Clubmitglieder
► Frühbucherbonus bis 1. Mai

Anmeldung & Infos:

► Infos & Anmeldung auf unserer


Webseite
► Trailer-Video auf Youtube
► Vernetze dich mit uns auf Facebook

Unsere ReferentInnen 2019:

Big Band: Christoph Cech (A)


Anton Bruckner Privatuniversität Linz
… versteht es, binnen weniger Stunden aus einer Gruppe SeminarteilnehmerInnen ein Jazzorchester von
Substanz zu formen. Als Komponist und Arrangeur kennt er Musik von innen, als Vollblutmusiker die emotionale
Kraft der Klänge.

Trompete: Mario Rom (A)


...spielt Trompete „als hinge sein Leben davon ab“ (Süddeutsche Zeitung). Er gilt als „die“ Entdeckung in der
jungen, österreichischen Jazz-Trompeterszene – und stilistische gibt es für ihn keine Grenzen…
Posaune, Akkordeon: Alois Eberl (A)
… ist einer jener jungen Jazzmusiker, die sich um Kategorien nicht kümmern. Aufgewachsen mit Volksmusik,
ausgebildet im Jazz und Klassischer Musik vermittelt und spielt er alles, was ein kreativer Kopf hergibt.

Saxophon: Herwig Gradischnig (A)


… gehört zu den innovativsten Reeds-Spielern der europäischen Jazzszene. Er beschreitet in Unterricht und
Spieltechnik gern neue Wege.

Saxophon: Fabian Rucker (A)


Universität für Musik und Darstellende Kunst, Wien
…gehört zu jener neuen österreichischen Jazzsaxophonisten-Generation, die konsequent ihre eigenen Wege
gehen. In der heimischen Jazzszene groß geworden, international gefragt -

Klavier: Emil Spányi (F, CH)


Konservatorium Paris, Lausanne
… ist in vielen Ländern und Kulturen zu Hause. Seine umfassende stilistische Sicherheit ermöglicht breite
Vermittlung musikalischer Themen.

Kontrabass: Johannes Strasser (A)


Musikschule Wien
… steht seit Jahrzehnten erfolgreich mit internationalen und heimischen Jazzgrößen auf der Bühne. Stilistisch
kompetent sowohl im Contemporary Jazz, Modern Mainstream bis hin zu Fusion und traditionellen Spielformen
geht er erfahren und kreativ “in die Tiefe” – egal ob Kontrabass oder E-Bass.

e-Bass: JOJO Lackner (A)


Gastdozent Anton Bruckner Universität
... ist einer der gefragtesten E-Bassisten Österreichs für groovige Musik. Er gilt am E-Bass als eine der ersten
“Adressen” bezüglich stilistischer Bandbreite, Spieltechniken, Instrumentenknowhow, Effekte, Solieren,
Studioarbeit
Gitarre: Gerald Gradwohl (A)
Haydn-Konservatorium Eisenstadt
… kennt alle Finessen des modernen Gitarrespiels. Funk und Fusion sind ihm besondere Anliegen.

Drums: Harry Tanschek (A)


Vienna Music Institute
…ist wahrscheinlich einer der stilistisch vielfältigsten österreichischen Schlagzeuger. Seine Erfahrung durch
langjährige Unterrichtstätigkeit sowie sein Humor und seine unkonventionellen Zugänge sind einzig…

Percussion: Stephan Maass (A/D)


Anton Bruckner Privatuniversität Linz
… hat durch seine vielseitige Tätigkeit in allen Genres der Jazz/Pop/World-Szene eine Fülle an Live- und
Studioerfahrung, die er energiegeladen weiterzugeben vermag.

Vocals: Willi Landl (A)


Anton Bruckner Privatuniversität Linz
… geht unkonventionell und frisch an das Thema „Gesang“. Er ist stilistisch breit aufgestellt und steht für einen
offenen Zugang zu allem, was mit Singen zu tun hat - von traditional bis Rap.

Stage-Band-Leader: Christian Klikovits (USA / A)


MI / College of Contemporary Music, Hollywood
… ist einer jener österreichischen Jazz/Pop-Musiker, die es geschafft haben, in der professionellen Musikszene
der USA Fuss zu fassen. Seine Erfahrungen aus Studioarbeit, als College-Teacher oder on Stage machen ihn
zum kompetenten Bandleader für die Vokalklasse der NÖ Jazzakademie.

Streicher: Tomas Novak (A)


…klassisch? …Gypsyswing? …frei improvisiert? Tomas Novak holt die Violine aus der Kiste und definiert sie neu.
Je nach Anmeldelage wird er Ensembles zusammenstellen, die den Streichinstrumenten im Jazz den Platz
geben, der ihnen längst gebührt…
Theorie: Richard Graf (A)
JAM MUSIC LAB University Head of Department Master Studies
… zählt durch seine Publikationen zu den gefragtesten Dozenten auf seinem Gebiet. Seine Vermittlung der
Musiktheorie und Komposition ist praxisnah und holt die Studenten dort ab, wo sie stehen.

► JETZT ANMELDEN!

Kombi-Angebot:

Jazz in Contemporary Music


(Berufsbegleitender Universitätslehrgang, 2 Semester, 30 ECTS)

Das Sommerseminar der Jazzakademie ist auf den Universitätslehrgang „Jazz in


Contemporary Music“ der Donau-Universität Krems voll anrechenbar.
► Infos & Bewerbung

MMag. Gottfried Zawichowski


Musikfabrik NÖ ▪ Geschäftsführer

tel.: +43 (0)2272 65052 ▪ mobil.: +43 (0)664 110 61 42


mailto: zawi@musikfabrik.at ▪ www.musikfabrik.at