Sie sind auf Seite 1von 2

Tag der Hydrologie

Information und Organisation


in der hydrologischen Forschung und Praxis
28. / 29. März 2019 in Karlsruhe
Call for Abstracts
Information und Organisation

Daten sind noch keine Information und Information ist Dementsprechend gliedert sich der Tag der Hydrologie in die
noch kein Wissen! Themenbereiche:
In diesem Zusammenhang adressiert der 21. Tag der
Datenbasiertes Lernen und Information
Hydrologie am 28. / 29. März 2019 grundlegende
Fragen und Aufgaben in der hydrologischen For- • Datenerhebung / Messverfahren
schung und Praxis: • Datenspeicherung / Datenbereitstellung
Wie gewinnen wir hydrologisch relevante Daten, wie • Datenbasiertes Lernen und Kombination von neuem Wissen
machen wir diese Daten für Forschung und Praxis
• Information und (Risiko-) Kommunikation
zugänglich, und was können wir aus den Daten über
die Organisation hydrologischer Systeme lernen? Organisation und hydrologische Ähnlichkeit
Sind die Struktur und Dynamik hydrologischer • Regionalisierung und hydrologische Ähnlichkeit
Systeme und Prozesse rein zufällig oder durch
• Organisation und Optimalität
Organisationsprinzipien und Ähnlichkeitskonzepte
erklär- und damit vorhersagbar? • Optimalität und Modellkomplexität

Wie kombinieren wir Wissen auf optimale Weise in Gewünscht sind Beiträge aus hydrologischer Forschung und
Planungs-, Simulations- und Vorhersagewerkzeugen Anwendung, die sich mindestens einem dieser Themenfelder
unter Berücksichtigung verbleibender Unsicher- zuordnen lassen. Weitere Details sind auf der Webseite zum Tag
heiten? der Hydrologie zu finden. Der Tag der Hydrologie wird vom Karls-
Und schließlich: Wie organisieren wir operationale ruher Institut für Technologie KIT (Prof. Erwin Zehe) mit wissen-
Strukturen und Prozesse um Informationen schnell schaftlicher Unterstützung durch die Landesanstalt für Umwelt
und zuverlässig an Betroffene weiter zu geben? Baden-Württemberg LUBW ausgerichtet.

Organisatorische Hinweise Call for Abstracts

Veranstaltungsort: Audimax des KIT Bitte reichen Sie Ihre Abstracts über das Konferenzsystem ein.
Geben Sie an, ob Sie einen Vortrag halten oder ein Poster präsen-
Rahmenprogramm: Nacht der Hydrologie, tieren möchten. Für Autoren akzeptierter Vorträge oder Poster
Exkursion besteht die Möglichkeit, ihren Beitrag als Artikel im Tagungsband
zu veröffentlichen. Dieser erscheint in der Schriftenreihe 'Forum für
Abendveranstaltung: Rheinschiff MS Karlsruhe
Hydrologie und Wasserbewirtschaftung' der DWA-Fachgemein-
Verbindliche Anmeldung schaft Hydrologische Wissenschaften.
der Teilnehmer: ab 07. 01. 2019
Webseite: www.tdh2019.kit.edu
Aussteller: Interessierte Firmen und Institutionen
können gerne per E-Mail anfragen Einreichen der Abstracts: 15.10. – 16.11. 2018

E-Mail: tdh2019@kit.edu Entscheidung über Abstracts: 21.12. 2018

Webseite: www.tdh2019.kit.edu Einreichen der Artikel (optional): 14. 02. 2019