Sie sind auf Seite 1von 3

Musterformular zum Thema: Kündigung Vertrag allgemein

Erläuterung:
Verträge enthalten in den meisten Fällen eine Regelung zur ordentlichen und
außerordentlichen Kündigung. In der Regel beträgt die Laufzeit eines Vertrages Mehr Rechtsschutz-Services:
zwischen 1 und 3 Jahren. Weiter ist es üblich, dass die Verträge eine automatische
Laufzeitverlängerung enthalten, wenn keine fristgerechte Kündigung zum
Laufzeitende erfolgt. Diese Kündigungsfrist ist unterschiedlich, teilweise 1 Monat
zum Laufzeitende, teilweise 3 Monate zum Laufzeitende. Anwalts-Notruf-App
Die Kündigungsfrist ist nur dann eingehalten, wenn die Kündigung in der genannten
Frist beim Vertragspartner nachweislich eingegangen ist. Das Absenden der
Kündigung am letzten Tag der Frist ist nicht ausreichend.
Zur Verdeutlichung folgendes Beispiel: Bei einem Laufzeitende zum 31.12.2015 und
Prozesskostenrechner
einer vertraglichen Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Laufzeitende muss die
Kündigung dem Vertragspartner am 30.09.2015 zugegangen sein.
Der Widerruf des SEPA-Lastschriftmandates ist optional.
Zum Nachweis des Zugangs beim Vertragspartner sollten Sie das
Kündigungsschreiben generell per Einschreiben verschicken, teilweise kann auch der Bußgeldkatalog

Sendebericht eines Faxes ausreichen. Weitere Informationen finden


Sie auf:
www.oerag.de
Empfängeradresse: Ihre Adresse:
Unternehmen, Name,
Straße, Hausnummer, Straße, Hausnummer,
PLZ, Ort PLZ, Ort

Per Einwurfeinschreiben

Ihr________
Ort __ ______,_Datum
__________

Bezeichnung des Vertrages


Kündigung des _________________________________________________________________________

Vertrags-/Kundennummer
Vertrags-/Kundennummer: ______________________________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist kündige ich den o.a. Vertrag

zum Datum
_ ______, hilfsweise zum nächstmöglichen Kündigungszeitpunkt.

Ich bitte um schriftliche Bestätigung, dass Sie die Kündigung erhalten haben mit der Angabe
des Vertragsendes bis zum Datum
_______.

☐ Mit Ende des Vertragsverhältnisses wird auch das Ihnen erteilte SEPA-Lastschriftmandat
widerrufen.

Mit freundlichen Grüßen

__________________________________________________

Ort, Datum Unterschrift

Formular drucken Formular zurücksetzen


Haftungsausschluss:
Bitte beachten Sie, dass dieser Text ein unverbindliches Muster darstellt und im konkreten Einzelfall gegebenenfalls ergänzt werden
muss. Es kann in verschiedenen Fällen nicht geeignet sein, den gewünschten Zweck zu erzielen und ersetzt nicht einen anwaltlichen
Rat. Bei rechtlichen Fragen sollte in jedem Fall ein Anwalt konsultiert werden. Die ÖRAG übernimmt keinerlei Haftung für Auswirkungen
auf die Rechtspositionen der Beteiligten. Bitte beachten Sie zudem, dass in vielen Fällen Fristen laufen können, wenn Sie diese
versäumen, bringt Ihnen das Nachteile. Das Musterschreiben erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und es dient als Anregung und
Hilfe für Formulierungen.

Nutzungsrecht:
Wir weisen darauf hin, dass die auf dieser Website veröffentlichten Musterformulare und/oder Musterverträge dem deutschen
Urheberrecht unterliegen. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des
Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung der ÖRAG. Downloads und Kopien dieser Inhalte sind nur für den rein
privaten Eigengebrauch, nicht für den kommerziellen oder sonstigen Gebrauch gestattet.

Rechtsinhaber: ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG, Hansaallee 199, 40549 Düsseldorf, www.oerag.de