Sie sind auf Seite 1von 1

musik.gymnasium.

wien

Informationen zum Eignungstest


Der Eintritt in das mgw ist aus allen Regelschultypen möglich.

Unterstufe: Eintritt in die 1. Klasse Oberstufe: Eintritt in die 5. Klasse


Der Eignungstest ist in jedem Fall Der Eignungstest entfällt für
abzulegen.  SchülerInnen, die bereits an der Musikuniversität Wien, an der
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien oder an
einem der Landeskonservatorien in Eisenstadt, Linz, Klagenfurt
oder Feldkirch studieren,
 SchülerInnen, die im Rahmen von Prima la Musica zum
Bundeswettbewerb zugelassen wurden. Die letzte Teilnahme
am Bundeswettbewerb Prima la Musica darf nicht mehr als
2 Jahre zurückliegen.
 Vorspiel am Instrument (empfohlen  Motivationsgespräch
wird, auf dem Instrument vorzuspielen,  Vorspiel am Instrument (empfohlen wird, auf dem Instrument
auf dem man sich am besten vorzuspielen, auf dem man sich am besten präsentieren kann)
präsentieren kann)  Vorsingen eines Liedes (auswendig, 2 Strophen, möglichst
 Vorsingen eines Liedes (auswendig, unbegleitet)
2 Strophen, möglichst unbegleitet)  Töne und Tongruppen nachsingen
 Töne einordnen (höher/tiefer)  Melodien vom Blatt singen
 Töne nachsingen  Rhythmen nachklatschen
 Rhythmen nachklatschen  Rhythmen vom Blatt klatschen
 Kreativaufgabe  einfache Fragen zur Musiktheorie
QUEREINSTIEG: Einstieg in eine höhere Schulstufe
Nach Maßgabe der vorhandenen Plätze und bei entsprechender musikalischer Eignung können in Ausnahmefällen
auch Quereinsteiger aufgenommen werden. Genauere Informationen über freie Plätze erhalten Sie auf Anfrage.
Beim Eignungstest für Quereinsteiger wird die musikalische Eignung für das mgw mittels der oben genannten
Aufgabenstellungen überprüft sowie grundlegende Kenntnisse, die zur erfolgreichen Absolvierung der
Einstiegsklasse als Voraussetzung erforderlich sind.
Dazu gehören beim Eignungstest für Quereinsteiger der Unterstufe folgende Bereiche:
 sicheres Notenlesen (Violinschlüssel, ab 3. Klasse: auch Bassschlüssel)
 (Dur-Moll-tonale) Melodien vom Blatt singen
 Rhythmen vom Blatt klatschen
 einfache Fragen zur Musiktheorie (Intervalle, Dreiklänge, Tonarten und ihre Vorzeichen)
Bei Quereinsteigern der Oberstufe werden die oben angeführten für die Aufnahme in die 5. Klasse genannten
Bereiche getestet.

Im Falle der Aufnahme ans mgw sind über die noch nicht absolvierten Inhalte des Faches Musikkunde
Einstufungsprüfungen während des Unterrichtsjahres abzulegen. Diesbezüglich werden Sie beim
Aufnahmegespräch informiert.

bundesreal- und oberstufenrealgymnasium


für studierende der musik
SKZ 907066 DVR 0064131
Neustiftgasse 95-99, 1070 Wien
T: ++43/1/523 12 49
F: ++43/1/523 47 53 35
E: musikgymnasium.wien@schule.at
HP: www.mgw.at
IBAN AT93 0100 0000 0523 0583