Sie sind auf Seite 1von 8

„Tuloop“ ist eine Mischung aus Tuch und Loop!

Wer kennt das nicht, dass bei einem normalen Loop unten immer
noch ein Stückchen fehlt, um den Hals wirklich ganz warm zu halten?!!
Also hier ist die Lösung des Problems :D
Den Schnitt gibt es in fünf Größen und zwei Variationen! Er kann ganz
einfach in der Weite angepasst werden!

Da der Tuloop über den Kopf gezogen wird, eignen sich elastische Stoffe
wie z.B. Jersey, Sweat oder Alpenfleece am besten!
Den gewissen „Kuscheleffekt“ bringen Fleece, Nicki oder andere flauschige Stoffe.

Seite 2: Allgemeine Informationen


Seite 3-4: Anleitung
Seite 5: Klebeplan
Seite 6-7: Schnitt
Seite 8: Probenäher

© 2015 by Jo Mina - Kreativ mit Herz. Dieser Schnitt darf zu privaten Zwecken und zur Fertigung von Unikaten/Kleinserien
(20 Stück pro Jahr) verwendet werden. Für eventuelle Fehler in der Anleitung & im Schnitt kann keine Haftung
übernommen werden. Die Weitergabe meiner Schnitte ist Untersagt!
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-1-
Drucken
Beim Ausdrucken darauf achten, dass die Seitenanpassung an Deinem Drucker
deaktiviert ist, das heißt, dass Du beim Drucken „Tatsächliche Größe“ auswählen musst.
Zur Überprüfung habe ich ein 3x3cm Quadrat gezeichnet.

Zuschnitt & Nähen


Eine Nahtzugabe von ca. 0,5cm muss noch bei sehr dicken Stoffen hinzugefügt werden!
Die Größenangaben auf dem Schnittmuster sind Zirka Angaben,
der optimale Halsausschnitt solltein jedem Fall überprüft und
eventuell angepasst werde.
Siehe dazu die ersten Schritte der Anleitung!

Stoffverbrauch
Bitte beachte, dass die hier angegebenen Werte ca. Maße sind.
(Höhe x volle Stoffbreite)

Mini Mini II Midi Midi ll Maxi


Rund 17cm x 87cm 21cm x 94cm 25cm x 103cm 28cm x 110cm 32cm x 118cm

Spitz 20cm x 87cm 23cm x 94cm 27cm x 103cm 30cm x 110cm 34cm x 118cm

© 2015 by Jo Mina - Kreativ mit Herz. Dieser Schnitt darf zu privaten Zwecken und zur Fertigung von Unikaten/Kleinserien
(20 Stück pro Jahr) verwendet werden. Für eventuelle Fehler in der Anleitung & im Schnitt kann keine Haftung
übernommen werden. Die Weitergabe meiner Schnitte ist Untersagt!
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-2-
x

Schnittmuster ausdrucken (Kontroll- Halsweite anpassen! Je nach Stoff fällt Die gemessene Länge durch 2 teilen
quadrat überprüfen), an der der Tuloop später weiter oder enger aus, (da der Schnitt im Stoffbruch liegt).
Trennlinie zusammen kleben und wenn ihr z.B. nur Jersey verwenden Macht euch nun eine Markierung auf dem
ausschneiden. möchtet, solltet ihr den Schnitt auf jeden Schnittmuster.
Fall etwas kürzen. Messt dazu die
gewünschte Halsweite aus! Natürlich kann
der Schnitt auch „einfach so“ gekürzt werden.

Zieht euch mit Hilfe eines Lineals eine Den Stoff im Stoffbruch legen, das Beide Teile nach dem Zuschneiden!
gerade Linie und kürzt das Schnittmuster fixieren und Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt für
Schnittmuster auf die gewünschte Länge. ausschneiden. Applikationen.

Die beiden Teile (rechts auf rechts) Alles mit ein paar Stecknadel fixieren Anschließend den Tuloop auf
aufeinander legen, so dass die und die langen Seiten zusammen links „umkrempeln“ / wenden.
„schönen“ Seiten nach innen zeigen. nähen. Die kurzen Seiten bleiben
Die Mitte mit Stecknadeln oder offen!
Klammern markieren.

So sollte er jetzt aussehen! Bevor ihr nun euren Tuloop schließt Alles wieder auf „rechts“ wenden,
An dieser Stelle kann die Weite noch wäre noch Zeit um nach Belieben diesmal aber nur bis zu Hälfte!
einmal überprüft und gegebenfalls kleine Accessoires anzunähen.
angepasst werden.

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-3-
Die offenen Seiten gerade Den Stoff gleichmäßig mit Stecknadel Je größer die Wendeöffnung, desto
übereinander legen. fixieren und bis auf eine kleine leichter ist später das „Umkrempeln“.
Wendeöffnung (ca.4cm) rundherum
zunähen (rot markiert).

Zieht jetzt euren Tuloop durch die Fast fertig! Die Wendeöffnung nun mit einer
Wendeöffnung wieder auf die linke Steppnaht schließen, dazu die
Seite. Nahtzugabe nach innen legen!
Alternativ könnt ihr die Öffnung auch per
Hand mit einem „Matratzenstich“
(auch Leiterstich, Blindstich oder Zaubernaht
genannt) schließen. Diverse
Anleitungen dazu findet man im Internet.

viel Spaß beim Nähen wünscht euch

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-4-
© 2015 by Jo Mina - Kreativ mit Herz. Dieser Schnitt darf zu privaten Zwecken und zur Fertigung von Unikaten/Kleinserien
(20 Stück pro Jahr) verwendet werden. Für eventuelle Fehler in der Anleitung & im Schnitt kann keine Haftung
übernommen werden. Die Weitergabe meiner Schnitte ist Untersagt!
Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-5-
Maxi 158 - >

Midi II 134-152

Midi 110-128

Mini II 92-104

Mini 50-86
dicken Stoffen dazugegeben werden!
Eine Nahtzugabe muss nur bei sehr
1
2x im Stoffbruch

Fadenlauf/Stoffbruch

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
2
m en
3c h
x stc
m lkä
3c trol
n
Ko

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
An dieser Stelle möchte ich mich noch ganz herzlich bei den Mädels bedanken,
die mich bei dem Erstellen dieses Freebooks so klasse unterstützt haben!

ZoMiSiNo
Nähflöckchen
Kreatifee
Inga
Frollein Schweiger
Palpuschels
Nicole
Näh-Röschen
Carla näht
Jule´s Kreativ Esel
Bunter Zwergenwald
Verliebt & zugenäht

Klick die Namen an, um zu den Seiten meiner Probenäher(innen) zu gelangen! (wenn vorhanden!)

Exklusiv bereitgestellt durch Glückpunkt. für jesica Iacobucci, iaco_je@hotmail.com Bestellung: S232119
-8-